"Unterhaltung, Celebrity, Hotels, Streik, Flüge, Hotels"
Unterhaltung 2018

Haftung nur bei bewiesener Falschinformation........2.1.2018 / 10:00

Reisenden, denen die Einreise wegen eines bald ablaufenden oder nur vorläufigen Personalausweises verweigert wird, haben keinen Anspruch auf Schadensersatz gegen den Veranstalter oder das Reisebüro, wenn sie weder eine unterlassene noch eine falsche Beratung nachweisen können.
Das hat das Amtsgericht München in einem jetzt rechtskräftigen Urteil entschieden. Den Klägern war der Abflug nach Ägypten wegen unzureichender Ausweisdoku - mente verwehrt worden. Ihre Behauptung, im Reisebüro falsch beraten worden zu
sein, konnten sie aber nicht beweisen. Während ihre Äußerungen dazu nur vage waren, konnten die Angaben des Reisebüromitarbeiters die Richter überzeugen. Außerdem waren die Einreisebestimmungen in den Katalogen und auf der Website des Veranstalters verfügbar.
Die Klage auf Erstattung des Reisepreises und Entschädigung wegen entgangener Urlaubsfreuden wurde abgewiesen.
Birgit Maker, Cyprus

Da ja nicht alle unsere Leser unseren Empfehlungen...2.1.2018 / 14:00

folgen und deshalb nicht sehr vermögend sind, hier mal ein Tip für Übernachtungen in New York.
Bereits ab 99,00 US$ können Sie hier im Zentrum von New York in einem stylishen Hotel wohnen. Und unter Umständen sogar mal Heidi Klum an der Bar treffen ( Ok, wer will das schon?)

Hier machen Sie einen virtuellen Rundgang durch das Hotel.......
SuRay Ashborn, New  York

Ein paar Reiseinfos für Ihren geplanten Winterurlaub...3.1.2018 / 10:00

Kenia: Laut Berichten hat die National Transport and Safety Authority Fahrten in Fernreisebusen zwischen 19:00 Uhr und 6:00 Uhr verboten. Grund ist die steigende Zahl an Verkehrsunfällen in der Nacht.

Chile: Wegen des Papstbesuchs vom 15. bis 18. Januar haben die Behörden erhöhte Grenzkontrollen angekündigt. Reisende sollten den Anweisungen der Sicherheits kräfte Folge leisten und Verspätungen einplanen.

Fidschi: Im nördlichen Teil der Inselgruppe kommt es zu einem Ausbruch des Dengue-Fiebers. Mindestens 275 Fälle von Erkrankten wurde bereits aufgenommen. Besonders betroffen sind die Städte Labasa und Macuata.
Birgit Maker, Cyprus

Biometrische Daten werden erfasst.......................4.1.2018 / 10:00

Privat- und Geschäftsreisende in der Ukraine müssen sich auf verschärfte Kontrollen bei der Ein- und Ausreise einstellen. Seit dem 1. Januar 2018 werden die biometrischen Daten von Personen ab 18 Jahren durch das Scannen von Fingerabdrücken erfasst.
Auch deutsche Staatsangehörige sind davon betroffen. Den Reisenden wird geraten, sich den Maßnahmen nicht zu widersetzen. Andernfalls kann die Ver - weigerung der Einreise drohen.
Tanja Swerka, Moskau

Neuer Hochgeschwindigkeitszug startet............4.1.2018 / 10:00

Urlauber und Geschäftsreisende in Florida können den US-Bundesstaat künftig per Hochgeschwindigkeitszug bereisen.
Nächste Woche nimmt der neue Bahnbetreiber Brightline mit Fort Lauderdale - West Palm Beach die erste Verbindung auf.
Als nächster Schritt ist im Sommer die Verlängerung der Strecke nach Miami geplant. Von dort aus sollen Fort Lauderdale dann in 30 Minuten und West Palm Beach in 60 Minuten erreichbar sein. Pro Tag sind 16 Verbindungen geplant.
Bis 2020 will Brightline die Strecke nach Orlando verlängern. Die Fahrtzeit dorthin soll ab Miami drei Stunden betragen.
SuRay Ashborn, New  York

Thomas Cook schafft Kreditkartengebühr ab........5.1.2018 / 10:00

Thomas Cook wird vom kommenden Montag, 8.1.2018 an keine Entgelte mehr für die Zahlung mit regulierten Kreditkarten erheben.
Der Konzern entspricht damit einem neuen EU-Gesetz, das am 13. Januar in Kraft tritt. Thomas Cook wird dann auch keine Entgelte mehr für Kartenzahlungen von Kartenanbietern wie American Express berechnen, die von der EU-Richtlinie ausgenommen sind.
Außerdem können die Kunden der Veranstaltermarken vom 8. Januar an auch Zahlungen per SEPA-Überweisung und Lastschriften ohne zusätzliche Gebühren vornehmen.

Julia Repers, Berlin
Haftung nur bei bewiesener Falschinformation........2.1.2018 / 10:00

Reisenden, denen die Einreise wegen eines bald ablaufenden oder nur vorläufigen Personalausweises verweigert wird, haben keinen Anspruch auf Schadensersatz gegen den Veranstalter oder das Reisebüro, wenn sie weder eine unterlassene noch eine falsche Beratung nachweisen können.
Das hat das Amtsgericht München in einem jetzt rechtskräftigen Urteil entschieden. Den Klägern war der Abflug nach Ägypten wegen unzureichender Ausweisdoku - mente verwehrt worden. Ihre Behauptung, im Reisebüro falsch beraten worden zu
sein, konnten sie aber nicht beweisen. Während ihre Äußerungen dazu nur vage waren, konnten die Angaben des Reisebüromitarbeiters die Richter überzeugen. Außerdem waren die Einreisebestimmungen in den Katalogen und auf der Website des Veranstalters verfügbar.
Die Klage auf Erstattung des Reisepreises und Entschädigung wegen entgangener Urlaubsfreuden wurde abgewiesen.
Birgit Maker, Cyprus

Da ja nicht alle unsere Leser unseren Empfehlungen...2.1.2018 / 14:00

folgen und deshalb nicht sehr vermögend sind, hier mal ein Tip für Übernachtungen in New York.
Bereits ab 99,00 US$ können Sie hier im Zentrum von New York in einem stylishen Hotel wohnen. Und unter Umständen sogar mal Heidi Klum an der Bar treffen ( Ok, wer will das schon?)

Hier machen Sie einen virtuellen Rundgang durch das Hotel.......
SuRay Ashborn, New  York

Ein paar Reiseinfos für Ihren geplanten Winterurlaub...3.1.2018 / 10:00

Kenia: Laut Berichten hat die National Transport and Safety Authority Fahrten in Fernreisebusen zwischen 19:00 Uhr und 6:00 Uhr verboten. Grund ist die steigende Zahl an Verkehrsunfällen in der Nacht.

Chile: Wegen des Papstbesuchs vom 15. bis 18. Januar haben die Behörden erhöhte Grenzkontrollen angekündigt. Reisende sollten den Anweisungen der Sicherheits kräfte Folge leisten und Verspätungen einplanen.

Fidschi: Im nördlichen Teil der Inselgruppe kommt es zu einem Ausbruch des Dengue-Fiebers. Mindestens 275 Fälle von Erkrankten wurde bereits aufgenommen. Besonders betroffen sind die Städte Labasa und Macuata.
Birgit Maker, Cyprus

Biometrische Daten werden erfasst.......................4.1.2018 / 10:00

Privat- und Geschäftsreisende in der Ukraine müssen sich auf verschärfte Kontrollen bei der Ein- und Ausreise einstellen. Seit dem 1. Januar 2018 werden die biometrischen Daten von Personen ab 18 Jahren durch das Scannen von Fingerabdrücken erfasst.
Auch deutsche Staatsangehörige sind davon betroffen. Den Reisenden wird geraten, sich den Maßnahmen nicht zu widersetzen. Andernfalls kann die Ver - weigerung der Einreise drohen.
Tanja Swerka, Moskau

Neuer Hochgeschwindigkeitszug startet............4.1.2018 / 10:00

Urlauber und Geschäftsreisende in Florida können den US-Bundesstaat künftig per Hochgeschwindigkeitszug bereisen.
Nächste Woche nimmt der neue Bahnbetreiber Brightline mit Fort Lauderdale - West Palm Beach die erste Verbindung auf.
Als nächster Schritt ist im Sommer die Verlängerung der Strecke nach Miami geplant. Von dort aus sollen Fort Lauderdale dann in 30 Minuten und West Palm Beach in 60 Minuten erreichbar sein. Pro Tag sind 16 Verbindungen geplant.
Bis 2020 will Brightline die Strecke nach Orlando verlängern. Die Fahrtzeit dorthin soll ab Miami drei Stunden betragen.
SuRay Ashborn, New  York

Thomas Cook schafft Kreditkartengebühr ab........5.1.2018 / 10:00

Thomas Cook wird vom kommenden Montag, 8.1.2018 an keine Entgelte mehr für die Zahlung mit regulierten Kreditkarten erheben.
Der Konzern entspricht damit einem neuen EU-Gesetz, das am 13. Januar in Kraft tritt. Thomas Cook wird dann auch keine Entgelte mehr für Kartenzahlungen von Kartenanbietern wie American Express berechnen, die von der EU-Richtlinie ausgenommen sind.
Außerdem können die Kunden der Veranstaltermarken vom 8. Januar an auch Zahlungen per SEPA-Überweisung und Lastschriften ohne zusätzliche Gebühren vornehmen.

Julia Repers, Berlin
Diesen Beitrag sollten sich europäische..........8.1.2018 / 10:00

Stadtpolitiker mal zu Gemüte führen.
Wer jemals als Tourist in London, in Deutschland oder in New York die U-Bahn benutzt hat, sehnt sich nach intelligente Stadpolitiker.
Hier ein Bericht über die Mass Transit Railway (MTR) in Hongkong ( HKG ).
Mit sehr einfachen technischen Mitteln, ist es den Stadtpolitiker von HKG gelungen, eine Fahrt mit der U - Bahn zum wahren Vergnügen zu machen.

Ok, allerdings scheint es in den drei genannten Destinationen eine Ballung von Egoisten und ziemlichen Schweinen zu geben. Denn die U-Bahn in HKG ist wie geleckt sauber. Hier träumen Sie weiter......... SuRay Ashborn, New  York

Wer in die USA reist................9.1.2018 / 10:00

sollte sich auf strengere Einreisebestimmungen einstellen. Das betriftt insbesondere alle elektronische Geräte wie Laptop, Handy, Tablets usw.

Hier die neuen Richtlinien für die Border Patrol. Auch wenn es in english geschrieben ist, können Sie sich an der Grenze nicht damit herausreden, dass Sie kein english sprechen. Also sollten Sie jemand suchen, der Ihnen die wichtigsten Bestimmungen übersetzt. Denn Unwissenheit schützt nicht vor Strafe, bzw. vor der Verweigerung der Einreise in die USA.

Das Department of Homeland Security ( DHS ) hat am Freitag neue Richtlinien für die Suche nach elektronischen Geräten an der US-Grenze veröffentlicht.

Die neuen Richtlinien, die die Leitlinien aus dem Jahr 2009 ersetzen, verdeutlichen die Befugnisse der Behörden bei der Suche nach solchen Geräten, die in den letzten Jahren sowohl in der Nutzung als auch in der Leistungsfähigkeit explodiert sind. Die Richtlinien legen einige neue Beschränkungen für die umfangreiche Suche nach Elektronik fest, geben aber den US-Behörden immer noch Spielraum.

Die Regierung verfügt über eine weit reichende rechtliche Befugnis, das Eigentum ohne Reisepass an der Grenze zu durchsuchen - ein Begriff, der für alle Einreisepunkte aus dem Ausland in die USA gilt. Die neue Richtlinie bietet US-Beamten Orientierungshilfe darüber, in welchem Umfang sie jedoch die persönlichen elektronischen Geräte aller Reisenden durchsuchen können, die in das Land ein- und ausreisen.
Die Bewegung kommt inmitten erhöhter Angst unter der aggressiven Grenzpolitik der Trump-Regierung sowie neuerer Gerichtsentscheidungen, die die Reichweite der Regierung auf allgegenwärtige persönliche elektronische Geräte beschränken.
Gemäß den neuen Richtlinien dürfen Agenten elektronische Geräte an der Grenze nach "auf dem Gerät gespeicherten Informationen" durchsuchen, auf die über eine Software auf dem Gerät zugegriffen werden kann, so das DHS.
Martha Snowfield, LAX

15 minutes of fame.....................10.1.2018 / 17:00

Der us-amerikanische Medientheoretiker Herbert Marshall McLuhan sagte voraus, dass irgendwann die Zeit käme, die jedem 15 Minuten Ruhm verschaffen würde. Der us-amerikanische Schauspieler Woody Allen machte sich dieses  Bonmot zu eigen.

Und ein paar Möchte-gern  Schauspielerinnen von vor 15- 20 Jahren entdeckten, dank der political correctness, ihre vermutlich letzte Chance, der betroffenen Öffentlichkeit ihre " Schmerzen und Scham " über angebliche Vergewaltigungen oder sexuelle Belästigungen oder der " Unterdrückung " als Frau, durch böse Regisseure, Produzenten oder anderen " Monster " mitzuteilen.
Die zutiefst " betroffene " männliche Öffentlichkeit, wobei natürlich auch Mädels dabesin sind, deren Chancen bei Männern eher gering sind, durchwühlte, angestachelt von ihrer Neugierde, alle möglichen Medien ( Print und Internet ) nach weiteren armen Geschöpfen.
Besonders jene Männerwelt zog den Schwanz ein ( nicht was Sie denken ) die keine cojones in der Hose hat und als " Warmduscher " bekannt sind, tobte sich mit Mitleid und grossem Verständis für diese gequälten Geschöpfe bei Facebook, Twitter oder den Foren der diversen Medien aus. Hm.

Nun aber gibt es ein paar vernünftige Frauen, die sehr kitisch, dem neu geschaffenen Hype unter dem Kürzel " metoo" gegenüberstehen.

Catherine Deneuve, die grosse Dame des französischen Theaters und Film fordert "Freiheit zu belästigen".
In der Diskussion um sexuelle Übergriffe haben die französische Schauspielerin Catherine Deneuve und andere Prominente eine "Freiheit zu belästigen" eingefordert. Die aktuelle "Denunziations-Kampagne" gegen Männer spiele nur Moralaposteln und religiösen Extremisten in die Hände, heißt es in einem von rund 100 Frauen unterschriebenen offenen Brief, der in der Zeitung "Le Monde" erscheint. Respekt Madame.
Hier lesen Sie weiter und sollten endlich akzeptieren, dass Sie, als Mann, ganz schön zu manipulieren sind. Wobei sich mir der Verdacht aufdrängt, dass jene Männer, die sich nun mit den armen Hascherln, die so schlimmes durchgemacht haben, nur deshalb solidarisieren, weil sie dann endlich Frauen nicht mehr ansprechen müssen - und keine Abfuhr erleiden müssen.
Und ohne schlechtes Gewissen bei Mama zuhause die dreckige Wäsche abliefern können - und sie die einzige ist, die ihren gottgleichen Sohn endlos bewundert.

Ich bedauere alle Männer, die keinen Mumm mehr in den Knochen haben um uns Mädels mal auf der Strasse nachzpfeifen oder auch begeistert unsere Beine in Augenschein nehmen und damit ihre Begeisterung für uns Mädels ausdrücken. Denn für wem, glauben die " Moralapostel " und politisch korrekten Mitmenschen denn, ziehen wir uns so an, dass es den Männern, nach Möglichkeit den Atem verschägt? Für uns? Wirklich nicht:
Dazu fällt mir eine Erkenntnis für die " gequälten Möchte - gern - Schauspielerinen und Moralaposten ein,die ich aber als Drohung für die " gequälte " Weiblichkeit sehe:
Versuche nie, jemanden so zu machen, wie du bist.
Denn du weißt es und Gott weiß es auch:
Eine von deiner Sorte ist genug
Und die Mehrheit der Mädels will " Männer " und keine Memmen, die jedem Trend hinterherlaufen.
Katharina Schwert, Vienna

Ryanair setzt neue Gepäckregeln um..........11.1.2018 / 14:00

Am kommenden Montag ( 15.1.2018 ) treten bei Ryanair neue Gepäckregeln in Kraft.
Künftig dürfen nur noch Kunden, die ihren Flug mit Priority Boarding gebucht haben, zwei Handgepäckstücke mit an Bord nehmen. Alle anderen Passagiere müssen sich mit einem begnügen.
Gleichzeitig erhöht der Lowcost-Carrier das zulässige Gewicht für aufgegebene Koffer von 15 auf 20 Kilogramm. Die Standard-Gebühr für ein aufgegebenes Gepäckstück sinkt von 35 auf 25 Euro. Ryanair will die Passagiere mit den neuen Bestimmungen dazu bewegen, ihr Gepäck im Frachtraum mitzunehmen. Ursprünglich sollte die Regelung schon zum

1. November eingeführt werden. Wegen der bevorstehenden Weihnachtszeit wurde der Termin aber auf den 15. Januar verschoben. Birgit Maker, Cyprus

Wizz Air eröffnet eine neue Verbindung ...........11.1.2018 / 14:00

von Dortmund nach Wien und vvs.
WienWizz Air eröffnet eine Basis in Wien und nimmt im Herbst auch Flüge von Deutschland zum Flughafen Wien-Schwechat auf.
Vom 25. Oktober an fliegt die Lowcost-Airline täglich von Dortmund in die Stadt an der Donau. Die Flüge starten Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag um 15.55 Uhr und erreichen ihr Reiseziel um 17.40 Uhr.
Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag hebt die Maschine um 8.15 Uhr in Deutschland ab. Ankunft in Wien ist um 10 Uhr.
Wizz Air stationiert im Juni einen Airbus A320 in der österreichischen Hauptstadt. Eine zweite Maschine folgt im November. Die Airline nimmt im Rahmen der Österreich-Expansion 17 neue Strecken in den Flugplan. Dazu gehören Verbindungen von Wien nach Larnaca, Varna, Thessaloniki und Tel Aviv.
Katharina Schwert, Vienna
Icelandair nimmt drei neue USA-Verbindungen auf.....15.1.2018/ 10:00

Icelandair nimmt im Sommer drei neue Verbindungen in die USA auf.
Vom 25. Mai an fliegt die Airline vom Drehkreuz in Reykjavik nach Kansas City. Die Stadt in Missouri wird dreimal pro Woche angesteuert.
Nach über einem Jahrzehnt Abwesenheit nimmt Icelandair im Sommer auch Baltimore und San Francisco wieder in den Flugplan.
Nach Baltimore geht es vom 28. Mai viermal wöchentlich, nach San Francisco vom 1. Juni an ebenfalls viermal pro Woche.
"Die Zeit ist perfekt, um Baltimore und San Francisco wieder in das Streckennetz aufzunehmen", findet CEO Bjorgolfur Johannsson. Man habe eine starke Nachfrage nach einer Wiederaufnahme des Flugverkehrs festgestellt.
George Timber, Reykjavik
Natürlich freuen wir uns.............22.1.2018 / 10:00

über Ihre Meinung oder auch Kritik in unserem Gästebuch.
Aber manche Kommentare sind schon ein bisschen grenzwertig. Dieser Blogger schreibt dazu seine Meinung - und wir stimmen ihm voll zu. Julia Repers, Berlin

Die schönsten U-Bahnen der Welt...........22.1.2018 / 10:00

haben mit Sicherheit St. Petersburg und Mokau.
Hier ein kleiner Eindruck der U-Bahn von Moskau......
....Tanja Swerka, Moskau

Wer brav unseren Aktienempfehlungen ........23.1.2018 / 14:00

seit nunmehr 8 Jahren gefolgt ist und mit größeren Summen sein Kapital angelegt hat, der kann sich jetzte diese Insel auf den Bahmas kaufen.


Naja, das Teil kostet 20 Millionen US$. Vielleicht reichen die erwirtschafteten Gewinne nicht ganz. Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wo bleibt der Aufschrei der Mädels...............23.1.2018 / 14:00

Die Oxford University hat jetzt die Prüfungszeiten für Mädels un 15 Minuten verlängert. Damit sollen die niedrigen Bewertungen von Frauen verbessert werden. Ganz schön gemein, die Oxford University.

Studentinnen die im Sommer 2017 Mathematik- und Informatik-Prüfungen ablegten, erhielten weitere 15 Minuten, um ihre Arbeiten zu vervollständigen. Der Grund: "weibliche Kandidaten " werden eher durch Zeitdruck beeinträchtigt ". Die Länge oder Schwierigkeit der Fragen änderte sich nicht.
Gleichberechtigung sieht anders aus. Und das sage ich als Mädel, die auch eine bekannte Uni absolviert hat. Und nicht der Meinung ist, dass wir Vorrechte gegenüber den Jungs an der Uni haben sollen. ( Those who can not stand the heat, should not go to the kitchen )
Lisa Feld, London

Hochwasser in Paris.................24.1.2018 / 10:00

In Paris ist die Seine in den vergangenen zwei Tagen erneut stark angestiegen. Nach dem Hochwasser Anfang des Monats hat der Fluss jetzt wieder einige Gehwege und Parks überschwemmt, nach Angaben der Behörden der französischen Hauptstadt wird ein weiterer Anstieg des Wassers erwartet.
Nach einem Stand von rund 4,60 Metern am Montag wird der Fluss heute einen Pegel von bis zu 5,70 Meter erreichen.
Die Bahn SNCF wird von heute an in der Metropole sieben Bahnhöfe bis voraussichtlich Freitag schließen. In den nächsten Tagen muss mit zusätzlichen Verkehrseinschränkungen und -sperrungen gerechnet werden, weitere Überschwemmungen sind möglich.
Infos zur aktuellen Situation in Paris finden Sie hier.......
Birgit Maker, Cyprus

Bahnstreik In Italien...................................25.1.2018 / 10:00

Für den 29. Januar ist zwischen 10 und 18 Uhr ein landesweiter Bahnstreik angekündigt. Es ist mit größeren Verkehrseinschränkungen zu rechnen, auch vor und nach dem offiziellen Streik. Lina Enporia. Rom
Paris, das neue " Klein-Venedig "............29.1.2018 / 10:00

aber das gefällt nicht jedem...............
Warum, das sehen Sie hier....
.............
Madlaina Tschüris, Basel

Diese Bilder haben Sie noch nie gesehen.......29.1.2018 / 10:00

es sei denn Sie sind Pilot.........
Und hier lesen Sie den Blog eines Cargo Piloten, mit faszinierenden Einblicken in die Welt und den immer noch besten Job der Welt....
Viel Freude
Birgit Maker, Cyprus

Barbados....................29.1.2018 / 13:00

: Das US-Außenministerium hat auf einen erhöhten Bakteriengehalt im Leitungswasser hingewiesen. Reisende sollten Wasser abkochen oder Wasser aus Flaschen nutzen. Suann McBright, CAL, Santa Monica

Easyjet verdoppelt Flugangebot ab Berlin-Tegel.......31.1.2018 / 11:00

Easyjet wird im Sommer am Flughafen Berlin-Tegel die Flugverbindungen erheblich ausweiten.
Als neue Deutschland-Route ist die Verbindung Berlin-Tegel - Köln dabei, die zehnmal pro Tag bedient wird. Zu den neuen internationalen Destinationen gehören
Urlaubsziele wie Alicante, Korfu, Faro, Menorca und Pula. Städte- und Geschäfts - reisende können unter anderem nach Belgrad, Göteborg, Graz, Montpellier, Neapel, Oslo und Venedig fliegen.
Zusätzlich will die Lowcost-Airline im Sommer die Frequenzen auf bestehenden Verbindungen erhöhen. Zwischen Tegel und München sowie Stuttgart gibt es künftig einen Umlauf mehr pro Tag. Nach Mallorca und zurück werden vier zusätzliche Flugfrequenzen angeboten. Insgesamt fliegt Easyjet im Sommer 42 Destinationen ab Tegel an.

