Aktien 2023

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

NATO-Generalsekretär Stoltenberg......2.1.2023 / 11:00

empfiehlt Aktien von Rüstungsunternehmen.
Naja, nicht so direkt:
Zitat: ( aus seinem Interview mit der BBC)
" Wir brauchen eine enorme Menge an Munition. Wir brauchen Ersatzteile. Die Nato muss sich darauf einstellen, die Ukraine langfristig mit militärischer Ausrüstung zu unter-

stützen."
Nur zur Erinnerung. Hitler baute, mit Unterstützuung der inter nationalen Rüstungsindustrie, das Militär mit Unsummen aus. Und kurbelte so die am Boden liegende deutsche Wirt-

schaft an. Geschichte wiederholt sich immer wieder.
Wer unseren sehr frühen Empfehlungen in 2017-2022 gefolgt ist, hat mit Rüstungsaktien nicht so ganz schlecht verdient.
zb Rheinmetall: empfohlen bei 88,53 Euro

aktueller Kurs: 191,10 Euro
Lockheed empfohlen bei 300,50

aktueller Kurs 459,90 Euro
Raytheon empfohlener Kurs: 64,50 Euro

aktueller Kurs 94,80 Euro
Airbus empfohlen bei 63,06 Euro

Aktueller Kurs 112,46 Euro
Bei ( fast ) allen Companies kommt noch die Div hinzu.
Sunn McDorsan, Lon

Mag ja sein..................3.1.2023 / 10:00

dass die Indices weltweit in 2022 nach unten getaucht sind.
Das hat aber nur jene wirklich "getroffen" die sich zb ETFs gekauft haben, die die Indices " nachbilden ". Wer seinen Verstand ( so vorhanden ) nicht zu kurz kommen ließ und sich zb. Rüstungsaktien oder Energie-
Companies gekauft hat, hat ein schönes " Taschengeld "
verdient.
Wir haben Chevron und Occidental Pet Anfang Mai 2022

empfohlen.
Exxon wird für 2022 einen Rekordgewinn von bis zu 56 Milli
arden US-Dollar melden, die Gewinne von Chevron werden laut Schätzungen 37 Milliarden US$ übersteigen werden.
Die beiden Öl- und Gasgiganten profitierten von den stei
genden Öl- und Gaspreisen - dank der unendlichen Weisheit der Politiker. Die wollten ja ganz schnell raus aus russischen Öl. Und es passierte, was absehbar war. Das Öl / Gas-Angebot verringerte sich - und nach guter Kapitalistenmanier wurden beide Rohstoffe
teuerer.
Howdy.......Arizona Shutter, Lon.

Es gibt viele Bonmots von Warren B.........4.1.2023 / 11:00

Manche sind mit Sicherheit nicht unbedingt für Kleinanleger geeignet.
Aber, unter diesen Bonmots, gibt es eines, das den Nagel auf den Kopf trifft:
" Sei ängstlich, wenn andere gierig sind,

und gierig, wenn andere ängstlich sind "
Wir nutzen dafür unser Motto im Financial Business

" Die Dummheit der anderen ist unsere Chance "

Manche mögen uns dafür " hassen " ob unserer Arroganz. Also wollen wir mal den beiden Bonmots auf den Grund gehen.

Zunächst aber das Wichtigste.
Die wichtigste Frage, die sie sich stellen sollten ist: Wie lange will ich meine Aktien anlegen?
Diese einzige Entscheidung macht Sie entweder zum Investor
(mit Erfolgsgarantie) oder zum Zocker (und damit zum Loser)
Wer langfristig anlegt ist immer auf der winner-street. Die Börse ist das Spiegelbild der Gesellschaft. Und da ändert sich in ein paar Jahren immer alles. Aber wer Zeit und

Nerven hat und nicht gierig oder ängstlich ist, verdient immer.
Als wir uns in 2007-2010 im Financal Bussiness selbststän-
dig machten, warnten uns viele unserer Bekannten aus dem Business oder waren entsetzt. Zu diesen Zeiten, die Finanz-
krise fing gerade an eine " Lawine " zu werden, flüchtete alles aus Aktien und anderen Assets. Wir gingen, für unsere Anleger, den umgekehrten Weg. Ganz nach den beiden oben-
genannten Aussagen.
Und verdienten sowohl in unserem eigenen Fund als auch bei den Anlagen, die wir für andere managten, nie mehr so leicht und soviel Geld. Manche der Shares kosteten damals wirklich peanuts. Und gehören heute zu unseren " besten Pferden im Stall ". Das gleiche geschah, als wir den Hype um
" erneuerbare Energien " und EVs schon sehr früh erkann-
ten. Entgegen dem Mainstream. Unter anderem zb Tesla. Ein Unternehmen mit einem CEO / Investor der von vielen für
durchgeknallt gehalten wurde / wird. Tesla kostete damals wirklich peanuts. Unsere gemanagten Fund für unsere Anleger brachten Gewinne, die heute keiner glauben würde. Auch damals handelten wir nach unserem Motto: Die Dummheit der anderen........
Das gute an der Börse und dem Leben ist, es gibt immer wieder neue Chancen. Denken Sie an die Rüstungsindustrie, an die Energiecompanies usw. Wer mit Aktien Geld verdienen will, sollte aber eines nicht tun. Auf irgendwelche "Gurus" " Volkswirtschaftler aka Muschelwerfer " oder andere
" Fachleute " hören. Der gesunde Menschenverstand, ohne
Idiologie, das Wissen über sich selbst und dem Rest der Menscheit und eine unbändige Neugier, sind die Basis des finanziellen und auch des privaten Erfolges.
Und noch ein Bonmot: " Was tut es einer Eiche, wenn sich ein paar Wildsäue daran wetzen ". Wir hören uns gerne die
Meinungen anderer an. Entscheidungen aber treffen wir.
Zum Schluss. Es gibt keine " schlechten" Zeiten ". Jede Zeit bietet immer wieder neue Chancen. Sowohl privat als auch bei Finanzen
Have a good trade........Lisa Feld, Lon

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

Und wieder eine gute Nachricht...............5.1.2023 / 10:00

für Investoren.
Exxon erwartet ein weiteres starkes Quartal bei den Finanz-

ergebnissen mit einem Gewinn von Oktober bis Dezember 2022 von 15,4 Milliarden US$.
Nach den vorläufigen Betriebszahlen von Exxon könnte der Nettogewinn für das Gesamtjahr 58 Milliarden US-$ erreichen,
aktueller Kurs Exxon: 100,98 Euro Brief
SuRay Ashborn, New York

Wir bemühen uns, seit der BB online ist....9.1.2023 / 11:00

allen zu helfen, die ihr Vermögen langfristig ertrag-
reich anlegen wollen, auch Informationen zu vermitteln, die vielleicht dem einen oder anderen Leser zu "anstren- gend" sind, um sie umzusetzen.
Eine dieser Empfehlungen, die über den Erfolg Ihrer Anlage entscheidend sind, ist die permanten Information zb des Weltgeschehens. Es gab mal einen Spruch, den ich öfters von Deutschen hörten: " Das interessiert mich soviel, als würde ein Sack Reis in China umfallen ". Hm
Dazu diese Information
Die Rohölpreise beginnen diese Woche mit Gewinnen, nach-
dem China seine Grenzen wieder geöffnet hatte, was den Optimismus beflügelte, dass das Land tatsächlich aus seiner Covid-bedingten Selbstisolation herauskommt.

Der Rohölpreise ( Brent Crude) stieg bis jetzt um 3,19%.

Und das " nur, " weil China, seine sehr strengen corona-
Abwehrmaßnahemn, fast vollständig aufgehoben hat.
Ein gutes Beipiel dafür, dass ein Investor sich wirklich auch für die " Kleinigkeiten " der Weltwirtschaft und der Weltpolitik interessieren sollte.
Es ist uns klar, dass sich von unseren aktuell 17
Lesern, vermutlich nur maximal drei unsere Ratschläge
wirklich für solche Informationen interessieren. Alle
anderen sind damit völlig überfordert. Aber, sein Ver-
mögen an der Börse, egal mit welchen Assets, zu vermeh-
ren ist nun mal kein Kindergeburtstag. Es erfordert auch
 Zeit.
Und deshalb empfehlen wir immer wieder, suchen Sie sich einen neutralen Berater,der zwar Honorar verlangt. Das sich aber sehr schnell bezahlt macht.

Nachtrag: 12.1.2023 / 10:00

Und schon stiegen die Ölpreise.
Zum obigen Beitrag passt dies:
Der Oberste Gerichtshof der Philippinen erklärte am

Dienstag 10.1.2023, das Energieexplorationsabkommen des Landes mit chinesischen und vietnamesischen Firmen aus
dem Jahr 2005 sei illegal. Das Gericht erklärte in dem
Urteil, dass die Verfassung es ausländischen Unternehmen nicht erlaube, natürliche Ressourcen auf den Philippinen auszubeuten. Das Abkommen war 2008 ausgelaufen, aber die Entscheidung könnte die Bemühungen Chinas erschweren,
die Gespräche zur Energieexploration mit den Philippinen wiederzubeleben.
Das Gerichtsurteil beendete einen Deal zwischen der

staatlichen Philippines National Oil Company, der China National Offshore Oil Corp und der Vietnam Oil and Gas Corporation.
Brent Crude Oil stieg um 2,52 US% oder 3,13 % auf

82,16 US$.
Immer daran denken: Alles hängt mit allem zusammen -und das nicht nur bei Öl.

Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

Blick zurück........................9.1.2023 / 15:00

Dass wir keine Freaks von Gold sind - geschenkt.
Aber wir haben mal
Archiv Aktien 7.4.2022
einen Gold ETF für " Börsen Newbies " empfohlen.
damaliger Empfehlungskurs 37,84 Euro.
aktueller Kurs: 32,55 Euro.

VanEck Gold Miners UCITS ETF
Dieser ETF auf " Goldbasis " war in den letzten Monaten kein wirklicher highflyer. Was daran lag, dass Gold,

trotz der " unsicheren " Zeiten, eher den Weg nach Süden antrat. Aber, da der Goldpreis wieder steigt, geht auch langsam der Kurs unserer Empfehlung nach oben.
Und nein wir haben wegen dieser Empfehlung kein schlech-

tes Gewissen. Denn wir haben klar darauf hingewiesen,
dass dies eine langfristige Anlage ist. Und jetzt warten wir mal die nächsten Wochen ab.
Daraus konnten vermutlich einige daraus lernen. Es gibt

eingefleischte " Gold Freaks " für die das Metall der Traum ist.
Das Problem dabei ist, dass Gold international in US$

gehandelt wird. Heisst also, dass ein Goldkäufer die
Schwankungen des US$/ Euro voll mitnimmt. Und, nicht ganz unwichtig, dass Gold keinerlei Zinsen oder Dividen-
den bringt.
Hinzu kommt das " logistische " Problem. Denn der Anle-

ger muss erstmal den Kurs feststellen, ( der auch bei Gold im Moment sehr volatil ist), dann seine Golbarren oder Münzen zu einem Aufkäufer schleppen - und im
schlechtesten Fall - der Goldpreis, in dieser Zeit,
gefallen ist. Entweder er packt sein Gold wieder ein und wartet auf höhere Kurse - oder........
Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

Wer unseren Empfehlungen ...............10.1.2023 / 12:00

zum Kauf von Rüstungsaktien gefolgt ist, hat bisher kein ganz so schlechtes Geschäft gemacht.
Heute mal eine Company, die nur sehr wenige kennen und die noch einen vernünftigen Kurs hat:
Hensoldt

Der Vorteil des Kurses ist, dass sich nur ganz wenig
" mickey-mouse-zocker " in diesem Papier spielen
Aktueller Kurs: 23,40 Euro Brief
Hier die Fianzdaten- den Rest dürfen Sie selbst recher-

chieren.
Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

Vorbörslich sehen die Kurse gut aus......12.1.2023 / 10:00

vor allem der DOW hat die " magische " Grenze von 34 000 Punkte übersprungen. Aber, man soll nie den Tag vor dem Abend loben. Und noch sind es knapp sechs Stunden zur Börseneröffnug. Also sind wir noch sehr skeptisch.
SuRay Ashborn, New York

China will bis 2028...................12.1.2023 / 11:00

eine jährliche Produktionskapazität für seinen Flieger
Comac 919 erreichen. Bisher hat die Commercial Aviation Corp of China 1 200 Bestellungen weltweit für die Comac 919 erhalten.


Der Flieger soll als Konkurrent der Single-Aisle-Jet-Familien Airbus A320neo und Boeing 737 MAX in den Wettbewerb gehen. Er wude von den chinesischen Aufsichts
behörden im September 2022 für die Massenproduktion zertifiziert.
WU Annie, Beijing

China etabliert sich weiter in Africa.......12.1.2023 / 12:00

China Civil Engineering Construction Corp,( CCECC), eine Tochtergesellschaft der staatlichen China Railway Con-
struction Corp Ltd, gab am Mittwoch,11.1.20233 bekannt,
dass sie ihr Hauptgebäude (Phase I) des Africa Center for Disease Control and Prevention in Addis Abeba,
Äthiopien, fertiggestellt hat.
Mit einer Bruttogeschossfläche von 23 570 Quadratmetern besteht das Projekt aus Verwaltungsbüros, einer Notruf-

zentrale, einem Informationszentrum und biologischen Labors.
Damit soll Afrika in der Lage sein, seine Kompetenz in der Prävention und Überwachung von Krankheiten zu

verbessern, schneller auf epidemische Notfälle zu reagieren und sein öffentliches Gesundheitssystem und seine Kapazitäten zu stärken, was seiner Bevölkerung greifbare Vorteile bringt.
WU Annie, Beijing

Glückliches China.................12.1.2023 / 12:00

Chinas Verbraucherpreisindex, ( CPI ) ein Hauptindikator für die Inflation, stieg im Dezember um 1,8 % gegenüber November 2022 um 1,6% teilte das National Bureau of Statistics am Donnerstag, 12,1,2023 mit.
Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Lebensmittelpreise im Dezember um 4,8% gegenüber 3,7 % im November 2022. Schweinefleisch, ein Grundnahrungsmittel in China, verzeichnete einen Preisanstieg um 22,2%, während die Preise für Eier und frisches Obst um 10% bzw.
11 %. Die Frischgemüsepreise fielen um 8%
Chinas Erzeugerpreisindex, der die Preise ab Werk misst, ging im vergangenen Monat im Jahresvergleich um 0,7% zurück, nachdem er im November um 1,3 Prozent % gefallen war.
WU Annie, Beijing

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel
Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

DAX allein zuhause................16.1.2023 / 11:00

Heute sind die Börsen in den USA geschlossen. Denn es ist "Martin Luther KIng jr."-Day. Lehnen Sie sich entspannt
zurück - und geniessen Sie die "Zwangspause"
Greetings from New York.....SuRay Ashborn, New York

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

Aktionäre von Schlumberger.........23.1.2023 / 10:00

dürfen sich über eine höhere Dividende freuen

SLB erhöhte für 4.Quartal 2022 die Div um 43%.
Schlumberger (SLB), das im letzten Jahrhundert in Frankreich gegründete, weltweit größte Dienstleistungs-

unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt, hat sein Geschäft in Russland erfolgreich ausgebaut, indem es Service- und Ausrüstungsverträge von ausgeschiedenen Wettbewerbern übernommen hat.
Schlumberger erhöhte seine Dividende im 4. Quartal um 43% Von Oktober bis Dezember 2022 belief sich der Nettogewinn des Unternehmens auf 1,07 Milliarden US-Dollar.
Im März 2022 kündigte Schlumberger zwar die Aussetzung

neuer Investitionen in Russland an. SLB blieb aber und schaffte es, Geld zu verdienen, ohne gegen Sanktionen zu verstoßen, die die Zusammenarbeit mit dem russischen Brennstoff- und Energiekomplex nicht untersagten. Im Jahr 2022 verließen die Ölfelddienstleistungsunternehmen
" Halliburton " und " Baker Hughes Russland ". Sie
übergaben das Geschäft an lokale Manager. Schlumberger übernahm einen Teil der Verträge.
By the way .Der russische Energiesektor unterliegt keinen umfassenden Sanktionen, und Unternehmen können darauf achten, Verbote oder Beschränkungen einzuhalten, die möglicherweise für bestimmte Transaktionen gelten“, sagte Peter Kuchik, Geschäftsführer von Mercury Public
Relations und ehemaliger Beamter des US-Finanzmini-
steriums, Abteilung für Auslandsvermögenskontrolle.
SuRay Ashborn, New York

Dieses Jahr wird ein gutes Jahr.............. 24.1.2023 / 10:00

auch für Kleinanleger-Investitionskapital bis 750 000 US$
Denn nun können sie zeigen, wie sie taktisch im Aktien- markt Geld verdienen können.
Eine Anlage mit monatlicher Dividende ist vermutlich nicht die schlechteste Möglichkeit, auch in diesem Jahr wieder Geld zu verdienen.
Interessant ist da eine Anlageklasse, die vermutlich nur wenige Anleger kennen: REITS.

Was REITS sind, das dürfen Sie selber recherchieren. Allerdings sollten Sie die" Wunschcompany " sehr genau analysieren. Denn manche REITS, haben sich in bestimmten Segmenten positioniert, die, zumindest aktuell, nicht die großen " Renner " sind. Interessant sind zur Zeit REITS, die Mietwohnungen in ihrem Portfolio haben. Die aktuellen Entlassungen in der Software-IT-Industrie werden die Mit- arbeiter zwingen, statt eines eigenen Hauses in eine Mietwohung zu ziehen.
Es gibt inzwischen sogar REITS, in die ETFs investieren. Auch hier sollten Sie die Companies, die ein REIT im Portfolio hat, sehr genau analysieren.
Wir können uns beherrschen und werden keine REITS für Sie recherchieren Immer daran denken Der BB ist zwar kosten-
los - aber nie umsonst.
Have a good trade.......Lisa Feld, Lon

Dieser Beitrag ist nur ...........24.1.2023 / 11:00

für langfristig orientierte Anleger interessant.
Wenn Sie es schaffen, ohne Arbeitsaufwand, mit einer relativ geringen Investition, in knapp acht Jahren, ein Vermögen in Höhe von roundabout 15 000,00 Euro zu

" erarbeiten ", dann lesen Sie diesen Beitrag nicht.

Wie Anleger ihr Vermögen mit Aktien steigern können - unsere langjährigen Leser kennen unser " Mantra ".
Ein schöner Beweis dafür ist GE ( General Electric )
In einer Zeit, in der die Sparzinsen, egal in welchem Assets Sie angelegt haben, keine Erträge brachten / bringen, hat eine unserer vielen Empfehlungen, die

Investitionssumme um ein vielfaches gesteigert.
General Electric
Der neue CEO Culp, hat GE übernommen, als die Company mehr Schulden hatte, als ein Stabsoffizier. Wir verfolgten den Berufsweg von Mr. Culp achon lange und warewn /sind von seinen Führungsqualitäten überzeugt.

Mit einem " Reverse Split " hat Mr.Culp die Aktien von GE in den Keller gejagt. Ein " Reverse Split " ist ein umgekehrter Aktiensplit. Bei dieser Kapitalmaßnahme
verringert die Aktiengesellschaft die Anzahl der ausge-
gebenen Aktien. Was den Kurs der " Ur-Aktien" natürlich nach unten treibt.
Die Aktien fielen auf 14,08 Euro. Wer nicht nervös und hysterisch die Kurse jeden Tag checkte und die Politik

von Mr. Culp analysierte, blieb in den Aktien. Und freut sich heute über einen ansehnlichen Gewinnzuwachs.
Denn Mr. Culp tat das, was sich für GE als " Wunder-

mittel " herausstellte. Es gab mal eine Zeit, in der die CEOs ernsthaft glaubten, ihre Companies mit Zukäufen zu den " größten " Industrieunternehmen aufblähen zu müssen.

Daimler hat da seine Erfahrungen gemacht-und legte einen multimilliarden Verlust hin. Der damalige CEO, Jürgen Schremp, kaufte, in einem fast schon pathologischen
Größenwahn, die Chrysler Corp-und wollte sie mit Daimler fusonieren. Zwei Welten trafen aufeinander. Und die Aktion endete in einem Desaster.
( Wir waren schon damals der Meinung, dass Schremp die Fusion nur durchführte um öfters mit dem Firmenjet von Stutgart in die USA fliegen zu können.)
Das gleiche Spiel spielt im Moment auch der CEO der LH, Carsten Spohr, der mit aler Macht die ehemalige AlItalia

kaufen wiill.
Zurück zu GE
Der CEO, Mr. Culp, teilte das Unternehmen nun in drei Teile auf. Luftfahrt, Gesundheit und Energie.
Als erste ging die GE Health Technologies an die Börse.

Das erfreuliche für GE Aktionäre:
Für drei GE-Aktien bekommen Sie nun 1 GE Healthcare
"geschenkt".
aktueller Kurs GE:79,16 Euro
Kurs der GE Healthcare: 64,00 Euro
Beispiel: Wären Sie unseren damaligen Empfehlung zum Kauf von GE gefolgt sähe Ihr Vermögen heute so aus:
Vorab. Wir haben die GE einige Male empfohlen. Leider haben wir unser Archiv mal sauber gemacht und dabei viele Beiträge gelöscht.
Wir nehmen deshalb den Kurs unserer Empfehlung im
Archiv Aktien 13.4.2015
Empfehlungskurs 26,50 Euro

Hätten Sie damals zugeschlagen und zb, statt Urlaub auf Mallorca zu machen, 200 Stück GE gekauft, wäre der Kauf-
preis bei roundabout 5 300 Euro gewesen. Allerdings wären die angenommenen 5 300 Euro bei einem Urlaub jetzt weg.
Bei GE hätten Sie heute einen Vermögenszuwachs von
52,66 Euro * 200 = 10 532 Euro
Und jetzt kommt noch das Zuckerl. Da sie für drei GE -
Aktien, jetzt eine Gratisaktie von GE Health
( aktueller Kurs 64,00 Euro ) bekommen hätten, kommt noch ein " Taschengeld " in Höhe von 200 Stück / 3 = 66 Stück GE Healthcare-Aktien dazu. Ergibt also noch mal 66 * 64,00 Euro = 4 224 Euro. Ihr Totalgewinmn wäre heute also 4 224 Euro + 10 532 Euro = 14 756,00 Euro. Dafür könnten Sie sich wohl einige Male Ihren Urlaub leisten.
Noch Fragen?
Ach so, klar. Aktien sind ja sowas von böse und nur für Zocker.
Have a good trade.......Lisa Feld, Lon

Wir haben ENI, den italienischen.............25.1.2023 / 10:00

Energiekonzern im
Archiv Aktien 8.8.2022
zu damals 11,52 Euro empfohlen.
aktueller Kurs: 14,13 Euro
Wer die Teile damals nicht gekauft hat kann hier noch zuschlagen. Allerdings sollten Sie die geopolitische Entwicklung sehr genau verfolgen. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag in der Rubrick " Wirtschaft 25.1.2023 "
Have a good trade........Lisa Feld, London

Kriegszeiten sind gute Zeiten.............26.1.2023 / 11:00

für Anleger.
Nur so als Tip.