Birgit Maker, Cyprus

Ihnen ist Ihr Leben zu langweilig?.............1.2.2018 / 11:00

Hier eine Anregung, was Sie, zusammen mit Ihrer/em Partner/in, noch machen könnten........... Mit einem umgebauten Schoolbus von California nach Argentinien.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wieso empfinde ich jetzt eine klammheimliche Freude..1.2.2018/14:00

Zum besseren Verständnis:
Was sind Grid -Girls?
Grid-Girls haben in der Formel 1 die Aufgabe, im Auftrag von Blue-Chip-Sponsoren Werbemaßnahmen durchzuführen. Sie tragen Kleidung, die den Namen des Sponsors trägt, interagieren mit der Menge und tragen Namenstafeln der Fahrer auf dem Starterfeld.
Der Job ist gut bezahlt und viele Models verdienen sich damit ein schönes Zusatzeinkommen, Damit ist es jetzt vorbei:

Zitat:
" Die Formel 1 beendet den langjährigen Auftritt der Grid-Girls und beginnt mit dem Start der FIA Formel-1-Weltmeisterschaftssaison 2018. Diese Änderungen gelten auch für unsere anderen Motorsportserien, die während der Grands Prix-Wochenenden stattfinden.
Die Formel 1 betrachtet die Zeit, die Teams und Fahrer vor einem Rennen auf der Startaufstellung verbringen, als ein Fest, bei dem Gäste und verschiedene Darsteller den Glamour und das Spektakel des Grand Prix bereichern können, so dass Veranstalter und Partner ihre Länder und Produkte präsentieren können ".

Im Klartext: Die Formel 1 gibt wegen der " political correctness " die Grid - Girls auf - und macht sie damit arbeitslos.

Rebacca Cooper schreibt dazu auf Twitter:


Und ja, ich mag es, wenn mich Männer toll finden. Denn ich kann mich auch gegen die
" harten Jungs" wehren, wenn ich nicht berührt werden will - oder anderes.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Hamburg: Neue Attraktion startet Ticketverkauf......2.2.2018 / 14:00

Heute beginnt der Ticketverkauf für die "Panik City" in Hamburg.
Die neue Attraktion auf der Reeperbahn, die Altrocker Udo Lindenberg gewidmet ist, wird am 19. März eröffnet.
Auf 700 Quadratmetern erhalten die Besucher mittels Multimedia-Installationen, Virtual Reality, Kunstobjekten und Panoramawänden einen Einblick in das musikalische und politische Wirken des Kultmusikers. Die Besucher erleben die "Udo Lindenberg Experience" bei 90-minütigen Touren.
Von Montag bis Donnerstag kostet der Eintritt 17 Euro

. Von Freitag bis Sonntag ist das Ticket für 24 Euro zu haben. Sigrid Hansen, HAM
Sunny Cars sichert die Kundengelder ab.............5.2.2018 / 10:00

Obwohl keine gesetzliche Verpflichtung besteht, hat der Mietwagenanbieter zum
1. Februar eine Kundengeldabsicherung eingeführt.

"Die Verbraucher sind für das Thema Verlässlichkeit von Reiseleistungen stark sensibilisiert. Mit der Kunden - geldabsicherung wollen wir das Vertrauen in unser Unternehmen weiter stärken und zugleich die Seriosität unserer Angebote unterstreichen", erläutert Geschäftsführer Thorsten Lehmann.
Partner ist der niederländische Garantiefonds SGR (Stichting Garantiefonds Reisgelden). Dessen Service-Partner in Deutschland ist Tourvers in Hamburg.
Die Zahlungsmodalitäten ändern sich durch die Kundengeldabsicherung nicht.
Wie bisher wird der Rechnungsbetrag ohne zusätzliche Gebühren zwei Wochen vor Mietbeginn abgebucht. Bezahlt werden kann mit Pay-Pal, Kreditkarte oder per
Bankeinzug.
Julia Repers, Berlin

Etihad Airways ändert die Gepäckbestimmungen.......5.2.2018 / 10:00

Bei Etihad gelten neue Gepäckbestimmungen.
Statt der Stückzahl ist künftig das Gesamtgewicht der aufgegebenen Koffer ausschlaggebend für die Berechnung des Freigepäcks.
Die neue Regelung gilt für alle Märkte, ausgenommen sind die USA und Kanada. Wer in der Economy Class fliegt, kann künftig je nach Tarif 23, 30 oder 35 Kilogramm Freigepäck einchecken.
In der Business Class liegt die Grenze bei 40 Kilo und in der First Class bei 50 Kilo. Passagiere in der A380-Luxusklasse The Residence dürfen vier Koffer à 32 Kilogramm aufgeben.
Für Vielflieger mit Silber-, Gold- und Platinum-Status erhöht sich die Freigepäcksgrenze auf Flügen in die USA und nach Kanada um 32 Kilo. Auf allen anderen Routen dürfen Platinum-Passagiere 20 Kilo, Gold-Passagiere 15 Kilo und Silber-Passagiere zehn Kilo zusätzlich einchecken.
Diese neuen Gepäckbestimmungen gelten für Buchungen, die ab dem 31. Januar 2018 vorgenommen werden.
Hier erfahren Sie mehr................
Bert Regardius, Dubai

Thailand: An 24 Strände in 15 Provinzen gelten.....5.2.2018 / 10:00

Nichtraucherzonen.
Verstöße gegen das Rauchverbot können mit bis zu einem Jahr Haft oder hohen Geldstrafen geahndet werden.
WU Annie, Beijing

Venedig ohne Wasser.......................5.2.2018 / 10:00

die Gondeln hilflos in ausgetrockneten Kanälen aufgegeben haben, nachdem die Wasserstände die niedrigsten seit Beginn der Aufzeichnungen sind - und es hört nicht zu sinken.
Hier das aktuelle Video und ein paar Bilder dazu.......

( Das Video geht direkt auf die FB - Seite dieses Bloggers. Wer sich mit dem Internet nicht auskennt, hat jetzt Pech gehabt. Die neugierigen und intelligenten User wissen Bescheid. Wird sind nicht Ihre Fortbildungsakademie in Sachen Internet.
Selber recherchieren ist angesagt)
Außergewöhnlich niedrige Gezeiten haben die Lagune von Venedig trocken gelegt, so dass die venezianische Gondeln auf ausgetrockneten Kanalbänken gestrandet sind. Verursacher dieser extremen Ebbe ist der Superblutmond vom Mittwoch der letzten Woche.
Wie immer hat auch hier diese Medaille zwei Seiten. Einerseits stöhnen die Bewohner von Venedig, ( es leben tatsächlich echte Menschen in Venedig ) unter dem Ansturm der Touristen. Ganz besonders über die täglich bis zu sieben Kreuzfahrtschiffen mit bis zu 3 000 Passagieren - andererseits ist die Versorgung der Bewohner und der gesamte Tagesablauf von den Gondeln und kleinen Motorbooten abhängig.
Lina Enporia. Rom

Visa-Service-Center für China bleiben geschlossen...6.2.2018 / 10:00

Die Visa-Service-Center in Deutschland sind Mitte Februar für mehrere Tage geschlossen.
Grund ist das chinesische Neujahrsfest.
In Berlin kann am Freitag, den 16. Februar, und Montag, den 19. Februar, kein Visum beantragt werden.
In München ist das Service Center am 16. Februar geschlossen.
In Frankfurt und in der Zweigstelle Düsseldorf wird der Betrieb vom 16. bis 20 Februar eingestellt.
In Hamburg ist das Servicecenter am16. und 23. Februar geschlossen.
WU Annie, Beijing

Kapstadt............6.2.2018 / 13:00

Trotz Wasserknappheit auf Hygiene achten.
Die Behörden in Kapstadt rufen Einwohner und Besucher trotz der extremen Wasserknappheit in der Stadt sowie der umliegenden Region zur Vorsicht auf und warnen vor möglichen Gesundheitsgefahren.
Wichtig sei es, auf Hygiene zu achten und vor allem regelmäßig die Hände zu waschen, sagt Virginia De Azevedo, Leiterin des städtischen Gesundheitsdienstes. Dies solle mit auberem Wasser erfolgen, nicht mit ungeprüftem Wasser aus nicht bekannten Quellen.

Die Stadt hat die tägliche Ration pro Einwohner seit Monatsanfang auf 50 Liter reduziert, das Duschen soll nicht länger als zwei Minuten dauern. Der "Day Zero", ab dem die auf 25 Liter reduzierte Ration nur noch an ausgewiesenen Versorgungsstellen ausgegeben wird, ist jetzt auf den 11. Mai terminiert, wegen geringeren Verbrauchs in der Landwirtschaft ein Monat später als lange Zeit geplant.
Birgit Maker, Cyprus / zur Zeit Johannesburg

Russland..............................6.2.2018 / 13:00

In Moskau ist es zu starkem Schneefall gekommen.
Die Lage soll sich in den kommenden Tagen weiter verschlechtern.

Es kommt zu zahlreichen Flugausfällen und -verspätungen. Tanja Swerka, Moskau

Hier sehen Sie die Bilder des perfecten Starts ....7.2.2018 / 14:00

der SpaceX - Rakete, die eine Company von Elon Musk, CEO von TESLA, entwickelt hat. Und jetzt auf dem Weg zum Mars ist. SuRay Ashborn, New  York
Aida Besichtigung in Hamburg...........................12.2.2018 / 10:00

Aida Cruises bietet am 5. Mai, 2. Juni und am 18. August in Hamburg Besichtigungs -
termine für die Aida Sol und die Aida Perla. Der Preis für die Schiffsbesichtigung liegt bei 49 Euro pro Person.
Hier erfahren Sie mehr..................
.Sigrid Hansen, HAM

Ras Al Khaimah: Neuer Flughafen-Shuttle...............13.2.2018 / 13:00

Urlauber in Ras Al Khaimah können künftig bequemer vom Flughafen Dubai in das rund 45 Minuten entfernte Feriengebiet gelangen.
Ein neuer Bus-Shuttle verbindet die Terminals eins und drei des Airports direkt mit zehn Strandhotels.
Stopps gibt es unter anderem an den
Hotels Hilton Garden Inn,
The Cove Rotana Resort,
Rixos Bab Al Bahr
und Marjan Island Resort & Spa
sowie am Al Hamra Convention Center.
Die Fahrt kostet rund 4,40 Euro pro Strecke. Kinder bis zwölf Jahre fahren kostenfrei.
Im Bus haben die Passagiere WLAN-Zugang. Außerdem erhalten sie Trinkwasser und eine Straßenkarte von Ras Al Khaimah.
Den Bus - Shuttle können Sie bereits vor Ihrer Ankunft reservieren.......
Bert Regardius, Dubai

Wer sich die Sehenswürdigkeiten ...........14.2.2018 / 13:00

in einer Stadt ansehen will, kann relativ schnell viel Geld ausgeben.

Hier mal eine Seite, die sogenannte " City Pässe " anbietet.
Im Preis sind einige Sehenswürdigkeiten. angeblich zu günstigeren Preisen, enthalten. Wir empfehlen aber immer einen cross - check in der jeweiligen Stadt zu machen.

Birgit Maker, Cyprus

Das Geschäftsmodell der low-coast - Airlines.......14.2.2018 / 13:00

beruht auf einer ganz einfachen Erkenntnis.
Billig - Flieger, würden sich nie eingestehen, dass sie für ihre Flüge zuviel bezahlt haben. Bzw. rechnen sie nie die Gesamtkosten ihres Fluges zusammen. Denn dann würden sehr viele ganz " normal " fliegen.

Die Civil Aviation Authority hat mal eine Untersuchung gestartet, welche Airlines zusätzliche Kosten auf das Ticket aufschlagen.
Beziehungsweise wieviel zusammenreisende Paxe ( zu zweit oder als Gruppe) , im Verhältnis zur Gesamtanzahl der Passagiere pro Airlne, keine Aufschläge für das Zusammensitzen der Paxe verlangen. Sie werden überrascht sein.
Birgit Maker, Cyprus

Unsere britischen Kollegen suchen.......15.2.2018 / 11:00

eine neuen Mitarbeiter / in.
Business Insider UK is hiring a paid fellow who is fascinated by financial news and wants to write about it in an original and compelling way.
We're looking for someone who is following the price of the pound, the economic impacts of Brexit, and banking culture. Hier können Sie sich bewerben......
Viel Erfolg
. Sandra Berg London

Die nächste Schiffsbesichtigung..................15.2.2018 / 13:00

Hansa Touristik bietet Kunden in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, die Ocean Majesty zu besichtigen. Das Schiff liegt am 2. Juni in Kiel, am 18. Juli in Hamburg und am 13. September in Bremerhaven vor Anker.
Die Schiffsführung umfasst eine Begrüßung durch den Kreuzfahrtdirektor mit Willkommens-Cocktail sowie eine geführte Besichtigung der öffentlichen Räume und einzelner Kabinenkategorien
. Anschließend haben alle Besucher die Möglichkeit, die Ocean Majesty auf eigene Faust zu erkunden..Die Besichtigung kostt 15 Euro. Die Teilnehmerzahl pro Termin ist begrenzt
Die Anmeldung erfolgt per Mail: info(at) hansatouristik.de
Viel Vergnügen.

Aber Vorsicht.
Beim Centers for Disease Control and Prevention’s Vessel Sanitation Program 2017 wurden die höchsten  Raten der " unsauberen " Kreuzfahrtschiffe identifiziert. Bei fünfzehn Schiffen wurden im vergangenen Jahr Hygenemängel festgestellt.

Eine Zahl, die die durchschnittliche Ausfallrate von etwa zwei bis vier Schiffen pro Jahr in den Schatten stellt, wie eine  "Miami Herald-Analyse " der historischen Inspektionsdaten der CDC zeigt..
Das einzige Jahr, das dem Rekordjahr 2017 nahe kommt, ist 2013 mit 10 Ausfällen. Im Jahr 2016 fielen nur vier Schiffe durch und von 2009 bis 2011 gab es nur einen einzigen Ausfall pro Jahr. Hier lesen Sie weiter........
Italien: Flughafen Bari zeitweise geschlossen.....19.2.2018 / 10:00

Wegen Bauarbeiten an der Runway wird der Karol Wojtyla Airport vom 28. Februar bis 8. März komplett geschlossen.
Die Wiedereröffnung ist für den 9. März um 6 Uhr geplant.

Wie der Flughafenbetreiber mitteilt, stellen einige Airlines den Flugbetrieb nach Bari in dieser Zeit ein. Andere weichen mit erhöhter Flugkapazität auf den rund 120 Kilometer entfernten Flughafen Brindisi aus. Zwischen den beiden Airports verkehrt ein Shuttle-Bus.
Bari wird von Ryanair, Eurowings und Lufthansa ab Frankfurt, Köln, Stuttgart, Berlin, Nürnberg, Karlsruhe, Hahn und Weeze angeflogen.
Lina Enporia. Rom

Oman: Verzögerungen zur Airport-Eröffnung.....19.2.2018 / 13:00

Am 19./ 20. März wird der neue Internationale Flughafen Muscat in Betrieb genommen. Aus diesem Grund muss der gesamte Flugverkehr an diesen Tagen für einige Stunden ausgesetzt werden. Mit Verzögerungen ist zu rechnen.
Der neue Airport ist zunächst für zwölf Millionen Passagiere pro Jahr ausgelegt. In weiteren Ausbaustufen soll die Kapazität auf 48 Millionen Passagiere wachsen. Bert Regardius, Dubai

The winner takes it all, the loser standing small.......19.2.2018 / 14:00

was ist aus den 16 Kandidaten, die in 2016 als Präsidentschaftskandidaten gegen Mr.Trump angetreten sind, geworden?
Hier erfahren Sie mehr.....
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Italien: Für den 26. Februar wurde ein........20.2.2018 / 14:00

ganztägiger landesweiter Streik von Teilen der Alitalia-Belegschaft angekündigt. Sollte der Streik wie geplant und mit hoher Beteiligung stattfinden, ist mit Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen.
Checken Sie bitte Ihre Reisedaten bei Ihrem Reisebüro oder bei der Airline.
Lina Enporia. Rom

Abu Dhabi: Einblick in das Leben der Einheimischen

Reisende in Abu Dhabi können künftig mehr über die emiratische Kultur erfahren und einen Einblick in das Leben der Einheimischen erhalten.
Unter dem Titel "Emirati Experiences" hat das Department of Culture and Tourism (DCT) ein Programm mit neuen Touren und Stadtführungen aufgelegt.
Dabei können die Besucher mit Einheimischen auf Entdeckungstour gehen. Der "Local -

Neighbourhood Walk", zum Beispiel, führt durch den ältesten, vornehmlich von Emiratis bewohnten Stadtteil Al Mushrif.
Einen Streifzug durch lokale Restaurants und Cafés, die in keinem Reiseführer zu finden sind, bietet die "Emirati Food Tour".
Der Besuch bei einer Familie zu Hause steht bei der "Emirati House Experience" auf dem Programm. Weitere Ausflüge führen in die Oasenstadt Al Ain, auf eine alte Perlenfischer-Dhau auf dem Meer oder mit dem Fahrrad an der Corniche entlang. Die Touren kosten zwischen zehn und 220 Euro.20.2.2018 / 14:00
Hier informieren Sie sich ausführlich ( deutsch / english) über die Programme und können Sie vor Ihrer Abreise im Internet buchen........
Bert Regardius, Dubai

Wer in der Touristikindustrie arbeiten will............22.2.2018 / 11:00

als Azubi, als Fachkraft usw. der clickt hier........Viel Erfolg. Birgit Maker, Cyprus

Oman schafft im März das Visum bei Ankunft ab.........22.2.2018 / 13:00

Mit der Eröffnung des neuen Airports am 21. März erhalten Besucher aus dem Ausland kein Visum bei der Ankunft am Flughafen mehr. Die Einreise ist dann nur noch mit einem E-Visum möglich.
Das E-Visum war im vergangenen Sommer eingeführt worden, um Warteschlangen bei der Einreise am Flughafen zu vermeiden. Hier gehts zum E - Visum.......

Bert Regardius, Dubai

Da Sie ja mit unseren Empfehlungen.............22.2.2018 / 15:00

vermutlich ein schönes Vermögen erwirtschaftet haben, hier ein paar Immobilienobjekte, quer durch die USA, die Sie kaufen können..... 
Viel Erfolg beim Kauf
. Suann McBright, CAL, Santa Monica

Sigrid Hansen, HAM / Suann McBright, CAL, Santa Monica
Ryanair verlegt Flüge von Hahn nach Frankfurt...........26.2.2018 / 10:00

Ryanair verkleinert die Basis am Flughafen Hahn.
Ab dem 25. März 2018 wird die Zahl der dort stationierten Flugzeuge von fünf auf vier reduziert. Die Verbindungen nach Porto, Venedig, Valencia und Zadar verlegt die Lowcost-Airline nach Frankfurt.
Die Stecke nach Plovdiv wird zum 23. März eingestellt.
Alle betroffenen Kunden sollen per E-Mail und SMS über die Änderungen informiert werden. Die Passagiere haben die Möglichkeit, kostenlos auf einen anderen Flug umzubuchen oder sich das Ticket erstatten zu lassen.
"Die Entscheidung, die Zahl der am Flughafen Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge von fünf auf vier zu reduzieren, ist auf die schwache wirtschaftliche Leistung zurückzuführen, da die Nachfrage nach Ryanair-Flugzeugen an anderen Flughäfen in ganz Europa zur gleichen Zeit steigt", kommentiert Chief Commercial Officer David O’Brien den Wechsel.
Birgit Maker, Cyprus

Airline News......................26.2.2018 / 10:00

Emirates nimmt ab 14. Juni 2018 eine neue Verbindung von Dubai über Bali nach Auckland ins Streckennetz auf.
Der Flug EK450 startet um 6.55 Uhr in Dubai und landet um 20.20 Uhr in Denpasar. Ankunft in Auckland ist um 10 Uhr am nächsten Tag.
Finnair fliegt länger als ursprünglich geplant nach Chicago und San Francisco. Chicago wird bis 3. Dezember 2018 San Francisco bis 5. Dezember 2018 angesteuert. Ursprünglich sollten die Strecken nur bis Ende Oktober 2018 beziehungsweise September 2018 bedient werden.
Birgit Maker, Cyprus

Magdeburg: Hauptbahnhof komplett gesperrt.........26.2.2018 / 10:00

Bahnreisende müssen sich am nächsten Wochenende auf Einschränkungen im Raum
Magdeburg einstellen. Wegen der Inbetriebnahme neuer Gleise und Bahnsteige wird der Hauptbahnhof Magdeburg vom 3. März, 0.30 Uhr, bis 4. März, 12.45 Uhr, komplett

geschlossen.
Im Fernverkehr sind die IC-Linien Emden - Magdeburg - Leipzig und Köln -Magdeburg - Dresden betroffen. Die Züge werden über Dessau und Bitterfeld umgeleitet und halten in Magdeburg-Neustadt. Von dort geht es per Bus in die Innenstadt.
Im Regionalverkehr sind unter anderem Verbindungen von und nach Berlin, Wolfsburg, Leipzig, Halle und Erfurt betroffen. Auch hier sind auf Teilstrecken Ersatzbusse im Einsatz.
Julia Repers, Berlin

Für Väter die Söhne haben..........26.2.2018 / 10:00

vermutlich wird der Trend aber jetzt auch die Töchter begeistern:
"Dad Style" ist jetzt in Mode. Ja, sogar die Jeans."
Hier ein paar Bilder, wie Ihr Sohn / Tochter bald Ihren Kleiderschrank plündern wird. Während Sie vermutlich mit den Klamotten, die Sie sich gekauft haben um stylish zu sein, sehr alt aussehen werden........
. Suann McBright, CAL, Santa Monica

Unsere männlichen Leser jagen die Mädels .........27.2.2018 / 10:00

vom Bildschirm weg
Amerikas 10 wertvollste Einkaufszentren bringen Milliardenumsätze.
Hier ein virteuller Spaziergang durch die besten Malls der USA......
SuRay Ashborn, New  York

Langsam wird es albern.....................27.2.2018 / 14:00

Wer die aktuellen Wettermeldungen in Deutschland verfolgt, bekommt als Erklärung dafür, das " russische Wetter " geliefert.
Ok, Russalnd und Mr,. Putin himself sind nach westlichen Medien aka PR - Agenturen mal grundätzlich an allem schuld. Überfüllte Kindergärten, der Rücktrit vom Rücktritt bei Martin Schulz, dass Merkel immer noch Kanzlerin ist, dass Ihnen Ihr Chef keine Gehaltserhöhung gibt und, last but not least, dass Ihr(e) Freund(in) Sie verlassen haben. Wer ist schuld? Nur Mr. Putin.

Deshalb mal ein kleine Korrektur zum Wetter:
Die europäischen Länder wurden in dieser Woche von extrem kalten Temperaturen erfasst.
Die Ursache ist eine Explosion kühler Luft aus dem Nordosten.
Es ist Teil eines größeren Phänomens, das mit dem Wetter in der Arktis zusammenhängt, das in diesem Jahr seltsam warm ist.
Die Wärme rund um den Nordpol hat es der arktischen Luft ermöglicht, nach Süden zu strömen, was zu eisigen Temperaturen und Schnee bis nach Rom geführt hat.

Nun könnten Sie ja, naiv, wie Sie fragen, ob wir nicht doch ein bisschen übertreiben: Hm. Wer die Medien aktuell verfolgt wird uns zustimmen, Die PR - Aktion gegen Russland lässt nichts aus. Nicht mal das Wetter. Und es sind immer diese unscheinbaren Bemerkungen, die die Bevölkerung zu einem " distanzierten  Verhältnis " bewegen soll.
Der Feind steht im Osten.

Trotzdem eine kuscheligen Abend Lina Enporia. Rom aus dem kalten Rom mit leichtem Schnee.
ps. Die Erklärung zum kalten Winter kommt übrigens vom italienischen Wetterdienst.

Hier ein paar Tips auf dem Weg zum Milliardär.........28.2.2018 / 10:00

ist zwar auf us-amerikanische Verhältnisse ausgelegt, gilt aber mit Sicherheit weltweit.
Denn der beste Job, um tatsächlich an die Spitze zu kommen, ist heute nicht mehr Fachwissen, sondern Verkaufstalent. Also lehren Sie Ihren Kiddies, sich schon im Kindergarten gut zu verkaufen. Und ja, das kann man lernen und unterstützen.
Ich weiss wovon ich schreibe.
Sandra Berg London

Ryanair startet in Berlin-Tegel und Düsseldorf..........28.2.2018 / 10:00

Ryanair kündigt für den Sommer vier neue Strecken von Deutschland nach Mallorca an.
Dabei wird die Lowcost-Airline erstmals in Berlin-Tegel und Düsseldorf an den Start gehen. Von Juni bis August wird Mallorca von Tegel aus sechsmal wöchentlich und von Düsseldorf aus täglich angesteuert.
Ebenfalls neu sind vier wöchentliche Verbindungen von Nürnberg und drei wöchentliche Dienste von Stuttgart auf die Urlaubsinsel. Zusätzlich erhöht die Airline die Zahl der Mallorca-Flüge ab Köln und Dortmund. Ryanair setzt auf den Strecken
zwei neu am Flughafen Palma de Mallorca stationierte Maschinen ein.
Ausserdem nimmt Ryanair im Winter 2018 Verbindungen von Memmingen und Berlin-Schönefeld nach Edinburgh auf. Die schottische Hauptstadt wird vom Allgäu Airport aus zweimal wöchentlich und von Berlin aus sechsmal wöchentlich angeflogen. Birgit Maker, Cyprus

Spanien: Generalstreik für den 8. März angekündigt....28.2.2018 / 13:00

Damit ist mit erheblichen Einschränkungen im öffentlichen Leben zu rechnen.
Die beiden wichtigsten Gewerkschaftsorganisationen des Landes, CC.OO und UGT, haben zu diesem Generalstreik aufgerufen.
Mit der Aktion wollen die Gewerkschaften am " Internationalen Frauentag " gegen die Diskriminierung von Frauen in den Bereichen Arbeit und Wirtschaft protestieren
. Ob und inwieweit der Verkehrssektor vom Streik betroffen sein wird, ist noch nicht klar. Eurocontrol teilt mit, dass für die Flugüberwachung die Mindestdienste garantiert werden.
Maria Stephanie Gonzales, Madrid
Singapore: Flughafen führt neue Gebühr ein.........6.3.2018 / 10:00

. Zum 1. Juli 2ß18 müssen abfliegende Passagiere eine "Airport Development Levy" von umgerechnet 6,70 Euro bezahlen. Außerdem wird die Sicherheitsgebühr bis 2024 jedes Jahr um 1,55 Euro erhöht. Im Sommer liegt sie dann bei 18,80 Euro. Insgesamt müssen die Passagiere somit 25,50 Euro pro Ticket bezahlen.

Die Ticketpreise werden sich ebenso erhöhen, In den nächsten sechs Jahren müssen die Fluggesellschaften für die Lande-, Park- und Fluggastbrücken-Gebühren jeweils ein Prozent mehr bezahlen. Das Geld aus den Abgaben soll in die Erweiterung und Instandhaltung des Flughafens investiert werden. Mark Reipens, SIN

Linzer am Münchner Flughafen......................6.3.2018 / 10:00

" von Maschine verhaftet"
Wie die deutsche Bundespolizei heute berichtet, ist am Münchener Flughafen ein gesuchter Straftäter bei der Ausreisekontrolle vom automatischen Grenzkontrollsystem „EasyPASS“ festgesetzt worden. Bei dem Festgenommenen habe es sich um einen 45-jährigen Linzer Führerscheinsünder gehandelt. Hier lesen Sie weiter....
Katharina Schwert, Vienna

Wir sind so eitel.......................6.3.2018 / 14:00

dass uns sogar an der Meinung der Leute, an denen uns nichts liegt, gelegen ist.
( Marie von Ebner - Eschenbach)

Meine Bemühungen ein Instagram-Star zu werden, hat mich in den finanziellen Ruin getrieben.
Als Lissette Calveiro 2013 von Miami nach New York zog, um ein Praktikum zu absolvieren, wollte sie den Traum von "Sex and the City" leben.

Die heute 26-Jährige hatte Brunchs mit Freunden und kaufte neue Outfits online - und dokumentierte das alles auf ihrem Instagram-Konto.
" Ich wollte meine Geschichte über dieses junge, tausendjährige Leben in New York erzählen", erzählte Calveiro, der mehr als 12.000 Anhänger auf Instagram folgten, ( und den ganzen bullshit von ihr glaubten ) der Post. "Ich war einkaufen. für Kleidung um das perfekte Bild zu liefern.”
Sie ging im Herbst 2013 zurück nach Miami und hatte einen Vollzeit-Publizisten-Gig gelandet, dafür aber 10.000 Dollar Schulden, um ein Instagram-würdiges Leben zu führen.

Hier wundern Sie sich weiter........
Die Mutter der Dummheit ist immer schwanger.
SuRay Ashborn, New  York

Ryanair eröffnet im nächsten Winter 24 neue Strecken.. 7.3.2018 / 14:00

ab Deutschland.
Ab Berlin-Schönefeld werden Edinburgh, Faro und Marrakesch angesteuert.
Von Frankfurt geht es neu nach Agadir und Dublin.
Ab Weeze stehen Agadir, Bromberg, Cagliari, Porto und Palma im Winterflugplan.
Von Hamburg aus startet Ryanair erstmals nach Edinburgh, Thessaloniki und Venedig.
Ab Baden-Baden können die Passagiere Rom, Trapani, Cagliari und Marrakesch erreichen.
Brindisi, Edinburgh, Marrakesch und Sofia sind neu ab Memmingen,
Thessaloniki und Marrakesch ab Nürnberg.
Trapani ab Hahn.
Auf zehn weiteren Strecken bietet die Lowcost-Airline zusätzliche Flüge an.
Inklusive der neuen Verbindungen will Ryanair pro Jahr 19,7 Millionen Passagiere ab Deutschland befördern und damit 13 Prozent zulegen.
Sandra Berg London
Erster Flug von Laudamotion startet am 25. März.......20.3.2018 / 17:00

Am 25. März startet der erste Flug von Laudamotion ab Düsseldorf. Die aktuelle Flotte fliegt unter dem Code OE und besteht aus 14 Flugzeugen, die ab Wien, Zürich, Düsseldorf, Stuttgart, Köln, München und Frankfurt zum Einsatz kommen.
Die Flüge ab Österreich starten im Juni. Der Schwerpunkt im Streckennetz liegt auf Spanien und Griechenland. So werden etwa Palma de Mallorca, Ibiza und Malaga angeflogen.
In Griechenland stehen unter anderem Santorin, Kreta und Kalamata im Flugplan. Auch Zypern und Italien werden angesteuert.
Hier geht es zur Buchungsseite von Laudamotion.......

Katharina Schwert, Vienna

Streik in Italien...............................20.3.2018 / 10:00

Für den 24. März ist im Flugsektor ein landesweiter Streik angekündigt. Auch vor und nach den offiziellen Streikzeiten kann es zu Einschränkungen kommen.
Lina Enporia. Rom

Es ist absoluter Nonsense......................21.3.2018 / 10:00

wenn die Mädels behaupten, sie würden in der Ausübung von " Männerjobs" behindert. Und die schönste Ausrede für die Mädels ist, dass sie weiter behaupten, sie würden ja gerne - aber man lässt sie nicht.
Der wahre Grund, warum es in den " Männerjobs " kaum Mädels gibt ist schlicht, dass die Mädels glauben, sie müssten auch besonders gefördert werden.
Hey, unsere Crew besteht zu 90 % aus Mädels und unser Job gehört bestimmt nicht zu jenen, die easy sind. In der Praxis beweisen wir meist sehr oft, das wir " härter " sind und dass wir für unseren Job " brennen ". Und da liegt der Punkt.
Mädels glauben, es sei gottgegeben, das man auf sie " Rücksicht " nimmt.

Ein Beispiel, dass Mädels, wenn´sie wirklich wollen und sich durchbeissen ( was Männer ja auch müssen ) ist Kate McWilliams, die jüngste Commercial - Pilotin der Welt.
Sie ist 26 Jahre alt und fliegt als Pilot die A 320 durch ganz Europa.
Hier sehen Sie mehr.........
Always happy landing, Kate
. Suann McDorsan, London
Wer seine Liebsten in der Luft " verfolgen " will......26.3.2018 / 10:00

clickt auf diese Site - und sieht, wo der Flieger gerade in welcher Höhe und mit welcher Geschwindigkeit unterwegs ist...........
Have Fun. Birgit Maker, Cyprus

Frankreich:Bahnstreiks im April................................ 26.3.2018 / 10:00

In den nächsten Monaten sind diverse landesweite Bahnstreiks geplant.
Im April am 3. und 4., 8. und 9., 13. und 14., 18. und 19., 23. und 24. sowie am 28. und 29 April. Birgit Maker, Cyprus

Werfen Sie hier einen Blick hinter die Kulissen........26.3.2018 / 18:00

und sehen dabei, welche körperliche Höchstleistung hinter einem Musical, das am Broadway aufgeführt wird, dahinter steckt. Viel Vergnügen backstage.....
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wenn Sie fleissig sparen.....................28.3.2018 / 14:00

na schön, nicht unbedingt mit einer Lebensversicherung, dann können Sie sich auch diesen Luxusjet mieten........... Suann McBright, CAL, Santa Monica
Heulen Sie jetzt nicht rum und toben..............3.4.2018 / 10:00

sich mit Ihrem Trump - Bashing aus.
In Deutschland werden ebenso Ihre Mails, Facebook-.Einträge und andere Daten überwacht und gespeichert.

Das Außenministerium der USA wird diese Woche neue Regeln zur Einreise in die USA veröffentlichen.
( Diese neuen Regeln werden jetzt dem Congress vorgelegt, der dann 60 Tage Zeit hat, diese Regeln in ein Gesetz zu fassen)

Damit werden Touristen und Einwanderer in die USA aufgefordert, ihre jüngsten Social-Media-Geschichten mit Passwort Ihrem auf Anforderung der Border Patrol zu nennen..
Reisende können auch aufgefordert werden, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und internationale Reisen während der letzten fünf Jahre aufzulisten.
Dies gilt auch für alle Probleme, die sie bei der Einwanderung , sowohl in die USA , als auch in anderen Ländern hatten. Sie werden auch nach möglichen familiären Verbindungen zum Terrorismus gefragt.
Die letzte Frage kennen Sie ja aus der Einreisekarte, die Sie im Flieger bekommen,. Der Sinn dieser Frage ist nicht Naivität, sondern ein Rechtsgrund. der dazu führen kann, Sie wegen einer Urkundenfälschung ( falsche Angabe im Einreisedocu) die Einreise zu verweigern und ein Strafverfahren gegen Sie einzuleiten.
Damit sind Sie dann lebenslänglich für eine Einreise in die USA gesperrt. Sollten Sie dennoch einen Versuch machen und Sie werden erwischt - viel Vergnügen in us-amerikanischen Gerichtssälen und Gefängnissen.
Hier nur ein Beipiel, was passiert, wenn Sie glauben, die Regeln für die Einreise in die USA etwas lässiger nehmen zu können...........

Zitat:
" Masterson ist eine Lehrerin aus Salida, die das Austausch-Programm „Rocky Mountain Language Adventure“ seit 2012 organisiert hatte. Seit Beginn des Programms waren die Schüler immer mit Touristenvisa eingereist.
Zwar arbeiteten die Jungen und Mädchen, darunter auch ältere Geschwister der jetzt abgewiesenen Schüler, auch während ihres vierwöchigen Aufenthalts in Geschäften und Organisationen von Salida. Das geschah aber immer ehrenamtlich und laut Masterson ohne Bezahlung." Hier lesen Sie weiter.......

Zwar können Sie sich weigern, Ihre Passwörter bei der Border Patrol zu nennen. Aber das wäre nicht sehr intelligent. Denn Officer der Border Patrol haben einen Spielraum - und werden Ihnen dann halt das Visa verweigern.
Der Einsatz von Social Media - Daten ist ein Schlüssel im " Werkzeugkasten ". Es ist nicht so, dass die Border Patrol immer denselben Schraubenschlüssel verwendet, aber es ist ein Schraubenschlüssel, es ist ein Werkzeug anderer Größe, und sie werden das selektiv verwenden.
Das Außenministerium sagte, dass es bereits begrenzte Informationen über Reisegeschichte und Familienbeziehungen sammelt. Die neuen Informationen werden darüber hinaus auch frühere Reisepassnummern, Informationen über Familienmitglieder und eine längere Geschichte von Reisen, Beschäftigung und Kontaktinformationen enthalten.
Was Sie aber als Deutscher sowieso nicht stört Sie haben ja nichts zu verbergen.
Have a nice Trip.
SuRay Ashborn, New  York

ps. Um noch einen Irrtum auszuräumen. Deutsche nehmen ja am VISA Waiver - Program teil und füllen ihre Daten bereits in Deutschland am Computer aus.
Und da das Lesen den Deutschen zunehmend schwerer fällt, bzw, sie sowieso nicht mehr verstehen, was sie lesen, hier mal ein Auszug zum Electronic System for Travel Authorization.

Zitat;
Eine ESTA Reisegenehmigung ist kein Visa!!!!
Eine elektronische Reisegenehmigung gilt als Nachweis, dass Sie zwar im Land landen können.
Es garantiert jedoch nicht die Bewilligung des Betretens in die Vereinigten Staaten.
.(Das ist eine juristische Klausel, die auch im Völkerrecht verankert ist)
Es ist jedoch die Grundvoraussetzung für Reisen in die Vereinigten Staaten via Flugzeug oder per Schiff.!
Im Klartext, für jene,die bereits beim Lesen dieses Beitrags völlig überfordert sind.
Über die Einreise in die USA entscheidet nur die Border Patrol!!!

Im übrigen hat es noch nie jemanden geschadet, höflich gegenüber der Border Patrol, der Police oder ganz " normalen " Menschen zu sein! Auch wenn Ihr english nicht das Beste ist, jeder Officer in den USA wird Ihnen immer behilflich sein, um die Hürden zu überwinden. Die Horrorgeschichten, die deutsche Touristen über die angeblich rüden Methoden der Officer der Border Patrol und des Customs ( Zoll) erzählen, sind nur der zweite Teil. Den ersten vergessen diese Touristen. Unhöflichekeit und Arroganz gegenüber den Officern!
Wir schreiben hier nicht, wie der Blinde von der Farbe. Wir sind sehr häufig in den USA und haben in dieser Zeit noch keinen einzigen unhöflichen Officer der Border Patrol kennengelernt.
Wer glaubt, er könne alles Verstehen was er liest, der geht auf diese Seite (deutsch )
Aber Vorsicht, diese Info hat 15 Zeilen. Hier könnte also Ihr Gehirn völlig überfordert und die Grenze Ihrer Aufmerksamkeit gesprengt werden!
Julia Repers, Berlin

Amsterdam: Öffentlicher Nahverkehr wird bargeldlos.....3.4.2018 / 10:00

Geschäfts- und Städtereisende in Amsterdam können Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln künftig nicht mehr überall bar bezahlen.
Die Verkehrsgesellschaft GVB akzeptiert in ihren Bussen, Straßenbahnen und Zügen künftig nur noch bargeldlose Zahlungsmittel. Dazu gehören Debit- und Kreditkarten (außer American Express) und eine "OV-Chipkaard".
Wer weiterhin mit Bargeld bezahlen will, muss sein Ticket an einer Verkaufsstelle in der Stadt erwerben.
Hier informieren Sie sich über das Procedere..................
.Birgit Maker, Cyprus

Es wird vermutlich Ihren Alltag nicht gravierend .......4.4.2018 / 10:00

verändern.
Aber es soll ja Menschen geben, die sich dafür interessieren.
Aber für Anlger ist das eine Info, die Geld wert ist. Warum? Da dürfen Sie jetzt selber nachdenken.
Hier die meist verkautten Tonträger der Welt......
Und wer hat am meisten verkauft? Nicht checken - erst raten.......
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wieder Flugverbindung zwischen Rostock und Köln........4.4.2018 / 10:00

Nach knapp zweijähriger Pause gibt es wieder eine Flugverbindung zwischen Rostock und Köln.
Von der Domstadt aus können die Passagiere nach Antwerpen weiterfliegen. Die belgische VLM Airlines nimmt die Verbindung zum 4. Juni in den Flugplan.
Die Route wird jeden Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag bedient. Start in Rostock ist wochentags um 14.45 Uhr und sonntags um 20.05 Uhr.
Der Weiterflug von Köln nach Antwerpen ist wochentags um 17.35 Uhr und sonntags um 18.45 Uhr.
b. In der Gegenrichtung verlässt die Maschine Antwerpen montags, dienstags und donnerstags um 11.45 Uhr, samstags um 9 Uhr und sonntags um 15.45 Uhr.
Von Köln aus geht es montags, dienstags und donnerstags um 13.05 Uhr, samstags um 10.20 Uhr und sonntags um 17.05 Uhr weiter nach Rostock.
Julia Repers, Berlin

NRW: Erhebliche Einschränkungen im Bahnverkehr......6.4.2018 / 10:00

Reisende in Nordrhein-Westfalen müssen ab nächster Woche mit erheblichen Einschränkungen im Bahnverkehr rechnen.
Vom 9. April bis 19. Mai werden die Fernbahngleise zwischen Köln und Düsseldorf erneuert. Das führt zu Beeinträchtigungen sowohl des Fern- als auch des Nahverkehrs.
. So werden die Züge des Fernverkehrs mit einer Fahrzeitverlängerung von 20 bis 30 Minuten umgeleitet. Einige Fernzüge müssen auf Teilstrecken im Ruhrgebiet ausfallen.

Zum Beispiel wird die ICE-Linie 78 (Amsterdam - Köln - Frankfurt) über Mönchengladbach umgeleitet. Die Haltestellen in Oberhausen, Duisburg und Düsseldorf fallen aus.

Die ICE-Linie 47 (Dortmund - Stuttgart) fährt teilweise über Wuppertal oder verkehrt erst ab/bis Köln Hauptbahnhof.
Die Haltestelle Dortmund (teilweise), Bochum, Essen, Duisburg und Düsseldorf entfallen.
Insgesamt sind von den Änderungen zehn ICE- und IC-Linien betroffen.
Julia Repers, Berlin
Weitere Streiks bei Air France angekündigt...... 9.4.2018 / 10:00

Beim französischen Nationalcarrier wird nicht nur - wie bereits gemeldet - auch am kommenden Dienstag, 10.4.18 und Mittwoch , 11.4 2018 gestreikt.
Ausserdem wir am Dienstag, 17.4.18, am Mittwoch, 18.4.18, am Montag, 23.4.2018 und am Dienstag, 24.4.2018 der Fligbetrieb erheblich eingeschränkt.

Aktuelle Infos finden Sie hier.....
Wie bei den vorherigen Arbeitsniederlegungen bietet die Airline den betroffenen Passagieren die kostenlose Umbuchung an. Tickets, die vor dem 2. April ausgestellt wurden, können auf einen Termin bis 15. April umgebucht werden.
Wer seinen Flug später antreten, auf ein anderes Reiseziel ausweichen oder seine Reise komplett absagen will, erhält einen Gutschein, der ein Jahr gültig ist.
Flüge von anderen Konzern-Airlines wie KLM und Hop sind vom Streik nicht betroffen.

Birgit Maker, Cyprus

Und selbst die Elchbabys freuen sich..................... 9.4.2018 / 10:00

über den Frühling in Alaska. Viel Spaß.


Suann McBright, CAL, Santa Monica

Airport-Streiks in Frankfurt und München..............9.4.2018 / 10:00

Flugreisende müssen sich morgen, Dienstag 10.4.2018 auf erhebliche Einschränkungen an den Flughäfen Frankfurt und München einstellen.

Wie Eurocontrol informiert, plant die Gewerkschaft Verdi Streiks an den beiden Airports. In Frankfurt sind die Bodenverkehrsdienste, die Mitarbeiter der Sicherheitskontrollen in Terminal 1, Flugsteig A, und Teile der Feuerwehr betroffen. Der Streik soll von 5 Uhr bis 18 Uhr dauern.
In München wollen die Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste und der Sicherheitskontrollen von 5 Uhr bis 24 Uhr die Arbeit niederlegen. Die Fluggesellschaften an den beiden Airports wurden aufgefordert, mindestens die Hälfte ihrer Flüge zu streichen.
Birgit Maker, Cyprus

Domrep:Touristenkarte erst ab 25. April inkludiert....10.4.2018 / 10:00

Die Dominikanische Republik hat erneut den Termin verschoben, ab dem Flugreisende die Touristenkarte nicht mehr separat bezahlen müssen.
Ursprünglich war der 1. Januar geplant, dann der 1. April. Aus verfahrenstechnischen Gründen wurde der Stichtag jetzt auf den 25. April verschoben.
Der Betrag von zehn US-Dollar wird dann in den Flugpreis eingerechnet. Für Passagiere, die ihr Flugticket vor dem 25. April gekauft haben, gilt die ursprüngliche Zahlungsregelung. Die Touristenkarte kann bei Ankunft vor Ort, im Internet oder über die zuständigen Konsulate und Botschaften erworben und bezahlt werden.
Birgit Maker, Cyprus

Der Iran wurde von einem globalen Cyberangriff......12.4.2018 / 10:00

getroffen, der die US-Flagge auf den Bildschirmen hinterlassen hat.
Hacker haben die Netzwerke einer Reihe von Ländern angegriffen, darunter Rechenzentren im Iran. Hier hinterließen sie das Bild einer US-Flagge auf den Bildschirmen. Ausserdem erschien eine Warnung: "Legt euch nicht mit unseren Wahlen an", sagte das iranische IT-Ministerium am Samstag.
Bert Regardius, Dubai

Hier ein " kleines " Beachhouse " in...............12.4.2018 / 18:00

Montauk, einem Dorf an der Ostspitze von Long Island im Suffolk County im Bundesstaat New York. Es wird als census-designated place (statistisches Gebiet) geführt und gehört zu East Hampton im Suffolk County. Und gehörte einem ehemals sehr berühmten " Investment Manager ". Hier ist das Schmuckstück.
Ach so, das kleine Häuschen kostet rounsbaout 21 Millionen US$.
Hier machen Sie einen virtuellen Besuch im Haus...