DAX 15 124 Punkte
Der Londoner FTSE 100 7 763 Punkte
Der Pariser Index CAC 40 7 097 Punkte
DOW 33 760
Have a good trade........Lisa Feld, London

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig (15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

In 20 Tagen eine Rendite von.....30.1.2023 / 10:00

14,10%. Nicht ganz schlecht.
Unsere letzte Empfehlung im
Archiv Aktien 10.1.2023
Hensoldt, empfohlener Kurs 23,40 Euro, aktueller Kurs 26,70 Euro - aktueller virtueller Gewinn 3,30 Euro oder 14,10%
Wer noch nicht eingestiegen ist, sollte sich die Aktien in seinen Fund legen - und einfach liegen lassen.

Zumindest solange das Kriegsgeheul in Deutschland anhält.
Immer daran denken. Krieg und " Inflation " sind die besten Chancen Geld zu verdienen.
Have a good trade........Lisa Feld, Lon

Diese Woche wird spannend........30.1.2023 / 10:00

denn ab Mittwoch, 1.2.2023 geben drei der großen Tech-Companies ihre Zahlen für das 4.Quartal 2022 bekannt.
Den Anfang macht META, am Donnberstag kommen dann Apple, Google und Amazon mit den Quartalszahlen. Da alle drei große Personalentlassungen starten, wird das 1.Quartal 2023 aussagekräftiger.
Wie die Indices zeigen, war die letzte Woche eine sehr erfolgreiche für Investoren. Der NASDAQ hat seine Dezember- Höchststände sogar übertroffen. Der Russell 2000 stieg am Freitag im Tagesverlauf ebenfalls über seine Höchststände von Ende 2022. Der S&P steht kurz davor, seine Dezember-Hochs zu übertreffen. Auch der Dow Jones, jetzt noch der Nachzügler, macht sich gut.
Es bleibt weiter spanend.
Have a good trade........Lisa Feld, Lon

Die chinesischen Feiertage...................30.1.2023 / 10:00

sind vorbei-ab heute handeln alle Börsen in China wieder.
Damit sind die chinesischen Kurse wieder " normal ". Denn die letzte Woche wurden chinesische Aktienkurse mehr vom Ausland bestimmt.
WU Annie, Beijing

Diese Company ist nur für langfristig.........31.1.2023 / 10:00

orientierte Anleger!
Hier die Website der Company........

Pacific Biosciences of California, Inc. ist ein 2004 gegründetes amerikanisches Biotechnologieunternehmen, das Systeme für die Gensequenzierung und einige neuartige bio- logische Beobachtungen in Echtzeit entwickelt und herstellt
Die Einzelheiten dürfen Sie selbst recherchieren.
aktueller Kurs: 10,64 Euro
Das Unternehmen verfügt über eine Marktkapitalisierung von 2,38 Mrd EUR. Seine Geschäftsaktivitäten zählen zur Biotechnologie
Have a good trade........Lisa Feld, Lon

Und die Indices weltweit................1.2.2023 / 10:00

steigen.
Die Schlusskurse gestern:
Der S&P 500 stieg um 58,83 Punkte oder 1,5% auf

4 076,60.
Der Dow Jones Industrial Average stieg um 368,95 Punkte oder 1,1% auf 34 086,04.
Der Nasdaq Composite stieg um 190,74 Punkte oder 1,7% auf 11 584,55.
Der Russell 2000 Index, der die kleineren Unternehmen erfasst, stieg um 46,22 Punkte oder 2,5 % auf 1 931,94
Heute kommen die Zahlen der großen Tech Unternehmen.
Amazon hat im Vorfeld schon mal darauf hingewiesen, dass es ein sehr schlechtes Jahr 2022 abliefern wird.
Die Zeit der highflyers in der Tech-Industrie ist, zu- nächst mal vorbei.
Auch der DAX hat eine sehr gute Entwickluung gezeigt.

Als Beispiel
Wer sein Vermögen nur in deutsche Werte und für 30 Jahre anlegte, hat nicht so ganz schlecht verdient ( mehr als mit dem Sparbuch - da es ja seit fünf Jahren kaum noch Zinsen gibt )
Wer in 1993 ( also vor 30 Jahren ) in Aktien investierte, wenn er sich denn für Aktien interessierte oder kompeten- te Hilfe in Anspruch nahm, fing bei einem DAX-Stand von roundabout 1 545 Punkte an. Und hatte bereits am Ende 1993 sein Vermögen um roundabout 48% gesteigert. Der Schluskurs vom DAX lag Ende 1993 bei 2 2268 Punkte. Der Schlussstand in 2022 lag bei 15 128 Punkte.
Wir wagen zu bezweifeln, dass Ihr Sparbuch / Lebensver- sicherung usw. die gleiche Performance hatte.
Andererseits haben Anleger, die in US$ nominierte Unter -nehmen investieren, aktuell eine ganz gute Voraussetzung. Denn der US$ fällt gegenüber dem Euro-und macht damit die US$ Werte etwas billiger. Nachteil. Die Divs, die US-Unternehmen jetzt bezahlen und in Euro abgerechnet werden, bekommnen werden auch etwas geringer. Gilt auch für die Goldfreaks. Denn das Gold pendelt um die 1 940 US$ / Unze. Der Kauf in Euro beträgt 1 769,00 Euro. Steigt der der US$ vs dem Euro, wird auch das Gold in Euro wieder teuerer.
Jede Medaille hat zwei Seiten.
Have a good trade........Lisa Feld, Lon

Es ist so einfach mit der Inflation.............2.2.2023 / 11:00

Geld zu verdienen.
Der Jahresgewinn von Shell erreicht den Rekordwert von

42,3 Milliarden US$. Der bereinigte Gewinn stieg auf
39,9 Milliarden US$. Damit hat sich der Gewinn innerhalb eines Jahres verdoppelt. Shell kauft für 4 Milliarden US$ Aktien zurück. Was den Kurs nicht nur stabilisiert, sondern auch ein bisschen nach oben treibt.
aktueller Kurs: 27,19 Euro.
( Es gibt auch ADR der Shell-Aktien. Wir bevorzugen die

" echte " Aktie)

Der US-Pharma- und Biotechnologiekonzern Pfizer Inc erwar- tet nach den Rekordhöhen im Jahr 2022 im Jahr 2023 einen starken Rückgang der Umsätze und Gewinne im Jahresver- gleich.
Pfizer meldete am Dienstag einen Umsatz von

100,3 Milliarden US-Dollar und einen bereinigten verwäss- erten Gewinn je Aktie (EPS) von 6,58 US-Dollar im Jahr 2022.
Der Jahresumsatz von Pfizer und das bereinigte verwässerte Ergebnis je Aktie stiegen im Jahresvergleich um 23% bzw. 62%.
Ohne die Beiträge von Paxlovid und Comirnaty stiegen die Einnahmen von Pfizer im Jahr 2022 operativ nur um 2%.
Ein Großteil des Wachstums wurde durch die Verkäufe der oralen antiviralen Behandlung Paxlovid und des COVID-19-Impfstoffs Comirnaty angetrieben.
Samsung Electronics
Der Betriebsgewinn von Samsung Electronics im 4. Quartal 22 sinkt aufgrund der geringeren Chipnachfrage.
Der konsolidierte Betriebsgewinn stürzte im Oktober-Dezem- ber-Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 68,95% auf 4,31 Billionen Won (3,5 Milliarden US-Dollar) ab.
Der Umsatz im vierten Quartal schrumpfte um 7,97% auf 57,2 Milliarden US-Dollar, aber der Nettogewinn stieg auf 19,4 Milliarden US-Dollar.

Deutsche Bank
Im vergangenen Jahr legte der Vorsteuergewinn der Deutschen Bank um 65% auf rund 5,6 Milliarden Euro zu. Der Überschuss hat sich zum Vorjahr auf rund 5,7 Milliarden Euro mehr als verdoppelt. Die Bank profitierte dabei von einer einmaligen Steuergutschrift in Höhe von 1,4 Milliarden Euro. Nach Abzug von Zinszahlungen an Inhaber nachrangiger Anleihen bleibt für die Aktionäre etwas mehr als 5,0 Milliarden Euro Gewinn nach 1,9 Milliarden Euro ein Jahr zuvor.
Apple, Amazon, Alphabet geben erst heute, nach US-Börsen-Schluss, ihre Zahlen bekannt
SuRay Ashborn, New York / Lisa Feld, Lon

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig
( 15- - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

Wie Arizona in ihrem Beitrag heute......7.2.2023 / 10:00

schon über Wasser geschrieben hat. Hier unsere sehr frühen Empfehlungen
zum Kauf von " Wasser-Companiies."
Wir haben, unter anderem im
Archiv Finanzen 16.7.2012
Archiv Aktien 13.3.2018
schon einige " Wasser-Companies empfohlen.
Ecolab erste Empfehlung in 2012 zu 47,13 Euro - aktueller Kurs 140,70 Euro zzgl die Dividenden.
Ashland zu damals 47,19 Euro aktueller Kurs.98,00 Euro

zzgl. die Div...
Pall Corp. empfohlener Kurs 47,71 Euro aktueller Kurs 127,11 US$
( Pall Copr wird nur noch in New York gehandelt ) wurde von Danaher übernommen . Wird weiter als "eigenständige" Company an den US-Börsen notiert.
Es gibt inzwischen einige Companies, die im Segment

" Wasser " tätig sind.
Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

Keine Sorge, es ist Wahlkampf.........8.2.2023 / 10:00

in den USA.
Die Aktienrückkaufsteuern sollten vervierfacht werden, um Big Oil für ihre „unerhörten“ Gewinne zu bestrafen, sagte Präsident Biden in einer Bemerkung zur diesjährigen Rede zur Lage der Nation.
"Sie haben vielleicht bemerkt, dass Big Oil gerade Rekord- gewinne gemeldet hat. Letztes Jahr haben sie inmitten einer globalen Energiekrise 200 Milliarden US$ verdient“, sagte der US-Präsident. " Es ist unverschämt.“

Das gehört zum Spiel. Denn auch die Biden-Administration wird sich garantiert nicht mit den Majors der Oil-Industrie anlegen. Und wie in allen Staaten dieser Welt, ganz besonders in den USA, interessiert den Wähler nur der Benzinpreis. Bei den Entfernungen in den USA ist nun mal das Auto das wichtigste Fortbewegungsmittel. Also kaufen wir weiter auch Öl-Aktien. Exxon Mobile stieg jedenfall um 2,86% oder um 3,19 US$.
Und auch die Demokraten nehmen gerne die Wahlkampfunter- stützung von Big OIl an.

Noch Fragen?
SuRay Ashborn, New York

Es müssen ja nicht immer..............8.2.2023 / 11:00

US-Rüstungsindustrie-Unternehmen sein. Auch die Europäer haben einiges zu bieten ( Euro-Kurs)
Die Deutsche Marine hat ihren letzten Marine-Mehrzweck- hubschrauber " NH90 Sea Lion " erhalten. Die Lieferung vervollständigt den Vertrag über insgesamt 18 Flugzeuge, den das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) im Juni 2015 an NHIndustries ( aktueller Kurs 16,90 Euro) vergeben hat. Deutschland hat sich für den " Sea Lion " entschieden. Dieser basiert auf der Variante " NH90 NATO Frigate "- Helicopter (NFH) als Nachfolger des" Westland Mk 41 Sea Kings " der Marine im März 2013. Airbus ( aktueller Kurs 113,98 Euro ) Helicopters lieferte im Oktober 2019 den ersten " Sea Lion " an das BAAINBw. Die deutsche Marine nahm die erste Einheit offiziell ab Juni 2020 in Betrieb
Sigrid Hansen, HAM

Delta Airlines.................8.2.2023 / 15:00

haben wir schon sehr oft und früh empfohlen.
Alle unsere Empfehlungen sind für langfristig orientierte Anleger gedacht.
Die Spanne der Empfehlung ging von roundabout 25,00 Euro bis zuletzt auf 47,00 Euro.
Jene, die unserer sehr frühen Empfehlung gefolgt sind, haben keinen " virtuellen " Verlust abgeliefert. Jene die unserer letzten Empfehlung gefolgt sind, damals 47,13 Euro, liegen noch mit roundabout 10,00 Euro im Minus. abzüglich die Div..
Wer seinen " virtuellen " Verlust ausradieren will, sollte sich ein paar Teile in seinen Fund legen.

Aktueller Kurs: 36,86 Euro.
Sie senken damit Ihren EK - Preis und verdienen ein biss- chen mehr. Delta wird in 2023 einige angenehme Über- raschungen präsentieren.
Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

Über die Vorzüge der " Inflation " .......9.2.2023 / 15:00

haben wir in vielen Beiträgen ab 2021( Wirtschaft / Aktien ) geschrieben.
Unsere Leser erstaunt das Ergebnis von PepsiCo deshalb wirk- lich nicht. Und wer sich unsere Empfehlungen seit 2021 zu Herzen genommen hat, hat eine Menge "virtuellen" Gewinn geschafft. Virtuell deshalb, weil wir hoffen, dass Sie die von uns empfohlenen Unternehmen nicht wieder schnell ver- kauft haben - weil Sie vielleicht peanuts ( also irgendwo um die 15 Euro ) verdient haben.
PepsiCo meldete im vierten Quartal 2023 besser als erwartete Umsätze, nachdem die Preise für seine Getränke und Snacks angehoben wurden.
Der Umsatz stieg um mehr als 10% auf 28 Milliarden US$.
Pepsi erhöhte die Preise in einer Reihe von Märkten, Frito-Lay-Snacks und Quaker-Produkte verzeichneten zweistellige Umsatzzuwächse in Nordamerika, obwohl die Verkaufsmengen um 1% bzw. 3% zurückgingen.
Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig
( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Gute Nachricht für " brave "..............13.2.2023 / 10:00

    Investoren.
    Zuerst dümpelte Hensoldt, nach unserer Empfehlung
    Archiv Aktien 10.1.2023
    in einer engen Spanne von +2,00 Euro rum. Damaliger Kurs 23,40 Euro. Sieht so aus, als würde Hensoldt nun zum Spurt abheben.
    aktueller Kurs 27,90 Euro
    Wer unserer Empfehlung mißtraut hat aber, so wie wir, weiter auf Investitionen inm Rüstungssektor vertraut, kann hier noch einsteigen.

    Hensoldt ist noch eine " billige " Rüstungsaktie.
    Und könnte sogar noch Ihren Sommerurlaub finanzieren. Aaaber Geduld, Nerven und der genauen Beobachtung der Militäraus- gaben der deutschen Bundesregierung, (bis jetzt hat die Bundesregierung von dem 1 Milliarden Euro
    " Sonderfund " für das Militär nur peanuts ausgegeben.) ist am Pokertisch erforderlich.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Vor knapp 3 Jahren haben wir..........13.2.2023 / 11:00

    CTS Eventim bei Beginn der " corona "-Hysterie empfohlen. Immer kaufen, wenn alle anderen hysterisch werden.
    Kurs damals 44,18 Euro
    aktueller Kurs. 63,77 Euro
    Oder 19,59 Euro Gewinn oder 44,35%. Ein bisschen mehr als Sie in den letzten drei Jahren mit Ihrem Sparbuch verdienten.
    Aber wer will schon drei Jahre warten. Da warten die meisten doch lieber 30 Jahre bis zur Auszahlung ihrer Lebensver- sicherung.

    Die sogenannte Benchmark ( also der Vergleich mit, für Kleinanleger, zb den Zinsen eines Sparbuches) ist die für Kleinanlager wichtigste Benchmark Und da sollten Sie realistisch sein. Natürlich haben Sie in der Niedrigzins- phase sehr viel bessere Zinsen erwirtschaften können. Wenn Ihr angelegtes Kapital bei mehr als 150 000 Euro lag.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Und schon wieder haben ................15.2.2023 / 10:00

    Leser des BB Geld verdient - wenn sie unserer Empfehlung gefolgt sind.
    Archiv USA 11.10.2022
    Raytheon empfohlener Kurs: 86,40 Euro aktuleller Kurs: 94,80 Euro zzgl. die Div.
    Die japanische Regierung hat einen Pauschalvertrag für die Tomahawk-Marschflugkörper abgeschlossen. Der Vertrag sieht vor, dass Japan bis 2025 die Tomhawak bei Raytheon kaufen wird. Der Gesamtbetrag beträgt 5 211,3 Milliarden Yen.
    Die Tomahawk ist ein Langstrecken-Marschflugkörper der in den 1970er Jahren von Raytheon entwickelt wurde. Sie kann mit einem Düsentriebwerk in niedrigen Höhen fliegen und Präzisionsangriffe ausführen.
    Für geduldige Anleger, die auch die Geopolitik beobachten und analysieren, immer noch eine Investition.
    Have a good trade..........Lisa Feld, London

    Am Montag, 20.2.2023 ............... 16.2.2023 / 10:00

    ist in den USA President's Day. Heisst, dass die US-Bör- sen geschlossen sind-und diese Handelswoche nur vier Tage hat.
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    268% in einem Jahr...........20.2.2023 / 10:00

    haben die Leser des " Elite BB ", die die Investitions- empfehlung realisiert haben, verdient.
    Rheinmetall empfohlen im
    Archiv Wirtschaft 23.2.2022
    zu damals 97,10 Euro - aktueller Kurs 254,20 Euro
    Schon klar, Aktien sind nur für Zocker und igitt pfui ba.
    Und wer jetzt rummotzt, dass diese Empfehlung in der Rub- rik " Wirtschaft " stand, nur zur Erinnerung: Einen echten Investor interessiert alles.
    Ps Rheinmetall bekommt jetzt auch ein kleines Stück vom Kuchen.
    Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat eine Kooperation mit den US-Unternehmen Lockheed Martin und Northrop Grumman im Zusammenhang mit F-35-Kampfjets geschlossen.
    Für Rheinmetall und alle anderen Rüstungsaktien heisst es zur Zeit:
    Up Up and Away
    Und die " Gutmenschen " leben lieber arm - aber mit einem " guten Gewissen ". Glauben sie zumindest.

    Sigrid Wafner, Berlin

    Wer heuer seinen (teueren) Urlaub.........20.2.2023 / 10:00

    gestrichen hat, kann sich dafür im nächsten Jahr ein bisschen mehr leisten
    Unsere Empfehlung
    Archiv Aktien 10.1.2023
    Hensoldt bei 23,40 Euro empfohlen, hat in gut einem Monat bereits 79% verdient.
    Hensoldt ist, für geduldige und langfristig orientiere Anleger, immer noch ein Kauf. Nein, im " Elite-BB " gibt es kein Kursziel oder anderes vodod vodoo.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Heute mal eine Info für Aktien Newbies.......22.2.2023 / 18:00

    und Aktien-Inestment- Anfänger.
    Ein wichtiger Punkt beim Kauf einer Aktie ist die Dividende

    ( Div).
    Und schon beginnt das " Problem ".
    Wer nur kurzfristig investiert ( also irgendwo zwischen 3 - und 6 Monate ) den interessiert die Div meist wenig - bis gar nicht.
    Wer aber seine Investition längerfristig anlegen will, für den ist die Div eine weitere Chance, sein investiertes Kapi- tal zu vermehren.
    Um mit diesen Beitrag Aktien - Newbies nicht zu überfordern, beschränken wir uns auf ein Minimum.
    Da wären drei Fakten, die es zu beachten gibt, wenn man die Div kassieren will ( Wir nutzen die englishen Begriffe )
    Declaration Date
    ( Das Erklärungsdatum ist der Tag, an dem der Vorstand der Gesellschaft die Höhe der Dividende offiziell bekannt gibt. Der Vorstand legt fest, wie viel die Aktionäre erhalten und wann die Zahlung fällig ist.)