Ok, Sie haben jetzt genug Häuser um Ihre Freunde zu beeindrucken, dann sehen Sie sich mal die Yacht von Bernie Madoof an.....
Und der Preis interessiert sowieso nur jemand, der sich so ein Teil nicht leisten kann.....

Und wenn Sie doch ein Penthouse in New York wollen, auch hier kann Ihnen Madoff helfen ( besser der Staat. Denn im Moment werden ein Großteil der Immobilien von Bernie Madoff verkauft) SuRay Ashborn, New  York
Als die Piloten der Lufthansa streikten........18.4.2018 / 14:00

tobten sich eine Menge Idioten in diversen Foren der Medien aus.
"Piloten seien sowieso zu gut bezahlt, es fliegt ja nur der Autopilot usw"

Der Unfall der Boeing 737-700, WN1380, der Southwest Airlines beweist, wieviel Idioten sich, unbeleckt jeglicher Fach - und Sachkenntnis, über einen Job austoben, der ihnen im Notfall das Leben rettet.
Hier einige Leserkommentare zum Thema Pilotenstreik bei Lufthansa.....

Auf dem Weg vom New Yorker Flughafen La Guardia zum Dallas Love Field explodierte 20 Minuten nach dem Start ( nach bisher bekannten Untersuchungen ) eine Engine und die Splitter zerstörten ein Fenster.
Mit welcher Coolness und Ruhe die 56-jährige Pilotin Tammy Jo Shults, in Zusammenarbeit mit ihrer Crew, diesen schwerwiegenden Unfall handelte und den Flieger in einer sensationellen Notlandung auf dem internationalen Flughafen von Philadelphia heil landete und damit 144 Paxe das Leben rettete, dürfte wohl auch diese Ignoranten ganz still werden lassen.


Tammy Jo Shults, Mutter von zwei Kindern und ehemaliger Navi-Pilot
Congratulation and all the best, Tammy
Hier das Audio Tape, das den Funkverkehr zwischen Tammy und Air Traffic Control aufgezeichnet hat. Tammy ist völlig beherscht und hat den kompletten Überblick,. Ohne Panik schildert sie ATC ihre Probleme....
Die weibliche Stimme ist Tammy, Pilot auf der WN1380


Wer den ganzen Funkverkehr verfolgen will, obwohl vermutlich nur ein Leser dieses Audiotape versteht, clickt hier weiter.....
Mit welcher Ruhe und Gelassenheit hier ATC, andere Piloten die gerade im Anflug sind und - nicht zuletzt - Tammy diese Notsituation bewältigen, ist mehr als bewunderswert. Und gehen Sie davon aus, das wir nicht wie der Blinde von der Farbe hier schreiben......
Es gibt Momente, wo wir den Profilneurotikern, die ernsthaft glauben, dass ihre Meinung irgendwen interessiert oder ernstgenommen wird, einen solchen Unfall als Pax wünschen
. Martha Snowfield, LAX / Sigrid Hansen, HAM

Und dieser ( Berliner ) Anwalt stellt fest..........19.4.2018 / 18:00

dass in Bayern nicht alles schlecht ist. ( Zumnindest bei der Justiz)

Vorbildliches aus Bayern
Strafsachen in Bayern bearbeite ich mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge.
Wenn ich mir die Rechtsfolgen und die Möglichkeiten anschaue, die die bayerische StPO einer engagierten Verteidigung zubilligt, wird mir schwindelig. Was aber die Zusammenarbeit mit der bayerischen Justiz betrifft, geht mir das Herz auf. Warum das so ist, das lesen Sie weiter........
. Julia Repers, Berlin
Heute abend wird wieder,,,,,,,,,,,,,,,,,,24.4.2018 / 10:00

" Die Anstalt " aktiv.
Als Besetzer eines ZDF-Fernsehstudios rütteln die Vollblutkabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner an den bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. Gemeinsam mit ihren Gästen wollen sie hier “Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes”.
Dienstag, 24. April 2018, 22:15 Uhr – im ZDF.
Viel Freude bei der Mehrung Ihrer Erkenntnisse.
Julia Repers, Berlin
Ps. Für jene, die keine Zeit haben:
Wir binden die Aufzeichnung in den nächsten Tagen hier ein.

Melania: " Hey Emmanuel, Donald, seid ihr sicher,
dass Obama seine Geburtsurkunde unter diesem Baum vergraben hat?"
Suann McBright, CAL, Santa Monica
Wären die heutigen Eltern ( 25 - 35 Jahre) .........30.4.2018 / 10:00

intelligenter, so würden sie ihren Kiddies von den guten Manieren bis zum Ablesen einer analogen Uhren, eine paar ganz " altmodische Dinge lehren.

Schulen entfernen analoge Uhren aus den Prüfungssälen denn Teenager 'können die Zeit nicht lesen ".
In englischen Schulen werden jetzte analoge Uhren aus den Prüfungsräumen entfernt, weil die Jugendlichen nicht in der Lage sind, die Zeit zu lesen, sagte die Gewerkschaft der Schulleiter.
Die Lehrer installieren digitale Geräte, nachdem sich die Schülerinnen und Schüler bei ihren GCSE- und A-Prüfungen darüber beschwert hatten, dass sie Schwierigkeiten hatten, die richtige Zeit auf einer analogen Uhr abzulesen.

Wenn also gaanz viele Idioten heranwachsen, hätten jene, die ein paar furchtbar " altmodische " Tugenden beherrschen, ein Leben mit grossen Karrierechancen vor sich. Würden Eltern den Kiddies auch noch die " altmodischen " Höflichkeits - formen beibringen, würden diese Kiddies im späteren Leben so positiv auffallen, dass ihrer Karriere nichts mehr im Weg stehen würden.

Denn unter den Blinden ist der Einäugige König.
Aber das alles ist für heutige Eltern viel zu anstrengend und sie wären ja keine " Freunde " ihrer Kinder mehr, wenn sie mit Konsequenz diese Dinge durchsetzten
.
Sandra Berg London

Nehmen Sie sich Zeit für .............30.4.2018 / 10:00

"Die Anstalt " Und wer dann immer noch der SPD / Die Grünen die Macht verleiht, dem können sogar wir nicht mehr helfen Sigrid Hansen, HAM

Was ist ein " Stangenei " ?...........2.5.2018 / 10:00

Hartgekochte Eier sind nicht nur zum Frühstück oder für eine Brotzeit beliebt. In Scheiben geschnitten findet man sie eingebettet in Aspik, in Salaten oder als Dekoration.
Dazu verwenden Gastronomie und Lebensmittelindustrie nicht nur herkömmliche Hühnereier, sondern auch das sogenannte Stangenei. Hierfür werden Eiweiß und Eigelb getrennt in zylindrischen Hüllen zum Stocken gebracht. "Im Inneren befindet sich das Eigelb, die äußere Schicht besteht aus Eiweiß",Ist die Eimasse fertig gegart, lässt sich die Stange in exakt gleichmäßige, runde Scheiben schneiden. Zusatzstoffe wie modifizierte Stärke und Säuerungsmittel können dabei verwendet werden.
Und deshalb solten Sie immer ein frisches Ei m Restaurant verlangen.
Und im Supermarkt auf Eier in Aspik oder in Salaten verzichten.

Julia Repers, Berlin

Frankreich: Tempolimit wird verschärft.........2.5.2018 / 11:00

Reisende in Frankreich, die mit dem Auto oder Motorrad unterwegs sind, sollten im Sommer nicht zu viel Gas geben.
Auf französischen Landstraßen gilt ab 1. Juli an ein neues Tempolimit. Statt 90 sind dann nur noch 80 Stundenkilometer erlaubt.
Betroffen sind zweispurige Straßen ohne trennende Mittelleitplanke. Auf Strecken mit zwei Spuren in jede Fahrtrichtung gilt weiterhin Tempo 90
Madlaina Tschüris, Basel

Europa: Wieder Flugausfälle wegen Streiks...........2.5.2018 / 11:00

Grund sind erneute Streiks bei der spanischen Lowcost-Airline Vueling und bei Air France.
Bei Vueling fallen morgen und übermorgen mehr als 200 Flüge aus. Am stärksten betroffen sind Inlandsstrecken ab/bis Barcelona.
Auf internationalen Routen streicht die Airline auf der Verbindung zwischen München und Barcelona an beiden Tagen das Flugpaar VY1817/1818.
In Zürich fallen Flüge von und nach Lissabon und Porto aus.
Bei Air France wird nicht nur am 3. und 4., sondern auch am 7. und 8. Mai gestreikt.
Die aktuellen Fluinformationen von Vueling finden Sie hier.........
Und hier die Fluginfos der Air France........
Madlaina Tschüris, Basel / Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Sollten Sie mal nach Wien kommen..............7.5.2018 / 10:00

besuchen Sie auf keinen Fall das Lokal " Die Gräfin vom Naschmarkt ".
Motto des Lokals: Ich bin so schlecht im Bett, dass musst du probiert haben.

Dieses Video stammt zwar nicht aus dem Lokal, trifft aber ganz gut die " Qualität " der Küche:

Andererseits wäre es schade, gäbe es dieses " Lokal " nicht.
Denn dann würde es eine solche Gastrokritik, die für Freunde der deutschen / wienerischen Sprache ein echtes Zuckerl ist, nicht.
Nehmen Sie sich Zeit und geniessen Sie eine Gastrokritik, die mit Sicherheit die beste ihrer Art ist. Viel Vergnügen.
Katharina Schwert, Vienna

Laudamotion fliegt früher ab Paderborn..........7.5.2018 / 10:00

Laudamotion hat den Erstflug vom Flughafen Paderborn-Lippstadt nach Palma de Mallorca aufgrund der großen Nachfrage um drei Wochen vorverlegt. Der erste Airbus A320 startet bereits am 1. Juni in Richtung Palma de Mallorca.
Die Verbindung wird täglich bedient. Sigrid Hansen, HAM

Icelandair startet in Düsseldorf.................9.5.2018 / 10:00

Icelandair geht im Herbst in Düsseldorf an den Start.
Vom 25. Oktober an fliegt die Airline viermal pro Woche zum Heimatflughafen Keflavik. Dort haben die Passagiere Anschluss nach Nordamerika. Die Verkehrstage sind Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag. Neben Frankfurt, München, Hamburg und Berlin ist Düsseldorf der fünfte deutsche Airport im Icelandair-Flugplan. Die neue Verbindung ist bereits buchbar.
George Timber, Reykjavik

Die Arroganz mancher Flugpassagiere übertrifft.......9.5.2018 / 16:00

bei weitem ihre Intelligenz.
Als Vielfliegerin bin ich immer wieder erstaunt, wie groß der Minderwertigskomplex der meisten Passagiere in einem Flieger ist.
Kein Mensch checkt die Sicherheitsempfehlungen, wie man die Maske für Sauerstoff aufsetzt usw.
Beim letzten unplanmäßigen Flug in den USA, bei dem die Pilotin und ihre Crew mit großer Übersicht und ohne Emotionen, die Machine mit einem beschädigten Triebwerk gelandet hat, bestätigte sich meine Einschätzung. Ein Problem, das 90 % der PAXe hatten, war es, die Sauertoffmaske richtig aufzusetzen.
Wenn Sie als nicht zu den Profilneurotikern gehören, die glauben, Sie müssten Ihren Mitreisenden zeigen wie " cool " Sie sind, dann lesen Sie hier die Empfehlung von Dave Inch, Captain einer Boeing 787 .........
Es könnte Ihre Leben und das Ihrer Familie retten.
Übersetzen können Sie ja inzwischen mit Googler Translate, hoffe ich.
Suann McBright, CAL, Santa Monica
Kenia: Ebola-Test am Flughafen..................14.5.2018 / 13:00

Reisende, die derzeit auf dem Jomo Kenyatta International Airport in Nairobi landen, müssen sich auf Ebola-Tests einstellen.
Grund ist ein Ausbruch der Krankheit in der Demokratischen Republik Kongo. Laut Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf hat die Weltgesundheitsorganisation WHO einen Ausbruch in der Provinz Equateur bestätigt. Seit Anfang April gab es 21 Verdachtsfälle, 17 Menschen sind an der Krankheit gestorben.
Ankommende Passagiere in Nairobi werden mittels Temperaturscanner auf erhöhte Körpertemperatur überprüft. Gegebenenfalls müssen sie sich anschließend einer weiteren Befragung oder Untersuchung unterziehen.
Dasselbe gilt für Reisende, die auf dem Landweg über die Grenzübergänge Busia oder Malaba aus dem Nachbarland Uganda einreisen.
Durch die Maßnahmen soll vermieden werden, dass die Krankheit in Kenia eingeschleppt wird.

Dies trifft auch auf Reisen nach Nigeria zu.
Nigeria unterzieht alle Reisende, die über die internationalen Flughäfen Abuja und Lagos einreisen, einer Ebola-Überprüfung. Grund ist der aktuelle Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo.
Birgit Maker, Cyprus

Sie beneiden die Celebrities um ihr Vermögen?......15.5.2018 / 10:00
Dann lesen Sie hier mal, wie es Kim Basinger, Michael Jackson, " 50 Cent " usw. tatsächlich finanzielle geht, bzw, ging ................. Suann McBright, CAL, Santa Monica

Hawaii.....................15.5.2018 / 10:00

Nachdem sich immer mehr neue Lava-Spalten nordöstlich der Leilani Estates aufgetan haben, wurde die Evakuierungszone auf die Halekamahina Road ausgeweitet.
Zusätzlich wird vor Lavabomben sowie schwefelhaltigen Gasen gewarnt.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Frankreich: Nächste Runde im Bahnstreik.........17.5.2018 / 10:00

Am 18. und 19. Mai geht der Bahnstreik in Frankreich in die nächste Runde.
Weitere Bahnstreiks in Frankreich sind für den 23. und 24. Mai sowie für den 28. und 29. Mai angekündigt.
Birgit Maker, Cyprus

Italien: Generalstreik.....................17.5.2018 / 10:00

Am 26. und 27. Mai wird sich ein landesweiter Generalstreik nicht nur auf den Zug- und Flugverkehr auswirken. Auch vor und nach den offiziellen Streikzeiten wird es noch zu Einschränkungen kommen. Lina Enporia. Rom

Vermutlich haben Sie noch nie einen Vulcanausbruch......17.5.2018 / 13:00

mit seinen Folgen für die Umwelt so nah gesehen.
Der Kilauea - Vulcan auf Big Island ( Hawaii ) in seiner ganzen Schönheit.
Das Video stammt vom United States Geological Survey (USGS)
. Der United States Geological Survey (USGS) hat den Alarm auf die höchste Stufe gesetzt, nachdem die Asche bis zu 12.000 Fuß (3.657 Meter) hoch waren und vom National Weather Service ) NWS Radar und Pilotberichten entdeckt wurden.
Die Asche und der damit verbundenen vulkanischer Smog, auch bekannt als Vog, breitete sich bis zu 29 km weit in den Bezirk Pahala aus und löste eine "ungesunde Luft"-Warnung aus..
Die östliche Seite von Kilauea, in der Nähe des Dorfes Pahoa, ist am meisten gefährdet, da die Häuser und Ackerland nur 25 Meilen von der Quelle des Vulkans entfernt sind.

Suann McBright, CAL, Santa Monica


Vielleicht sollten Sie, so Sie haben, ....................17.5.2018 / 13:00

Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn empfehlen, sich ein Mitglied aus einem Königshaus zu angeln. Dann könnten Sie, wie die Mutter von Meghan Markle, ebenso luxiriös zur Hochzeit anreisen....... Have Fun. Sandra Berg London
( Das dürfte der vermutlich meist geclickte Link auf unserer Seite sein)
Bilder der Family Trump...............21.5.2018 / 10:00

die Sie garantiert nicht kennen.
Die Bilder wurden im Appartement im Trump -Tower aufgenommen. Mit Mr. Trump, Melania Trump und Barron Trump, den Sohn der beiden.
Bevor  Sie sich die Bilder herunterladen oder anderen Leuten zuschicken wollen, zur Info:

Das Copyright auf alle Bilder hat Getty Images. Sie ist die grösste und härteste Bildagentur der Welt.
I
m Klartext.  Da Sie an Ihrer IP - Adresse und ein paar anderen Daten leicht zu identifizieren sind, wäre es also nicht besonders klug, die Bilder zu speichern oder weiterzugeben.
Ausser Sie verfügen über eine sehr gute Anwaltskanzlei und sehr viel Geld für die zu erwartenden Kosten ud Gebühren. Have Fun...............
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Jeff Bezos, CEO AMAZON, bedankt sich..............21.5.2018 / 10:00

bei allen AMAZON - Kunden.
Und baut sich, eines seiner Häuser in Washington DC, ein bisschen komfortabler.........


Zum Vergrößern clicken Sie auf das Bild

Bezos kaufte das Haus, ein ehemaliges Textile Museum, in 2016 für 23 Millionen US$ .
Die Wohnfläche incl des backyard ist 2.508,3821m²
Der Umbau kostet aber nur 12 Millionen US$. Und hat auch nur 11 Schlafzimmer und 25 Bade - zimmer
Und nicht rummotzen. Sie bezahlen. als Kunde von AMAZON, ja freiwillig für den Luxus.
SuRay Ashborn, New  York

Nur weil Sie nach Mallorca oder Thailand fliegen...........21.5.2018 / 10:00

glauben Sie, Sie kennen die Welt?
Hier 23 Orte auf dieser Welt, die Sie nie besuchen werden...
......Birgit Maker, Cyprus

Sie sind jung und wollen in die USA auswandern? .......22.5.2018 / 10:00

Kleinstädte zahlen Ihnen bis zu 15.000 Dollar, wenn Sie dorthin ziehen.
Da die Bevölkerung in mittleren Amerika schrumpft, bezahlen einige Städte die Menschen, um dort zu leben.
Kleine Städte wie North Platte, Nebraska, bieten bis zu $15.000 in der Rückzahlung von Studentendarlehen und verschiedene Zuschüsse.
Eine Stadt, Marne, Iowa, verschenkt sogar Grundstücke.
Und man kann, gerade in den kleien Städten der USA, ein sehr gutes Leben führen. Wenn Sie es mögen, dass Ihnen Ihre Nachbarn bei Problemen helfen, die Lebenshaltungskosten weit unter denen von New York, Los Angeles oder San Francisco liegen. Und wenn Sie auch als Free Lancer in Deutschland leben, können Sie Ihren Job via Internet auch in einer Kleinstadt machen. Nur sehr viel ruhiger und letztendlich auch sehr viel günstiger.
Suann McBright, CAL, Santa Monica


Im Winter mehr Langstreckenflüge ab Düsseldorf.....22.5.2018 / 10:00

Eurowings erweitert im Winter das Langstreckenangebot ab Düsseldorf.
Ab dem 29. Oktober fliegt Eurowings nun viermal pro Woche nach Bangkok. Zu den Verkehrstagen Donnerstag und Sonntag kommen dann Abflüge am Montag und Mittwoch hinzu. Die Rückflüge starten jeweils am Folgetag.
Auch das Angebot nach Varadero auf Kuba wird im kommenden Winterflugplan um einen wöchentlichen Abflug auf drei Verbindungen pro Woche aufgestockt. Der zusätzliche Flug am Samstag hebt erstmals am 3. November ab.
Eurowings stationiert im Winter einen zusätzlichen Langstreckenjet vom Typ Airbus A330 in Düsseldorf. Die Interkontinentalflotte wächst dort dann auf acht Flugzeuge
.
Birgit Maker, Cyprus

London Streik........................22.5.2018 / 10:00

Mitarbeiter des Flughafens London-Luton wollen von Freitagmorgen (25. Mai) bis Mittwochmorgen (30. Mai) streiken. Mit Einschränkungen im Flugverkehr ist zu rechnen.
Sandra Berg London

Ein echtes Schnäppchen in New York...............24.5.2018 / 10:00

das einen " roller coaster " im Preis mitgemacht hat:
Der Vorbesitzer kaufte das Haus in 1986 für 4 Millionen US$.
Dann renovierte er es und gab es 2007 auf den Markt mit 37 Millionen US$
Nach zwei Jhren, in 2009 , senkte er den Preis auf 35 Millionen US$.
Ein Maklerkonortium hat den Preis jetzt auf 19, 75 Millionen US$ gesenkt.
Der Grund, warum dieses Haus so schwer verkäuflich ist:

Die Quadratmeterzahl ( 8 000 qm ) ist ein bisschen irreführend, da sie den fertigen Keller beinhaltet; da Haus ist zu lange auf dem Markt und seine wunderschönen Versailles-inspirierten Innenräume, die nach der Renovierung von Laub ( dem ursprünglichen Besitzer ) das Stadthaus zum Leben erweckten, sind für den heutigen Käufer etwas altmodisch. Das Haus liegt an der Upper East Side.
Also haben Sie ein echte Chamce, das Haus unter dem angeboteten Preis zu bekommen.