    Record Date
    (
    Der " Nachweisstichtag " bestimmt, wer berechtigt ist, Dividenden zu erhalten. Das Unternehmen erstellt zum Stichtag eine Momentaufnahme aller, in seinem System regi- strierten Aktionäre. Der Nachweisstichtag liegt in der Regel zwei bis drei Wochen nach dem Datum der Dividendenerklä- rung.)
    dividend payment date
    Wenn ein Unternehmen eine Dividendenzahlung erklärt, legt es den Zeitpunkt und das Datum fest, zu dem die Aktionäre mit dem Erhalt der Div rechnen können. Dividendenzahlungserklärungen weisen in der Regel das offi- zielle " Ex-Dividend "-Datum oder " Ex-Datum " aus. Das Ex-Dividend-Datum liegt in der Regel einen Geschäftstag vor dem Record Date.
    Eine Bemerkung zur Div. Es gibt Unternehmen, die zb. den gesamten erwirtschafteten Gewinn immer wieder re-investie- ren. Zb in Forschung.
    Eine Aktie dieses Unternehmen nicht zu kaufen, nur mit Blick auf die Div, wäre, nun ja, nicht besonders intelligent.
    Ein Beipiel. Seit Tesla an die Börse ging, gibt es keine Div. Das ist bis heute der Fall.
    Sagt aber wenig darüber aus, ob das Geschäftsmodel nicht sehr lukrativ sein wird. Und auch der Kurs erheblich nach oben gehen wird. Wir haben zb Tesla am 31.3.2011 zu damals 19,07 Euro empfohlen. Dafür hat Tesla seine Aktien insgesamt zweimal gesplittet.
    31. August 2020 im Verhältnis fünf zu eins. Ein Aktionär bekam damals, zusätzlich zu seiner Aktie noch vier Aktien dazu. Bei einem angenommenen Kauf von 100 Stück ( Kaufpreis 1 907,00 Euro ) hatte er nach diesem Split 500 Aktien. Der zweite Aktiensplit im Verhältnis drei zu eins fand am 25.8. 2022 statt. Also hatte der Aktionär dann insgeamt 2 000 Aktien. Keine Div zu bekommn muss also nicht immer schlecht sein.
    Ach so, aktueller Kurs Telsa: 186,76 Euro * 2 000. Das Ergebnis rechnen Sie sich selbst aus.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Ein Beispiel für Aktien Newbies...............23.2.2023 / 15:00

    Der Gewinn von Moderna im vierten Quartal brach um 70% ein, die Verkäufe von COVID-19-Impfstoffen gingen zurück.
    Moderna sagte am Donnerstag, dass seine Umsatzkosten im letzten Quartal 2022 um fast eine Milliarde Dollar auf 1,9 Milliarden Dollar gestiegen seien. Dazu gehörte eine Zahlung von 400 Millionen Dollar an das " National Institute of Allergy and Infectious Diseases ", die mit einer neuen Lizenzvereinbarung verbunden war, die im Dezember begonnen wurde.
    Die Moderna zeigt, dass man bei Hypes, egal um was immer, verdammt genau die Entwicklung verfolgen muss. Die Moderna und Biontech waren typische highflyer in der " corona "-Zeit. Danach kam der Absturz. Wer zb. nur kurzfristig ange- legt hatte, musste sich, um Erfolg mit diesen beiden Compa- nies zu haben, täglich über die politischen und gesell- schaftlichen Veränderungen informieren. Was zwar sehr zeit- aufwendig ist, aber, wenn die Gier uterdrückt wurde und echte Investoren in eine dieser Companies eingestiegen sind, haben sie ein lukratives Business gemacht. Siehe dazu auch
    Archiv Aktien 22.2.2021
    Im übrigen lernen Sie damit, dass die rich und super rich People immer auch Financial Advisor haben. Wofür sie aber gerne bezahlen.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Zum Wochenende noch zwei................23.2.2023 / 19:00

    gute Nachrichten für all jene, die immer " brav " unseren Anlageempfehlungen folgen.
    Die MucRe hat wieder ein tolles Ergebnis in 2022 erreicht und bezahlt eine Div von 11,60 Euro
    Und Hensoldt hat ebenso ein gutes Ergebnis erzielt und erhöht die Div - auf 0,30 Euro
    Have a nice Weekend.........Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Und schon ergibt sich wieder eine........27.2.2023 / 10:00

    neue Investitionsbranche:
    Der US-Gesetzentwurf - offiziell" als CHIPS and Science Act " bekannt - ist in 2022 in Kraft getreten. So sollen 52 Milliarden US-Dollar zur Subventionierung der US-Halb- leiterherstellung und Milliarden an zusätzlichen Mitteln für die Forschung und Entwicklung neuer Technologien bereitgestellt werden.
    Handelsministerin Gina Raimondo erklärte nun, dass die USA ihre Belegschaft im Halbleiterbereich erweitern müssen, um ihre Führungs-, Innovations-, nationalen Sicherheits- und Wirtschaftsziele zu erreichen.
    Sie stellte fest, dass die USA 1990 zwar 37% der Halb- leiter produzierten, heute jedoch nur noch 12%. Die USA verlassen sich bei 92% der Chips des Landes auf ein taiwanesisches Unternehmen.
    Anleger, deren Fund wir managen, haben den Bericht von uns bereits erhalten. Und wir identifizieren und ana- lysieren jetzt ein paar interessante Companies.
    Have a good trade.............Lisa Feld, Lon

    Lockheed bekam wieder...........27.2.2023 / 10:00

    einen neuen Auftrag.
    Lockheed Martin (NYSE: LMT) übergab heute im Rahmen einer Zeremonie den ersten von fünf taktischen C-130J-30 Super Hercules Airliftern an die indonesische Luftwaffe (IDAF).
    Zu den Kunden der C-130J gehören jetzt Australien, Groß- britannien, Kanada, Dänemark, Indien, Israel, Irak, Italien, Kuwait, Norwegen, Oman, Katar, Saudi-Arabien, Südkorea, Tunesien und die Vereinigten Staaten.
    Die C-130J Super Hercules ist die weltweite Wahl für taktische Lufttransporte und dient 26 Betreibern in 22 Nationen. Bis heute wurden mehr als 520 C-130J ausge- liefert
    aktueller Kurs: 494,95 Euro
    SuRay Ashborn, New York
    Alibaba lieferte wieder ein..............27.2.2023 / 10:00

    sehr gutes Betriebsergebnis ab.
    Das chinesische Tech-Schwergewicht Alibaba Group Holding Ltd hat am Donnerstag, 23.2.2023 für den Zeitraum Oktober-Dezember 2022 seine Zahlen vorgelegt.
    Die Gesamteinnahmen beliefen sich auf 247,76 Milliarden Yuan (35,9 Milliarden US-Dollar), 2% mehr als im Vorjahr.
    Der Nettogewinn belief sich in dem am 31. Dezember 2022 endenden Quartal auf 45,75 Milliarden Yuan und stieg damit im Jahresvergleich um 138%, während der Nettogewinn nach Non-GAAP (Generally Accepted Accounting Principles) 49,93 Milliarden Yuan erreichte. Die ist ein Anstieg von 12% gegenüber dem Vorjahr.
    In diesem Zeitraum sank das Bruttowarenvolumen aus dem

    E-Commerce-Kerngeschäft, das sich auf die Plattformen Taobao und Tmall bezieht, im Vergleich zum Vorjahr im mittleren einstelligen Bereich. Dies ist auf die schwache Konsumnachfrage und dem Anstieg der COVID-19-Fälle in China zurückzuführen. Im Dezember 2022 führte dies zu Unterbrechungen der Lieferkette und der Logistik.
    Der Umsatz im Cloud-Computing-Geschäft belief sich in diesem Zeitraum auf 20,18 Milliarden Yuan, was einem Anstieg von 3% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Wachstum ist auf die " Public Cloud " zurückzuführen.
    Alibaba Cloud hat seine internationale Präsenz ausgebaut und im Dezember 2022 sein drittes Rechenzentrum in Japan in Betrieb genommen. Die wachsende Nachfrage lokaler Kun- den nach Cloud-Diensten stieg erheblich. Darüber hinaus wurden im Jahr 2022 neue Rechenzentren in Saudi-Arabien, Deutschland, Thailand, Südkorea und Japan eröffnet.
    WU Annie, Beijing

    Unbemerkt von den " Sheeples™ "verlegt....27.2.2023 / 10:00

    sich der Schwerpunkt der Trader.
    Viele der Rohölhändler machen einen switch zu Metall- und Agrarprodukte. Die exorbitante Volatilität der Rohölmärk-te hat auch eine Menge " Sheeples
    " angezogen. Könnte also dieses Jahr ein nicht mehr so tolles Jahre werden - vorsichtig formuliert.
    So werden zunehmend mehr Metalle, die für die " Energie- wende " benötigt werden, plötzlich verstärkt gesucht und gehandelt. Dabei haben die Investitionen in den Abbau der wichtigen Metalle noch gar nicht begonnen. Ebenso werden nun Agrarprodukte stärker als bisher gehandelt.

    Aber wie heisst es: Der frühe Vogel frisst den Wurm. Und eines haben alle Profi-Traders gemeinsam - Geduld. Im Gegensatz zu den mickey-mouse-master-of-unvierse, deren
    " Gewinne " sich meist in kleinsten US$-Cent / Eurocent bewegen.
    Have a good trade.............Lisa Feld, Lon

    Rollercoaster vom Feinsten.......28.2.2023 / 10:00

    Unser Rat für die " Mini-Ínvestoren ".
    Wenn Sie nicht über sehr gute Nerven, das nötige Wissen um die Spielregeln am Pokerstisch verfügen und Ihnen reale Verluste sogar Vergnügen bereiten ( Masochismus-Syndrom), sollten Sie eine längere Zeit mal sideline stehen.
    Nachdem der Dow gestern um ein paar 100 Punkte nach oben schoss, wird er, so wie die Vorbörse im Moment aussieht, wieder nach unten gehen.
    Für langfristig orientierte Anleger kein Problem. Und, ein " Geheimtip ". Sie werden nicht ärmer, wenn Sie ein paar Tage nicht am Tisch sitzen. Man lernt auch durch zusehen. Ok, ist sowieso für die Mehrheit der
    "Sheeples™ " in den Wind geschrieben.

    Have a good trade.............Lisa Feld, Lon

    Nicht ganz schlecht.................2.3.2023 / 10:00

    36,96% haben jene Investoren in knapp zwei Monten bisher verdient, die unserer Empfehlung Hensoldt
    Archiv Aktien 31.1.2023
    gefolgt sind
    Oder 8,65 Euro
    Dank der militärischen Auseinandersetzung Russland / Ukraine. Weiter so.
    Liegen lassen und sich freuen.
    aktueller Kurs: 32,05 Euro
    Have a good trade.............Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Es gibt viel verschiedene.................6.3.2023 / 10:00

    Anlegerprofile.
    Vom langfristig orientierten Anleger bis hin zum Zocker. Dazwischen liegen zb. jene Anleger, die - ohne Gier und Emotionen - ein vorhandenes Vermö- gen erst aufbauen wollen.
    Heute mal eine Empfehlung für die letztgenannte Gruppe.
    Eine gute Anlage sind Unternehmen,deren Geschäfts- model zwar gut aber das Management eine Kata- strophe ist.
    Dazu gehört, unserer Meinung nach, sicherlich auch Scor.
    Was das Unternehmen macht? Das dürfen Sie selber recherchieren. Interessant an der Company ist, dass der Verwaltungsratchef, Denis Kessler, den CEO Rousseau, nach nur 18 Monate gefeuert hat.
    Und ab Mai 2023 ein neuer CEO den Laden übernimmt. Den Scor von der Swiss Re abgeworben hat.
    Diese Aktie sollten Sie aber nur kaufen, wenn Sie nicht gierig sind. Und damit eine klare realisti- sche Benchmark haben. Ausserdem sollten Sie die Company, nach Ihrer Investition, sehr genau beo- bachten. Wir sind davon überzeugt, dass sich eine Investition in dieses Unternehmen lohnt.
    aktueller Kurs: 24,06 Euro

    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    So einfach ist es............6.3.2023 / 10:00

    den Kurs einer Aktie nach oben zu treiben.

    Seth Klarman muss ein glücklicher Mann sein. Sein Hedgefonds, die Baupost Group, hatte fast 300 Mil- lionen Dollar auf Warner Bros. Discovery gesetzt, das wiederum fast alles auf sein neues
    " Harry Potter "- Videospiel gesetzt hatte. Trotz der Milliarden und Abermilliarden von Dollar, die das Franchise in den letzten 25 Jahren eingebracht hat, war dies nicht unbedingt die todsichere Wette die es erscheinen ließ. Denn seit sie dadurch Milliardärin geworden ist, hat die Autorin J.K. Rowling die meiste Zeit damit verbracht, etwas zu sagen, was man, vorsichtig fomuliert, als proble- matisch über Transgender-Menschen bezeichnen könnte.
    Klarman, seine Kunden und WBD hätten sich keine Sorgen machen müssen, denn weniger als eine Woche nach der Veröffentlichung von " Hogwarts: Legacy " hat die redaktionelle Seite der New York Times in einer ihrer stets willkommenen, unparteiischen, und distanzierten Einmischung in heikle soziale Fragen, die Angelegenheit endgültig geklärt: Wenn sie [ J.K.Rowling ] ganz offen sagt, dass trans - sexuelle Frauen in Wirklichkeit keine Frauen sind, ist das definitiv nicht transphob. Meinte die New York Times. Wir alle können nun einfach unserer Arbeit nachgehen und das neueste Werk, das Rowling Vermöhen weiter steuigen lässt, genießen. Das ist großartig für Baupost und alle, die in das Viedospiel investiert haben. Und so haben

    12 Millionen Menschen 850 Millionen Dollar für das neue Videospiel ausgegeben und damit Klarman & Co. noch ein bisschen reicher gemacht.
    Die Baupost-Gruppe von Seth Klarman hat seit An- fang dieses Jahres wahrscheinlich einen Gewinn von fast 200 Millionen Dollar aus der Entdeckung von Warner Bros. erzielt. Der Hype um " Hogwarts: Legacy " hat dazu beigetragen, dass die Medien - aktie in den letzten zwei Monaten um 65% gestiegen ist.

    So sind die Spielregeln in unserem Business. Man muss sie nur kennen-dann kann man auch mitspielen.
    SuRay Ashborn, New York

    Kann man in seinem Leben.......9.3.2023 / 10:00

    dreimal vom Blitz getrofen werden?
    Der milliardenschwere Ölbaron Robert Belfer hat das geschaffft. Zum ersten Mal war er das Opfer der Korruption von Enron, dann das Opfer des Schneeballsystems von Bernie Madoff und zum Schluss bei der Insolvenz der Kryptowährungs- börse FTX.
    Diesen 87-Jährigen als einen Überlebenden des Finanzbetrugs zu bezeichnen, ist noch milde aus - gedrückt. Madoff hat ihn um zig Millionen gebracht. Das Energieunternehmen von Kenneth Lay hat ihn um Milliarden gebracht. Nun steht Belfer vor dem Verlust eines Anteils von insgesamt
    34,5 Millionen Dollar an Sam Bankman-Frieds Kryptofirma.
    Das mag ein schwacher Trost sein, aber in jedem Fall war Belfer bei weitem nicht der einzige, der ein Vermögen verlor. Mit FTX haben auch andere wohlhabende Amerikaner wie der Besitzer der New England Patriots, Robert Kraft, und der Quarter- back der Tampa Bay Buccaneers, Tom Brady sehr viel Geld verloren.

    Die gute alte Gier ist auch bei den " Reichen ", nicht unbedingt Intelligenten, zu Hause. Heulen Sie also nicht rum, wenn Sie ein paar tausend Euro weniger haben. Erfahrung kostet nun mal auch Geld.
    Howdy Arizona Shutter, Lon.

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig (15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Die italienische Eni.................13.3.2023 / 10:00

    erklärte am Donnerstag, es habe eine vorläufige Vereinbarung mit einem Ableger des Massachusetts Institute of Technology getroffen, um die Einfüh- rung der Fusion im industriellen Maßstab, einer nahezu unbegrenzten Energieform, zu beschleunigen.
    Eni erklärte, es werde mit " Commonwealth Fusion Systems ", einer Ausgründung des MIT, zusammenar- beiten, um den stärksten Magneten der Welt zu untersuchen, der das superheiße Plasma, das beim Fusionsprozess entsteht, einschließen und kontrollieren kann.
    Im Gegensatz zur Kernspaltung, bei der Atome zur Energieerzeugung gespalten werden, werden bei der Fusion zwei leichte Atomkerne zu einem schwereren zusammengeführt, wobei Energie freigesetzt wird.
    aktueller Kurs: 13,34 Euro

    Das Schlimmste was uns...........13.3.2023 / 14:00

    Investoren jetzt passieren kann, ist, wenn die aktuellen " Friedensgespräche " in der Causa Ukra- ine erfolgreich werden.
    Rafael Advanced Defense Systems wird auf der DSEI JAPAN-( Defense and Security Equipment International ) 2023 ausstellen. Die DSEI Japan ist die einzige groß angelegte, vollständig inte- grierte Verteidigungsveranstaltung, die in Japan stattfindet und einen beispiellosen Zugang zum japanischen und dem gesamten asiatisch-pazi - fischen Markt bietet.
    Auf der Messe wird das Unternehmen seine hochmo- dernen Verteidigungstechnologien vorstellen, die entscheidende Sicherheitslösungen für die fort - schrittlichsten Bedrohungen bieten.

    Rafael Advanced Defense Systems Ltd. hat einige der anspruchsvollsten und am häufigsten eingesetz- ten Verteidigungssysteme der Welt entwickelt, pro- duziert und hergestellt. Das Portfolio umfasst kampferprobte und technologisch fortschrittliche Systeme wie das aktive Schutzsystem TROPHY und das Raketenabwehrsystem IRON DOME. Beide Technologien wurden 2020 von Forbes als die "wichtigsten neuen Waffen des letzten Jahrzehnts" ausgezeichnet.
    Rafael Holdings aktueller Kurs 1,59 US$ (B-Aktie)
    Have a good trade......Lisa Feld, Lon

    Sieht so aus, als würde.............14.3.2023 / 14:00

    die Wallstreet, wer immer das ist, kein großes Problem mit der Pleite der drei Bankan haben.
    Was einerseits verwundert, denn solche Pleiten deuten auf ein systemisches Problem hin, aber anderesseits die Biden- Administration alles im Vorwalhkampf-Jahr tut, um keine Wähler zu ver - lieren.Letztendlich bezahlen alle Steuerzahler für das Mißmanagemnt der Banken und die Gier der

    " Venture Capitals " - Company. Uns egal wer bezahlt. Hauptsache die Börse implodiert nicht.

    aktueller vorbörslicher Stand:
    Dow 32,087.00 +257.00(+0.81%)
    S&P 3,899.00 42.25(+1.10%)
    Nasdaq 12,052.00 +120.25(+1.01%)
    Eine gute Idee ist es jetzt, noch in Bankaktien einzusteigen.
    Wells Fargo 41,24 US$
    Bank of America Corporation 29,84 US$ usw
    Denn die Hysterie hat Bankaktien nach unten geprügelt. Kein Tip für langfristig orientierte Anleger!

    Have a good trade......Lisa Feld, Lon

    Es gibt zwei psychologische...........16.3.2023 / 10:00

    Hürden an den US-Börsen. Besser beim DOW.
    Wer die Indices in den USA verfolgt - wir hoffen unsere Anleger machen das - stellt fest, dass der DOW eine " Schwankungsbreite " hat. die von um die 30 800 Punkte bis zu 32 800 reicht. Bis jetzt hat der Dow diese Bandbreite nicht verlassen.

    Im Frühhandel greift der DOW bereits wieder die " magische " Grenze von 32 000 Punkte an. Wir sehen das als die normale Volatilität, die wir zu Anfang 2023 bereits, mit unseren "vodoo vodoo " Werkzeugen " ( zb Muscheln Steine oder Knochen )" gesehen " haben.
    Die cleveren Investoren / Anleger haben schon bei ein paar Bankaktien zugeschlagen - zu günstigen Preisen. Denn, wie bereits bei der letzten " Financial crisis ", werden auch jetzt wieder ein paar Banken als Sieger hervorgehen. Denn die Dems, die im Moment die Regierung stellen, und Biden, der nächstes Jahr wieder zum President gewählt werden will, werden alles tun, dass der " durchschnittliche Amerikaner " kein Geld bei seiner Bank verliert. Die Rechnung dafür wird ihm dann spätestens in 2024/2025 - egal welche Partei dann die Regierung übernimmt - präsentiert. Die Aktionäre von ausgewählten US-Banken werden jedenfalls ein paar schöne Schnäppchen gemacht haben.
    Howdy...................... Arizona Shutter, Lon.

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Diese Zeit...................20.3.2023 / 14:00

    ist ideal, unsere Theorien bei Kleinanlegern zu über - prüfen. Und uns besser auf die Situation der Kleinanleger einzustellen.
    Aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe:
    Sagen Sie uns doch, wie Ihr Fund aussieht.

    Sie können zum einen in das Gästebuch, natürlich anonym und über den Tor Browser oder ebenso über den Tor Browser und mit einem Account von Proton- mail
    ( kostenlos) die Daten senden. Denken Sie sich irgend - einen Namen, aus - also nicht Ihren Klarnamen!
    Unsere Mail:

    Folgende Daten helfen uns, und Ihnen, dabei weiter:
    Name der gekauften Aktie
    Kaufdatum ( Ihrer Aktien )
    Kaufpreis ( incl der Gebühren )
    aktueller Status ( also Kurswert)
    Am besten natürlich, welche Aktien Sie auf Grund unserer Empfehlung gekauft haben.
    Wäre schön, wenn Sie uns die Daten zukommen lassen. Wir werden keine Ihrer Daten veröffentlichen.
    Wir wollen nur mal in praxi lernen, wie Kleinanleger mit unseren Empfehlungen klarkommen.
    Bei unseren großen Anlegern liegen wir bis jetzt richtig.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Gute Nachricht für Investoren........21.3.2023 / 18:00

    in Shell
    SHELL PLC
    Transaction in Own Shares
    Transaction in Own Shares 21 March, 2023 Shell plc (the ‘Company’) announces that on 21 March 2023 it purchased the following number of Shares for cancellation.
    Das heisst die gekauften Aktien werden vernichtet und damit verringert sich die Zahl der handelbaren Shares


    Zum Vergrößern clicken Sie auf die Grafik
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Es ist nicht besonders klug.............22.3.2023 / 10:00

    die Aussagen von " Muschelwerfern " oder die " Rating " agenturen besonders ernst zu nehmen.

    Beipiel Tesla:
    Noch vor ein paar Wochen senkte Moody das Rating für Tesla auf " Junk ". Nämlich auf Ba1. Und nun erhöhte Moody das Rating auf Baa3.
    Natürlich schoss Tesla daraufhin an der Börse um 7,82 % ( 14,33 US$ )auf 197,58 US$.
    Noch Fragen ?
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig

    ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Für langfristig orientierte....28.3.2023 / 11:00

    Anleger gibt es aktuell keinen Grund, ständig auf die Kurse ihres Fund zu starren. Oder nun irgendwelche
    " heisse " Aktien zu kaufen, bei denen sie vielleicht wirklich sehr viel Geld verdienen könnnen - aber nur, wenn Sie das Financial Business wirklich kennen und die Spielregeln am Tisch kennen.
    Einzige Ausnahme sind jene Companies, die Sie für eine langfristige Anlage gekauft haben - und die ( was zwar unwahrscheinlich ist ) nun unter ihrem Einkaufskurs gefallen sind. Da lohnt es sich, so Sie unseren Rat beherzigt haben und zb. die Divs und Gewinne aus ihrem Fund re-investieren wollenn nach zu kaufen. Alle anderen stehen sideline und haben Gelegenheit, die Spielregeln und die Spieler kennenzulernen.

    Bemerkung zu unserem Beitrag " Finanzen 27.3.2023 / Youtuber "
    Wir sind, Gott ( oder wem auch immer ) dankbar, das wir nur wenige Leser haben. Damit fällt schon mal ein Argu- ment weg: Nämlich, dass wir mit unseren Empfehlungen die Kurse in die Höhe jagen. Was für jeden Anleger ein sehr gutes Gefühl sein sollte. Ob Sie unseren Empfehlungen folgen ist uns völlig egal. Denn in unserer Liga spielen Sie sowieso nicht mit.
    Have a good trade.......... Lisa Feld, Lon

    Die letzte Empfehlung.....................28.3.2023 / 18:00

    zum Wochenanfang
    BB Biotech
    aktuelller Kurs: 50,50 Euro
    Aber nur für jene die mindestens 10 Jahre anlegen wollen. Und, das wichtigste, cash aus den Verkaufser- lösen und Divs wieder anlegen wollen.
    Die Company gehört mit Sicherheit zu den " sichersten " Investments.
    Die Company ist eher ein " ETF ". Und bezahlt seit 2006 regelmäßig Div.
    Wir haben die Company schon öfters empfohlen, Wer also zu " teuer " eingekauft hat, kann den aktuellen Kurs zum verbilligten Kurs kaufen - uind verbilligt damit den Durchschnittseinkaufspreis.

    Have a good trade.......... Lisa Feld, Lon

    Ob unsere Ratschläge..........30.3.2023 / 10:00

    beim Management Ihres Fund hilfreich sWir vermuten mal, dass von unseren 17 Lesern vielleicht zwei dabei sind, die mit diesen Ratschlägen etwas anfan- gen können. Wer " zockt ", dem helfen unsere Tips weniger Anyway.
    Wir haben vor einiger Zeit daruaf aufmerksdam gemacht, dass es keine schlechte Idee ist, die Spanne, zb des DOW genauer zu beobachten. Denn auch die Profi-Investoren sind nur Menschen. Und da gelten die Spannbreiten der Indices auch als Hinweis, wie sich die Börsen in den nächsten Tagen entwickeln. Voraussagen von " Muschel- werfern - Analysten - und Verkäufern von Aktien ", dass sich bis Jahresende die Indices dahin oder dorthin bewegen werden sind schlicht vodoo vodoo.
    Aktuell deuten die Indices gerade daraufhin, dass die nächsten Tage sich wieder ein bisschen nach Norden bewegen werden. Langfristig orientierte Anleger können also die eine oder andere Company noch billig einkaufen.

    aktuell sieht die Vorbörse ( noch ) ganz gut aus:
    S&P 4 070, 25 +12,75(+0.31%)
    Dow 33 004.00 +101,00(+0.31%)
    Nasdaq 12 994,75 +29,75(+0.23%)
    Russell 2000 1 790.90 +6 , 60(+0.37%)
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig

    ( 15 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Sieht so aus.....................3.4.2023 / 10:00

    als würde unser " Bauchgefühl " und unsere Empathie zu den Jungs an der US-Börse wieder einmal funktioniert haben.