Frontansicht
Zum Vergrößern clicken Sie auf das Bild


Die Oase des Hauses.
Zum Vergrößern clicken Sie auf das Bild

Mein Tip, das Haus bekommen Sie, wenn Sie gut verhandeln , sehr viel günstiger.
Und hier machen Sie einen virtuellen Spaziergang durch das Haus....
( Tip: Die Beschreibung lassen Sie sich mit Google Translate übersetzen)
Viel Erfolg beim Kauf.......und laden Sie uns zur Eröffnungsparty ein.......
SuRay Ashborn, New  York

Frankreich: Fluglotsenstreik.............................25.5.2018 / 10:00

Am kommenden Wochenende wollen die Fluglotsen in Marseille in den Ausstand treten.
Nach Informationen von Eurocontrol soll der Streik am Samstag um 6.30 Uhr beginnen und bis Montag, 6.30 Uhr, dauern.
Reisende, die auf südfranzösischen Flughäfen starten oder landen wollen, müssen in dieser Zeit mit erheblichen Einschränkungen rechnen.
Auch Reisende, die den südfranzösischen Luftraum durchqueren, sind betroffen. Da die Flugzeuge Umwege einlegen müssen, ist bei Flügen zum Beispiel nach Spanien und Nordafrika mit Verspätungen zu rechnen.
Birgit Maker, Cyprus

Kein Ersatz bei selbstverschuldeter Verspätung............25.5.2018 / 10:00

Nach einem jetzt rechtskräftigen Urteil des Amtsgerichts Frankfurt haben Flugreisende keinen Anspruch auf den Ersatz von zusätzlichen Flugkosten oder einer Hotelübernachtung, wenn sie selbstverschuldet zu spät zum Check-in kommen.
Im konkreten Fall erreichte ein Reisender mit Rail&Fly-Ticket seinen Flughafen mit mehr als 1,5 Stunden Verspätung. Der Check-in war bereits beendet. Vor Gericht machte er Mehrkosten für eine Hotelübernachtung und einen Ersatzflug am nächsten Tag geltend.
Das Gericht wies die Klage zurück.
Zwar sehen die Richter den Veranstalter grundsätzlich in der Pflicht, da das Rail&Fly-Ticket zusammen mit den anderen Komponenten eine einheitliche Reiseleistung bildet. Der Kl

äger hätte aber einen Zug nehmen müssen, der nach regulärem Fahrplan mindestens drei Stunden vor Abflug am Airport ankommt. Darauf sei er auch vom Veranstalter hingewiesen worden. Hier das Urteil............. Julia Repers, Berlin

Nordischer Gott......................28.5.2018 / 10:00
bei Problemen bei Onlineüberweisungen
WoTan

Altarabischer Gott des Projektmanagements: Machduma
Von einer Kollegin aus den USA:
"Kollege fragte mich per Mail nach einer Verabredung und ich lehnte höflich ab und dann schrieb er, dass ich ‚eh eine dumme hässliche Hurre‘ bin und weil ich nicht so klug bin, hab ich den Verlauf in den Firmenverteiler geschickt " Tanja Swerka, Moskau

China: Fingerabdrücke bei der Einreise...................28.5.2018 / 13:00

Urlauber und Geschäftsreisende in China müssen damit rechnen, dass bei der Einreise ihre Fingerabdrücke gescannt werden.
Die Grenzkontrollbehörden führen bei allen, für Ausländer geöffneten Einreisepunkte, nach und nach Fingerabdruck-Scanner ein.
Aktuell gibt es die Geräte an den Airports Peking, Schanghai, Guangzhou, Xian und Changsha. Grundsätzlich müssen alle Ausländer zwischen 14 und 70 Jahren ihre Fingerabdrücke abgeben.
WU Annie, Beijing

Und hier die aktuellsten Streikinfos...................28.5.2018 / 13:00

bzw, Reiseinformationen:
USA: Der Tropensturm Alberto soll morgen auf die US-Ostküste treffen. Die Bundesstaaten Florida, Alabama und Mississippi haben vorsorglich den Notstand verhängt. Es muss mit Sturm und starken Regenfällen gerechnet werden. Auch Einschränkung des Flugverkehrs sind möglich.
Italien: Am 8. Juni wird ein landesweiter Generalstreik auf den Zug- und Flugverkehr Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr haben.
. Bei der Bahn beginnt der Streik schon am Vorabend. Der Luftverkehr wird von 13 bis 17 Uhr unterbrochen sein.
Griechenland: Am 30. Mai findet ein landesweiter Generalstreik statt. Mit Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr ist zu rechnen. Auch die Zubringer zum Athener Flughafen sind betroffen. Suann McBright, CAL, Santa Monica / Lina Enporia. Rom / Nikolétta Laskari, Athen

Werfen Sie einen Blick in die neue Luxus-Lounge..........29.5.2018 / 10:00

von United Airlines am Airport in San Francisco
Ok, Sie können sich einen Bescuuh zwar nicht leisten. Dafür können Sie Ihren Neid austoben.
For our english Reader.
The new luxury airport lounge at San Francisco's airport has a full bar, nap pods, and 492 power outlets — take a look inside.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

" Gutmenschen " sollten sich dieses Video nicht ansehen....31.5.2018 / 10:00

Hier das, vom Broward County State Attorney's Office freigegebene Video, das Nikolas Cruz, der Junge, der in der Marjory Stoneman Douglas Highaschool, Parkland, FL am Tag seiner Morde, aufnahm.
Und ich bin für bewaffnete Lehrer an den Highschools. Denn meine Kinder haben das Recht von jenen verteidigt zu werden, in deren Obhut sie sind! Und es ist mir völlig egal, ob ein geistig Gestörter oder ein abgebrühter Killer meine Kinder bedroht.

Hauptsache ist, dass er mit Waffengewalt gestopt wird.
Ein Waffenverbot mag vielleicht die " Gutmenschen " beruhigen. ( was ich bezweifle).

Aber Killer diesen Kalibers wird es immer gelingen, sich Waffen zu besorgen.
Die Welt besteht nunmal nicht nur aus den Guten!
Suann McBright, CAL, Santa Monica
Tip: Wenn Sie english nicht so gut verstehen, drücken Sie auf der rechten Seite des Videos auf das " Zahnrad ". Und dann schalten Sie " Untertitel " ein


Beobachten Sie Ihre Umgebung genau?.............4.6.2018 / 10:00

Machen Sie hier einen der vielen Aircraft -Test. Fünf Fragen, die Sie nach dem Betrachten dieses Videos, beantworten sollen. Viel Erfolg.
Observe your surroundings closely?..............
Take one of the many aircraft tests here. Five questions you should answer after watching this video. Good luck.


Birgit Maker, Cyprus

Die Arroganz der Politiker kennt keine Staatsgrenzen........4.6.2018 / 10:00

Verbales Duell zwischen britischem Verteidigungsminister und Moderator verläuft spektakulär - und endet abrupt.
Zu einem sehenswerten Schlagabtausch kam es am Mittwoch im britischen Frühstücksfernsehen. Zu Gast bei „Good Morning Britain“ des Senders ITV war Gavin Williamson, Verteidigungsminister und Tories-Politiker. Hier lesen Sie weiter.......
Sandra Berg London

EuGH: Passagierrechte gelten auch außerhalb der EU........5.6.2018 / 10:00

Flugreisende haben auch dann einen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung nach den EU-Passagierrechten, wenn die zugrunde liegende Verspätung auf einem Anschlussflug außerhalb der EU beruht.
Das hat jetzt der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Geklagt hatte eine Kundin von Royal Air Maroc, die von Berlin über Casablanca nach Agadir fliegen wollte. Beim
Umsteigen in Casablanca verweigerte die Airline die Beförderung mit der Begründung, dass ihr Sitzplatz anderweitig vergeben worden sei. Sie nahm eine andere Maschine von Royal Air Maroc und kam mit vier Stunden Verspätung in Agadir an.
Der EuGH hat nun entschieden, dass der Passagierin ein Ausgleich zusteht, da der Flug in einem EU-Staat begonnen hat und Gegenstand einer einzigen Buchung war. Die Argumentation der Airline, dass wegen des Umsteigens zwei getrennte Flüge vorliegen, ließen die Richter nicht gelten.
Hier das Urteil.........................aber, wie immer, sehr genau lesen..............
.Birgit Maker, Cyprus

USA: Bei Aliso Viejo, südöstlich von Los Angeles.............,5.6.2018 / 10:00

ist am Samstag ein Buschbrand ausgebrochen. Anwohner wurden evakuiert. Reisende müssen mit lokalen Sperrungen von Straßen rechnen. Martha Snowfield, LAX

Die Queen sucht einen Konditor mit IT-Kenntnissen.........7.6.2018 / 14:00

Bevor Sie sich bewerben, just for Info:
Der ehemalige Chefkoch der königlichen Familie Darren McGrady schrieb, dass die Königin beim Nachmittagstee immer Scones nahm, sie aber nie aß.
"Stattdessen würde die Königin am Ende ihres täglichen Tees einen Scone nehmen und ihn auf den Boden für die Corgis zerbröseln", schrieb er. "Es scheint, dass die Hunde sie sehr gemocht haben."
Hier zur Bewerbung.....................

Bewerbungsschluss ist der 26.6.2018 Viel Erfolg.
Sandra Berg London

Mit Sicherheit die beste Idee............................11.6.2018 / 10:00

seit der Erfindung des Handy.
Waren Sie auch schon mal auf irgendeinem Concert? Und haben Sie die ziemlich gestörten Besucher/ innen mit den ständigen Handyaufnahmen , genervt?
Hier ist die Lösung für alle Concertveranstalter, Bands ( egal ob große oder kleine ) Kabarettisten, die von Handyaufnahmen belästigt werden.
Yondr erstellt telefonfreie Räume für Künstler, Pädagogen, Organisationen und Einzelpersonen.
Die Besucher werden gebeten, ihr Handy am Eingang in eine " verschließ- baren " Taschen zu geben. Diese Tasche wird dann versperrt. Wenn Sie tatsächlich glauben, Sie müssten gerade jetzt ein wichtiges Gespräch führen, gehen Sie nach draussen. Am Ausgang wird Ihr Handy wieder entsperrt. Genial.
Wir haben das in LAX und SFO bei einigen Concerten getestet. Und die völlig neue Erfahrung gemacht, dass man plötzlich mit Besuchern der Concerte ganz normal kommunizieren kann.
By the way, auch im Concert von Adele, wurde das Teil verteilt. Und es war das beste Concert, das ich jemals gehört und gesehen habe. Ohne die Typen, die früher vor mir standen um die schlechtesten " Filme " zu machen.
Hoffentlich nutzen ganz schnell alle Veranstalter in Deutschland diese

" Wunderwaffe " gegen nervende Handynutzer........ 
Hhier die Seite von Yondr..................
Suann McBright, CAL, Santa Monica / Sigrid Hansen, HAM
Ps. Ein paar Idioten nahmen ihr Handy natürlich mit. Aber die bösen Blicke der anderen Konzertbesucher, schreckten sie dann doch ab - und ließen das Teil wieder verschwinden.

Airports sind ja meistens Orte....................11.6.2018 / 11:00

an denen man schnell ankommen will und dann noch schneller aus dem Airport verschwinden will Hier 14 Airports, bei denen es sich lohnt, mal ein bisschen im Airport zu bummeln,...........
Happy landing Birgit Maker, Cyprus

Für die Fans der Serie Navy CIS..................13.6.2018 / 11:00

und hier speziell dem " Marine " Gibbs.
U.S. Marines der 26th Marine Expeditionary Unit (MEU) nahmen am 18. Mai 2018 als Teil eines Martial Arts Instructor Kurses an Bord des Harpers Ferry Class Dock Landungsschiffes USS Oak Hill (LSD 51) im Mittelmeer teil. Der Heimathafen der USS Oakhill ist in Virginia Beach,


So sieht das wahre Leben bei den Marines aus - also nichts für die Couchpotates und Weicheier........ Viel Vergnügen.

Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wizz Air eröffnet neue Strecken ab Wien.............18.6.2018 / 10:00

Wizz Air hat einen Airbus A320 in Wien stationiert. Künftig werden Rom, Bari, Valencia, Malta und Tel Aviv von Wien aus angesteuert. Wie bereits angekündigt fliegt die Airlinevom 25. November an auch von Dortmund in die österreichische Hauptstadt.
Katharina Schwert, Vienna

Das offizielle Kursvideo des 20. Lehrgangs der LH ........18.6.2018 / 10:00

Von der Hochschule Bremen über den Theorieteil an der Flugschule in Bremen bis zur praktischen Ausbildung in Phoenix auf der Beechcraft Bonanza F33A deckt der Film die Vielfalt des ersten Teils der Ausbildung bei der Lufthansa Flight Training ab.
Allerdings ist die Nachfrage bei der LH nach Pilotenschüler nicht so wirklich groß. Und die Anforferungen sind sehr hoch.
Happy landing.
Arizona Shutter, London.


Wer seit ein paar Jahren.............................18.6.2018 / 10:00

brav unsere Empfehlungen gekauft hat und mit Gewinn verkauft hat, der kann sich jetzt diese ganze " Kleinstadt" in California kaufen. Der Preis 925 000 US$. Ein Schnäppchen für den, der diese " Stadt " zum Leben erweckt.


Hier die Website mit vielen Infos...........
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Die Greencard - Lottery 2020 beginnt im October 2018........19.6.2018 / 10:00

Wer sich für eine Greencard für die USA interessiert, sollte ab October 2018 die Site des U.S. Department of State besuchen. Irgendwann im October 2018 beginnt die Anmeldung für die Greencard Lottery für 2020. Wenn sich bis dahin nichts an der Lottery geändert hat.
Viel Erfolg.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wieso glauben Männer......................19.6.2018 / 10:00

dass wir Mädels es " sexy " finden, wenn die Jungs im Sommer mit kurzen Hosen, nackten Beinen und ( Körperverletzung) auch noch mit Turnschuhen / FlipFlops unsere Augen und unseren Geschmack beleidigen?
So sieht der Mann mit Style und Geschmack im Sommer aus:


Und auch ältere Männer sehen sehr viel besser so aus:


Und unsere Jungs tragen im Sommer auch in ihrem Job Bermudas.
Sandra Berg London

Bahn: Umleitungen auf der Strecke Berlin - Hamburg..........19.6.2018 / 11:00

Bahnreisende, die am kommenden Freitag auf der Strecke zwischen Berlin und Hamburg unterwegs sind, müssen sich auf Umleitungen und längere Fahrtzeiten einstellen.
Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zwischen Brieselang und Nauen werden am 22. Juni von 8.30 Uhr bis 14 Uhr zahlreiche Züge umgeleitet.
Dadurch verlängert sich die Fahrtzeit um 45 Minuten. Außerdem Fallen Stops in Wittenberge und Ludwigslust aus. Neben Zügen zwischen Hamburg und Berlin sind unter anderem auch ICEs auf den Verbindungen Frankfurt - Hamburg-Altona und München - Hamburg-Altona betroffen.
Hier alle aktuellen Fahrplanänderungen der DB.........
Sigrid Hansen, HAM

Sie haben Ärger mit der Fluggesellschaft, Bahn, Bus usw?....20.6.2018/10:00

Dann wenden Sie sich an diese Internetadresse:.....
Rasch. Kostenlos. Und immer provisionsfrei.
Dieser Tip gilt nur für unsere österreichischen Leser. Viel Erfolg
Katharina Schwert, Vienna

USA: Neue Attraktion in Washington.................25.6.2018 / 10:00

Reisende in den USA können sich jetzt in luftiger Höhe einen Überblick über die Hauptstadt Washington verschaffen. Im 30. Stock des CEB Towers in Arlington wurde gestern eine neue Aussichtsplattform eröffnet.
Es ist der höchste Aussichtspunkt im Großraum Washington. Das Hochhaus steht direkt am Potomac River wenige hundert Meter von der National Mall entfernt, auf der sich Sehenswürdigkeiten wie das Lincoln Memorial, das Washington Monument und das Kapitol befinden.
Von der Innenstadt ist die Plattform am Wilson Boulevard mit der Metro (Haltestelle Rosslyn) zu erreichen. Die Aussicht wird durch die interaktiven "Windows into History" ergänzt, die über wichtige Ereignisse und Persönlichkeiten der amerikanischen Geschichte
informieren. Fotos mit der US-Hauptstadt im Hintergrund können an einer "Selfie-Station" geschossen werden. Das Observation Deck hat montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr geöffnet, am Wochenende ab 9 Uhr.

Das normale Tagesticket kostet 22 Dollar pro Person.
Hier erfahren Sie mehr Einzelheiten...................

SuRay Ashborn, New  York

Den wohl besten Service für Visa..................25.6.2018 / 10:00

bieten die USA.
Wer sein "Visum" für die USA, besser die Travel Authorization, via Internet beantragt ( ESTA ) wird automatisch per mail informiert, wenn die Travel Authorization, abläuft.

from: no-reply@cbp.dhs.gov
ATTENTION! The travel authorization submitted ................via ESTA will expire within the next 30 days. It is not possible to extend or renew a current ESTA travel authorization. You will need to apply for a new ESTA travel authorization. Please reapply at https://esta.cbp.dhs.gov if travel to the United States is intended in the near future.
If there are 30 or more days left on the old authorization you will receive a warning message during the application and be asked if you wish to proceed.

Dazu eine Info: Mit der Erteilung der Travel Authorization haben Sie noch kein Visum!
Die Erlaubnis, die USA zu betreten und sich dort für einen bestimmten Zeitraum aufzualten, erteilt nur die U.S. Customs and Border Protection. Sie müssen immer durch den Zoll und die " Grenze " gehen, um dort das ok in Ihrem Pass zu bekommen.
Vorteil der ESTA - Travel Authorization ist aber, dass Sie an jedem Airport der USA in den Sie einreisen, Automaten finden, an denen Sie Ihren Pass checken lassen ( gilt nur für ESTA - Reisende ) und damit eine erheblich schnellere Abfertigung bekommen.
Wer schon einmal in New York oder LAX eingereist ist, weiss, wie lange die Schlange der Einreisenden sein kann, Wenn Sie vorher am Automaten Ihren Pass checken ließen, gibt es eine zweite Linie, die meist sehr viel kürzer ist - und Sie schneller durch die Kontrollen kommen.
Dazu noch ein Tip:
Viele Reisende aus Europa machen sich lustig über die Fragen, die Sie in einem Formular, das Sie an Bord bekommen oder die Ihnen bei der Internet-Authorization gestellt werden:
" Sind Sie ein Terrorist? / Haben Sie Drogen dabei ? / Haben Sie Lebensmittel dabei? Wieviel Bargeld haben Sie mitgeführt? usw.

Diese Fragen haben einen rechtlichen Hintergrund. Da die Border Control Sie nur ausweisen, bzw die Einreise verweigern kann, wenn ein trifftiger rechtlicher Grund vorliegt, sollten Sie die Fragen sehr genau beantworten ( Lebensmuittel , Tabletten usw)

Bargeld können Sie einführen sóviel Sie wollen. Aaaaber jeder Betrag über 10 000 US$ muss angegeben werden! Sie bezahlen nur dann ( Straf) - Gebühren, wenn Sie einen Betrag über 10 000 US$ nicht angegeben haben!
Oder die Einreise kann verweigert werden, wenn Sie im Formular " unter 10 000 US$ oder gar nichts " angegeben haben!

Und noch etwas. Bevor Ihnen Ihre Einreise nicht erlaubt wird, fragen Sie, ob Sie von der Reise in die USA zurücktreten können. Der Unterschied zum Verbot der Einreise ist, dass Sie ab sofort größere Probleme bekommen können, wenn Sie ein paar Monat später wieder einreisen wollen und Sie dürfen sich schon mal auf sehr lange Wartedauern bei einer neuen Einreise vorbereiten..
Beim Rücktritt von der Reise ( also von der Einreise in die USA ) wurde Ihnen rechtlich nicht die Einreise verweigert. Allerdings macht die Procedure nur Sinn, wenn Sie nicht mit dem Kampfjet F14 durch die Kinderstube geflogen sind.
Auch wenn Sie nur ein paar englishe Wörter können, sollten " Bitte, Danke, nice Day and Thanks for your effort. usw " die erste Wahl Ihres Sprachschatzes sein. Sie haben keine Chance, wenn Sie glauben, Sie könnten Ihr " Recht " bei der Border Patrol oder beim Custom mit großen Diskussionen und dementsprechenden Mißmut durchsetzen.
Happy landing
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wenn man mit den Flügen kein Geld verdient...........25.6.2018 / 10:00

sucht man sich andere Einnahmequellen:
Air Baltic erhöht die Gebühr für Namens- und Flugdatenänderungen auf

70 Euro pro Passagier. Gruppen- und Kontingentsbuchungen, die bis 1. Juni vorgenommen wurden, sind nicht betroffen. Birgit Maker, Cyprus

Das freut jetzt alle " Sheeples™ ".................26.6.2018 / 10:00

die der Meinung sind, sie haben ja nichts zu verbergen:
Der Orlando International Airport wird der erste US-amerikanische Flughafen sein, der alle ankommenden und abfliegenden Passagiere mit Gesichtserkennungssystemen abfertigt.
Der Umzug ist eine Erweiterung des experimentellen Programms "Zoll und Grenzschutz", das bereits Kameras an 13 Flughäfen installiert hat um Flugpassagiere zu überprüfen die das Land verlassen oder aus dem Ausland zurückkehren.
Der Verifizierungsprozess, bei dem eine Kamera das Gesicht des Reisenden scannt, um es mit den Reisedatenbanken des Heimatschutzministeriums zu vergleichen, dauert laut CBP weniger als 2 Sekunden und hat eine Übereinstimmungsrate von 99 Prozent.
Andere US-Flughäfen, an denen CBP Gesichtserkennungsgeräte hat, sind Miami, Atlanta, New York JFK, San Diego, Houston Intercontinental und Hobby, Washington Dulles, Las Vegas und Chicago O'Hare.
Gehen Sie davon aus, dass die us-amerikanischen Behörden auch mit den deutschen Behörden zusammenarbeiten. Und gerne Ihre Daten und Fotos an diese übermittelt.

( Sie wissen schon. Der weltweite Kampf gegen den Terorrorismus)
Und auch vice versa. Sollten Sie also mal zufällig in eine Demo in Deutschland geraten sein, ist es nun ein leichtes, Sie als " potentiel - len Gefährder " wieder nach Hause zu schicken.
Was Sie ja nicht stört, denn Sie haben ja nichts zu verbergen.
Suann McBright, CAL, Santa Monica / Sigrid Hansen, HAM

Wir sind zwar ziemlich sicher.....................28.6.2018 / 10:00

dass Sie mit diesen Informationen zum europäischen Reiserecht völlig überfordert sind. ( Sie lesen vermutlich nicht mal die AGB des online-Händlers Ihres Vertrauens) Aber für die 4 Leser unseres BB , die sich dafür interessieren, hier laden Sie sich die Reiserecht-Broschüre, gültig für alle EU - Länder, herunter. Happy Holiday. Birgit Maker, Cyprus

Berlin: Zum Ferienbeginn genug Zeit einplanen..........2.7.2018 / 10:00

Am 5. Juli beginnen die Sommerferien in Berlin und Brandenburg. Allein am ersten Ferienwochenende erwarten die Berliner Flughäfen mehr als 430.000 Passagiere. Wegen des hohen Aufkommens wird den Reisenden in Tegel und Schönefeld geraten, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Airport zu sein und unmittelbar nach dem Check-in die Sicherheitskontrollen zu passieren.
Wer mit dem Auto über die A113 zum Flughafen Schönefeld fährt, sollte dafür genug Zeit einplanen. Wegen Bauarbeiten stehen bis voraussichtlich 17. August zwischen den Anschlüssen Johannisthaler Chaussee und Späthstraße nur zwei Fahrspuren zur Verfügung. Dasselbe gilt für Tegel-Passagiere zwischen 8. Juli und 24. August. Wegen der Sanierung der Rudolf-Wissel-Brücke wird die A100 auf zwei Fahrspuren pro Richtung verengt.
Julia Repers, Berlin

Dieser Beitrag unterstellt Intelligenz bei Verbrauchern......3.7.2018 / 11:00

die leider nur sehr geirng verteilt ist:
Seit 1. Juli gilt die neue Pauschalreiserichtlinie, die Urlauber in Deutschland aber nicht in jedem Fall besser stellt.
Von kleinen Details kann abhängen, ob eine Reise als Pauschalurlaub gewertet wird - mit Rückholgarantie im Krisenfall und nachträglicher Preisminderung bei Mängeln.
Ferienwohnungen und -häuser fallen nun nicht mehr unter das Pauschalreiserecht.
Vor allem für Online-Kunden heißt das: Sie sollten künftig jeden Buchungsschritt dokumentieren.
( Da sind bereits 90 % unserer Mitmenchen geistig überfordert)
Nur so lässt sich bei Reiseärger herausfinden, ob für sie das vorteilhaftere Pauschalreiserecht gilt oder nicht. Bei Buchungen bis zum 30. Juni gilt die alte Rechtslage - egal wann die Reise angetreten wird.
Hier lesen Sie weiter......
Sigrid Hansen, HAM

Hier mal sechs US - Cities.......................4.7.2018 / 10:00

die " Zuwanderen " Geld für einen Umzug in ihre Stadt bezahlen.
Es gibt übrigens wesentlich mehr Städte in den USA, die solche Programme haben.
Das Internet ist beider Suche sehr hilfreich.......