    Wir haben im
    Archiv Aktien 16.3.2023

    eine These aufgestellt, die vermutlich für viele Leser des BB nach vodoo vodoo klang. Unsere These war, dass die US-Börse, besser der DOW, erst eine bestimmte Band- breite überspringen muß, um davon auszugehen, dass er das " Schlimmste " hinter sich hat.
    Vorbörslich steigt der DOW, bis jetzt, auf 33 533 Punkte.
    Aber, da wir auch unseren " Erkenntnissen " gegenüber mißtrauisch sind, wollen wir mal abwarten, ob der DOW im Handel 34 000 Punke hält.
    Have a good trade.......Lisa Feld, Lon

    Gute Nachricht für Anleger...........6.4.2023 / 10:00

    Bei den April-Erneuerungen konnten die Rückversicherer erneut höhere Preise durchsetzen. Die Rückversicherer haben mit Erfolg, Preis- und Vertragsverbesserungen in allen Gebieten erzielt. Die Hoffnung einiger Erstver- sicherer, dass frische Kapazitäten ( neue Konkurrenten ) auf den Markt kommen, hat sich nicht erfüllt. In der April-Runde werden vor allem Verträge in Japan, Indien, Lateinamerika und den USA erneuert.

    Dazu eine kurze Erklärung:
    Jedes Jahr finden in den verschiedenen Regionen dieser Welt sogenannte " Erneuerungen " der Rückversicherungen statt. Die Rückversicherer versuchen dabei, neue(höhere) Preise und veränderte Verträge bei ihren Kunden, den Erstversicherungen, durchzusetzen. Was meist dazu führt, dass auch die Gewinne der Rückversicherer steigen. Wenn nicht zur gleichen Zeit in den verschiedenen Regionen gleichzeitig heftige Wirbelstürme oder Erdbeben stattfinden. Das nur als kurze Erklärung für
    " Aktien Newbies ".

    By the way. Es ist keine schlechte Idee, sich, je nach Höhe der Investitionssumme, mehrere viele Aktien zb der MucRe regelmäßig ( völlig unabhängig vom aktuellen Kurs) in seinen Fund zu legen. Für das GJ 2022 bezahlt die MucRe zb 11,60 Euro Div pro Aktie.

    ( Hier die Entwicklung der Div seit 2009 )

    Für Anfänger die sich gerade einen Fund für das Alter aufbauen ( also mindestens 25 Jahre regelmäßig Aktien zb der MucRe kaufen, ist das ein nicht ganz schlechtes regelmäßiges Einkommen.) Die Div. wird bei der MucRe meist bis Anfang Mai Ihrem Fund gutgeschrieben.

    aktueller Kurs der MucRe: 327,10 Euro

    Die MucRe haben wir schon so oft empfohlen. Da wir leider viele Beiträge aus 2010 ( als wir zum ersten Mal online mit dem BB gingen ) gelöscht haben, nehmen wir als erste Empfehlung

    Archiv Aktien 11.12.2013
    Empfehlungskurs 156,00 Euro

    Wer damals zu diesem Preis die Aktie gekauft hat, hat seine Investition bisher verdoppelt - und eine Menge Dividende bekommen.
    Aktien sind ja sowas von böse - und nur für " Zocker "
    Have a good trade.......Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 15 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Tesla baut seine Produktion..........10.4.2023 / 10:00

    in China aus.
    Zunächst im Segment Batterieproduktion.
    ( Kluger Schachzug. China verfügt über mehr als 70% der Weltproduktion der wichtigsten Grundstoffe für EVs.)
    Tesla Inc. gab am Sonntag bekannt, dass in Shanghai eine neue Megafactory gebaut wird, die sich auf die Her- stellung des Energiespeicherprodukts Megapack des Unternehmens konzentriert.
    Das neue Werk soll im dritten Quartal des Jahres 2023 fertiggestellt werden und im zweiten Quartal 2024 in Produktion gehen. Die neue Fabrik wird zunächst jedes Jahr 10 000 Megapack-Einheiten produzieren, was rund 40 GWh Energiespeicher entspricht. Die Produkte werden weltweit verkauft.
    aktueller Kurs: 169,58 Euro
    WU Annie, Beijing

    Da Sie in Deutschland heute einen.....10.4.2023 / 10:00

    Feiertag haben, haben Sie Zeit mal über unsere Empfeh lung nachzudenken. Allerdings ist unsere Empfehlung nur für echte " Zocker ", die auch bereit sind, ihren Einsatz am Tisch zu verlieren - oder extrem zu erhöhen.

    First Republic Bank

    Die First Republic Bank ist für den Durchschnittsanleger nach wie vor zu riskant aber eine interessante speku- lative Anlage.
    Das Unternehmen ist, trotz seines Risikos, wertvoll und könnte sich erholen. Die Quartalsergebnisse des Unternehmens werden am 24. April 2023 veröffentlicht. Die Analysten erwarten einen Umsatzrückgang von 33% und einen Gewinnrückgang von 76%. Aber wer glaubt schon
    " Analysten ". Es gibt eine Menge Spieler am Tisch die möglichst niedrige Preise wollen. Um dann biliger einzukaufen.

    Das Problem für viele der Leser des BB ist, dass Sie diese Aktie heute nicht in Deutschland handeln können, In den USA aber ist heute kein Feiertag. Das nächste Problem dürfte sein, dass Sie keinen Broker haben, der in USA handeln darf. Nur zur Info deshalb der Kurs der Vorbörslich : First Republic in US$: 13,94 US$.
    Na dann: Have a good trade ( sorry Lisa)
    SuRay Ashborn, New York

    Es sind zwar nur noch 5 Minuten..........10.4.2023 / 15:00

    bis zur Eröffnung der Börse in NYC.
    Bis jetzt sieht es aber so aus, als würde der DOW nicht die " Todeszone " erreichen.

    Im Archiv Aktien 16.3.2023

    haben wir eine " Theorie " entwickelt, die auf lange Beobachtung und " viel " Bauchgefühl " basiert, ab wann wir im DOW " nervös " werden.
    Noch besteht kein Grund zur Sorge. Da aktuell aber

    ( fast alle ) europäischen Börsen geschlossen haben, ist allerdings das Schlussergebnis nicht wirklich aussagekräftig.
    Have a good trade................. Lisa Feld

    Und wieder eine neue Hürde....13.4.2023 / 10:00

    für den DOW und den anderen Indices

    Die von uns, per " Muschwelwerfen ", " Bäumne umarmen " und " Sterne beobachten " , ermittelte " Todesgrenze " des DOW werden wir, zumindest aktuell, nicht so schnell mehr sehen.
    Aber, die nächste Hürde ist beim DOW nun die 34 000 Punkte. Zwar versucht der DOW immer wieder ein bisschen an der 34 000 Punkte-Markte zu kratzen, Aber, wie schon unsere diversen " Instrumente " sagen, selbst wenn der DOW in der nächsten, kürzereren Zeit mal die
    34 000 überspringt - das ist nur die Neugierde eines "geizigen alten Mannes". Be careful.
    Diese Vorhersage ist natürlich ohne Gewähr. Wir über- nehmen keine Garantie für das funktionieren der " In - strumente " und der richtigen Interpretation von uns! Denn es könnten natürlich auch das Gegenteil unserer Vorhersage eintreten. Wir raten also von Klagen in den USA ab. Da sind die Gerichtskosten auch wesentlich teuerer.
    Have a good trade and an nicce weekend........... Lisa Feld

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 15 - 15 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Und wieder ein Beweis unseres Mantra`s..17.4.2023 / 10:00

    für " Kleinstanleger " ( Kleinstanleger sind aus unserer Sicht jene, die weniger als 750 000 US$ in Aktien oder anderen Assets investieren )
    Denn ein Sparbuch oder ein ETF oder eine Lebensver- sicherung ist " sicher " und bringt mehr Rendite.
    In unserem Beispiel müssten das über 54,96% " Zinsen "

    ( in drei Monaten) sein.

    Wir haben im
    Archiv Aktien 10.1.2023
    d
    ie Aktien der Rüstungscompany Hensoldt zum damaligen Preis von 23,40 Euro empfohlen. Und dann noch öfter zum Kaufen, bzw Nachkaufen empfohlen. Interessiert hat das vermutlich keinen.
    aktueller Kurs 36,26 Euro
    Wer also nur 100 Stück zum damaligen Empfehlungspreis in seinen Fund gelegt hat, hat inzwischen einen Gewinn von 54,96 % erwirtschaftet. ( oder 1 286,00 Euro )

    Wir empfehen für langfristig orientierte Anleger, auch bei dem aktuellen Kurs, die Hensoldt zu kaufen.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Anleger brauchen ( wieder mal ).......17.4.2023 / 11:00

    starke Nerven
    Denn die Indices in den USA spielen rollercoaster.
    Spannend, ob der DOW über 34 000 Punkte bleibt. Wenn nicht würde das den DAX, der einen wahren Höhenflug hingelegt hat, wieder ausbremsen.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Eine Tip für " Aktien Newbies"...........17.4.2023 / 15:00

    Es ist nicht besonders klug, als Kleinstanleger, wie das Kaninchen auf die Schlange, auf irgendwelche Fund-Ver- änderungen bei den " Haien " zu starren.

    Beispiel Berkshire Hathaway. Zwar bringt das den diver- sen " Finanz-Websites " eine Menge clicks- Ihnen als Kleinanleger nuützen diese Informationen soviel, wie die Tatsache, dass die Mädelgang sich nun auf den Frühling im " Lieblingslokal " am River Thames, freut.
    Wenn WB sich entscheidet, sich zb.in China mehr zu engagieren. Denn zum einen erfahren Sie diese Infos sowieso erst Monate später - zum anderen kauft WB die Shares nicht zum offiziellen Börsenkurs. Sondern meist erheblich günstiger.
    Ausserem legt WB tatsächlich über Jahre an. Was für die meisten Kleinanleger sowieso undenkbar scheint.

    Auch wenn Sie lesen, dass dieser oder jener Hedgefund seine Aktien am Unternehmen X verkauft, sagt dies nichts über die Qualität des Unternehmens. Hedgefund sind manchmal mit einem Kursgewinn um die 0,50 US$ zufrieden und verdienen damit immer noch eine Menge.
    Das hat zum einen steuerliche Gründe, zum anderen auch mit der Menge der ( verkauften ) Shares. Die sowieso weit über Ihren " feuchten Träumen " liegen. Und auch damit, dass diese Meldungen dazu beitragen sollen, dass ganz viele " Sheeples
    " ihre Teile verkaufen, damit den Kurs nach unten jagen - und der " Hai " wieder billiger einkaufen kann. Wer dieses Spiel mitspielt, sollte schon mehr als " Grundwissen " über die " Spielregeln " haben.
    Oder er hält sich wirklich schon für den " master-of-universe " und will mit den Großen im Sandkasten spie- len. Die ihm aber garntiert seine Sandburg kaputt machen
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Die ( vermutlich) letzte Empfehlung in .......18.4.2023 / 14:00

    dieser Woche.
    AT&S
    Diese Company ist nur für langfristig orientierte In- vestoren gedacht.
    Es spielen sich eine Menge " mickey-mouse-master-of-uni- verse " in dieser Aktie. Dementsprechend volatil ist die Aktie. Aber bei einer Anlagedauer von bis zu mindestens 3 Jahren stört das nicht.
    Was die Company macht und wie die aktuellen Zahlen aus- sehen - das dürfen Sie selber recherchieren. Die Company zahlt seit 2000 Dividende.
    aktueller Kurs 28,11 Euro
    Zur Info: AT&S hat ein abweichendes GJ. Beim Finance Result - Vergleich also beachten.
    Have a good trade.........Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 15 - 25 Jahre) orientierte
    Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Und wieder eine gute Nachricht............24.4.2023 / 14:00

    für Investoren.
    Dazu eine Information:
    Der deutsche Bundesminister für Gesundheit, Lauterbach, stellte in einer Sitzung des Bundestags - an der nur weniger als ein Drittel der Abgeordneten teilnahm - fest, dass etwa 10% Schulkinder an Depressionen leiden. Weitere 25% der Schulkinder haben psychische Störungen. Nach den offiziellen Daten gingen zusätzlich mehr als 25% ( diese Zahl sehen wir mit großer Vorsicht, wir vermuten mehr) nach der Öffnung der Schulen, nach dem lock down, nicht mehr in die Schule.

    Für langfristig orientierte Investoren bietet sich also eine neue Investitionschance. Wer zb. heute mit 25 Jahren anfängt, Pharmaunternehmen zu recherchieren, die Pharmazeutika gegen " psychische " Störungen produziert, wird sich in den nächsten Jahre über steigende Kurse und Dividenden freuen.
    Da diese "Kiddies" sich aber auch ein Leben ohne Smart- phone nicht vorstellen können, wird auch die IT
    ( Internettechnologie ) ( die Großeltern / Eltern werden diesen Kiddies, wegen ihres schlechtes Gewissen, gerne finanziell helfen ) eine neue Zielgruppe bekommen.

    Und damit verdienen wir Investoren wieder Geld. Und wer früh genug einsteigt und lange anlegt braucht sich im Alter keine Sorgen um seine Einkünfte machen.
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon / Sigrid Wafner, Berlin

    Keine goße Überraschung..............24.4.2023 / 10:00

    Der Umsatz von Schlumberger belief sich im ersten Quartal auf 7,7 Mrd US$. Im internationalen Segment stieg der Umsatz gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres um 29% auf 5,97 Mrd US$.
    Der Umsatz des Unternehmens in Nordamerika stieg im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um 32% auf 1,7 Mrd. Olivier Le Peuch, CEO erwartet, seinen höchsten Umsatz aller Zeiten im Nahen Osten zu erzielen.
    Der Nettogewinn, ohne Berücksichtigung von Sonderposten, belief sich in Q1 auf 63 Cents pro Aktie.
    Schlumberger meldete für das erste Quartal einen freien Cashflow von - 265 Mio. USD
    Das ist aber typisch für das 1.Quartal. Für das 2. Quar- tal rechnet SLB mit einem Umsatzwachstum im mittleren bis hohen einstelligen Bereich. Das bereinigte EBITDA von 1,8 Mrd. US$ stieg im Jahresvergleich um 43%.
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    Oh, wie schön ist Inflation......25.4.2023 / 10:00

    zumindest für jene, die früh genug in zb. Lebensmittel-Companies investiert haben.
    Zum Beispiel: Coca Cola
    Globales Stückzahlvolumen steigt um 3%
    Nettoerlöse um 5% gestiegen
    Organischer Umsatz (Non-GAAP) um 12% gestiegen
    Das Betriebsergebnis ging um 1% zurück
    Das währungsneutrale Betriebsergebnis (Non-GAAP) stieg um 15%.
    Die operative Marge betrug 30,7% gegenüber 32,5% im Vorjahr
    Die vergleichbare operative Marge (Non-GAAP) lag bei 31,8% gegenüber 31,4% im Vorjahr
    Der Gewinn pro Aktie stieg um 12% auf $0,72; der vergleichbare Gewinn pro Aktie (Non-GAAP) stieg um 5% auf $0,68

    Unsere Empfehlung
    Archiv Aktien 15.8.2019
    Kurs: 47,89 Euro
    zzgl die Div seit dem Kauf - 14 Mal
    aktueller Kurs: 58,33 Euro
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    Nachdem einige Lebensmittel....25.4.2023 / 14:00

    konzerne unsere Aussage bestätigten, dass "Inflation" gut für das Business ist und steigende Gewinne ablie- fern, kommen jetzt die Energiekonzerne mit ihren Daten in dieser Woche.
    Exxon, Chevron, Valero und TotalEnergies SE. Auch hier gehen wir von guten Ergebnissen aus. Zur Freude der Investoren werden die Energie-Companies auch die Div steigern.
    SuRay Ashborn, New York

    Die aktuellsten Quartalzahlen..............25.4.2023 / 10:00

    Bei Microsoft stieg der Nettogewinn um 9% auf 18,3 Mrd. US$ oder 2,45 US$ pro Aktie. Die Erlöse kletterten um 7% auf 52,86 Milliarden Dollar. Vor allem der Cloud-Bereich schlug sich gut und generierte einen Umsatz von 22,08 Mrd.US$. Ein Plus von 16 %

    Alphabet : Obwohl die Werbeumsätze leicht zurückgingen, konnte Alphabet erstmals einen Gewinn von 191 Millionen US$ beim Cloud-Geschäft vermelden. Der Gesamtumsatz stieg um 3% Prozent auf 69,79 Mrd. US$, der Gesamtgewinn für das Quartal lag bei 15 Mrd US$. Der Vorstand genehmigte einen Aktienrückkauf im Wert von 70 Mrd US$

    Visa: Gewinn pro Aktie 2,09 US$. Der Umsatz stieg auf 7,99 Mrd.US$
    GAAP net income of 4,3 Mrd US$. Non-GAAP net income of 4,4 Mrd US$
    Net revenues of $8.0 Mrd US$, an increase of 11% and 13% on a constant-dollar basis
    Share repurchases and dividends of $3.2 Mrd.US$

    Chipotle
    Bei Chipotle Mexican Grill stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 17,2 % auf 2,4 Mrd US$. Der bereinigte Gewinn pro Aktie der Restaurantkette stieg auf 10,50 US$.
    SuRay Ashborn, New York

    Nichts ist besser...............26.4.2023 / 14:00

    als der Praxisbeweis für unsere " Vorhersagen " und Erklärungen.
    Bereits im
    Archiv Finanzen 17.1.2022
    haben wir, in sehr einfachen Worten ( wir wollen ein par der Leser nicht geistig überfordern ) erklärt, warm gerade bei der Hytseri um die " Inflation Aktien die einzige ertragreiche Investition ist.
    Das Ergebnis war bereits 2022 an den Gewinnmeldungen

    ( fast ) aller Companies zu sehen.
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte.Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Diese Empfehlung gilt für die...........1.5.2023 / 10:00

    " Wetterschützer " - " Klimaaktivisten " - " Gutmen- schen " und semi-professionlle Investoren.

    CO2- Emissionsrechte
    Für die " Wetterschützer " " Klima-Aktivisten " und

    " Gutmenschen " zur Info:
    Da wir nicht in der " Volkshochschule für Investoren sind " lesen Sie hier die Erklärung zu Emissions-

    rechte.
    Dabei handelt es sich um den Basis-Index, das den Preis der Emissionrechte 1:1 nachblidet.
    ( aktueller Kurs 82,16 Euro )

    Billiger geht es mit einem Zertifikat. Es gibt eine Menge Banken die Zertifikate auf den Markt geworfen haben. Lesen ist allerdings die Mindestvoraussetzung für die richtige Wahl.
    Ein Tip an die " Klima-Aktivisten ". Erzählen Sie nicht unbedingt in Ihrer Gruppe, dass Sie sich solche Zertifikate / Index gekauft haben. Ihre Arbeitgeber, meist " Stiftungen " aus den USA, werden nicht sehr begeistert davon sein. Warum das so ist? Da recher- chieren Sie mal selber.
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon / SuRay Ashborn, New York

    7 % in vier Monaten...............1.5.2023 / 10:00

    haben Investoren bei unserer Empfehlung bisher ver- dient.
    Im Archiv Aktien 5.1.2023
    haben wir Exxon mobil zum Kurs von 100,98 Euro empfohlen.
    aktueller Kurs: 108,20 Euro
    zzgl bereits zweimal die Div in Höhe von 0,91 US$ / Share.
    Nicht so ganz schlecht.
    Und es wird noch besser:
    Zitat aus dem Quartalsbericht 2023:

    " Der Gewinn im ersten Quartal 2023 betrug US$ 11,4 Milliarden gegenüber US$ 12,8 Milliarden im vierten Quartal 2022
    Das Unternehmen ist weiterhin auf dem richtigen Weg, bis Ende 2023 strukturelle Kosteneinsparungen in Höhe von $ 9 Mrd. zu erzielen, nachdem bisher kumulierte strukturelle Kosteneinsparungen von US$ 7,2 Mrd. erzielt wurden.
    Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit belief sich auf US$ 16,3 Milliarden, und der Free Cashflow belief sich im Quartal auf US$ 11,4 Milliarden. Die Schuldenquote des Unternehmens blieb bei 17%, und die Nettoverschuldung im Kapital ging auf rund 4% zurück, was einem Barguthaben zum Ende des Berichtszeitraums von US$ 32,7 Mrd. entspricht."
    Den kompletten Bericht suchen Sie sich selbst.
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    Gute Nachricht für Investoren in.........3.5.2023 / 11:00

    die MucRe.
    Zum ersten Quartal 2023 legt Munich Re erstmals die Ergebnisse nach den neuen Rechnungslegungsstandards IFRS 9 und IFRS 17 vor. Im Vergleich zu den bis 2022 anzuwendenden Standards IAS 39 und IFRS 4 erwartet Munich Re höhere Ergebnisse in der Leben/Gesundheit- Rückversicherung durch eine frühere Vereinnahmung der Gewinne. In der Schaden/Unfall (Rück-) Versicherung resultiert aus Auf- und Abzinsungseffekten ein aktuell positiver Ergebnisbeitrag. Diese methodischen Verän- derungen sind in der Erwartung eines Nettoergebnisses von rund 4 Mrd. € bereits berücksichtigt.

    Hier die ausführllichen Daten........