Here once six US - Cities..........................4.7.2018 / 10:00

who pay " immigrants " money ( english ) to move to their city.
Incidentally, there are many more cities in the USA that have such programs. 
The Internet is very helpful for both searches.........
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Dass der Verstand von Facebook - Nutzer ...............4.7.2018 / 10:00

kleiner als ihr psychopathisches Ego ist, zeigt dieser Beitrag:

Billy Coopers Forderung gegen den Versicherer Aviva in Höhe von
£ 98.000 wurden am Brighton County Court als grundlos unehrlich eingestuft. Der in Surrey ansässige Bauunternehmer behauptete, dass ihn die Verletzungen aufgrund eines Fahrzeugunfalls von 2013 daran hinderten, Bauarbeiten zu übernehmen, während seine FB - Einträge ihn bei regelmäßigen Dachdeckungs-Arbeiten zeigten.
Coopers wurde aufgefordert, Aviva mehr als 13.000 £ für die Anwalts - kosten des Versicherers wegen der grundsätzlich unredlichen Forderung zu bezahlen.
Was tut man nicht alles um fünf Minuten berühmt zu sein.
Hier lesen Sie weiter ( deutsche Übersetzung )

That the mind of Facebook users.................4.7.2018 / 10:00

is smaller than her already psychopathic ego, this article shows:
It looks like ‘caught on social media’ is catching on… as here’s another case where an insurance claim is debunked, thanks to online posts that proved a contradiction.
Billy Cooper’s £98,000 claim against Aviva was found to be fundamentally dishonest at Brighton County Court, after social media evidence pointed to conflicting assertions. The Surrey-based builder claimed that injuries due to a 2013 vehicular accident prohibited him from taking on construction work, while his posts showed him at regular roofing gigs.

The claimant was ordered to pay Aviva more than £13,000, the insurer’s costs of defending
What a thing to do to be famous for five minutes.
Here you read more.....................(english)
Sandra Berg London

Frankreich: Der nächste Bahnstreik kommt.......5.7.2018 / 13:00

Bahnreisende in Frankreich müssen am Freitag und Samstag wieder mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen.
Die Gewerkschaften CGT und SUD-Rail wollen ihre Streikserie, die ursprünglich am 28. Juni hätte beendet sein sollen, fortsetzen. Sie haben die Mitarbeiter der staatlichen Bahngesellschaft SNCF für den 6. und 7. Juli erneut zum Ausstand aufgerufen.
Bei den vorhergegangenen Aktionen war es zu Einschränkungen im Verkehr von und nach Frankreich gekommen.
Madlaina Tschüris, Basel

France: The next rail strike is coming.........5.7.2018 / 13:00

Rail travellers in France can expect train cancellations and delays on Friday and Saturday.
The CGT and SUD-Rail unions want to continue their strike series, which was originally scheduled to end on 28 June.
They have again called on the employees of the state railway company SNCF to strike out on 6 and 7 July.
Previous actions had led to restrictions on traffic to and from France.
Madlaina Tschüris, Basel

Reichstagsgebäudes in Berlin ......................5.7.2018 / 13:00

wird für Reinigungsarbeiten gesperrt.
Vom 16. bis 20. Juli werde die Glaskuppel für Besucher geschlossen, teilte die Bundestagsverwaltung mit. Die Dachterrasse und das Restaurant blieben aber geöffnet.
Julia Repers, Berlin

Reichstag building in Berlin ...........................5.7.2018 / 13:00

is blocked for cleaning work.
From July 16 to 20, the glass dome will be closed to visitors, the Bundestag administration announced. However, the roof terrace and the restaurant remained open.
Julia Repers, Berlin

Endlich können sich wieder ein paar Egomanen......9.7.2018 / 10:00

aufregen.
Ab dem 25.7.2018 will die Cabin Crew von Ryanair für eine faire Bezahlung streiken. Betroffen sind die Strecken aus Portugal, Belgien, Italien und Spanien.
Die Cabin Crew in Italien will am 25. Juli für 24 Stunden streiken und die Cabin Crew in Spanien, Portugal und Belgien will am 25. und 26. Juli für 48 Stunden streiken.
Die direkt bei Ryanair angestellten irischen Piloten wollen am 12. Juli - und damit mitten im wichtigen Sommergeschäft - ihre Arbeit für 24 Stunden niederlegen.

Weitere Streiktage sollen in Kürze bekanntgegeben werden.
Die Flugbegleiter fordern unter anderem "faire existenzsichernde Gehälter", ein verbessertes Krankengeld und Arbeitsverträge, die sich an örtlichem und nicht an irischem Recht orientieren.
Heissa, da kann sich jetzt die " Geiz-ist-geil-Fraktion ", fernab jeglicher Solidarität mal wieder richtig aufregen.
Ps.  " Billiges " fliegen ist kein, in der UN-Charta verankertes, Menschenrecht!
Good luck and success of the cabin crew of Ryanair
Birgit Maker, Cyprus

Finally some egomaniacs.......9.7.2018 / 10:00

you're gonna be upset.
From 07/25.18 the cabin crew of Ryanair wants to strike for a fair payment. The routes from Portugal, Belgium, Italy and Spain are affected.
The cabin crew in Italy will strike for 24 hours on July 25 and the cabin crew in Spain, Portugal and Belgium will strike for 48 hours on July 25 and July 26 .
The Irish pilots, employed directly at Ryanair, want to lay down their work for 24 hours on July,12 - and thus in the middle of the important summer business.
Further strike days are to be announced shortly.
Among other things, the flight attendants demand "fair salaries", improved sick pay and employment contracts based on local and not Irish law.
How fortunate, now the "stinginess-is-horny - group", far away from any solidarity, can get really upset.
Ps. "Cheap" flying is not a human right enshrined in the UN Charter!
Birgit Maker, Cyprus

London: Streik bei Airport-U-Bahn angekündigt............9.7.2018 / 10:00

Die Gewerkschaft RMT hat einen Streik der U-Bahn-Führer auf der Piccadilly Line vom 11. bis 14. Juli angekündigt. Der Ausstand soll am Mittwoch um 21 Uhr beginnen und bis Samstag um 1 Uhr dauern.
Auch Flugreisende können betroffen sein. Denn die Linie verbindet die Londoner Innenstadt mit dem Drehkreuz London-Heathrow.

Sandra Berg London

So schön kann der Sommer in London sein........9.7.2018 / 14:00

Keinen Neid, wenn bei Ihnen das Wetter gerade nicht so toll ist.


Liebe Grüsse aus dem karibischen London.
Sandra Berg London
Ps Kann sein, dass Ihr Browser das Video nicht abspielen kann. Da Sie aber mindestens noch drei andere Browser haben, probieren Sie es eben mit einem anderen Browser.

Österreich: Verzögerungen an der Grenze...............10.7.2018 / 11:00

Das Nachbarland führt bis 13. Juli an einigen wichtigen Übergängen verstärkt Grenzkontrollen durch. Insbesondere am Autobahnübergang bei Kiefersfelden/Kufstein und am Brenner an der Grenze zu Italien sind Verzögerungen möglich.
Grund für die Maßnahme ist ein Treffen der EU-Innenminister vom 11. bis 13. Juli in Innsbruck. Auch in der Stadt müssen sich Reisende auf Einschränkungen einstellen. Ebenso gibt es zahlreiche Straßensperren rund um das Kongresshaus, den Adolf-Pichler-Platz und den Flughafen.

Katharina Schwert, Vienna

Für alle, die unsere Empfehlungen der letzten Jahre........10.7.2018 / 14:00

umgesetzt haben und sich inzwischen ein paar Wünsche erfüllen können, hier das ultanmitive must have:


Have fun
Martha Snowfield, LAX

Harte Zeiten für die Mädels.....................11.7.2018 / 10:00

die ab London fliegen.
Puder sowie Make-up, Kaffee und Gewürze im Handgepäck in Plastkbags mit Reissverschluss transportiert werden.

Damit will GB die Flugsicherheit erhöhen und die Angsthyterie der PAXe mindern.
Der Schritt, der den Reisenden mehr Warteschlangen und Unterbrechungen in Aussicht stellt, folgt Australien, Neuseeland und den USA. In diesen Ländern ist Passagieren seit dem letzten Monat die Mitnahme im Handgpäck zwar noch nicht komplett verboten. Aber diese "gefährlichen" Substanzen müssen nun in einen Beutel mit Reissverschluss verstaut werden. Und dieser  Beutel wird extra gescannt. Schöne neue Reisewelt.
Die Pudereinschränkungen folgen in der gleichen Weise den Vorschriften für das Fliegen mit Flüssigkeiten im Handgepäck. Diese wurden in 2006, als Reaktion auf ein vereiteltes Terrorkomplott eingeführt, das angeb - lich, einen Flug zwischen Großbritannien und Nordamerika sprengen wollte.
Hier einige Verhaltensweisen von PAXen, auf die die US -TSA Screening of Passengers by Observation Techniques (SPOT) die Airport - Mitarbeiter in 2006 trainiert hat:
Dabei sollen " verdächtige " Personen sich so benehmen:

Kommt später zum Flug an
Vermeidung von Augenkontakt mit dem Sicherheitspersonal
Übertriebenes Gähnen bei der Annäherung des Einzelnen an den Screening-Prozess
Übermäßiges Zappeln, Uhr beobachten, Kopfschütteln, Füße mischen, Beinschütteln
Übermäßiges Schwitzen im Widerspruch zur Umwelt
Gesicht blass vom letzten Rasieren des Bartes
Gesichtsspülung während des Screenings
Schnellere Augenblinkrate, wenn die Person aufgefordert wird, sich dem Screening zu unterziehen.
Erhöhte Atemfrequenz, keuchend
Offensichtlicher "Adam's Apple"-Sprung, wenn man aufgefordert wird, sich dem Screening zu unterziehen.
Vorstehende oder schlagende Halsarterien
Wiederholtes Berühren des Gesichts
Reiben oder Wringen der Hände
Starker Körpergeruch
Schwitzige Handflächen
Zittern
Pfeifen, wenn sich der Einzelne dem Screening-Prozess nähert
Zeigt Arroganz und drückt verbal Verachtung für den Screening-Prozess aus.
Übertriebene Emotionen oder unangemessenes Verhalten wie Schreien, übermäßiges Lachen oder Geplapper
Also keep cool, Baby
Sandra Berg London / Arizona Shutter, London.

Schweiz: Fluglotsen kündigen Streik an................11.7.2018 / 11:00

Die Schweizer Fluglotsen-Gewerkschaft Skycontrol hat einen mehrtägigen Streik angekündigt.
Der Ausstand soll zunächst am Montag, den 23. Juli, von 6 bis 10 Uhr dauern.
Ein weiterer Streik soll am 24. Juli um 8 Uhr beginnen und am 25. Juli, 18.30 Uhr, enden. Der Arbeitskampf betrifft das regionale Kontroll - zentrum Genf, den Flughafen Genf und fünf Regionalflughäfen, darunter Bern und Lugano. Zürich ist nicht betroffen.
Madlaina Tschüris, Basel

Portugal: Die Wartungstechniker streiken...................11.7.2018 / 11:00

Die Wartungstechniker von Azores Airlines streiken bis 30. September täglich zwischen Mitternacht und 8 Uhr. Reisende sollten mit Verspätungen rec hnen. Informieren Sie sich vor Abflug bei Ihrer Airline. Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Sehr hohe Waldbrandgefahr an der Algarve...............12.7.2018 / 13:00

Das portugiesische meteorologische Institut IPMA schätzt für fast die gesamte östliche Algarve die Waldbrandgefahr als "sehr hoch" ein. Die zweithöchste von fünf Risikostufen
galt bis Redaktionsschluss zum Beispiel für die Bezirke Loulé, São Brás de Alportel, Tavira und Castro Marim.
An der westlichen Algarve gilt für viele Bezirke die Warnstufe "hoch". Dazu gehören Silves, Portimão, Lagos und Monchique.
Dazu hier die aktuellsten Info aus Portugal...............
.
Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Ibiza: Sicherheitspersonal streikt..................16.7.2018 / 10:00

Das Sicherheitspersonal am Flughafen Ibiza will ab 20. Juli für unbestimmte Zeit in den Streik treten. Sollte der Streik wie angekündigt stattfinden, ist mit größeren Einschränkungen zu rechnen.
Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Schottland: Mitarbeiter am Flughafen streiken......16.7.2018 / 10:00

Die Mitarbeiter des Flughafens Aberdeen haben angekündigt, am 20. Juli, 2. August und 16. August für jeweils 24 Stunden zu streiken.
Reisende müssen mit Einschränkungen rechnen.
Sandra Berg London

Das war auch höchste Zeit......................16.7.2018 / 10:00

Mallorcas Hauptstadt wehrt sich gegen den Ansturm der Reisenden: Bürgermeister Antoni Noguera will die Zahl der Gästebetten von 80.000 auf 63.000 bis 65.000 reduzieren.
Deshalb geht die Verwaltung von Palma jetzt vor allem gegen die Ferien - wohnungsvermittler vor.

Bürgermeister Noguera macht für diese Entwicklung vor allem Vermietungsplattformen wie Airbnb verantwortlich, deren Geschäftsmodelle „eine Waffe gegen unsere Wohnungspolitik“ seien, da Touristen Immobilienunternehmen mehr Rendite brächten als Mieter.
Das Vermieten von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern ist verboten. Darüber hinaus darf kein Wohnhaus in der Stadt mehr einem Hotel weichen.
Der Tourismus frisst seine Kinder
Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Alle Staaten dieser Welt haben ein....................16.7.2018 / 10:00

Diplomatic Courier Service.
Heute ein paar Stories des Department of State Diplomatic Courier Service mit den Menschen die dahinter stehen:

Dies sind ihre Gechichten:
Am 10. Juli 1776 beauftragte das " Komitee für geheime Korrespondenz des Kontinentalkongresses " unter der Leitung von Benjamin Franklin Kapitän Peter Parker als Kommandant des US-Schiffes " Dispatch ", sensible diplomatische Korrespondenz nach Frankreich zu befördern.
Captain Parkers Botschaften sollten pro-amerikanische Kaufleute in Bordeaux erreichen, um Waffen für die neuen unabhängigen Vereinigten Staaten zu beschaffen. Franklins Komitee wies Parker an, die geheimen Dokumente an " ein schweres Gewicht zu hängen, und sie über Bord zu werfen und zu versenken ", falls das Schiff vom Feind angegriffen werden sollte.
Ende Juli verließ er die Delaware Bay und wurde von britischen Kriegs - schiffen abgefangen. Seinen Anweisungen folgend, warf Captain Parker die mit schweren Gewichten versehenen diplomatischen Briefe über Bord, bevor er gefangen genommen wurde.

Es wird angenommen, dass dies die erste diplomatische Kurierfahrt der USA war und Captain Parker war der erste amerikanische Kurier. Kopien der zerstörten Nachrichten wurden per Beutel auf dem nächsten ausgehenden Versandschiff nach Bordeaux geschickt.

Historic nautical chart of Delaware Bay from June 8, 1778. (Royal Maritime Muesum)

*******************

Irgendwo in oder um Ruse, Bulgarien, könnten noch die Überbleibsel eines kleinen Flügels existieren, der vom diplomatischen Kurier, David KE Bruce vom Diplomatic Courier Service der USA, befördert wurde. Er schlief die Nacht lang auf einer Bahnsteigplattform unter dem kleien Flügel und wartete auf den nächsten Orient Express nach Istanbul.
Als der Krieg unter den bolschewistischen Aufständen endete, wurde Bruce Zugfahrt zweimal von in die Luft gesprengten Brücken unterbrochen, was ihn dazu zwang, das Klavier über die Donau zu flößen.
In Ruse, Bulgarien (damals bekannt als Rustchuk), erwartete er das letzte Stück seiner Bahnfahrt.

In seinem offiziellem Bericht behauptete er, dass das Klavier von einer Bande von Zigeunern an einem Bahnhof gespielt wurde, denn er, Bruce, schlief unter dem Babyflügel auf dem Bahnsteig. Als er erwachte, war das Klavier verschwunden.
Wenn es jemals gefunden wird, will die US-Regierung nicht unbedingt ihr Klavier zurück, aber die gegenwärtigen Eigentümer könnten interessiert sein, zu wissen, dass es die einzige offizielle Sendung ist, die jemals vom berühmten diplomatischen Kurierdienst des Außenministeriums verloren wurde.

***********

Der diplomatische Kurier Joel Bell trat 1987 nach 37 Jahren in den Ruhestand. Während seiner Karriere reiste er mehr als 9 Millionen Meilen, das entspricht 361 Reisen um die Welt oder fast 19 Rundreisen zum und vom Mond.
Bells Reisen bedeuteten, dass er mehr reiste als jeder andere Mitarbeiter der US-Regierung, mit Ausnahme von Astronauten, die mindestens 22 Tage im Orbit verbracht haben.
In den 1990er Jahren wurde der diplomatische Kurierdienst auf ein regionales Hub-and-Spoke-System umgestellt, was zu weniger Langstrecken- fahrten für die einzelne Kuriere (und vor allem zu weniger Jetlag) führte, was bedeutet, dass Bells Distanzrekord nie gebrochen werden kann.


Mr. Bell
SuRay Ashborn, New  York / Arizona Shutter, London.

Easyjet fliegt neue Urlaubsziele ab Berlin an..............16.7.2018 / 10:00

Easyjet nimmt im Winter vier neue Verbindungen ab Berlin in den Flug - plan.
Vom 28. Oktober an geht es jeden Donnerstag und Sonntag von Schönefeld nach Lanzarote. Zwei Tage später startet in Schönefeld der Erstflug nach Gran Canaria. Die Kanaren-Insel wird jeden Dienstag angeflogen.

Ab Berlin-Tegel nimmt Easyjet neue Verbindungen nach Hurghada und Innsbruck auf. In Richtung Rotes Meer hebt die Airline vom 3. November an jeden Samstag ab. Nach Innsbruck können Wintersportler vom 9. Dezember an jeweils Montags, Mittwochs, Freitags und Sonntags fliegen. Die neuen Flüge sind bereits buchbar.
Birgit Maker, Cyprus

Hier die aktuellsten Jobangebote in der Touristikindustrie...16.7.2018 / 10:00

Die Jobangebote gibt es für ganz Deutschland.......Birgit Maker, Cyprus

Diesen Beitrag sollten Sie nicht Ihren Kiddies zeigen........17.7.2018 / 10:00

Vermutlich würden Sie Ihnen nur ein paar " unangenehme " Fragen stellen.
Auch wenn Sie glauben, Sie seien " reich ".
Wie die reichen Kids ihr hartes Leben bewältigen.....
Nicht neidisch werden
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Wieder nonstop nach Schwedisch Lappland.........17.7.2018 / 11:00

Vom 26. November bis zum 29. März verkehren die Maschinen von Eurowings immer Montag und Freitag zwischen Stuttgart und Schwedisch Lappland.
In der Hochsaison vom 23. Januar bis 6. März wird es zusätzlich auch Mittwoch eine Verbindung geben.
In der kommenden Saison gibt es Zubringerflüge von Berlin-Tegel, Bremen, Hamburg, Wien und Zürich nach Stuttgart. Das Gepäck kann vom Startflughafen bis Arvidsjaur durchgecheckt werden.

Die Flüge sind bereits buchbar.
George Timber, Reykjavik

Japan: ANA muss Hunderte Inlandsflüge streichen........19.7.2018 / 10:00

Wegen Inspektionen an den Rolls-Royce-Triebwerken der Boeing 787-Flotte muss ANA weiterhin Inlandsflüge streichen.
Zunächst sollte nur der Zeitraum 6. bis 12. Juli betroffen sein. Jetzt ziehen sich die Überprüfungen bis mindestens Ende August hin.
Hunderte Flüge, unter anderem von Tokio nach Osaka, Hiroshima, Fukuoka, Nagasaki und Sapporo, fallen aus.

Hier die aktuellen Flüge die bereits gestrichen sind....
Birgit Maker, Cyprus

Stornoregelungen für sechs Urlaubsländer...........19.7.2018 / 10:00

veröffentlicht.
Hier die Infos für Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande
Birgit Maker, Cyprus

Neue Flüge ab Köln / Bonn.................19.7.2018 / 10:00

Im Winter nimmt British Airways erstmals Flüge vom Flughafen Köln/Bonn nach London-Gatwick auf.
Vom 16. November bis 30. März wird die Strecke viermal wöchentlich bedient.
Die Verkehrstage sind Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag.

Birgit Maker, Cyprus

Armer Hedgefund - Manager...................23.7.2018 / 10:00

Es gab mal eine Zeit, da hat Remy Trafelet nicht zweimal darüber nachgedacht, 4,1 Millionen Dollar die Toilette runterzuspülen.
Damals, als sein Hedge-Fund fast 6 Milliarden Dollar verwaltete, erschien es ihm sinnvoll, 100 Mitarbeiter nach Venedig zu fliegen und sie nach allen Regeln der " Reichen " zu verwöhnen.
Seit diesem Ausflug sind die Dinge nicht mehr ganz so gut gelaufen: Der Hedge-Fund ging während der Finanzkrise fast unter und selbst nachdem er vor ein paar Jahren wiedereröffnet wurde, ist Trafelet immer noch als CEO eines Orangenzüchters in Florida für 400.000 Dollar im Jahr tätig. Und er lässt sich scheiden.
Und das wird jetzt lustig - für alle Beteiligten.

Der Anwalt seiner Frau stellte fest:
" Der Ehemann ist in unseren Augen unglaublich wütend und prozessfreudig und verfolgt eine echte Taktik der verbrannten Erde", sagte McPherson.
Er hat unsere Klientin in jeder erdenklichen Weise unter Druck gesetzt, und das übt unangemessenen Druck auf sie aus. Und es hat eine Menge Rechtsstreitigkeiten und eine Menge Gebühren verursacht......
Aus unserer Sicht hat der Ehemann dies weitaus schwieriger gemacht, als es sein sollte und er zeigt keine Anzeichen dafür, dass er aufhört. Er sucht nach jeder Gelegenheit, um noch mehr Rechtsstreitigkeiten zu erzwingen."
Das hört sich alles nach viel Spaß an. Aber es ist ein furchtbar teures Hobby für einen Mann, der derzeit mit Zitrusfrüchte handelt und nur noch ein sechsstelliges Einkommen hat.

Ein Top-Hedge-Funds-Manager, der in einer 200-Millionen-Dollar-Scheidungsschlacht steckt, ist gezwungen, seiner Frau unglaubliche 4,1 Millionen Dollar an Anwaltskosten zu zahlen - und die beiden fangen gerade erst an ......
Bis jetzt war die größte Summe an Honoraren in Scheidungsfällen weniger als 1 Million US$ .
Das Gericht erkannte in diesem Fall, dass diese hohen Einsätze nur verbrannte Erde hinterlassen werden " sagte die Quelle.
Tja, die Jungs der Hedgefunds können zwei Dinge nicht:

Verlieren und logisch Denken. Denn es sind ( fast ) alle Zocker aber verdammt schlechte Pokerspieler.
Gut für die Anwälte.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Frankreich: Bahnstreik für Freitag angekündigt.........23.7.2018 / 13:00

Wer am kommenden Freitag eine Bahnreise in beziehungsweise nach Frankreich plant, sollte sich vor seiner Abreise erst über die Zugverbindungen informieren.
Die Gewerkschaft CGT hat die Mitarbeiter der staatlichen Bahngesellschaft SNCF für den 27. Juli zu einem landesweiten Streik aufgerufen.
Birgit Maker, Cyprus

Wer in die Tourismusindustrie einsteigen will..........24.7.2018 / 11:00

für den bietet sich jetzt eine Chance als Quereinsteiger.
Alerdings sollten Sie gute Englishkenntnisse haben, perfect mit Computer-Software umgehen können, absolut stressbelastbar sein und, das Wichtigste, sehr gute Umgangsformen am Telefon haben. Dann haben Sie hier die Chance, bundesweit, in einem der, meiner Meinung nach, spannendsten Bereiche der Tourisitik zu arbeiten.
Denn Sie organisieren und buchen die Geschäftsreisen für Unternehmen.
Hier die Angebote....
Es ist ein Gebot der Höflichkeit, sich bei uns zu melden, wenn Sie einen Job bekommen. Viel Glück und Erfolg.
Birgit Maker, Cyprus

Sunny Cars bietet Mitarbeitern Unterstützung........24.7.2018 / 11:00

Sunny Cars will mit Hilfe von mehreren Paketen Angestellte langfristig an das Unternehmen binden und neue Mitarbeiter gewinnen.
Für dieses Ziel und um den Standort München zu erhalten, hat die Geschäftsführung in der Nähe des Unternehmenssitzes in der bayerischen Landeshauptstadt ein Wohnhaus für Mitarbeiter bauen lassen.
Neulinge bei dem Mietwagenbroker haben die Möglichkeit, für ein Jahr dort in Wohngemeinschaften zu wohnen. Zur Verfügung stehen drei eingerichtete Apartments. Geschäftsführer Kai Sannwald will so eine kostengünstige Wohmöglichkeit bieten sowie schnell und kurzfristig neue Mitarbeiter einstellen.
Zweite Maßnahme ist das Paket "Sunny Care Package" mit Sozialleistungen. Dazu gehören eine Unfall- und Zusatz-Krankenversicherung, aber auch eine Betriebsrente und eine Sunny Shopping Card. Das Paket erhalten alle Mitarbeitern seit dem 1. Juni zusätzlich zum Gehalt.