    Die Div wird um die 11,50 Euro betragen und am 5. Mai 2023 ausbezahlt.
    aktueller Kurs: 338,80 Euro
    Wir haben die MucRe schon so oft empfohlen. Da der BB nun schon seit langer Zeit online ist, nehmen wir realistisch den Kurs von um die 150,00 Euro. Das war in 2014.
    Zuzüglich der Div haben " brave " Anleger, die dann auch noch die Dividende re-investiert haben, ein ganz gutes Polster für die Altersversorgung.
    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    Zum Lernen für "Aktien Newbies "..........4.5.2023 / 15:00

    und möchte gern-Investoren.
    Wer den BB täglich liest, wird feststellen, dass zb die Preise für Rohöl/ Gas abweichend sind zu den manchmal veröffentlichten Preisen.
    Dazu sollten Sie wissen, dass es um die 70 verschie- dene handelbare Rohölbörsen gibt. Das gleiche auch beim Gaspreis. ( Hier aber nicht soviele wie beim

    Rohöl )
    Unsere Preise basieren auf " Brent Oil ". Bisher die meist gehandelte Sorte. Was sich aber schon seit eini- ger Zeit geändert hat.
    Der zur Zeit günstigste Preis für Rohöl liegt aktuell um die 65 US$. Aber das ist der Preis in Mexico. Wird auch nicht in der Menge gehandelt wie zB WTI ( West Texas Intermediate ) Der WTO liegt meist unter dem

    " Brent Crude ". Der Unterschied zwischen diesen beiden Sorten ist die Qualität. Und, wie der Name schon sagt, WTI kommt aus den USA - Brent Öl wird im europäischen Raum gehandelt, bzw gefördert.
    Da wir keine spezielle Seite für Rohstoffe sind

    nehmen wir " Brent oil "
    Die großen Player im Ölbusiness spielen natürlich auf allen Ölmärkten dieser Welt.
    Beim Gas ist es ähnlich. Wir zeigen die Preise der

    " Liefer-Future ", die an diesem Tag gelten. TTF meint hier ( Title Transfer Facility ) und bezieht sich auf die größte europäische Gasbörse in Holland. Auch hier kaufen Energieversorger an verschiedenden Börsen zu unterschiedlichen Preisen ein
    Alle genannten Preise sind eine Richtschnur für Sie, wenn Sie in diesem Business mitspielen wollen ( Was wir Ihnen nicht empfehlen würden. Denn weder Ihre Kenntnisse noch Ihr Investitionsvolumen reichen aus, um wirklich erfolgreich zu sein )

    Zum Vergleich Deutschland. Als Sie sich, aus poli- tischen Gründen, entschlossen kein Gas und Öl
    mehr aus Russland mit sehr langfristigen Verträgen, zu beziehen, lag der damalige Ölpreis bei roundabout um die 12 US$. Auch die Gaspreise waren, für heutige Verhältnisse, jenseits von Gut und Böse( roundabout um die 2 US$ und die russischen Öl/Gaspreise wurden mit
    Lieferverträgen bis 15 Jahren garantiert.
    Alle Preise sind mit Lieferung durch Pipelines be- rechnet.
    Howdy........... Arizona Shutter, Lon.

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen ersparen Ihnen nicht die eigene Recherche.

    Beim " Woodstock für Kapitalisten "..... 8.5.2023 / 11:00

    dem Treffen der Aktionäre von Berkshire, sagte Warren Buffet:
    " What gives you opportunities is other people doing dumb things. During the 58 years we've been running Berkshire, I would say there's been a great increase in the number of people doing dumb things and they do big dumb things. And the reason they do it, to some extent, is because they can get money from other people so much easier than when we started."
    Thx Warren

    deutsche Übersetzung;
    " Was Ihnen Chancen bietet, sind andere Leute, die dumme Dinge tun", sagte Buffett.
    " In den 58 Jahren, in denen wir Berkshire leiten, würde ich sagen, dass die Zahl der Leute, die dumme Dinge tun, stark zugenommen hat - und sie tun große dumme Dinge. Und der Grund, warum sie das tun, ist bis zu einem gewissen Grad der, dass sie so viel leichter Geld von anderen Leuten bekommen können, als zu unserer Anfangszeit."
    Lisa Feld, Lon

    Wieder mal ein Tip für Aktien Newbies..10.5.2023 / 15:00

    Beim Kauf von Aktien gilt das gleiche, wie zb beim Kauf eines TV-Gerätes.

    Preisvergleich!!
    Es gibt auch ein paar Tricks zum Kauf / Verkauf von Aktien. Aber die dürfen Sie selber recherchieren. Denn dann merken Sie sich das leichter, als wenn wir Ihnen das vorkauen. In Deutschland gibt es die Börse Hannover, Börse Berlin, Börse Düsseldorf, Börse Stuttgart, Börse München, Börse Hamburg und Börse Frankfurt.
    Handeln können Sie aber zb auch bei Baader Bank, Get- tex, Xetra, Lang&Schwarz, Qotrix.
    Als langfristig orientierter Anleger sollten Sie also, nach Ihrer Entscheidung die Aktien X zu kaufen, sich auf die Suche machen, welcher der Anbieter den günstigsten Preis anbieten ( der sich manchmal blitzschnell ändern kann. )
    Plattformen, die die Kurse aller Börsen anbieten sind aber nichts anderes als der grobe Überblick.
    Dazu müssen Sie wissen, was die Begriffe Geld / Brief bedeuten." Geld " meint den Kurs, den Sie beim

     " Verkauf " bekommen.
    " Brief " ist der Preis, den Sie beim " Kauf " bezah- len.
    Es gibt auch die Möglichkeit Aktien direkt über einen Broker zu kaufen. Da informieren Sie sich am besten im Netz.

    Zu allen Kursen kommen noch die Gebühren dazu bzw. werden beim Verkauf die Gebühren abgezogen. Zb die Gebühren die eine Börse für den Trade verlangt.

    Und da wären wir bei einem Thema, das wir uns aber hier ersparen,. Da Sie vermutlich dazu, nun ja, ein paar intellektuelle Hürden überwinden müssen. Was wir Ihnen nicht zutrauen.
    Nur so viel. Basteln Sie sich eine Exel-Tabelle, in der Sie alle relevanten Daten jedes einzelnen Kauf / Verkauf auzeichnen. Nur dann haben Sie wirklich Daten, die Ihnen sagen, ob und wieviel Gewinn / Ver- lust Sie gemacht haben. Wie die Tabelle aussehen soll?
    Das üben Sie erst mal selber. Wir sind nicht in der
    " Volkshochschule für Börsen Newbies ".
    Have a good trade, Lisa Feld, Lon

    Wenn Sie auf dem Hype der KI.............11.5.2023 / 18:00

    mitschwimmen wollen und sich ständig über die Ent- wicklung informieren ( ausnahmsweise auch mal in den Mainstreammedien ) sollten Sie sich die Palantir kaufen. Der CEO von Palantir, Alex Karp, hat einen geschickten Schachzug gemacht und der Welt wissen lassen, dass Palantir auch mit KI arbeitet. Was ja ganz gut zum Geschäftsmodell von Palantir passt.
    Die aktuelle Börsensituation ist ideal zum Einstieg. denn die Indices marschieren nach unten.
    Als langfristige Anlage sehen wir die Palantir nicht.

     Aber in den nachsten 12 Monaten sind noch Kursgewinne drin.
    aktueller Kurs: 8,94 Euro
    Have a good trade, Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Die Gewinnergebnisse..............15.5.2023 / 10:00

    der US-Companies sind nicht so überraschend.
    Der BB hat schon einigemal die besten Zeiten für Unternehmen / Investoren " geweissagt ":
    Inflation und Krieg
    Bisher haben 92% der Unternehmen im breit gestreuten S&P 500 einen Gewinn für das erste Quartal 2023

    ausgewiesen. Es ist auch der höchste Prozentsatz von
    S & P 500-Unternehmen, die seit dem dritten Quartal 2021 eine positive EPS-Überraschung melden ( 82% ).

    Man sollte nie die Schätzungen der " Analysten " aka Muschelwerfer zur Basis seiner Investitionen machen.
    Have a good trade........ Lisa Feld, Lon

    China baut die Infrastruktur...........15.5.2023 / 10:00

    nicht nur in China aus.
    Der afrikanische Kontinent wird in den nächsten Jahren ein wichtiger Infrastruktur-Markt für China.

    So zb. das Eisenbahnnetz.
    Der weltweit erste wasserstoffbetriebene Stadtzug war am " China Brand Day ", der am Mittwoch, 10.5.2023 in Shanghai begann, öffentlich zu sehen.
    Der vom CRRC Changchun Railway Vehicles Co ( eine Tochter der China Railway Group ) entwickelte Zug besteht aus vier Waggons und ist für eine Höchstge- schwindigkeit von 160 Stundenkilometern ausgelegt. Das wasserstoffbetriebene System stellt dem Zug eine starke und dauerhafte Stromquelle zur Verfügung und hat eine Reichweite von 600 km.


    Der Zug bekam die fortschrittlichste automatische Fahrtechnologie. Zum Beipiel ein automatisches Wecken für die Fahrgäste, automatisches Start/Stopp-System.
    Ein Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikationssystem opti- miert den Zugsteuerungsprozess und wird die Sicher- heit erheblich verbessern.
    Die Designer nutzten eine 5G-Fahrzeug-zu-Boden-Kommunikationstechnologie und Big-Data-Analysen, um den Zug zu bewerten und seine Sicherheit zu gewähr- leisten.
    Ein intelligentes Innenlichtsystem passt die Hellig- keit je nach Außenumgebung automatisch an.

    aktueller Kurs: CHINA RAILWAY GROUP 0,6346 Euro.

    Die Investition ist nur für langfristig orientierte Anleger gedacht. Ausserdem sollten Sie, um von der Div zu profitieren, nicht unter 500 Stück kaufen. Die Div wird seit 12 Jahren ausbezahlt. Ausserdem stieg sie im selben Zeitraum ständig
    WU Annie, Beijing

    China steigert den Export von EVs.......15.5.2023 / 10:00

    Die China Association of Automobile Manufacturers, CAAM, berichtete, dass im ersten Quartal 2023 ins- gesamt 248 000 Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride aus China nach Übersee verschifft wurden, ein Anstieg von 110% im Vergleich zum Vorjahr.
    Die Popularität von Fahrzeugen, die in China herge-stellt wurden, insbesondere der NEVs, begann im Jahr 2021 zu steigen, wobei die Exporte 2 Millionen erreichten, was Brancheninsider überraschte.

    Im vergangenen Jahr ( 2022 ) erreichten chinesische EV-Exporte einen neuen Höchststand von 3,11 Mill. Ein Anstieg von 54,4% im Vergleich zum Vorjahr. Dabei überholte China Deutschland als weltweiter Fahrzeug- exporteur
    Stefan Mecha, Verkaufsleiter des Volkswagen-Konzerns China, sagte, dass die Nation " ohne Zweifel " bei NEVs führend sei und fügte hinzu, dass er bisher noch kein Land gesehen habe, dass sich so schnell

    [ in der Entwicklung und Produktion ] entwickelt habe wie China.
    WU Annie, Beijing

    Mal ein Blick auf unsere Empfehlungen..18.5.2023 / 12:00

    Rheinmeall: empfohlen bei 88,53 Euro
    aktueller Kurs: 265,20 Euro
    Lockheed: empfohlen bei 300,50 Euro
    aktueller Kurs 461,20 Euro
    Airbus: empfohlen bei 63,06 Euro
    aktueller Kurs 130,08 Euro

    Es ist uns klar, dass jene, die vom schnellen Reichtum mit Aktien auch immer nur die " billigsten " Companies kaufen. Nur vermögend werden diese Traumtänzer damit nicht.
    Wer die empfohlenen Teile gekauft hat und Geduld und Zeit investierte, darf sich heute über den Zuwachs seiner Investition freuen. In allen Fällen liegen die Gewinne über den peer-to-peer-Vergleich und weit über den aktuellen Inflationsraten.
    Have a good trade........ Lisa Feld, Lon

    Jedes Vierteljahr.............18.5.2023 / 16:00

    lesen, vermutlich zum letzten Mal in einem Viertel- jahr, die Kleinstanleger mit großer Neugierde, die SEC-Berichte die Berkshire Hathaway einreicht. Sinn dieser neurotischen Aktion soll sein, herauszufinden, welche Aktien BH kauft oder verkauft. Süß.
    Pathologisch ist das ganze, wenn diese " mickey-mouse-master-of unviverse " daraus Schlüsse ziehen, welche Companies sie kaufen wollen oder verkaufen.
    Daran erkent man, dass diese " Aktien-Spezislisten " wirklich keine Ahnung vom Business haben.

    Zum einen können diese Information schon drei Monate alt sein. ( Was für die Börse eine verdammt lange Zeit ist ) Zum anderen verstehen diese " Helden " überhaupt nicht, was diese Umschichtungen bedeuten. Es gibt eine Menge Gründe, für die " Haie ", und BH ist im Verhältnis zu den kleinen Putzerfischen, ein Hai.
    Denn BH könnte also zb mit einer großen Anzahl an Ak-tien, einen Kredit für ein Unternehmen zusammenba- steln. Oder BH macht einen " Leerverkauf " in gekaufte Aktien oder oder .......

    Es zeigt also nur, dass die "Aktienspezialisten" wirklich keine Ahnung vom Job haben. Wenn Sie ein Aktien-Newbie sind, sparen Sie sich die Zeit - und denken Sie selber.
    Nur als Tip, um Sie vor größeeren Entäuschungen zu bewahren. Selber Denken macht Freude. By the way, um nur im Ansatz  Warren Buffet, zu erreichen, sollten Sie auch noch daran denken. Der Erfolg hängt bei BH nur von der Haltedauer der Aktien ab. Und Ihnen sind ja schon drei Jahre zuviel.
    Have a good trade........ Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Vor langer Zeit haben wir.............. 22.5.2023 / 10:00

    Wasseraktien empfohlen.
    Alle der empfohlenen Companies entwickelten sich langsam - aber sicher.
    Mal zur Erinnerung:
    American Water Works
    aktueller Kurs: 131,60 Euro - Dividende * 4 im Jahr = 0,7075 US$

    Auch wenn es auf den ersten Blick keine "Wasseraktie" ist
    Wienerberger
    Hier lesen Sie sich erstmal ein.
    aktueller Kurs: 27,36 Euro zzgl Div 0,90 Euro

    Ein absolutes must ist die Nestle. Die wenigstens wissen, dass Nestle ein sehr großes Portfolio hat, das, neben den bekannten Marken, auch Trinkwasser produziert und verkauft.

    aktueller Kurs: 113,82 CHF
    Letzte Div im April 2023 - 3, 00 Euro

    Alle Companies sind für langfristig orientierte Anle- ger interessant. Und alle haben den Vorteil, dass sich, auf Grund der Kurse, keine " mickey-mouse-master-of-universe " in diesen Companies spielen.

    Just for Info. Die Nestle gibt es als " Aktie " und als ADR. Wir empfehlen immer die " echte " Aktie eines Unternehmens zu kaufen.
    Den Rest dürfen Sie selbst recherchieren
    Der BB ist zwar kostenlos - aber nicht umsonst
    Madlaina Tschüris, Basel / Katharina Schwert, Vienna / SuRay Ashborn, New York

    Der Dow zickt ein bisschen rum.... 23.5.2023 / 10:00

    dafür steigt der NASDAQ und der Russel 2000 - aber nur ein bisschen.
    Eine weitere Lektion für Aktien-Newbies.
    Langjährige Leser des BB wissen inzwischen, dass wir unser Business eher als Pokern verstehen.

    Stellen Sie sich also folgendes vor.
    Da sitzen Ihnen am Tisch zb. die " Haie " gegenüber, die sekundenschnell für ein paar 100 Millionen US$ Aktien kaufen und verkaufen. Und das mehrmals am Tag. Selbst wenn der Verkauf, nur als Beispiel, 1 US$ Cent Gewinn generiert sind das meherer Millionen US$ an einem Tag. Und das nur von einem Spieler.
    Das ist zunächst auch der Grund, warum im Moment die Börsen sehr volatil sind.
    Dann haben wir den langfristig orientierten Anleger, meist Pensionsfunds oder Fam Offices. Die aber eher auf " Sicherheit " gehen. Und meist viel Zeit haben, mit ihren Investitionen Geld zu verdienen. Klassisches Beispiel dafür ist Berkshire Hathaway.
    Und es sitzen ebenso " Sheeples
    " am Tisch. Die mit Optionen oder Zertifikaten handeln. Und meist mit wenig Cent " Gewinn " zufrieden sind ( mickey-mouse-master-of-universe ) Die am Tag Geld verlieren und gewinnen. Über ein Monat betrachtet verlieren diese Kiddies immer.
    Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Banken, die ihre Zertifikate oder Optionen mit Aktien unterlegen müssen.
    Als " Zocker " haben Sie gegen diese Jungs jedenfalls keine Chance. Und da nützen Ihnen auch die, wie sauer Bier angebotenen " Insiderinformationen " wenig bis gar nichts.
    Und all diese Spieler brauchen zum Geld verdienen die Volatilität. Es mag sich ja für Sie arrogant anhören, wenn wir Ihnen aktuell zb. die " Schuldenbremse " aus einer anderen Perspektive erklären. Aber da schlüpfen wir in die Haut eines Kleinstanleger. Der auch noch langfristig anlegt. Und dem ist es im Prinzip, völlig egal, ob nun die " Schuldenbremse " eingehalten wird oder nicht. Bei der Dauer seines Investments, wird er noch häufiger Gründe kennenlernen, die die Indices nach unten jagen - oder nach oben schießen.

    Wir sind da vermutlich auch schizophren. Denn wir spielen auf beiden Seiten des Tisches mit. Aber wir wollen nicht, dass Sie als Kleinanleger Geld verlieren.
    Und deshalb auch unser Mantra:
    Langfristig investieren.
    Aber wir geben zu, dass das Spiel, das die " Haie " spielen, nun ja, etwas prickelnder ist. Aber wir würden Ihnen nie empfehlen, da mitzuspielen. Denn sowohl Verluste, als auch Gewinne muss man sich leisten könnnen.
    Ps. Wir sind nicht klüger, intelligenter oder "tough" als unser Kollegen. Denn all die Gründe, die wir Ihnen für steigende Kurse in einem Wirtschaftssegment nennen, sind keine Geheimwissenschaft. Und deshalb kennen diese Gründe eben auch die " Haie ".

    Der Unterschied ist nur, dass der Ansatz zum Geldver- dienen ein völlig anderer ist, als bei Ihnen. Immer auch nach dem Motto: no risk, no fun.
    Have a good trade............... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Eine Empfehlung für .................29.5.2023 / 10:00

    jene, die unbedingt den Hype um die KI mitmachen wollen.

    Diese Company haben wir im
    Archiv Aktien 9.11.2020
    zu damals 12,00 Euro empfohlen.

    Seitdem dümpelt das Teil still vor sich hin.
    Allerdings haben wir zu dieser Company nie so richtig das Vertrauen verloren. Sie ist das größte Daten- sammelunternehmen der Welt und arbeitet für alle möglichen Regierungen und Staaten.
    Der Schwung könnte jetzt kommen. Der CEO hat erklärt

    " man werde seinen Schwerpunkt auf die KI legen ". Wer also an gute Stories glaubt und Geduld und Nerven hat, kann hier noch relativ billig einsteigen.

    Palantir : aktueller Kurs: 13,15 Euro
    Have a godd trade........... Lisa Feld, Lon

    Heute sind die Börsen in den USA...29.5.2023 / 10:00

    geschlossen. In den USA wird der Memorial Day gefeiert. Auch die britische Börse hat geschlossen.
    Ebenso geschlossen ist auch die Swiss Exchange
    Die deutschen Börsen handeln heute ganz normal
    SuRay Ashborn, New York

    Wir hoffen, dass Sie aus den letzten......29.5.2023 / 10:00

    Wochen gelernt haben.
    Und nein, wir sind keine Hellseher, voodoo voodoo -Anhänger oder Muschelwerfer. ( Sie müssen sich also nicht jedesmal in Ehrfurcht verneigen, wenn Sie den BB lesen )
    Wir haben nur Erfahrung und nutzen unsere Kenntnisse der Politik, der Psychologie und des Pokerspiels. Ausserdem lesen wir, im Gegensatz zu Ihnen, zwar auch viele der " Finanzfachzeitschriften " - allerdings mehr unter dem Blickpunkt der Unterhaltung, Abteilung Entertainment. Wir ziehen es vor, selbst zu denken.

    Wenn Sie unserer Empfehlung der letzten Wochen gefolgt sind, haben Sie die fallenden Kurse genutzt, um Ihren Fund wieder erfolgreicher zu machen. Und wieder ein bisschen mehr Geld leichter verdient.
    Grüße aus New York - The City that never sleeps...

    SuRay Ashborn, New York

    Diese Woche wird sich beim DOW..........31.5.2023 / 10:00

    nichts aufregendes passieren. Viele der Spieler nutzen die kurze Woche, zu einem Besuch in ihren Ferienhäusern. Also keine Hektik und unnötige Aufregung.
    SuRay Ashborn, New York

    Die Talanx - Versicherung......31.5.2023 / 10:00

    expandiert in Lateinamerika.
    Leser des BB, die unserer Empfehlung gefolgt sind, haben bei Talanx nicht so ganz schlecht verdient.

    Archiv Aktien 16.3.2021 - 36,32 Euro

    aktueller Kurs: 50,75 Euo
    zuzüglich die Dividenden
    Nachkaufen lohnt sich für langfristig orientierte Investoren
    Have a godd trade........... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Gute Nachricht für Investoren........5.6.2023/ 10:00

    in Rückversicherungen.
    Nach Abschluß der neuen Versicherungsrunde in Florida sind die Preise für risikobereinigte Sachkatastrophen-Rückversicherungen am 1. Juni im Durchschnitt um 33% gestiegen.
    Dieser anhaltende Preisanstieg auf dem Rückversiche- rungsmarkt hat damit den Preisindex für die Sachkata- strophenrückversicherung auf den höchsten Stand seit seiner Gründung erreicht.
    Im Klartext: Für Rückversicherungen wird auch 2023 ein gutes Jahr.

    aktueller Kurs MucRe: 342,20 Euro
    Die MucRe gehört ja zu unseren " Lieblings-Rückver- sicherungen ".
    Jetzt müssen Sie uns vertrauen. Da wir unser Archiv aus den Jahren 2010 - 2016 gelöscht haben - wir haben nie daran gedacht, den BB solange online zu lassen - können Sie unsere Empfehlung zur MucRe nicht überprüfen. Aber was hätten wir davon, Ihnen die Story vom Pferd zu erzählen?
    Bei der letzten, von vielen vorhergehenden Empfeh- lungen zur MucRe, lag der Kurs bei 177,00 Euro.
    Aktueller Kurs: 342,20 Euro zuzüglich die Dividenden.
    Have a good trade...................Lisa Feld, Lon

    Wir hoffen.....................5.6.2023/ 11:00

    Sie haben aus den letzten Wochen gelernt.
    Der DOW schloß am Freitag, nachdem abzusehen war, dass das Musical " Schuldenbremse " beendet ist, auf um die

    33 800 Punkte.
    Ein sattes Plus von roundabout 800 Punkte.

    Leser des BB haben, wenn sie unsere diversen Hinweise gelesen haben - und geglaubt haben - wieder ein bisschen Taschengeld verdient.
    Heute ist wieder ein ganz normaler Handelstag in den USA. Fast alle Broker, " Haie " usw. sind wieder aus dem Urlaub zurück.
    Akueller Kurs  DOW: vorbörslich 33 857 Punkte.
    Fazit. Nicht alles was Sie in ihren Medien lesen, muss auch der Relatiät entsprechen. Und uns ist es egal, was Sie mit unseren Empfehlungen, Ratschlägen Informa- tionen anfangen. It`s your turn.
    Have a good trade...................Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Rückschau auf unsere Empfehlungen 2023...
    12.6.2023/10:00
    Vorab: Wir haben beim aktuellen Kursvergleich immer jene Börse als Vergleich genommen, in der auch ein Handel der jeweiligen Company stattfand. Alle Com-panies sind, wie alle unsere Empfehlungen, nur für langfristig orientierte Anleger gedacht.

    Zum Schluss: Bedenken Sie bitte, dass 2023 bis jetzt ein " annus horribilis " war. Und trotzdem haben Sie mit nur einer Aktie einen virtuellen " Verlust " gemacht. Vermutlich sogar einen größeren Gewinn generiert- wenn Sie die Dividende zum aktuellen Kurs hinzu rechnen.
    Alle Empfehlungen können Sie im Archiv " Aktien " überprüfen.
    Hensoldt empfohlener Kurs: 23,40 Euro - 10.1.2023
    aktuell 27,82 Euro

    Pacific Biosciences of California empfohlener Kurs 10,64 am 31.1.2023 - aktueller Kurs: 12,83 Euro

    Shell Empfohlener Kurs: 27,19 Euro - 2.2.2023
    aktueller Kurs: 27,25 Euro

    CTS Eventim empfohlener Kurs 44,18 Euro - 9.6.2020
    aktueller Kurs: 71,00 Euro
    ( Als Beispiel, dass langfristiges anlegen keine Ver- luste produziert )

    AT&S
    Empfohlener Kurs 28.11 Euro - 18.4.2023
    aktueller Kurs: 29,68 Euro

    CO2 Emissionsrechte
    empfohlen bei 82,16 Euro am 1.5.2023
    aktueller Kurs: 86, 213 Euro

    Der Index, den sie als Privatperson, bzw als Kleinst- anlger nur über Zertifikate kaufen können, lag bei unserer Empfehlung bei 82,16 Euro
    Wir haben auch ein paar Zertifikate zur Information angeboten. Welches Sie gekauft haben, entzieht sich unserer Kenntnis. Deshalb nehmen wir den Index als peer-to-peer-

    Palantir empfohlen am 11.5.2023
    empfohlener Kurs: 8,94 Euro
    aktueller Kurs: 13,885 Euro

    CHINA RAILWAY GROUP
    empfohlener Kurs: 0,6346 Euro - 15.5.2023
    aktueller Kurs: 0,636 Euro
    American Water Works
    empfohlener Kurs: 131,60 Euro - 22.5.2023
    aktueller Kurs: 137,40 Euro
    Wienerberger
    empfohlener Kurs: 27,36 Euro - 22.5.2023
    aktueller Kurs: 28,00 Euro

    Nestle: empfohlener Kurs: 113,82 CHF - 22.5.2023
    aktueller Kurs: 107,16,00 CHF
    Have a good trade.................... Lisa Feld, Lon

    Recherchieren Sie mal...............12.6.2023 / 12:00

    nach Netzbetreiber / Strom in Deutschland. Hier wird sich in der nächsten Zeit politisch (dank der Grünen) einiges positiv, für Investoren, tun:
    Wir haben uns mal die EnBW, die mehrerere Netzbetrei- ber als Töchter betreiben, angesehen.

    ENBW Energie Baden-Wuerttemberg
    aktueller Kurs: 86,60 Euro zzgl die Dividende.

    Den Rest der anderen dürfen Sie selbst recherchieren. Wir sind ( nicht mehr ) Ihre Aktien KiTa.
    Have a good trade.................... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    12,40% in sechs Wochen ......19.6.2023 / 10:00

    haben jene Anleger bereits jetzt verdient, die unserer Empfehlung
    Archiv Aktien 1.5.2023
    zum Kauf con CO2-Zertifikaten gefolgt sind.
    empfohlener Preis: 82,16 Euro
    aktueller Preis 92,356 Euro

    Da Sie den Index nicht direkt kaufen können, haben wir empfohlen, ein Zerti zu kaufen. Da wir aber nicht
    wissen, welches Zerti Sie gekauft haben, nehmen wir
    als Basis den Index für Kohlendioxid (CO2 Emissions-
    rechte).
    Die Zertis bilden in den meisten Fällen den Index nach.
    Liegen lassen und, wenn die Teile mal wieder runter

    gehen, nachkaufen. Und immer die politische Situation
    zum Thema Kohlendioxid beobachten.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Heute ist der DAX allein zu Hause.......19.6.2023 / 10:00

    denn die US-Börsen haben heute geschlossen.
    Es ist der jüngste Staatsfeiertag in den USA -

    Juneteenth.
    Am 17. Juni 2021 unterzeichnete Präsident Joe Biden das kurz zuvor im Kongress verabschiedete Gesetz, das Juneteenth zu einem nationalen Feiertag erhob.

    Juneteenth ist die Kurzform von „June Nineteenth” (19. Juni). Der traditionsreichste afroamerikanische Feier-
    und Gedenktag erinnert an das Datum, an dem 1865
    Unionstruppen in der Stadt Galveston nahe Houston ein-
    trafen, um das Ende der Sklaverei in Texas durchzu-
    setzen. Die offizielle Bezeichnung des jüngsten US-
    Feiertages lautet Juneteenth National Independence Day.
    SuRay Ashborn, NYC

    Keine ganz schlechte Idee ist es........20.6.2023 / 10:00

    in Ihren Fund mal Airlines-Share zu legen.
    Wir haben einige Male die Delta Airlines empfohlen. Die letzte Empfehlung für Delta Airlines
    Archiv Aktien 8.2.2023
    empfohlener Kurs: 36,86 Euro
    aktueller Kurs: 38,91 Euro
    Auch die Airfrance-KLM wäre eine " Sünde " wert.
    Was uns an der Airfrance - KLM stört, ist der sehr

    niedrige Preis. Der all die " mickey-mouse-master-of-
    universe " anzieht, wie die Motten das Licht.

    aktueller Kurs: 1,77 Euro

    Tip: Vergleichen Sie in diesem Fall mal die europä-
    ischen Börsen. Die Kauf-, Verkaufskurse differieren
    gewaltig.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Kleinstanleger sollten mal eine Pause.....22.6.2023 / 10:00

    machen.
    Denn es könnte jetzt sehr teuer werden, auf das "fal-

    sche Pferd " zu setzen.
    Leerverkäufer waren in diesem Jahr die Verlierer. Denn der Aktienmarkt hat nach den Turbulenzen des Jahres

    2022 einen beeindruckenden Aufschwung erlebte.
    Viele, die gegen die Aufwärtsdynamik des Marktes ge-

    wettet hatten, mussten sich abmühen, ihre Positionen zu decken. Sprich, sie mussten ganz schnell die
    Aktien, in denen sie short waren, kaufen.
    Leerverkäufer haben bisher im 2023 " Mark-to-Market "
    - Verluste in Höhe von rund 120 Milliarden US-Dollar, davon 72 Milliarden US-Dollar in der ersten Junihälfte einstecken müssen.
    Die meisten Leerverkaufspositionen werden von Hedge-

    fonds und anderen institutionellen Anlegern gehalten.
    Als Leerverkäufer werden Anleger bezeichnet, die Ge-

    winne erzielen, indem sie Wertpapiere leihen und
    verkaufen, von denen sie annehmen, dass sie an Wert verlieren werden, um sie dann zu einem niedrigeren Preis zurückzukaufen und an den Verleiher zurückzu-
    geben.
    Zu den Spitzenreiter der " shorties " gehören
    Tesla, Apple, Nvidia, Amazon) und Microsoft usw.

    In diesem Monat überstieg das gesamte Leerverkaufs-
    volumen am US-Markt die Marke von 1 Billion US-Dollar und erreichte damit den höchsten Stand seit April 2022
    ( die Daten stammen von S3 Partners). Zu Beginn des Jahres 2023 lag das gesamte Leerverkaufsvolumen bei
    863 US-Mrd Dollar.
    Das " Problem " für Kleinstanleger " ist nun, aus den Daten eine Analyse zu erstellen, Was nicht nur viel Zeit sondern auch verdammt starke Nerven und ein sehr gutes Hintergrundwissen erfordert.
    Szenario eins: Da also viele " Haie " extrem short

    investiert sind, gehen Sie davon aus, dass die Aktien ( Indices ) absehbar extrem nach unten gehen werden.

    Szenario zwei: Da also im Markt eine Menge Aktien
    "leerverkauft " wurden, könnte sehr schnell der Zeit-
    punkt kommen, an dem zb. die " Haie " schnell aus
    short gehen um die geliehenen Aktien zurückkaufen
    Was die Kurse der gehaltenen Aktien nach oben jagen
    wird. Und damit werden auch die Indices nach oben schießen
    Welches der beiden Szenarios Sie " glauben - hoffen - wissen ". Das überlassen wir Ihnen selbst.
    Es ist schließlich Ihr Vermögen, das Sie entweder ver-

    brennen oder x-fach vermehren. Ganz nach dem Motto:
    No risk - no fun.
    Ausserdem ist der BB kostenlos - nicht umsonst.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig

    ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen ersetzen nicht eigene Recherchen.

    In diesen Zeiten ist es schwer....27.6.2023 / 11:00

    vernünftige Investitionsempfehlungen zu geben.
    Es ist wesentlich schwieriger und aufwändiger gewor-

    den.
    Hier mal eine Empfehlung, von der wir überzeugt sind,

    dass es eine lohnende Investition ist. Einer der Gründe ist das rasrant steigende Tourismusbusiness.

    Und die Reisenden geben sichtbar mehr Geld für den Urlaub aus.
    Der Hotelriese Accor gab heute,am Dienstag, 27.6.2023,

    seine Ziele für 2023 bekannt und zeigte sich zuver-
    sichtlich, dass er das Wachstum seines Geschäfts
    beschleunigen kann.
    Um dies zu erreichen, plant er, eine Reorganisation

    einzuleiten. Die sechstgrößte Hotelgruppe der Welt, zu der die Marken Ibis, Sofitel, Novotel und Pullman
    gehören, will in diesem Jahr einen Betriebsüberschuss (Ebitda) zwischen 920 und 960 Millionen Euro erzielen.
    Diese Zahlen bedeuten 40% mehr als im Jahr 2022. Um

    eine solche Entwicklung im Jahr 2023 zu rechtfertigen, führt Accor die " aktuelle Dynamik der Geschäftstätig-
    keit " an. Accor schätzt, dass sein Ebitda im Zeitraum 2023-2027 eine durchschnittliche jährliche Wachstums-
    rate zwischen 9% und 12% haben wird, und plant daher,
    " etwa 3 Milliarden Euro" an seine Aktionäre über die Ausschüttung von Dividenden und Aktienrückkäufe

    zurückzuzahlen.
    aktueller Kurs: 32,70 Euro
    Die Aktien sollten Sie aber mindestens ein Jahr halten, Dann haben Sie auch was von der Div und dem buy back.
    Have a good trade........ Lisa Feld, Lon / Michelle Gide, Lon

    Dass sich Investoren...............28.6.2023 / 10:00

    zumindest jene,die langfristig anlegen, auch für Poli-
    tik interessieren sollten - geschenkt.
    Hier ein Beipiel für jene, die einem Hype nachlaufen -

    aber politische Entscheidungen nicht mal am Rande interessieren:
    Nvidia, das etwa 20% seines Umsatzes in China erzielt,

    fiel im nachbörslichen Handel in New York um bis zu
    3,2%. In Deutschland fiel der Kurs um knapp 17,00 Euro.
    Der Konkurrent Advanced Micro Devices Inc. fiel um etwa 3%. Die beiden Unternehmen sind führend auf dem Markt

    für Chips, die für die Entwicklung von generativen KI-Modellen wie ChatGPT unerlässlich sind. In China
    stießen Händler eine Reihe von KI-bezogenen Aktien ab und drückten " Inspur Electronic Information Industry Co. " und "Unisplendour Corp " - beides wichtige Hardware-Lieferanten - um 10 %.
    Nvidia hat in diesem Jahr weniger leistungsfähige Chips entwickelt, die unter die Schwellenwerte fallen, für die eine Lizenz des US-Handelsministeriums

    erforderlich ist wenn sie nach China oder in andere problematische Länder exportiert werden können.
    Washington erwägt, bereits im nächsten Monat Maßnahmen zu ergreifen, um die Beschränkungen auch auf diese
    Halbleiter mit geringerer Leistung auszuweiten.
    (Was für die " Hype-Shares " noch mal einen Schlag be-

    deuten würde)
    Ein solcher Schritt unterstreicht die Entschlossenheit
    der Regierung Biden, den technologischen Aufstieg
    Chinas zu bremsen, besser noch, ihn zu vernichten. Die USA haben inzwischen panische Angst über die technolo-
    gischen Ambitionen Pekings, einschließlich des Einsat-
    zes von künstlicher Intelligenz für militärische und
    wissenschaftliche Zwecke, die die US-Vorherrschaft
    kippen könnten.
    Martha Snowfield, LAX /  Suann McBright, CAL Santa Monica

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Sieht so aus.................3.7.2023 / 10:00

    als würden Rüstungsaktien auch in 2023 eine sehr gute
    Investition sein.
    Wie das Pentagon am Mittwoch, 28.6.2023, bekannt gab, wird Polen moderne Patriot-Raketenabwehrsysteme im

    Wert von bis zu 15 Milliarden Dollar kaufen. Die
    " Defense Security Cooperation Agency " erklärte, der Verkauf umfasse bis zu 48 Patriot PAC-3-Raketenwerfer und bis zu 644 Patriot PAC-3 MSE-Raketen sowie Radare und Kontrollkomponenten für die Systeme. Die Agentur
    teilte mit, dass das Außenministerium, das für US-
    Waffenexporte zuständig ist, den Verkauf genehmigt
    hat. Dadurch erhält Warschau einige der modernsten US-Luftabwehrsysteme.
    ( die es vermutlich an die Ukraine " verschenkt ")

    Lockheed aktueller Kurs: 422,80 Euro zzgl die Div in Höhe von 3,00 US$ im Vierteljahr / pro Share.
    Wir haben Lockheed schon so oft und sehr früh empfoh-
    len. Deshalb nehmen wir die letzte Empfehlung zum Ver-
    gleich genommen:
    Archiv Aktien 19.3.2015

    damaliger Kurs: 190,50 Euro zzgl die Divs
    Ach so, das waren ja 8 Jahre " Wartezeit " Und Sie wollen ganz schnell Geld verdienen.

    Suchen Sie sich einen anderen Blog.
    SuRay Ashborn, New York

    Die US - Börsen sind heute........3.7.2023 / 10:00

    nur bis Mittag ( Ortszeit ) geöffnet. Morgen, 4.July sind alle Börsen in den USA geschlossen.
    SuRay Ashborn, New York

    EIn Tip für echte Investoren.....3.7.2023 / 11:00

    Damit sind jene gemeint, die sich nicht nur für
    " DocuSoap " im TV interessieren, Sondern auch die internationale Politik im Auge haben.
    Die Gaspreise haben in den letzten Wochen den Weg nach Süden eingeschlagen. Und die nächsten kalten Tage kommen bestimmt. Wer sich, ohne Ideologie, für Gas / Öl interessiert, sollte sich mal Zertifikate auf den Gaspreis in seinen Fund legen. Und dabei ständig die Politik im Auge haben.
    Wir kennen Sie da draussen nicht, deshalb müssen Sie

    sich diese Zertis selber recherchieren.
    Wir empfehlen Zertifikat nur sehr ungern.
    Als echte Alertnative gibt es aber ein paar interessante Unternehmen, die im Gas-Business sind:

    ConocoPhillips: aktueller Kurs 96,17 Euro
    Devon Energy Corp.: aktueller Kurs 44,90 Euro
    Welche der beiden Sie präferieren ist das Ergebnis Ihrer Recherche. Bei beiden Companies beachten Sie aber immer auch die Dividende die Sie alle drei Monate pro Share bekommen.

    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Der DAX allein zu Hause.........4.7.2023 / 10:00

    Die US-Börsen haben heute geschlossen. Damit dürfte, speziell der DAX und vor allem die Rohstoffe, vor sich hindümpeln.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte.Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Berkshire Hathaway erhöht.............11.7.2023 / 10:00

    seine Beteiligung an LNG-Project.
    Berkshire Hathaway, die Investmentgesellschaft von Warren Buffett, hat den Teil von Dominion Energy am Cove Point LNG-Projekt in Maryland erworben.
    Mit dieser Beteiligung, die Berkshire 3,3 Mrd. USD gekostet hat, erhöht sich der Anteil des Unternehmens an Cove Point auf 75%, während der Rest von Brookfield Infrastructure Partners gehalten wird
    Cove Point LNG verfügt über eine jährliche Kapazität von über 5 Millionen Tonnen verflüssigtem Erdgas, die grö�tenteils langfristig mit Käufern wie Tokyo Gas Co. und Sumitomo Corp. vertraglich vereinbart wurde.
    LNG ist in den USA einer der heiÃ?esten Wachstumsbereiche der globalen Energiewirtschaft.
    SuRay Ashborn, New York

    Diese Woche berichten.................. 12.7.2023 / 10:00

    eine Menge der Big Companies über ihre Ergebnisse des 2.Quartals.
    Hauptversammlung haben diese Woche ( alle bestätigt )
    BlackRock Municipal Income Fund

    Novavax, Inc
    Alpha Healthcare Acquisition Corp. III:
    Pacific Coast Oil Trust: AuÃ?erordentliche Hauptversammlung
    PepsiCo, Inc.: Bericht 2. Quartal 2023
    Delta Air Lines, Inc.: Bericht 2. Quartal 2023
    UnitedHealth Group, Inc.: Bericht 2. Quartal 2023
    BlackRock, Inc.: Bericht 2. Quartal 2023
    JPMorgan Chase & Co.: Bericht 2. Quartal 2023
    Citigroup, Inc.: Bericht 2. Quartal 2023
    Insgesamt berichten roundabout 4 500 US-Companies im Juli / August 2023 über ihre Quartalsergebnisse.
    Ausserdem dürfen sich alle Investoren auf Div-Zahlungen freuen.
    Have good trade....... Lisa Feld, Lon

    Heute eine Wiederholungs-Empfehlung....12.7.2023 / 15:00

    Wir haben im Nov. 2021 die Palantir zum Kurs von 12,00 Euro. Allerding nur für langfristig orientierte Investoren.
    Es gibt einige Gründe warum wir die Palantir wieder empfehlen. Da dürfen Sie selber recherchieren. Ein Neu - oder Nachkauf aber lohnt sich in jedem Fall. Für langfristig orientierte Investoren.
    aktueller Kurs: 15, 23 Euro

    Have good trade....... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen.
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Entweder roundabout 3% im Jahr............17.7.2023 / 11:00

    oder 3,74% in drei Wochen.
    Sie haben immer die Wahl.
    Wir haben
    Archiv Aktien 2023 / 27.6.2023
    die accor zum Kurs von 32,70 Euro zum Kauf empfohlen. Aktueller Kurs: 33,74 Euro = 3,74 % in drei Wochen.
    Have a good trade...... Lisa Feld, Lon

    Gute Nachricht für Investoren.......18.7. 2023 / 12:00

    denn damit sparen sich "unsere" Unternehmen sehr viel Geld. So soll es sein.
    Viele Hausbesitzer sorgen nicht für Schäden vor
    Ungeachtet steigender Naturkatastrophenschäden in Deutschland sorgen viele Hausbesitzer finanziell nicht oder nur wenig für die möglichen hohen Schäden vor. Die durchschnittlichen Kosten für wichtige Reparaturen und Instandhaltungen am eigenen Haus belaufen sich auf rund 17 000 Euro.
    Sigrid Wafner, Berlin

    Gute Nachricht für Investoren in.........................19.7. 2023 / 11:00

    Elektronik.
    Ein Handelsverband, der die US-Halbleiterindustrie vertritt, warnte die Regierung Biden am Montag vor den störenden Auswirkungen, die zusätzliche Beschränkungen für Chipexporte nach China auf den Sektor haben könnten.
    In einer Erklärung forderte der Verband der Halbleiterindustrie (Semiconductor Industry Association - SIA) die Bundesregierung auf, von weiteren Restriktionen abzusehen, bis sie sich intensiver mit der Industrie und Experten zusammensetzt, um die Auswirkungen aktueller und potenzieller Restriktionen zu bewerten und festzustellen, ob sie eng und klar definiert, konsequent angewandt und vollständig mit Verbündeten koordiniert sind.
    ( der Druck der Industrie auf Biden kommt zum richtigen Zeitpunkt. Denn Biden braucht, wie alle Kandidaten einer Wahl, jeden Penny, den er bekommen kann. Und da liegt das Druckmittel der SIA)
    Laut SIA ist es wichtig, den US-Halbleiterfirmen weiterhin Zugang zum chinesischen Markt zu gewähren, dem weltweit größten Markt für Standard-Halbleiter, um die positiven Auswirkungen des CHIPS- und Wissenschaftsgesetzes vom letzten Jahr nicht zu untergraben, mit dem Milliarden von Dollar für die Förderung der heimischen Produktion und Fertigung von Halbleitern bereitgestellt wurden.
    Nice Day..
    SuRay Ashborn, New York

    Das ist der Vorteil.......................19.7. 2023 / 11:00

    von langfristige orientierten Anleger.
    Wer ernsthaft glaubt, in der aktuellen Börsenituation Geld mit reiner Spekulation zu verdienen, sollte mal seine " Strategie ", so er denn welche hat, überprüfen.
    Aktuell steht der DOW bei 35 210 Punkte.
    Der deutsche DAX liegt bei 16 163 Punkte
    Der britische FTS hat gleich um 120 Punkte auf 7 574 Punkte zugelegt.
    Alles reine Nervensache
    Have a godd trade
    Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen.
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Bis zu 5,25 % haben " brave " Anleger.....24.7.2023 / 10:00

    bisher mit einer unserer beiden Empfehlung im Ölbuisiness verdient
    ConocoPhilipps empfohlener Kurs 96,17 Euro

    aktueller Kurs 101,22 Euro = 5,25%
    Devon Energy empfohlener Kurs 44,90 Euro

    aktueller Kurs 46,74 = 1,98 %
    Und das in drei Wochen.
    Archiv Aktien 3.7.2023

    Beide liegenlassen
    Wir haben Ihnen die beiden Ölaktien zur Auswahl empfohlen. Da Sie ja schon groß sind, durften Sie sich eine der beiden - oder alle beide- ganz alleine aussuchen.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Diese Woche werden die Börsen .............24.7.2023 / 10:00

    sehr unruhig werden.
    Aber lassen Sie sich nicht täuschen. Im Moment Aktien zu kaufen, auch als langfristig orientierter Anleger, lassen Sie mal die Finger ruhen. Wenn Sie unbedingt Geld verlieren wollen, schicken Sie uns den Scheck in Höhe Ihrer geplanten Investition. Wir lösen ihn gerne ein - aber ohne Rückzahlung. Dafür haben Sie für die Mädel-Gang etwas Gutes getan. ( Wir alle brauchen neue Sommerklamotten.)
    Sie bekommen garantiert nichts zurück.
    No risk, no fun

    Die US-Zentralbank wird ihre jüngste geldpolitische Entscheidung am Mittwoch, 26.7.20223 um 14.00 Uhr ( NYC-Ortszeit ) bekannt geben. Wir hehen davon aus, dass die FED die Zinsen noch mal um 0,25 % anhebt. Schon um ihr Gesicht zu wahren.

    update 27.7.2023 / 10:00
    Die Federal Reserve erhöhte den Zielbereich für seinen Referenzzins- satz um 0,25% am Mittwoch.
    Durch die Zinserhöhung erreicht der Leitzins der Fed nun den Bereich von 5,25% bis 5,50%. Das ist der höchste Stand seit März 2001.
    Die Zinserhöhung am Mittwoch markiert den elften Anstieg der Zentral bank seit März 2022 und erfolgt, nachdem die Fed die Zinssätze im Juni stabil gehalten hat. In ihrer Erklärung vom Mittwoch hat die Fed signalisiert, dass künftige Zinserhöhungen von den früheren Zinserhöhungen auf die Wirtschaft und die finanzielle Entwicklung abhängen werden. Die Entscheidung war einstimmig.
    SuRay Ashborn, New York

    Und schon wieder haben " unsere braven " 25.7.2023 / 10:00

    Leser Geld verdient - und verdienen weiter.