Und jetzt dürfen Sie schon mal zeigen, wie gut Sie sind, Wir legen absichtlich keinen Link auf die Company. Denn auch in diesem Job gehören Intelligenz und Eigeninitiative zum Job-Profil.
Viel Erfolg. Birgit Maker, Cyprus

Werfen Sie hier einen Blick in das HQ von Spotify........26.7.2018 / 14:00

sollten Sie mal in Stockholm sein und gaaanz höflich fragen, dürfen Sie sogar das HQ besuchen........ George Timber, Reykjavik

Das Beste, was der politischen Klasse passieren konnte.....30.7.2018 /10:00

war 9/11. Besser bekannt unter dem " Anschlag " auf das World Trade Center.
Seitdem kennt die Überwachungsmanie keine Grenzen.

Haben Sie den Einstiegsbereich aus der Ferne gescannt?
Haben Sie einen kalten, durchdringenden Blick?
Im Flugzeug schlafen? Auf die Toilette? Mit anderen geredet?
Dies ist nur ein Teil der Informationen, die die Air Marshal über Tausende von US-Bürgern unter einem geheimen, inländischen Überwachungsprogramm sammeln

"Willkommen in der Stille des Himmels "

Federal Air Marshals haben damit begonnen, gewöhnlichen US-Bürgern, die nicht eines Verbrechens verdächtigt werden oder auf einer Terroristenliste stehen, zu folgen und umfangreiche Informationen über ihre Bewegungen und ihr Verhalten im Rahmen eines neuen inländischen Überwachungsprogramms zu sammeln.

Das bisher nicht veröffentlichte Programm "Quiet Skies" richtet sich speziell an Reisende, die "von keiner Behörde untersucht werden und sich nicht in der Datenbank für Terroristen-Screening befinden", so ein Bulletin der Transportation Security Administration im März.
Das interne Bulletin beschreibt das Ziel des Programms als Bedrohung für Verkehrsflugzeuge "durch unbekannte oder teilweise bekannte Terroristen" und gibt der Agentur einen weiten Ermessensspielraum, auf welche Fluggäste sie sich konzentrieren sollen und wie genau sie verfolgt werden.

Einige Flugbegleiter erzählten in Interviews und in den internen Kommunikationen, daß das Programm sie mit dem Beschatten der Reisenden beauftragt hat, die zwar keine reale Drohung sind - eine Geschäftsfrau, die im Mittleren Osten, zu einem " heißen Punkt ", gereist war, ein Southwest Airlines Flugbegleiter usw.
Es ist eine zeitraubende und kostspielige Aufgabe, sagen die " Air Marshal ", die ihre Fähigkeit schwächt, lebenswichtigere Strafverfolgungsarbeit zu leisten.

Hier lesen Sie weiter und können davon ausgehen, dass dies bereits / oder bald, auch in anderen " demokratischen " Ländern dieser Welt passiert.
Im Beitrag finden Sie auch eine Liste, die die Flugbegleiter und Air Marshal abarbeiten müssen.
Wenn Sie Informationen aus Ihrer Airline über ein ähnliches Program haben, schicken Sie uns eine Mail über unsere verschlüssselte Mailad: blogblick ( at) protonmail.ch.
Natürlich nicht unter Ihrem Realname. Richten Sie sich bei proton eine eigen mailad ein. alle mails, die Sie dann von dieser mailad an andere protonnutzer senden, werden komplett verschlüsselt.
SuRay Ashborn, New  York

The best that could have happened to the political class......30.7.2018 /10:00

was 9/11, better known as the "attack" on the World Trade Center.
Since then, the surveillance mania knows no bounds.

Did you scan the boarding area from afar?
Have a cold, penetrating stare?
Sleep on the plane? Use the bathroom? Talk to others?
This is just some of the information that federal air marshals collect on thousands of regular US citizens under a secret, domestic surveillance program.

" Welcome to the Quiet Skies "

Federal air marshals have begun following ordinary US citizens not suspected of a crime or on any terrorist watch list and collecting extensive information about their movements and behavior under a new domestic surveillance program that is drawing criticism from within the agency.
The previously undisclosed program, called “Quiet Skies,” specifically targets travelers who “are not under investigation by any agency and are not in the Terrorist Screening Data Base,” according to a Transportation Security Administration bulletin in March.

The internal bulletin describes the program’s goal as thwarting threats to commercial aircraft “posed by unknown or partially known terrorists,” and gives the agency broad discretion over which air travelers to focus on and how closely they are tracked.

But some air marshals, in interviews and internal communications shared with the Globe, say the program has them tasked with shadowing travelers who appear to pose no real threat a businesswoman who happened to have traveled through a Mideast hot spot, in one case; a Southwest Airlines flight attendant, in another; a fellow federal law enforcement officer, in a third.
It is a time-consuming and costly assignment, they say, which saps their ability to do more vital law enforcement work.

Read on here and check the cheklist
SuRay Ashborn, New  York

Zwar erschließt sich uns nicht so ganz...................30.7.2018 /10:00

dass es eine Menge Touristen gibt, die fremde Länder bereisen, um dann irgendwelche " Freizeitparks " zu besuchen. Aber wir akzeptieren alle.
Nach dem Motto. " Der Herrgott hat einen großen Tiergarten ".

In Abu Dhabi hat ein neuer Themenpark den Betrieb aufgenommen. Warner Bros. World Abu Dhabi ist in sechs Themenwelten aufgeteilt, die nach verschiedenen Personen, Themen und Orten aus Filmen, Comics und Fernsehen sehen gestaltet sind.
Den Eingangsbereich bildet der Warner Bros. Plaza, Schauplatz der Show "All-Star Spectacular". Es folgt eine Stadtlandschaft mit Filmfiguren wie Superman, Wonder Woman, The Flash, Green Lantern, Cyborg und Aquaman.
Ein Teil des Parks bildet Gotham City mit The Joker, Harley Quinn und dem Riddle.
In Cartoon Junction treffen die Besucher Bugs Bunny, Tom und Jerry und Scooby-Doo,
in "Yabba Dabba Doo" ist die Steinzeit-Familie Feuerstein zu Hause.
Die letzten Themen-Welt ist dann Dynamite Gulch.
Der neue Park liegt, wie die anderen Einrichtungen dieser Art, auf Yas Island.
Hier informieren Sie sich weiter..........
Bert Regardius, Dubai

Ansturm im Zeichen der Bierfahne...................30.7.2018 /10:00

Mehr als 80 Millionen Urlauber fallen jedes Jahr in Spanien ein. Jetzt streicht Ryanair 600 Flüge. Steckt dahinter nicht eine höhere Gerechtigkeit?
Zitat:
"Seit Wochen werden Flüge gestrichen oder umgeleitet, landen verspätet oder starten ohne Gepäck. Erst war es das ungezogene Lufthansa-Töchterchen Eurowings. Jetzt setzt auch noch Ryanair in dieser Woche 600 Flüge aus, die meisten davon in Richtung Spanien. Offiziell heißt es, das Kabinenpersonal der irischen Billigfluggesellschaft streike. Es fordere mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen.
Da müsste man sich eigentlich zünftig empören. Ausgerechnet jetzt, wo Emma und Paul und Hannah und Louis Schulferien haben? Kapieren diese Knalltüten in Uniform nicht, dass eine deutsche Familie nur am Mittel - meer ihr wahres Daseinsglück finden kann? Die Angestellten von Europas zweitgrößter Fluggesellschaft sollen sich nicht so anstellen, schließlich bekommen sie ein Jahresgehalt von bis zu 40.000 Euro. Davon kann man 13.793 Zehnerpacks Capri Sonne Safari kaufen!

Was wollen die denn noch?"

Was waren das noch Zeiten, als im Flieger keine Männer mit knappen T-Shirts, " Rettungsringen " am Bauch, Flip-Flops und schon ziemlich besoffen saßen, als die Mädels noch wussten, dass ihre Cellulite nicht unbedingt jeden Passager interessiert und als Eltern ihre schreienden
" Wunderkinder " noch im Griff hatten.

Nein. wir würden nie eine Billig - Airline buchen. Denn genau diese
" Mitmenschen " wollen wir uns ersparen.
Und by the way: Fliegen ist kein Menschenrecht und steht auch nicht in der UN- Charta für Menschenrechte.
Wer sich fliegen nur leisten kann, wenn der Flug (real) 80,00 Euro one -way-kostet, sollte zuhause bleiben und seine Mitmenschen am Baggersee mit seinem Anblick " erfreuen".
Sigrid Hansen, HAM

" Gutmenschen " lesen hier nicht mehr weiter........30.7.2018 /10:00

Wer heute jemand danach fragt, woher er kommt, soll bereits ein Rassist sein. Noch " schlimmer ", wenn er dem Gegenüber das Kompliment macht, dass sein Gesprächspartner gut deutsch spricht.
Zumindest behauptet das die arroganten Masse der " Gutmenschen ", deren Urlaubsziel meist ein Club ist, besser eine " gate community " . Im günstigsten Fall eine Gruppenreise in den Urwald mit Reiseleiter, Arzt und Krankenschwester.

Und die " Gutmenschen " haben in ihrem Leben garantiert nie die Menschen und das Land kennengelernt . Lesen Sie mal, was dieser Blogger zu diesem Thema schreibt.............

Kleiner Tippfehler in seinem Beitrag: Mit dem Passs von Singpore können Sie in 166 Länder, mit dem von Deutschland in 165 Länder reisen.
Ändert aber nichts an seiner Aussage.
Schöne Woche wünscht Ihnen
Sigrid Hansen, HAM

Schon süß, wie deutsche Medien das Chaos am .........30.7.2018 /10:00

Münchener Airtport sehr verschwurbelt darstellen:
Deshalb hier die Hintergründe:
Nachdem im Handgepäck einer Frau nicht ordentlich verpackte Flüssigkeiten festgestellt worden waren, musste sie das Gepäckstück aus dem Sicherheitsbereich bringen. Die Frau wurde zurückgeschickt, um sich einen der vorgeschriebenen Plastikbeutel zu besorgen. Wie die Auswertung der Videoaufnahmen zeigte, kam die Frau wenig später ohne das beanstandete Gepäckstück zurück und passierte eine noch nicht einsatzbereite Kontrollstelle.
Die Regierung von Oberbayern sprach in einer Mitteilung bereits von einem individuellen Versäumnis des Personals an der Sicherheitsschleuse. Daher könnte es gut sein, dass die Frau nichts zu befürchten habe - außer den Zorn vieler Tausender Fluggäste.

Nach unseren Informationen, war speziell die LH mit ihren Töchtern, nicht sehr traurig, dass sie die Flüge canceln " musste" ( nur eine Airlines kann ihre Flüge canceln) .
Denn das letzte Wochenende war der Beginn der großen Ferien in Bayern. Und bekanntermaßen haben die Airlines ( hier die Lufthansa und deren Töchter ) schon lange Probleme, genügend Flieger zur Verfügung zu stellen. Eine echte win-win-Situation also.
Der Sündenbock, ein kleiner Angestellter an der privat betriebenen Sicherheitsschleuse, hat der LH geholfen, ohne Gesichtsverlust, aus ihrer selbst verschuldeten Misere herauszukommen.
Birgit Maker, Cyprus

Vermutlich sind Sie furchtbar neidisch.................31.7.2018 / 10:00

auf die 20-30jährigen Banker, die sehr jung, sehr viel Geld verdienen. Hm.

"Londoner Banker in ihren 20er und 30er Jahren haben mehr Herzinfarkte."
Banker in ihren 20er und 30er Jahren werden häufiger mit Herzerkrankungen und Herzinfarkten ins Krankenhaus eingeliefert, informierten Kardiologen in Großbritannien.

Eine ehemalige Bankerin teilte ihre Erfahrungen mit, bei der sie Anfang 20 ein Herzproblem hatte, nachdem sie bis 4 Uhr morgens häufig gearbeitet hatte.
"Mein Mann sagte mir, ich solle aussteigen, das Geld ist es nicht wert", sagte sie."
Einer der Gründe, gerade bei den Jungs, ist, dass sie alle glauben, sich und vor allem den anderen täglich beweisen zu müssen, wie " toll" sie sind. Und werfen sich dabei täglich, von Beruhigungspillen aka Tran - quellizer bis hin zu den härteren Drogen alles rein, was nicht bei drei auf den Baum ist.
Aber keine Sorge: Wir sind da in unserer Company sehr gelassen. Wir wissen, dass wir gut sind und verdienen vermutlich nicht schlechter als die " mini-master-of-universe".
Und wir stressen uns nicht in unserer Freizeit mit seltsamen Sportarten oder den stundenlangen Besuchen im FitnessCenter. Nice Day aus London
Arizona Shutter, London.

Deutsche Ryanair-Piloten stimmen für Streik......................31.7.2018 / 10:00

Die deutschen Piloten von Ryanair haben sich mit breiter Mehrheit für einen Streik entschieden. In der Urabstimmung über den Manteltarif - vertrag (MTV) und den Vergütungstarifvertrag (VTV) stimmten jeweils 96 Prozent der beteiligten Piloten für einen Ausstand, teilt die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit mit.
Sie erklärt weiterhin, dass die Passagiere jeweils mindestens 24 Stunden vor Streikbeginn informiert werden. "Wir geben Ryanair eine allerletzte Frist bis zum 6. August, um doch noch ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen. Leider ist dies bislang nicht erfolgt, und auch die Gespräche am vergangenen Freitag blieben ohne den erhofften Fortschritt", sagt Ingolf Schumacher, Vorsitzender Tarifpolitik bei der Vereinigung Cockpit. "Wenn nun auch das Signal der Urabstimmung nicht ernst genommen wird, sind Streiks – wie auch in anderen europäischen Ländern – unvermeidlich." Die Vereinigung orientiere sich bei den Forderungen an vergleichbaren Airlines wie Tuifly.
Birgit Maker, Cyprus

Taxifahrer in Spanien streiken gegen Uber....................1.8.2018 / 15:00

Nach der Ausdehnung des Streiks der Taxifahrer in Barcelona auf einen unbefristeten Ausstand, gilt dieser nun nach Madrid, Valencia, Málaga und Sevilla auch in Bilbao und Alicante. Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Ryanair - Pioloten streiken................................ 1.8.2018 / 15:00

Piloten von Ryanair haben für den 3. August einen weiteren Streik angekündigt. Von den Streikmaßnahmen betroffen werden etwa 20 Flüge von und nach Dublin sein. Es ist mit erheblichen Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen. Suann McDorsan, London

Wer in die USA reist wird vermutlich.........................2.8.2018 / 10:00

wenn er sich im Norden aufhält, auch mal einen Abstecher nach Canada machen.

Aber Vorsicht. Sie müssen einige Dinge beachten, sonst könnte Ihnen die Einreise von den USA nach Canada ein paar Probleme bereiten.

Die British Columbia Civil Liberties Association (BCCLA) hat ein Handbuch veröffentlicht, das Reisenden zwischen Canada und den USA helfen soll, ihre persönlichen Daten vor Grenzbehörden in beiden Ländern zu schützen.
Im Moment, sagt Meghan McDermott, Mitarbeiterin der BCCLA, dass die Border Patrol auf beiden Seiten, grundsätzlich das Recht hat, alles zu durchsuchen, was sie will - sie braucht keinen gerichtlichen Haftbefehl oder vernünftigen Verdacht.

"Was der Datenschutzbeauftragte Kanadas empfiehlt - und wir stimmen ihm zu - ist, dass der beste Schutz darin besteht, Ihre Geräte zu Hause zu lassen", sagt McDermott. "Uns ist jedoch bewusst, dass das unbequem ist - vor allem, wenn Sie beruflich unterwegs sind, ist es einfach keine Option, Ihr Gerät für viele zu Hause zu lassen. Das Handbuch gibt praktische Tipps, wie Sie das Risiko eines Bruchs Ihrer Privatsphäre am besten mindern können. Von der Abschaltung Ihres Computers oder Smartphones, bevor Sie an die Grenze kommen, bis hin zur sicheren Datensicherung im Voraus. "
Viele der Tips gelten im übrigen auch für die Einreise in die USA!
Martha Snowfield, LAX

Keine Spur von Kronjuwelen...........................2.8.2018 / 10:00

aber, nach harter un intensiver Recherche, vielen Gesprächen mit Quellen, ist es uns gelungen, die Hintermänner dieses frevelhaften Tuns aufzudecken:
Die Diebe sind auf hoher See in ein russisches U-Boot umgestiegen. Das U-Boot wurde von Putin selber gefahren. Bild hat ihn erkannt und verschweigt diese wichtige Tatsache.
Aber wir verschweigen nichts und beweisen unsere Geschichte.


Diese Photo gelang unserem Rechercheteam nach einer kalten Nacht auf der stürmischen See.  Dabei gelang ihnen diese sensationelle Aufnahme.
Mr. Putin steuerte das U-Boot, das die Kronjuwelen an Bord nahm,

persönlich
Tanja Swerka, Moskau / George Timber, Rejkavik / Sigrid Hansen, HAM

Für alle Schüler, die in den Ferien einen tollen Job............6.8.2018 / 10:00

suchen.
Auf den Bermudas suchen eine Menge Hotels und Ferien.Lodges noch Teilzeitmitarbeiter. Hier lesen Sie weiter und schreiben schnell an hr@mef.bm.
Viel Erfolg
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Das ist die Art von Mädels..........................6.8.2018 / 10:00

die keine " Unterstützung " von Feministinnen oder den politisch korrekten Männern brauchen.

Am Freitag gab die NASA die ersten neun Astronauten bekannt, die bei den ersten bemannten Missionen des Boeing CST-100 Starliner und des SpaceX Crew Dragon im Jahr 2019 ihr Leben riskieren werden.
Das Ziel von NASA's Commercial Crew Programm, wie es genannt wird, ist es, Astronauten zur und von der 150-Milliarden-Dollar Internationalen Raumstation (ISS) zu transportieren. Damit würde eine immer teuer werdende Lücke in den Raumfahrtkapazitäten der USA geschlossen.
Im Jahr 2015 wählte die NASA die Astronautin Sunita "Suni" Williams und drei weitere "Weltraumpioniere" aus, um die neuen Raumschiffe zu testen und zu fliegen.


Williams soll auf dem zweiten Testflug von Boeing zur ISS fliegen.
happy landing Suni
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Einer der härtesten und anspruchvollsten Job ...6.8.2018 / 10:00

in der Fliegerei ist der Ferry Flight.
Ein Ferry - Flight ist die Überführung weltweit von meist kleineren Flugzeugen. Von der Werkstatt zurück zum Eigner, vom Verkäufer zum Käufer usw.
Da die meisten kleinen Flieger nur eine Reichweite von maximal 700 km haben, wird der Transatlantikflug zu einer echten Herausforderung.
Hier erzählt ein Journalist der BBC, dessen Vater bei einem Ferry Flight ums Leben kam, aus dem Leben der Ferry Pilots........
deutsche Übersetzung.....
english original Version......


Hier die Route eines Ferry Flights nach Norden über den Kontinent Australien und weiter nach Indonesien. Birgit Maker, Cyprus

Vermutlich " hassen " Sie auch diese blöden Security Ckecks.7.8.2018 / 10:00

Hm. Seit wir uns, beruflich, auch auf der Seite, besser dem Blog des Department of Homeland Security, dessen Divison " Transportation Security Administration ( TSA) herumtreiben, sind wir froh, dass es die Security gibt.
Hier mal ein paar Gegenstände, die die TSA vom 28.5 - 3.6 2018 bei PAXe beschlagnahmt hat.............
Und hier die beschlagnahmten Gegenstände der TSA vom 25.6 - 15.6 7018
Alle Gegenstände wurden bei abfliegenden PAXen im Handgepäck gefunden. Seitem hab ich keine Probleme mit unserer Security.

Happy landing Suann McBright, CAL, Santa Monica

Probably " hate " you also these stupid Security Ckecks.......7.8.2018 / 10:00

Hm. Since we, professionally, also on the site, better the blog of the Department of Homeland Security, whose division " Transportation Security Administration (TSA), we are glad that there is security.
Here are some items that the TSA confiscated from PAX from

May 28th - June 3rd 2018................
And here the confiscated items of the TSA from June 18th - 24th , 2018

All objects were found in the hand luggage of departing PAX.
I haven't had any problems with our security since.
Happy landing
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Fahrverbote in Frankreich......................7.8.2018 / 10:00

Wegen schlechter Luftwerte wurdengestern in Paris, Straßburg, Lyon, Annecy und Isère Fahrverbote verhängt. Autos ohne die Umweltplakette „Crit’Air“ sowie mit den Plaketten-Nummern 4 und 5 durften nicht fahren. Wer das Verbot ignoriert, muss mit hohen Strafen rechnen. Informationen über Fahrverbote in den einzelnen Umweltzonen können in Echtzeit im Internet abgerufen werden.