    AIM-120 Fortgeschrittener Luft-Luft-Flugkörper mittlerer Reichweite (AMRAAM): Das US-Verteidigungsministerium berichtete am Mittwoch, 19. Juli, dass das Außenministerium den Kauf von AIM-120C-8-Raketen des Typs AMRAAM durch Deutschland für 2,9 Milliarden US$ genehmigt hat. Die deutschen Behörden beabsichtigen, bis zu 969 Raketen sowie die dazugehörige Ausrüstung zu kaufen.

    Die deutsche Regierung hat den Kauf von bis zu 969 AIM-120C-8 Advanced Medium Range Air-to-Air Missiles (AMRAAM) und bis zu 12 AMRAAM C8 Guidance Sections beantragt.
    Ebenfalls enthalten sind AIM-120 Captive Air Training Missiles (CATM); Telemetrie-Kit und Ersatzteile und Container für die Steuerungssektion; KGV-135A Communications Security (COMSEC)-Geräte; Common Munitions Built-in-Test Reprogramming Equipment (CMBRE); ADU 891 Computer Test Set Adapter Groups; Munitions-Support und Support-Ausrüstung; Lieferung und Support von klassifizierter Software; Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien, Zubehör und Reparatur- und Rücksendeunterstützung; Transportunterstützung; klassifizierte Publikationen und technische Dokumentation; Studien und Untersuchungen; Die Auftragnehmer leisten technische und logistische Unterstützungsdienste und andere damit zusammenhängende Elemente der logistischen und Programmunterstützung. Die geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf 2,90 Milliarden Dollar.
    Raytheon Technologies Corporation 88,46 Euro
    empfohlener Kurs 64,50 Euro
    Archiv Aktien 2.1.2023
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen.
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Ein Tip für " arme-Leute-Investoren ".................31.7.2023 / 10:00

    Nach heftigen Monaten mit Chefwechseln und dem Tod des Verwaltungs-ratschefs Denis Kesslers hat der Rückversicherer Scor, die Normalität erreicht.
    Eine günstige Gelegenheit hier billig in eine Rückversicherung einzusteigen.
    Der 2.Quartalsbericht für 2023 überrascht mit psoitiven Zahlen. Die Einzelheiten dazu dürfen Sie selbst recherchieren.
    aktueller Kurs: 28,07 Euro
    Die Aktie ist nur für langfristig orientierte Anleger interessant.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Es soll ja "  mini "- Anleger geben...................31.7.2023 / 10:00

    die zb bei Waldbränden oder anderen Naturereignissen, ihre Versicherungsaktien verkaufen. Was nicht besonders intelligent ist. Denn zuerst sollte sich für einen Investor die Frage stellen, was ist überhaupt versichert.  Wenn der Wald brennt erhebt sich also die Frage: Ist der Wald versichert?
    " Hitzewellen sind für Versicherer ein sekundäres Ereignis, weil das

    Risiko selbst nicht versichert ist. Wälder sind meist nicht versichert, lediglich wenn Brände Gebäude erfassen oder Infra-struktur, betreffen sie Versicherungen. In Griechenland sieht es aktuell nicht danach aus. Ernst Rauch, Chef-Klimatologe beim Rückversicherer Munich Re
    MUC Re: aktueller Kurs: 349,00
    Empfohlener Kurs: in 20.3.2014 zum Kurs von 150,00 Euro zzgl. die regelmäßige Div.
    Die MucRe nicht zu kaufen heisst für langfristig orientierte Anleger sehr viel Gel zu verlieren. Egal wie hoch der Kurs aktuell ist.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Diese Woche kommen einige Zahlen........................1.8.2023 / 10:00

    dessen Reaktionen der Börsen wir noch nicht richtg einschätzen können. Für Kleinanleger gilt, wait and see.
    So kommen, unter anderem, von zwei der größten Unternehmen der Welt (Apple Amazon) die Zahlen für das 2.Quartal 2023.
    Aussserden kommt der Arbeitsmarktbericht für Juli 2023
    Die Quartalsberichte von Apple (AAPL) und Amazon (AMZN) sind die Hauptthemen der Woche, der Arbeitsmarktbericht für Juli wird erst am Freitagmorgen veröffentlicht.
    Desweiteren kommen noch die Aktivitäten im verarbeitenden Gewerbe und im Dienstlereitungssektor. Last but not least kommen die Zahlen zu den offenen Stellen.
    Die Börse wird auch auf die Ergebnisse von AMD (AMD), Starbucks (SBUX), Pfizer (PFE) und Uber (UBER) schauen.
    Das " gefährliche " bei allen kommenden Zahlen sind die Vorhersagen der Muschelwerfer aka " Analysten ". Übertrifft im Ergebnis eine Company die  Zahlen oder legt weniger Umsatz / Gewinn vor, als die "Muschelwerfer" geweissagt haben, verändern sich die Indices in Sekundenschnelle.
    Aber für langfristig orientierte Anleger ist das kein Problem. Im Gegenteil. Vielleicht ergeben sich ein paar Schnäppchen zum Nach-kauf. Wir lassen uns einfach überraschen - und stehen sideline.
    Nice Day................SuRay Ashborn, New York

    Auch in 2024 werden Versicherungen...............2.8.2023 / 10:00

    weiter eine gute und seriöse Investition bleiben.

    Der Verband der deutschen Versicherungen GDV hat seine Beitragsprog-nose für 2023 nach oben korrigiert. Unter anderem wegen eines besseren Geschäfts mit Lebensversicherungs-Policen gegen Einmal-beitrag erwartet der Branchenverband jetzt ein spartenüber-greifendes Wachstum von 1,3%. Auch in der privaten Kranken-versicherung und in der Schaden- und Unfallversicherung erhöht der GDV seine Erwartungen.
    Heisst im Klartext. Wer heute in Versicherungen investiert, wird die Früchte in ein paar Jahren ernten - und kann sogar eine vernünftige Altersversorgung damit aufbauen.

    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte.
    Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen.
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Zu unserem Beitrag in der Spalte..................7.8.2023 / 10:00

    Aktuelles 7.8.2023
    zum Thema Wasser sehen wir uns mal unsere " Wasserempfehlungen " an:

    Archiv Aktien 7.2.2023 / 10:00
    Ecolab - eine Company die wir schon sehr früh und öfters empfohlen haben:
    letzter Empfehlungskurs: 140,70 Euro aktueller Kurs 166,20, Euro
    Ashland auch schon öfters und sehr früh empfohlen
    letzter Empfehlungskurs: 98,00 Euro altueller Kurs 84,00 Euro
    ( Gute Gelegenheit zum Nachkauf )
    Aber wer Investor und kein Zocker ist, findet beim recherchieren eine Menge Companies, die sich mit dem Thema Wasser beschäftigen. Es wird mit Sicherheit die lukrativste Anlage ( über einem langen Zeitraum ) sein.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Berkshire hat ein Luxusproblem.......................7.8.2023 / 10:00

    Warren Buffett kann, so wie früher, keine Schnäppchen mehr finden. Am Samstag meldete sein Unternehmen Berkshire Hathaway, dass sein Bargeldbestand 147 Milliarden Dollar erreicht hat, der Betriebs-gewinn ist im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 7% auf
    10 Milliarden Dollar gestiegen.
    Der wachsende Bargeldbestand, der sich einem Rekordniveau nähert, ist ein ständiges "Problem" für das Orakel von Omaha - wenn auch ein schönes. Es deutet darauf hin, dass sein Konglomerat angesichts der hohen Bewertungen Schwierigkeiten hat, Schnäppchen bei Übernahmen oder am Aktienmarkt zu finden.

    Dieses " Problem " haben auch unsere kleinen / großen Anleger, deren Fund wir managen.
    Durch den ständigen Zufluss von Dividenden wächst das cash relativ schnell. Zumindest alle 3 Monate. Dabei haben auch wir das "Problem" das wachsende cash in neue Unternehmen zu investieren.

    ( Wir haben bei allen gemanagten Funds einen Grundsatz: Kein neues Eigenkapital in den jeweiligen Fund zu investieren. Jeder Fund muss selbst dieses Kapital "verdienen". Was für den Investor den Vorteil hat, dass er kein neues Eigenkapital immer wieder in sein Investitionskapital einlegen muß. Das "Problem" dabei ist, dass es tatsächlich schwieriger wird, Companies zu recherchieren, die in einem garantiert wachsenden Segment tätig sind. Einige Segmente haben wir schon genannt. Und kein Mißverständnis. Wir, bzw unsere Investoren, beschweren sich nicht unbedingt über die aktuelle Situation. Für uns ist der Aufwand der Recherche zwar erheblich gestiegen - aber es macht immer wieder Freude, Companies, die (noch) "Mauerblümchen" sind, zu entdecken. Nachteil. Es bedarf großer Geduld, starke Nerven und einen längeren Zeitraum der Anlage als in den letzten Jahren.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Langfristig orientierte Anleger...................8.8.2023 / 10:00

    haben bei unserer Empfehlung ( Palantir ) Ihr Vermögen wieder gesteigert.
    Archiv Aktien 9.11.2020
    emopfohlener Kaufpreis: 12,00 Euro
    aktueller Kurs: 16,425 Euro
    Aktueller Gewinn roundaout 73%.
    Ausserdem will Palantir dieses Jahr noch Rückkäufe seiner Aktien durchziehen.
    Was bedeutet, dass der Kurs mindestens stabil bleibt, vermutlich

    weiter steigen wird.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Diese Empfehlung ist schon etwas älter.......10.8.2023 / 15:00

    Sunrun
    Wir haben die Aktie schon einige Male empfohlen. Die letzte Empfehlung war
    Archiv Aktien 2022 / 21.2.2022
    zu damals 18,534 Euro
    aktueller Kurs 16,586 Euro

    Der Grund für die Wiederholungsempfehlung sind die aktuellsten Daten. Die Sie selbst recherchieren dürfen. Die Aktie zeigt, wie volatil die Anlage in all den " wetterschützenden " Unternehmen ist. Wir halten Sunrun immer noch für eine interessante Anlag - für Anleger mit Geduld.
    Have a good trade....... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen.
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Eines unserer größeren " Sorgenkinder"..........14.8.2023 / 10:00

    Warner Bros ( aktueller Kurs 12,58 Euro ) könnte von einem Film
    gerettet" werden.
    Der Warner Bros. Blockbuster "Barbie" brachte am Wochenende geschätzte 733,7 Millionen US$ an der Abendkasse. Am Freitag sprang

    "Barbie" in Nordamerika über die Marke von 500 Millionen US$.
    Und im Warner Bros Playstore gehörte das neue Spiel " Hogwarts Legacy " im Juli 2023 zu den TopDownload. Seit es auf dem Markt ist (Februar 2023) hat das Spiel bisher 1,3 Milliarden US$ eingespielt.
    Suann McBright, CAL Santa Monica

    Wohl dem der unsere Empfehlungen.............14.8.2023 / 10:00

    in die Praxis umsetzt - und Geduld hat.
    Im Archiv Aktien 14.3.2019
    haben wir, zu einem Preis von 98,88 Euro Rheinmetall empfohlen.
    " Brave " Anleger haben mit ihrer Investition ( bisher ) roundabout 163% verdient. Zuzüglich die jährliche Dividende.
    aktueller Kurs: 263,50 Euro
    Aktien sind ja sowas von igitt pfui ba
    Have a good trade ( auch wenn wir Pause machen) Lisa Feld, Lon

    Sieht so aus................................15.8.2023 / 11:00
    als hätten auch ein paar " Sheeples ™" wieder ein paar Rückver- sicherer verkauft
    Dass die " Haie " darauf warten, wieder billiger einzukaufen ist deren Business. Wir hoffen aber für Sie, dass Sie sich, als langfristig orientierter Anleger, erstmal über die versicherten Gebäude auf Hawaii, informiert haben.
    aktueller Kurs MucRe: 348,80 Europ ( - 2,20 Euro)

    Have a good trade ( auch wenn wir Pause machen) Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen.
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Gute Nachricht für Investoren in Versicherungen......18.9.2023 / 10:00

    S & P Global hat sein Rating für den globalen Rückversicherungs - sektor aufgrund höherer Rückversicherungssätze und steigender Kapitalerträge von " negativ " auf " stabil " angehoben

    Es gibt nur wenige Wirtschaftssegmente die wir in den letzten Jahren so hartnäckig empfohlen haben, wie die Versicherungen. Und " brave " Anleger , die unserer Empfehlung gefolgt sind, haben, neben steigende Kurse, auch jedes Jahr attraktive Dividenden kassiert.
    Have a good trade.......... Lisa Feld, Lon

    Sie sollten sich in den nächsten...................19.9.2023 / 10:00

    drei Wochen daran gewöhnen, dass die Börsen in den USA " roller coaster " spielen werden. Der Grund dafür ist, dass die Haushalts- beratungen für 2024 in den USA wieder beginnen. Und die Reps schon erheblichen Widerstand angemeldet haben.
    Für langfristig orientierte Investoren aber kein so großes Problem Zocker werden aber eine Menge Geld verlieren.

    Also keep cool, Baby

    update: 20.9.2023 / 10:00
    Wie wir schon gestern darauf hingewiesen haben:  Wer jetzt glaubt, als " mickey-mouse-master-of-universe " an der Börse Geld zu verdienen ist ein Traumtänzer -und sollte lieber Roullette spielen. Da ist Geld verlieren einfacher
    SuRay Ashborn, New York

    Gute Nachricht für Investoren......................19.9.2023 / 11:00

    in Lockheed.
    Die Republik Korea wird eine Flotte zusätzlicher F-35-Flugzeuge und dazugehörige Ausrüstung im Wert von rund 5,06 Mrd. US$ erwerben. Die Genehmigung für diesen Foreign Military Sale, der bis zu fünfundzwanzig F-35 Joint Strike Fighter Conventional Take Off and Landing (CTOL)-Flugzeuge sowie fünfundzwanzig einzubauende Pratt & Whitney F135-PW-100-Triebwerke und ein zusätzliches Triebwerk als Ersatz umfasst, wurde vom US-Außenministerium erteilt. Die Defense Security Cooperation Agency, die für die Überwachung derartiger Abkommen zuständig ist, unterrichtete den Kongress offiziell über diesen geplanten Verkauf.

    Lockheed haben wir schon sehr früh zum Kauf empfohlen.
    Das erste Mal im
    Archiv Aktien 26.8.2014
    zum Kurs von 132,00 Euro.
    aktueller Kurs.
    403,80 Euro , zzgl Dividende.....
    Der Kurs hat sich also bisher verdreifacht
    Have a good trade... Lisa Feld, Lon

    Wie wir vor einigen Wochen.............20.9.2023 / 10:00

    geschrieben haben, ist Öl eine vielversprechende Investition.

    Der Ausbau der kanadischen Trans-Mountain-Ölpipeline (TMX), die ab Anfang nächsten Jahres die Lieferung von Rohöl aus Alberta an die kanadische Pazifikküste fast verdreifachen wird, wird die Versor- gung Nordamerikas durch die Umleitung von Fässern, die derzeit hauptsächlich an Raffinerien und Exporteure im Mittleren Westen und an der Golfküste der USA geliefert werden, aufmischen.

    Die Inbetriebnahme der Pipeline wird die Preise für Raffinerien im Mittleren Westen der USA, die die bisherigen Hauptexporteure Cana- das sind, um bis zu 2 U$ pro Barrel erhöhen. Zu den Raffinerien, die von dem verbilligten Öl profitierten, gehören BP, Citgo Petroleum, Exxon Mobil und Flint Hills Resources von Koch Industries.
    Das seit langem verzögerte und umstrittene kanadische Regierungs- projekt TMX im Wert von 30,9 Mrd. C$ (22,81 Mrd. US$) soll Anfang nächsten Jahres mit der Lieferung von Rohöl beginnen, obwohl es aufgrund einer, in letzter Minute vorgeschlagenen, Routenänderung zu einer Verzögerung von bis zu neun Monaten kommen könnte.
    Sobald es in Betrieb geht, wird Kanada in der Lage sein, zusätz- lich 590 000 Barrel pro Tag (bpd) zu den Pazifikhäfen zu transportieren, um die Raffinerien an der US-Westküste und in Asien zu beliefern, wo die Nachfrage nach schwerem, saurem Rohöl längerfristig steigen dürfte.
    Und jede Preissteigerung von Produkten hat den jeweiligen

    Lieferanten immer schon mehr Geld gebracht. Und damit werden nun auch die Öl-Companies weiter sehr viel Geld verdienen.
    BP aktueller Kurs: 6, 0760 Euro
    Exxon Mobil aktueller Kurs 110,30 Euro
    TMX Group 21,40 Euro

    Zu den Empfehlungen dürfen Sie selbst recherchieren. Sie sind ja schon erwachsen.
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Zur Beruhigung, für alle Kleinst-Investoren..........25.9.2023 / 10:00

    wir haben mal in unserem Archiv recherchiert:
    Im Mai 2000 stand der DAX bei 7 120 Punkte.
    aktueller Stand DAX: 15 557
    Noch Fragen?
    Sigrid Wafner, Berlin

    Aber " brave " BB-Investoren......................25.9.2023 / 10:00

    haben, wenn sie unserer Emnpfehlung gefolgt sind, auch nicht so schlecht verdient.
    Unsere Empfehlung Rheinmetall
    Archiv Wirtschaft 23.2.2022
    Kurs 97,10 Euro
    aktueller Kurs. 250,30 Euro plus Dividende
    Heulen Sie nicht rum wegen gestiegener Gaspreise, Strompreise und Lebesnmittel. Die Inflation haben Sie bereits locker ausgeglichen.
    Sigrid Wafner, BER

    Langfristig orientierten Anleger...........25.9.2023 / 10:00

    empfehlen wir, bis Mitte Oktober mal nur sideline zu stehen. Denn nun beginnen die " Haushalts "- Verhandlungen in den USA. Und das wird stürmisch an der Börse.
    Für Zocker eine gute Gelegenheit Geld zu verlieren.
    Sehen Sie sich jetzt Ihren Fund mal näher an. Wenn sich dabei ein paar Aktien befinden, die unter Ihrem EK liegen, ergibt sich eine günstige Möglichkeit, hier wieder billiger einzusteigen.
    Have a good trade.......... Lisa Feld, Lon

    Wer nicht hören will.........................27.9.2023 / 10:00

    muß fühlen.
    Uralter Spruch der Großeltern.
    Der DAX ging mit einem Abschlag von roudabout 150 Punkten aus dem Markt
    Wir haben schon früh darauf hingewiesen, dass der Ölpreis steigen wird. Aber wer glaubt schon einer Mädelgang?
    Siehe dazu unseren Beitrag
    Aktien 20.9.2023

    Archv Aktien 8.8.2022
    ENI: Empfehlungskurs 11,52 Euro

    Archiv Aktien 25.1.2023
    2. Empfehlungskurs 14,13 Euro
    aktueller Kurs: 15,194 Euro
    Wir halten das Ergebnis unseres " muschelwerfen " aufrecht und gehen von weiter steigenden Ölpreisen aus.
    Gehen Sie davon aus, dass wir die nächsten 14 Tage noch ein schönes " roller coaster " haben werden. Gut für langfristig orientierte Anleger. Und Zocker werden wieder mal eine Menge Geld verlieren. Aber immer daran denken. Ihre Investition ist nicht weg

    - sie hat nur ein anderer.
    Have a good trade.......... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Für die Leser des BB......................2.10.2023 / 10:00

    keine große Überraschung:
    Der DOW schloß am Freitag, 9.9.2023 die Woche mit einem
    Minus von 158,00 Punkte.
    Schlußkurs: 33 507 Punkte:
    Der DAX kämpft tapfer gegen den US-Trend: Er schloß am Freitag, 29.9.2023 mit einem Plus von 0,41% ein Plus von 63 Punkte: Schlußkurs 15 386 Punkte.
    Öl (Brent)verabschiedete sich mit einem Schlußkurs von 95,34 US$.
    Wir erwarten auch diese Woche wieder ein hektisches " roller coaster ".
    Und sind ganz gelassen.
    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

    Der Biden - Administration wurden...................2.10.2023 / 10:00

    die Haushaltsmittel gestrichen, bzw eingefroren.
    Für die Aktien-Newbies und die " Mickey mouse master of universe " eine Gelegenheit ihre Kenntnisse über die Börsen mal in praxi zu lernen.

    Wir gehen davoan aus, dass die " Haie " die nächsten zwei Wochen die Indices in die Höhe jagen werden. Der Unterschied zwischen den Newbies und den Haien ist, dass die Haie mit multi-milliarden- Investitionen in den Markt gehen - und ihre Verluste der letzten Wochen wieder glattstellen. Während die Newbies und " Mickey mouse master of universe " glauben, den Aufschwung für Gewinne nützen zu können. Man könnte auch sagen, bis Mitte November 2023 wird es schnelll und hektisch an der US-Börse. Nicht so wirklich ein gutes Umfeld für Kleinstanleger. Aber spannend und sehr lehrreich.
    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

    Geduld zahlt sich aus..........................2.10.2023 / 10:00

    Vorab zum Beitrag::
    Wir haben, wie schon bei Tesla, sehr früh "Wasser"aktien empfohlen.
    Leider müssen Sie uns bei dieser Aktie glauben, Wir haben unser Archiv ja mal radikal gesäubert weil wir eigentlich nach ein paar Jahren mit dem BB Schluss machen wollten
    Ecolab, empfohlen am 24.2.2012 zu damals 47,13 Euro
    aktueller Kurs: 160,65 Euro

    Zu den Fakten:
    Salzwasser, das in den Mississippi fließt, bedroht die Trink -wasserversorgung in New Orleans.
    Die Wasserversorgung für mehr als 1,2 Millionen Menschen wird voraussichtlich ab Ende Oktober nicht mehr trinkbar sein.
    Präsident Biden erklärte die Situation letzte Woche zum nationalen Notstand.
    Wenn das Wasser mit Salzwasser kontaminiert ist, könnte es Wochen oder Monate dauern, bis wieder Süßwasser entsteht.
    Viele Gemeinden im Südosten Louisianas, darunter auch New Orleans, beziehen ihr Trinkwasser aus dem Fluss.
    Gemeinden weiter südlich haben seit Juni Salz im Wasser.
    Das " Army Corps of Engineers " geht davon aus, dass das Eindringen von Salzwasser bis zum 22. Oktober New Orleans erreichen wird. Die Behörden arbeiten an Plänen, um die Unterbrechung der Wasserversorgung abzumildern.