Ryanair erwartet am Freitag Streik....................... 8.8.2018 / 11:00

der deutschen Piloten
Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit sieht im Tarifstreit mit dem Billigflieger keine Fortschritte und will heute um 11 Uhr die weiteren Maßnahmen bekanntgeben. Wegen der Ankündigungsfrist von 24 Stunden kann es frühestens morgen ( Donnerstag) zu einem Streik kommen. Ryanair geht offenkundig davon aus, dass die deutschen Piloten am Freitag in den Ausstand treten.
Gestern hat die Airline alle Kunden, die einen Flug am 10. August gebucht haben, per E-Mail benachrichtigt und ihnen die kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin angeboten. Für Freitag, 10. August, haben auch die Pilotengewerkschaften in Irland, Schweden und Belgien Streiks angekündigt. Ryanair hat deswegen bereits rund 150 Flüge gestrichen.
Ira McDorsan, Dublin

Ryanair expects strike on Friday............................ 8.8.2018 / 11:00

of German pilots
The union Vereinigung Cockpit sees no progress in the wage dispute with the low-cost airline and wants to announce further measures at 11 a.m. today. Due to the 24 hour notice period, a strike cannot take place until tomorrow ( Thursday) at the earliest. Ryanair obviously assumes that the German pilots will step out of the race on Friday.
Yesterday, the airline informed all customers who booked a flight on 10 August by e-mail and offered them the free rebooking to another date. The pilot unions in Ireland, Sweden and Belgium have also announced strikes on Friday 10 August. Ryanair has therefore already cancelled around 150 flights.
Ira McDorsan, Dublin

Sechs neue Easyjet-Verbindungen ab Berlin.................13.8.2018 / 10:00

Zusätzlich zu den bereits angekündigten neuen Winterrouten nach Innsbruck, Hurghada, Lanzarote und Las Palmas führt Easyjet im Winter sechs neue Verbindungen von und nach Berlin ein.
Vier davon starten und landen auf dem Flughafen Schönefeld. Vom 2. Oktober an verbindet Easyjet den Airport jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag mit Turin.
Stockholm wird vom 28. Oktober an bis zu sechsmal wöchentlich angesteuert.
Einen Tag später startet der Erstflug nach Ljubljana. Die Hauptstadt Sloweniens steht Montag, Mittwoch und Freitag im Flugplan.
Am 3. November nimmt Easyjet einen wöchentlichen Flug nach Akaba auf. Die Maschine startet jeden Samstag in Richtung Rotes Meer.
Der Flughafen Tegel erhält zwei neue Verbindungen.
Vom 28. Oktober an geht es täglich nach Warschau.
Vom 31. Oktober an fliegt Easyjet jeden Mittwoch und Samstag nach Agadir.
Die neuen Flüge sind bereits buchbar.
Julia Repers, Berlin

Der Beitrag ist jetzt nur für die Mädels.............13.8.2018 / 10:00

die tatsächlich glauben, dass Charlotte aus " Sex and the City "(SatC) ihren Vibrator bis zur Erschöpfung (des Vibrators) nutzte.
Nachdem Nadia sich von ihrem Mann scheiden ließ, suchte sie nach einem Weg, ihr eher nicht existentes Sexleben wieder zu beleben.
Also beschloss sie, ihren allerersten Vibrator zu kaufen .
"Es war lange her, seit ich Sex hatte", sagte die 34-Jährige. "Aber ich war nicht ganz bereit, mit jemandem Neuem intim zu sein, also entschied ich mich nach ein paar Recherchen online, einen Vibrator zu kaufen.
"Ich war besessen davon, ihn zu benutzen und die Leichtigkeit und Schnelligkeit, mit der er mir nach Monaten in einer sexlosen Ehe wieder echtes Vergnügen bereitete.
Doch Nadia erfuhr schnell, dass ihre neue Besessenheit mit einem Preis einherging - ein ziemlich schmerzhafter.
Sie erklärte: "Nach ein paar Wochen, in denen ich mein neues Spielzeug für Erwachsene benutzte, bekam ich Schmerzen im Beckenbereich und humpelte im Büro herum.
"Der Arzt hat angefangen, ein paar Fragen zu stellen, und da bemerkte er, dass der Schmerz die Folge davon war, dass ich meinen Vibrator überbeansprucht hatte! "
Nadia war gezwungen, ihrem Arzt zu gestehen, dass sie in der ersten Woche, in der sie das " Kaninchen " besaß, ein halbes Dutzend Mal am Tag benutzt hatte - und das auf der höchsten Leistungsstufe.

Welch ein Glück für die Jungs. Wer hätte das schon so lange durchge -
halten? Also Mädels, übertreibt es nicht. Ihre seid in jedem Fall die Verlierer. Der Vibrator gewinnt immer. Die " armen " Jungs, die jetzt bei Nadia mit einem Vibrator konkurrieren müssen. Martha Snowfield, LAX

Barcelona: Behinderungen wegen Gedenkveranstaltung.......13.8.2018 / 10:00

Reisende nach, bzw. in Barcelona müssen am kommenden Freitag mit Behinderungen rechnen.
Grund ist eine Gedenkveranstaltung für die Opfer der Terroranschläge in Barcelona und Cambrils vom 17. August 2017.
Die Veranstaltung soll am späten Vormittag stattfinden. Dabei wird es zu teilweisen Zugangsbeschränkungen in der Innenstadt und auch zu Demonstrationen und Protestaktionen kommen.

Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Alle Geschäftsmodelle, die ..............................14.8.2018 / 10:00

auf der Dummheit der " Kunden " basieren, sind die besten Investitionen für Anleger.
Hier das Beipiel der Billig-Airlines:
Ärger über hohe Check-in-Gebühren bei Laudamotion
Laudamotion-Passagiere, die vor dem Abflug nicht online einchecken, erleben derzeit häufig eine böse Überraschung. Sie müssen beim Check-in am Flughafenschalter pro Person und Strecke eine Gebühr von 55 Euro zahlen.
Könnten die " Geiz-ist-geil" - Freaks rechnen, wären viele Billigflieger nur zu 70 % ausgelastet. Denn keiner dieser " Gierhälse " rechnet mal die geamten Kosten, die ihn die Beförderung von A nach B real kostet, durch. Gut für uns Investoren.
Katharina Schwert, Vienna

Sind Sie ein Fan von Michael Landon?...............15.8.2018 / 10:00

Die " Silberrücken " werden ihn aus der TV - Serie " Bonanza " kennen. Anyway.
Jetzt haben Sie die Chance, das Haus, das seine Witwe in Malibu, dem Strand der wirklich Reichen und Schönen, gebaut hat, zu kaufen. Nur 18 Millionen US$ kostet das Teil.
Das Haus hat Fünf-Schlafzimmer, 5.5-Bad Strandhaus mit 6.904 Quadrat - metern Raum. Es gibt High-End-Oberflächen im gesamten Haus und es ist zum Meer hin offen. Fleetwood Türen vom Boden bis zur Decke und große Fenstern in fast jedem Raum. Ein dreistöckiges Atrium mit einem Oberlicht lässt zusätzliches Licht das Haus fallen.
Hier machen Sie eine virteulle Besichtigung,..............
Viel Erfolg beim Kauf.
Suann McBright, CAL, Santa Monica

Und die " Gutmenschen " dürfen jetzt aufheulen...............15.8.2018 / 10:00

aber warten Sie noch einen Augenblick.
Kitzekleine Frage: Haben Sie Ihre Kinder erzogen oder gehören Sie auch zur Kategorie "Ich bin der/die beste Freund/in meines Nachwuchs -Typs" ?
Zitat
In Binz gibt es seit Kurzem das erste kinderfreie Restaurant der Insel Rügen. Die Entscheidung der Betreiber sorgte bereits für reichlich Empörung.
Im Restaurant „Oma's Küche und Quartier” in Binz auf der Insel Rügen ist seit Montag täglich ab 17 Uhr Kindern unter 14 Jahren der Zutritt verboten. Dies teilten die Betreiber am selben Tag auf ihrer Internetpräsenz mit. Das Restaurant sei „spezialisiert auf Ruhe, Erholung und entspanntes Genießen”.
Und bevor Sie jetzt mit dem saublöden Arument kommen, dass Ihre Kinder ja die Renten der " Alten " bezahlen, rechnen Sie mal nach, wieviel Ihre Schreihälse genau jenen heute noch arbeitenden Steuerzahlern kosten, bevor sie Geld verdienen. Wenn dies überhaupt jemals der Fall sein sollte.
Und ja, ich hab zwei solche " Monster ". Aber die wissen sehr genau, wie sie sich zu benehmen haben. Ich bin nicht die Freundin meiner Kinder.
Julia Repers, Berlin

Madonna Louise Ciccone....................16.8.2018 / 17:00
wird 60 - und wir gratulieren dem " alten " Mädchen.
Suann McBright, CAL, Santa Monica


Sollten Sie uns einmal in London ............20.8.2018 / 10:00

besuchen, sollten Sie sich unbedingt dieses " Traumhaus " ansehen.
Das Haus ( eigentlich sind es sogar zwei Häuser) liegt in London, 23 und 24 Leinster Gardens, Bayswater, London W2
Bayswater ist ein Stadtteil von London in den Bezirken City of Westminster und Royal Borough of Kensington and Chelsea.
Es gibt nicht nur " fake news", " fake pictures" sondern auch.......
.



Allerdings hat dieses Haus einen kitzekleinen Nachteil.
Es ist nur Fassade.
Die Metropolitan Railway - die erste U-Bahn der Welt - begann ab 1863 mit der Beförderung von Passagieren. Die Route der Linie zwischen Paddington und Bayswater (1868 eröffnet) erforderte den Abriss von 23 und 24 Leinster Gardens. Denn die Erschütterung der Met Railway hätte die beiden Häuser schnell zum Einsturz gebracht.
Die beiden Häuser liegen auf einer langen Trasse der Met Railway.
So beschlossen die Ingenieure, eine ca. 1,5 m dicken Hausfassade zu bauen - und dahinter läuft der Schienenstrang.


Die beiden Häuser spielten auch eine Rolle in der neuen englishen Fassung von " Sherlock Holmes".
 Viel Vergnügen in London. Lisa Feld, London

Mallorca geht jetzt konsequent gegen den ................20.8.2018 / 10:00

Sauftourismus vor.
Die balearische Landesregierung geht in ihrem Bestreben, den Sauf - tourismus auf Mallorca einzudämmen, einen Schritt weiter. Wie das Tourismusministerium jetzt bekannt gab, soll es All-Inklusive-Hotels bald verboten sein, ihren Gästen den ganzen Tag über Alkohol ohne Aufpreis zur Verfügung zu stellen.
Wein beim Essen soll zwar weiterhin erlaubt sein. Doch sobald die Essenszeiten vorüber sind, müssen die Gäste in Zukunft dafür bezahlen, wenn sie alkoholische Getränke konsumieren wollen. Zudem darf es keinerlei Selbstbedienung für alkoholische Getränke mehr geben. Kühlschränke, aus denen sich Hotelkunden ihr Bier herausnehmen können, sind ebenso bald tabu.
Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Spanien: Streik an Flughäfen angekündigt.......................21.8.2018 / 14:00

Mehrere Gewerkschaften haben die Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Ilunion im Kampf um bessere Arbeitsbedingungen zum Streik aufgerufen. Der Ausstand soll am 24. August beginnen und bis 3. September dauern.
Findet er wie angekündigt statt, müssen Flugreisende mit langen Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen rechnen.

Auch Flugverspätungen und -ausfälle sind nicht auszuschließen. Den Berichten zufolge könnten sich auch Sicherheitskräfte an den Flughäfen in Barcelona, Alicante, Valencia und auf Mallorca dem Streik anschließen.
Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Beim " Spiegel " wrd schon wieder der Chefredakteur ......27.8.2018 / 10:00

ausgewechselt.
Was in deutschen Medien ein bisschen verschwurbelt daher kommt, mit wenig Information, schreibt die NZZ schon etwas klarer. Wer sich für die Hintergründe und die damit verbundenen Rochaden beim " Spiegel " interessiert, der liest hier weiter.....
Der Blick über den Zaun bringt meist bessere Sicht.
Madlaina Tschüris, Basel

Woran denken Sie bei McDonalds?...............28.8.2018 / 10:00

Vermutlich an Platikstühle, Resopaltische und Bahnhofshalle.
Dann haben Sie noch nie den schönsten McDonalds dieser Welt gesehen.
Das schönste McDonald's der Welt liegt in Porto. Einer uralten Küstenstadt im Nordwesten Portugals, die für ihre wunderschönen Kopfsteinpflasterstraßen und das historische mittelalterliche Stadtzentrum bekannt ist.
Das 1995 eröffnete Restaurant befindet sich in einem renovierten Raum, der zuvor vom Cafe Imperial genutzt wurde, einem berühmten Coffee-Shop, der seit den 1930er Jahren in der Stadt geöffnet ist.
Das Café galt als Paradebeispiel der damaligen Art-Deco-Architektur und so behielt McDonald's bei der Übernahme des Standortes die meisten der wichtigsten architektonischen Merkmale bei.


Hier sehen Sie mehr......................

Viel Vergnügen beim Besuch von Porto. Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Bahn: Beeinträchtigung auf Köln-Frankfurt-Strecke...........28.8.2018 / 10:00

Die Bahn modernisiert die Schnellfahrstrecke Köln - Rhein/Main.
Aus diesem Grund ist die Verbindung an den Wochenenden 31. August, 22.30 Uhr, bis 3.September, 4 Uhr, und 7. September, 22.30 Uhr, bis 10. September, 3 Uhr, zwischen Willroth und Limburg-Süd gesperrt.
Wegen der Sperrung kommt es im Fernverkehr zu Ausfällen, Teilausfällen, Fahrzeitverlängerungen und veränderten Abfahrtzeiten.
Die ICE-Linien 47 und 49 von Dortmund nach Stuttgart und Frankfurt fallen komplett aus.
Die ICE-Linien 78 und 79 von Frankfurt nach Amsterdam und Brüssel fahren ab/bis Köln.
Nur einzelne Züge verkehren am Tagesrand ab/bis Frankfurt. Andere ICEs werden über die Rheinstrecke umgeleitet und brauchen 60 bis 80 Minuten länger. Julia Repers, Berlin

Bevor Sie aus Bewunderung für die CEOs............28.8.2018 / 10:00

egal ob ehemalige start-up - Unternehmen oder Unternehmen, die schon seit Jahrzehnten bestehen, in grenzenloser Ehrfurcht und Neid in die Knie gehen, sollten Sie erstmal die Auszüge auc dem Buch der Tochter von Steve Jobs lesen:
Es ist bekannt, dass Apple-Mitbegründer Steve Jobs oft wie ein Idiot gehandelt hat.
Aber in einer neuen Geschichte erzählt Jobs älteste Tochter von den vielen Arten, wie grausam er ihr gegenüber war.
Die neu erzählten Anekdoten geben den vielen Geschichten Farbe, wie gemein oder unhöflich Jobs zu Mitarbeiter und Geschäftspartner war.
Das Fazit ist, dass Jobs wie eine wirklich schreckliche Person aussieht.
Sein mieses Verhalten wurde durch seine Frau, seinen Kollegen und seinen Geschäftspartnern ermöglicht.
Es ist schwer zu sagen, ob seine geschäftlichen Erfolge seine Grausamkeit rechtfertigen aber sie haben zu seinen Lebzeiten sicherlich mehr Aufmerksamkeit bekommen - und dazu beigetragen, sein schlechtes Benehmen zu ermöglichen.
Dennoch sind die Geschichten, die bisher aus " Small Fry ", der neuen Autobiographie seiner Tochter Lisa Brennan-Jobs,bekannt geworden sind, schockierend. Jobs wirkt nicht nur als jemand, der egozentrisch und gemein sein kann, sondern jemand, der ein wirklich schreckliches ( un ) menschliches Wesen war.
Hier lesen die deutsche Übersetzung.....................
Und hier das englishe Original.....................

Wir könnten Ihnen auf Anhieb mindestens fünf CEOs , egal ob aus den USA oder Deutschland nennen die um keinen Deut besser sind, als Jobs es war.

Den meisten CEOs fehlt nämlich eines: Empathie! Sie leben alle in dem Glauben, sie seien " gottähnlich". Kritik ist in ihrem Umfeld ein no-go. Und ihre Familien sind nur schmückendes Beiwerk, das bei Bedarf auch ersetzt wird. ( Das trifft auf die Ehefrauen zu).
Bevor Sie sich also entschließen, ein " Monster " zu werden, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass auch Ihre Zeit in einem Unternehmen abläuft.
Und es ganz schnell auch nach unten gehen kann. Dies trifft im übrigen auch auf Politiker zu.
By the way. Das ist übrigens einer der Punkte, die wir bei allen Unternehmen, die wir unseren Anlegern empfehlen oder deren Fund wir managen. Wir sehen uns zuerst und immer, sehr genau, das Managment an!
SuRay Ashborn, New  York / Lisa Feld, London

Berlin: Straßen wegen Marathon gesperrt .....................28.8.2018 / 14:00

Grund ist der BMW-Marathon, zu dem mehr als 60.000 Teilnehmer erwartet werden.
Bereits ab Dienstag, den 11. September, wird die Straße des 17. Juni zwischen Yitzhak-Rabin-Straße und Platz des 18. März gesperrt.
An den Wettkampftagen sind der Pariser Platz, die Straße Unter den Linden, die Wilhelmstraße und die Schadowstraße betroffen.
Zusätzlich werden die Strecken der unterschiedlichen Wettkämpfe gesperrt. Autoreisende sollten auch die Halteverbote entlang der Laufstrecke beachten. Im vergangenen Jahr wurden rund tausend Fahrzeuge abgeschleppt.
Mehr Infos dazu von der Berliner Polizei...........................

Julia Repers, Berlin

Diese Info ist nur für jene gedacht..........................29.8.2018 / 13:00

die nicht der F-15 durch die Kinderstube gerast sind. 
Also vermutlich nur für ein paar unserer Leser:
Jetzt beginnt die Zeit der " Obsternte". Es gibt viele öffentliche Fallobstwiesen, auf denen die tollsten Früchte wachsen. Und sie sind für jedermann zugänglich.


Aaaber, hier können Sie beweisen, dass Sie die Mindestanstandsregeln beherrschen.
Was Sie vermutlich schon überfordert.
Hier die Seite " Mundraub "........
Viel Städte, Kommunen und Regionen veröffentlichen im Netz ihre Fallobstwiesen für alle Bürger.
Wie Sie die finden? Sie müssen suchen können!
Wir sind nicht Ihre " Volkshochschule " für Internetanfänger!

Noch ein Tip: Viele Kleingärtner in allen Städten Deutschlands, Österreich und der Schweiz stellen gerade jetzt auch Körbe von Obst vor ihrem Garten. Auch die dürfen Sie kostenlos mitnehmen.

Die Fairness gebietet es aber, nicht den ganzen Korb zu klauen, anderen auch noch etwas übrig zu lassen.
Kurzum. Mit ein bisschen Höflichkeit kommt man immer weiter!
Und ein " Danke schön " an zb. dem Kleingärtner hat noch keine gesundheitliche Schäden verursacht.
Sigrid Hansen, HAM

Streik am Airport Girona ( Barcelona) ...........................29.8.2018 / 14:00

Für den 8. und 12. September hat das Sicherheitspersonal am Flughafen Girona (Barcelona) einen Streik angekündigt. Flugreisende müssen mit Verspätungen rechnen und sich mit ihrer Airline in Verbindung setzen.
Maria Stephanie Gonzales, Madrid

Hier finden Sie sie aktuellsten Jobangebote.................29.8.2018 / 14:00

in der Tourismusindustrie Birgit Maker, Cyprus

Sollten Sie dieses Jahr nach Canada geflogen sein..............3.9.2018 / 10:00

könnte es sein, dass die Herzogin von Sussex aka Meghan Markle an Bord war.

Die Herzogin von Sussex ist letzte Woche für einen kurzen Besuch zu ihrer engen Freundin Jessica Mulroney nach Toronto geflogen.
Am Dienstag, den 21. August, kam die Herzogin mit Air Canada an und versuchte, nicht auf sich aufmerksam zu machen.
Sie trug dünne schwarze Jeans, einen schwarzen Kaschmirpullover, schwarze Ballerina-Flats und eine schwarze Baseballmütze, die über ihr Gesicht gezogen wurde.
Eine Quelle sagt: " Meghan war reizend ".
"Sie hatte zwei Geheimdienstleute bei sich, aber es war alles sehr lässig."
Die Quelle ging weiter: "Meghan trank ein Glas Champagner, bevor sie sich den " Book Club" ansah ".
"Sie schien sehr entspannt und trank während der Reise Pfefferminztee."
Meghan blieb bei Jessica und Ben Mulroney und ihren drei Kindern, den Zwillingsjungen Brian und John und der Tochter Ivy.
Der königliche Korrespondent Omid Scobie berichtete, dass Meghan und Jessica "ihre Tage damit verbrachten, viel miteinander zu sprechen, am Pool zu faulenzen und mit den Kindern zu spielen".
Die Pressefotografen haben scheinbar aus dem Debakel mit Diana gelernt.
Es wurden definitv keine Fotos von Meghan gemacht. Na bitte, geht doch
Suann McDorsan, London

Ein Profi Boxer mit größerem Ego....................4.9.2018 / 10:00

als Verstand kostet seine Profilneurose eine Menge Geld.
Medienberichten zufolge hatte der britische Profi-Boxer Conroy Downer dem Versicherer Axa nach einem leichten Autounfall Nacken- und Rückenverletzungen gemeldet.
Doch Downer suchte keinen Arzt auf und postete bei Facebook aktuelle Workout-Fotos. Ein Gericht hat ihn nun wegen Betrugs verurteilt. Downer muss 13.046 Pfund (14.487 Euro) bezahlen.
Er ist nicht der einzige der nicht so zu hellsten Kerzen auf der Torte gehört. Täglich toben sich in den social media Profilneurotiker mit Beiträgen aus, die ihnen, wenn jemand mal gezielt nachforscht, eine Menge Ärger bringen ( könnten)
Suann McDorsan, London

Der Airbus A380 Superjumbo ...................4.9.2018 / 10:00

ist das größte Verkehrsflugzeug der Geschichte.
Die A380 sollte einst das Potenzial haben, den Flugverkehr zu revolutionieren.
Stattdessen sind die 331 verkauften Airbus-Superjumbos für Flüge in Ballungszentren eher ein Nischengeschäft.
Die A380 wurde 2005 erstmals geflogen und 2007 in Dienst gestellt.
Machen Sie hier eine ( virtuelle ) Tour durch einem der A380 von Etihad
Und dann dürfen Sie, als einer der wenigen Passgiere in das Cockpit und Start und Landung miterleben.

Allerdings leider nur im Flight Simuator........


Wenn Ihr Browser dieses Video nicht abspielen kann, wechseln Sie zu einem Ihrer ( hoffentlich ) drei anderen Browsern.....
Birgit Maker, Cyprus

Wir verfolgen die Internet Celebrities .....................6.9.2018 / 10:00

nicht sehr intensiv.
Man kommt zwar, auf  Twitter, kaum an Kim Kardashian vorbei. Und wir haben diese Frau nicht wirklich ernst genommen. Jetzt müssen wir aber Abbitte leisten.
Das Weiße Haus bestätigte im Juni, dass Trump die lebenslange Freiheitsstrafe von Johnson umgewandelt hatte, der bereits mehr als 20 Jahre im Gefängnis für ein erstmaliges gewaltfreies Drogendelikt gesessen hatte.
Die Nachricht von seiner Freilassung kam nur eine Woche nach dem Treffen des Reality-TV-Stars mit dem Reality-TV-Präsidenten, um über die Reform der Strafgerichtsbarkeit zu sprechen und im Namen von Johnson um Gnade zu plädieren.
Kardashian erzählte auch, dass sie regelmäßig mit dem Senior Trump-Berater Jared Kushner spricht, dessen reichhaltiges Portfolio eine Gefängnisreform beinhaltet.
Kardashian ist besser bekannt für ihre E! Show, Beauty- und Mode-Unternehmungen und ihr ausgedehntes Social-Media-Imperium. Aber ihre früheren Lobbyarbeitsbemühungen umfassten unter anderem die Unterstützung des in L.A. ansässigen Obdachlosenheims Alexandria House; die Forderung nach Anerkennung des armenischen Völkermords (ihre Familie ist armenischer Abstammung); die Forderung nach strengeren Waffengesetzen und die Inanspruchnahme der Hilfe ihrer Anwälte im vergangenen Jahr im Falle der 30-jährigen Cyntoia Brown, einer Überlebenden des Sexhandels - geschäfts, die wegen des Mordes an einem Mann, der sie als Teenager zum Sex gezwungen hat, zu einer lebensänglichen Strafe verurteilt wurde. Respekt
. Suann McBright, CAL, Santa Monica