    Deshalb empfehlen wir weiter " Wasser"aktien.
    American Water Works
    Empfohlen Archiv Aktien 22.5.2023 zum Kurs von 131,60 Euro
    aktueller Kurs 117,40 Euro
    Hier lohnt sich eine Nachkauf
    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

    Und schon haben die " Haie "..................2.10.2023 / 14:00

    Kasse gemacht.
    Bei den Vorbörsen stehen alle US-Indices im " roten " Bereich. Mal sehen, ob es noch ein paar " Nachzügler " gibt, die kurzfristig die Kurse noch einmal in die Höhe jagen.

    The winner is der langfristiig, geduldige und veilleicht sogar stoische Investor.
    Die Party, mit allen Höhen und Tiefen, geht weiter - und ist immer noch spannend.
    Be careful Lisa Feld, Lon

    In den nächsten Wochen gibt es Party....................4.10.2023 / 10:00

    an den Börsen in den USA. Zwar ohne Champagner und Caviar.
    Das Chaos um den, nur befristeten, US-Haushalt, beginnt.
    McCarthy, noch Speaker der Reps im Repräsentenhouse, soll

    " abgeschossen " werden. Und damit könnte das Musical um den US-Haushalt wieder von vorne beginnen.
    Na endlich ist mal Party angesagt. Hinzu kommt, dass der Sohn von President Biden diese Woche vor Gericht steht. Mal sehen was da alles zur Sprache kommt.
    Zocker werden die nächsten paar Wochen sehr viel Geld verlieren. Langfristig orientierte Investoren gehen auf " Schnäppchenjagd " und kaufen jene Shares, die sie vielleicht ein bisschen teuerer eingekauft haben, billiger nach. So macht Börse Freude.

    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon / Nice Day from NYC SuRay Ashborn, New York

    Wir haben, vor längerer Zeit,.............................4.10.2023 / 10:00

    mal unsere " Muscheln, Steine und Knochen " geworfen und eine, für viele Leser, gewagte " Weissagung gemacht.
    Dazu lesen Sie den Beitrag im
    Archiv Aktien 16.3.2023 / 10:00
    Nach dieser " Weissagung " müssen sich die Leser des BB keine großen Sorgen machen ( Noch nicht )
    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

    Langjährige Leser des BB...............4.10.2023 / 13:00

    kennen auch dieses " Mantra " von uns:
    " Ein erfolgreicher Investor ist neugierig und interessiert sich für alles ".
    Die aktuelle Situation ist ein Lehrbeispiel aus der Praxis.

    Lockheed. Eine klasssiche politische Aktie.
    Seit etwa August 2023 hat Lockheed die bisherige Spitze im Kurs erreicht. roundabout 420,00.
    Seit Anfang August mehren sich in den USA die Stimmen, warum die USA sich so in der Ukraine militärisch enegagieren soll. Erste Berichte, erst als " murmeln " später sehr massiv.
    Ein Zeichen für den erfolgreichen Invstor, seine US-Rüstungsaktien unter Kontrolle zu halten. Inzwischen stehen die Lockheed bei roundabout 382,00 Euro.

    Noch dümmer sind jene, die den offiziellen Berichten und "Infor - mtaionen" der Medien glauben.
    Wer gierig und völlig desinteressiert an Politik war, hat sich schon auf einen Kurs von 500,00 Euro gefreut. Ein bisschen zu schnell gefreut.

    Nein, der BB ist kostenlos ( nicht umsonst ) aber wie Investoren nun mit Rüstungsaktien umgehen sollen - das dürfen Sie selber entscheiden.
    Wir sind keine Sozialstation für gehandicapte Investoren.
    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

    Das politische Chaos in den USA.................5.10.2023 / 10:00

    hält uns aber nicht von neuen Investitionen ab.
    Und lenkt unsere Aufmerksamkeit über den großen Teich - in das UK
    Hier haben wir eine, noch relativ unbekannte Lebensmittel-Kette entdeckt, deren Zahlen aber angenehm überraschen.
    Greggs plc: aktueller Kurs 27,40 Euro ( wird an einigen deutschen Börsen gehandelt)
    Was die Company macht, wie sie ihr Gescäft betreibt und wie die Zalen zum dritten Quartal 2023 aussehen, das dürfen Sie selbst recherchieren,
    Wir sind keine Sozialstation für mental gehandicapte Investoren.
    Die Aktien sind nur für langfristig orientierte Anleger interessant.
    Have a good trade..... Lisa Feld, Lon

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Heute geht " Birkenstock " an die......................11.10.2023 / 11:00

    US-Börse.
    Der IPO-Preis soll zwischen 44US$ mit einer Spanne bis 49 US§ gehandelt werden.

    Warten Sie erst mal ein paar Tage ab. Wir sind etwas skeptisch. Denn die Produkte von Birkenstock sind nicht gerade billig. Was den Kurs in die Höhe Höhe jagen könnte, wäre irgendein Celebrity, der den Doofen erklärt, wie " in " die Schuhe sind. Ob sich, bei der aktuellen wirtschaftlichen Situation die Amerikaner dann tatsächlich auf diese Schuhe stürzen können? Be cool Baby.
    SuRay Ashborn, New York

    Der IPO von Birkenstock...................12.10.2023 / 10:00

    war nicht berauschend.
    Der Kurs eröffnete mit 46 US$, stürzte dann aber, nach ein paar Stunden, auf 41 US$ ab. In der heutigen Vorbörse ging er dann auf roundabout 39 US$ runter.
    Wir haben inzwischen ein bisschen recherchiert. Fast das ganze Kapital, das beim IPO gesammelt wurde, geht an drei Großaktionäre. Schlimmer aber ist, dass Birkenstock etwa 550 Millionen US$ zur Schuldentilgung nutzen will.
    Also Finger weg.
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Eine Empfehlung...................16.10.2023 / 10:00

    die wir schon ein paar Mal im BB gegeben haben:

    Uranium Energy
    Auch wenn ein paar " Gutmenschen " aufheulen. Uran bleibt mit Sicherheit die nächsten Jahre / Jahrzehnte ein Rohstoff, der immer gefragt sein wird.
    Die Zahlen von Uranium Energy sind sensationell. Bisher haben wir noch keine Company " entdeckt " die keine Schulden hat. UE ist die erste Company die auf sehr viel cash sitzt.
    Einen Nachteil hat UE. Sie wird von all den " mickey-mouse-Zockern " gerne genommen. Die sind ja auch mit Kurssteigerungen von

    15 Eurocent zufrieden. Dementsprechend ist die Volatilität.

    Für langfristig orientierte Anleger mit Geduld ist UE im Moment eine Company, die wir vorbehaltlos empfehlen. Die Daten zum Unternehmen mit den aktuellsten Zahlen, dürfen Sie selber recherchieren. Sie sind ja schon erwachsen ( Hoffen wir )
    aktueller Kurs: 4,945 Euro
    Have a good trade............... Lisa Feld, Lon

    Es war zwar kein " Gottesgeschenk ".........16.10.2023 / 14:00

    aber die FED " schenkte " den Banken, durch die Leitzinserhöhungen, eine Menge Geld. Besser den Aktionären von Banken.
    Höhere Zinssätze lassen das Vermögen der größten Banken exotbitant steigen. Für die Kunden der Banken ist das nicht der Fall.

    Die Banken nutzen die gestiegenen ( Leit-) Zinssätze, indem sie mehr für Kredite verlangen, während sie weniger für Einlagen zahlen.

    Diese Vorteile zeigen sich in einer wichtigen Rentabilitätskennzahl, dem Nettozinsertrag, der die Differenz zwischen dem, was Banken mit ihren Krediten verdienen, und dem, was sie für ihre Einlagen zahlen, misst.
    Wer sich frühzeitig Bankatien in seinen Fund legte, hat heute eine erheblich größere Summe. Und die Divs stiegen ausserdem mit.

    Das ist der Unterschied zwischen den " bösen Reichen " und den, im Geist, " armen Armen ". Oder zwischen den intelligenten Anlegern und den Doofen. Kein Mitleid mnit " armen Armen "
    Have a good trade......... Lisa Feld, Lon

    Heute mal eine Empfehlung..........................17.10.2023 / 14:00

    aus dem internationalen Versicherungssbusiness.
    Tokio Marine Holdings
    aktueller Kurs 21,36 Euro
    Jahresdividende ( wird in zwei Tranchen ausbezahlt ) 0,70 Euro

    Sompo Japan Nipponkoa Holdings
    aktueller Kurs 41,00 Euro
    Jahresdiv: 260,00 Yen

    MS&AD Insurance Group Holdings
    aktueller Kurs 35,20 Euro
    Jahresdividende ( wird inzwei Tranchen ausbezahlt ) 220,00 Yen.

    Welche der drei Companies Sie kaufen dürfen Sie jetzt selbst entscheiden. Aber vorher sollten Sie sich die Finanzzahlen ansehen.
    Sie wissen ja. Wir sind keine Sonderschule für mental eingeschränk- te Aktien-Investoren.
    Mark Reipens, SIN / Have a good trade......... Lisa Feld, Lon

    So schwierig und aufwendig........................18.10.2023 / 10:00

    wie zur Zeit, war die Recherche für Investitionen in Unternehmen noch nie.
    Es bestätigt sich wieder einmal unsere Empfehlung, sich als Investor auch mit Politik zu beschäftigen

    Die Biden-Regierung hat am Dienstag angekündigt, die Auslieferung fortschrittlicherer Chips für künstliche Intelligenz nach China einzustellen, die von Nvidia und anderen entwickelt wurden.
    Dies ist Teil einer Reihe von Maßnahmen, die darauf abzielen, Peking daran zu hindern, modernste US-Technologien zur Stärkung seines Militärs zu erhalten.

    ( Das ist diewohl gängige Umschreibung der USA, wenn es darum geht Konkurrenten aus dem Feld zu schlagen. Siehe dazu auch die Öllieferungen aus Russland, die Smartphone - Industry und den chinesischen Hersteller Huawai. )

    Die Regeln, die von hochrangigen Verwaltungsbeamten in einer Pressekonferenz am Montagabend beschrieben wurden, beziehen auch die chinesischen Chipdesigner Moore Thread und Biren mit ein.
    Nvidia stürzte gesten an der Nasdaq kurz nach Eröffnung der Börse um roundabout 22 US$ ab.
    Die USA werden zunehmend zu einem Risiko-Gebiet für Investoren.
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte. Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Der russische Einzelhändler Ozon.............23.10.2023 / 10:00

    hat mit einem freiwilligen Delisting von der NASDAQ-Börse begonnen.
    Das Unternehmen hat die US-Börse von seiner Absicht in Kenntnis gesetzt, seine American Depositary Shares (ADS /American Depositary Share) freiwillig vom Nasdaq Global Select Market zu nehmen und sie bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) abzumelden

    Das Unternehmen plant, bis zum 30. Oktober 2023 ein freiwilliges De-listing zu beantragen. Sobald die Entscheidung über die Ein- stellung der Börsennotierung rechtskräftig wird, beabsichtigt Ozon, Dokumente einzureichen, um die Registrierung seiner Stammaktien und ADSs in den USA einzustellen. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Berichtspflichten des Unternehmens gegenüber der US-Börsenaufsichts- behörde SEC (Securities and Exchange Commission) ausgesetzt. Die Entscheidung selbst wird 90 Tage nach Einreichung der Unterlagen wirksam.
    Die Einstellung der Börsennotierung wird nach Angaben des Einzel- händlers keine Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit oder die Finanzkraft des Unternehmens haben.
    Im Sommer wurden Ozon-Aktien unter dem OZON-Ticker zum Handel an der International Exchange of Astana (AIX) zugelassen. Der Handel mit Wertpapieren begann am 31. Juli. Das Unternehmen gab an, im Zusammenhang mit der Notierung auf AIX keine neuen Aktien oder Wertpapiere auszugeben.
    Die Wertpapiere des Unternehmens werden weiterhin an der Moskauer Börse (MOEH) und der Internationalen Börse von Astana (AIX) gehandelt, berichtete Ozon. Das Unternehmen wird weiterhin Berichte in englischer Sprache auf seiner Website veröffentlichen, die den Anforderungen dieser Einzelhandelsgeschäfte entsprechen.
    Tanja Swerka, Moskau

    Gute Nachricht für Investoren................23.10.2023 / 10:00

    der MucRe.
    Die Münchener Rück bereitet Versicherer und Makler, vor der anste- henden Vertrags-Erneuerungsrunde, auf weiter steigende Preise für Rückversicherungsschutz vor.
    Heisst für Investoren, weiter steigende Kurse und ein bisschen mehr Div.
    Aktuell ( für das GJ 2022 ) bezahlte die MucRe eine Div von

    11,60 Euro / Aktie. Wir gehen mal von einer Spanne von 12,20 Euro bis 12,60 Euro für das GJ 2023 aus.
    Sigrid Hansen, HAM

    Machen Sie sich diese Woche................23.10.2023 / 10:00

    auf einen heftigen rollercoaster gefasst.
    Microsoft, Alphabet, Meta, Amazon, Coca-Cola und Exxon präsentieren diese Woche ihre Unternehmensberichte.
    Have a good trade................ Lisa Feld, Lon

    Wer sich in den letzten zwei Jahren...............25.10.2023 / 10:00

    an unsere Empfehlungen gehalten hat und in Lebensmittel-Companies, Banken, Versicherungen und Energy-Companies investiert hat, hat bisher, trotz des rollercoaster an den internationalen Börsen, kein so ganz schlechtes Geschäft gemacht.
    Die Börsen werden noch bis November 2023 heftige Kursveränderungen bieten.
    Also keep cool, Baby.
    Have a nice day from New York....SuRay Ashborn, New York

    Unsere neue Serie.....................26.10.2023 / 10:00

    ist nur für jene gedacht, die zwar gerne Aktien kaufen würden - aber nur sehr wenig bis gar keine Ahnung haben.
    Wir werden deshalb in den nächsten Wochen ein paar Tips und Infos

    ( zugechnitten für Aktien Newbies ) in dieser Rubrik regelmäßig erklären was Aktien sind und worauf Sie achten sollten. Wenn Sie konkrete Fragen haben, ausgenommen Aktientips, schreiben Sie Ihre Fragen in das Gästebuch.

    1. Was sind Aktien ?
    Mit dem Kauf einer Aktie sind Sie " Teilhaber " eines Unternehmens. Mit allen Rechten. Sie können also auch auf die Hauptversammlung

    ( HV ), auf der die Vorstände den Aktionären Rede und Antwort stehen, gehen. Egal wieviel Aktien Sie besitzen Die Einladung zur HV geht im Normalfall über die Bank, bei der Sie ein Aktiendepot besitzen.
    Und damit sind wir mittendrin im Thema.

    2. Wertpapierdepot
    Um Aktien oder andere Wertpapiere zu kaufen, brauchen Sie ein Wertpapier-Depot.(WPD). Denn alle Wertpapiere die Sie kaufen gehen in Ihr Wertpapierdepot. Ein Wertpapierdepot eröffnet Ihnen jede Bank. Die Eröffnung ist problemlos.
    Allerdings beginnt hier schon der erste Schritt zum Geld verdienen. Denn wenn Sie zb. Single sind, bekommen Sie einen Freibetrag, auf den Sie keine Steuern bezahlen müssen. Bei Single sind das aktuell
    ( in Deutschland ) 1 000 Euro. Verheiratete bekommen einen Freibetrag von 2 000 Euro. Dieser Freibetrag gilt immer für ein Jahr - und muss/ sollte jedes Jahr erneuert werden.
    Ein Beipiel. Sie kaufen 20 Aktien der A- Companie. Der Kurs ist pro Aktie 19,00 Euro. Die Companie bezahlt zb 0,70 Euro pro Aktie.
    Bei 20 Aktien bekommen Sie also 14,00 Euro. Da Sie einen Freibetrag von angenommen 1 000 Euro haben, bekommen Sie also die 14,00 Euro, abzgl der Kosten der Bank, in Ihr WPD gutgeschrieben. Und schon haben Sie nicht so ganz schlecht Geld verdient. Natürlich ist das nur ein fiktives Beispiel!

    3. Freibetrag
    Als Aktionär eines Unternehmens bekommen Sie, natürlich auch Anteile des " Gewinns " Ihres " Unternehmens. Bei deutschen Unternehmen geschieht dies einmal im Jahr. Theoretisch müssen Sie diese " Divi- dende ", so nennt sich diese Gewinnausschüttung, versteuern. Die sogenannte " Kapitalertragssteuer " ( KeSt ) - aber nicht nur Dividenden, sondern zb auch Kursgewinne oder Sparzinsen müssen Sie versteuern - beträgt in Deutschland 25% Steuerabzug zuzüglich Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5%.
    Um sich diese Steuer zu sparen, verlangen Sie von der Bank, bei der Sie auch Ihr Wertpapiedepot haben ), einen " Freistellungsauftrag "

    Und nun haben Sie den ersten Schritt zum Vermögen getan.
    Wie es weitergeht, erzählen wir Ihnen nächste Woche. Immer in der Rubrik " Aktien "
    Sigrid Hansen, HAM

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Dass wir keine " Fans ".................30.10.2023 / 10:00

    von ETF`s sind dürfte die langjährigen Leser des BB nicht überraschen.

    Aber, wie bei allen Anlageinstrumenten, hat diese Medaille zwei Seiten.
    Für den ernsthaft interessierten, neugierigen Leser sind ETF`s ein no go.
    Für den Aktien Newbie sind ETF`s, eingeschränkt, besser als ein Sparbuch, eine Lebensversicherung usw.
    Der neugierige Anleger verfolgt Politik, Wirtschaft usw. mit großem Interessen - und zieht seine Schlüsse, zb aus der Politik, um dann eine Kaufentscheidung zu treffen ( Natürlich recherchiert er auch zu " seinem Objekt " der Begierde.)

    Die Aktien Newbies werden, zumindest am Beginn ihrer Investorentätigkeit, sich kaum für die obengenannten Infos interessieren. Sie sind, für den Anfang, die Anleger in ETF. Allerdings sollte sich dieser Anlegertyp darüber im Klaren sein, dass ein ETF eben nie den Börsen-Index abzeichnet.

    Zur Information:
    Im deutsche DAX sind insgesamt 40 Werte enthalten. Allerdings ist dieser Index nicht vergleichbar zb, mit dem DOW. Der DAX bildet nämlich alle Werte incl der Divdenden der Unternehmen ab. Der DAX wird auch

    " Performance-DAX " genannt. Und ist eigentlich eine " Mogelpackung ". Denn er unterstellt, dass Aktienkäufer immer auch die Dividenden re-investieren.
    Wer also einen Vergleich mit anderen Indices ziehen will, hat erheblich mehr Arbeit, die jeweilige Wirtschaft zu vergleichen. Besser, die Börsen, die Wirtschaft und damit auch Unternemen zu beurteilen.
    Der DAX, der die Dívidenden nicht berücksichtigt sondern nur die Kursentwicklung heisst DAX Kursindex. Und steht aktuell bei 5 812 Punkte. ( Börsenschlus 27.10.2023 / 17:55 )
    Dieser Index wurde zum ersten Mal am 1.Juli 1988 eingeführt und veröffentlicht.
    Gegenüber dem, auf 1 000 Zähler festgelegten Startpreis, hat der deutsche Performance Index also 13 687 Punkte gewonnen. Davon resultieren 4 812 Zähler aus den Kursveränderungen, während die eingerechneten Dividenden inzwischen 8 875 Punkte beisteuerten, was einem Anteil von 54% an der Gesamt-Performance entspricht!
    Was klar für das re-investieren von Dividenden spricht.

    Hier ein willkürliches Beispiel, wie und in welche Unternehmen dieser ETF investiert.



    Unterstellen wir mal, dass SAP, Siemens, Allianz und Airbus ( das sind die Unternehmen die den größten Anteil dieses ETF ausmachen ) aus irgendwelchen Gründen nach unten gehen, fällt dieser ETF ebenso. Der Performance Dax muss aber deshalb nicht fallen. Denn er berücksichtigt insgesamt alle Companies, die im Index gelistet sind.
    Und hier sehen Sie, in welchen Segmenten dieser deutsche ETF engagiert ist ( nach Prozenten ), bezogen auf das Gesamtkapital des ETF


    Das Problem bei diesem und anderen ETF`s ist, dass Sie ein " Paket " an Aktien kaufen. Leider auch welche, die in der aktuellen Situation, den DAX - Performance Index in den Keller jagen.
    Aber, für Aktien Newbies ist ein ETF in jedem Fall besser. Denn sie bekommen damit ein Gefühl für Aktien.
    Es ist für Aktien Newbies nicht ratsam, einen " Spezial ETF " zu kaufen. Es gibt in inzwischen eine Unmnenge von diesen ETFs. ( zb auf Gold, gefragte Mineralien, Technologie usw. ) Lassen Sie als Aktien Newbie die Finger davon.
    By the Way. Alle Daten, die wir zu diesem willkürlich ausgesuchten ETF zitieren, sind öffentlich nachzulesen.
    Julia Repers, BER / Sigrid Hansen, HAM

    Und wieder eine gute Nachricht...............30.10.2023 / 10:00

    für Investoren der MucRe.
    Der chinesische Batteriehersteller " Hithium " geht eine Partnerschaft mit der MucRe ein. Künftig bietet die MucRe eine Garantierückver- sicherung für die Energiespeichersysteme des Unternehmens. Sie deckt sowohl die Produkt - als auch die Leistungsgarantien über eine Laufzeit von 15 Jahren.

    Hithium stellt stationäre Energiespeicherprodukte für Großanlagen sowie gewerbliche und industrielle Anwendungen her.
    aktueller Kurs MucRe 374,20 Euro

    Have a good trade.....Lisa Feld, Lon

    2. Part unserer Serie für " Aktien Newbies" ..............2.11.2023 / 15:00

    Vorab: Jeder Part ist im Archiv Aktien gesichert.

    Im ersten Teil haben wir uns mit dem organisatorischen Teil beschäftigt. Also Konto, Depot und Freistellungs- auftrag.
    Jetzt nähern wir uns der Frage welche Vorausetzungen Sie erfüllen müssen, um im Dschungel der Börsen nicht gefres- sen zu werden:
    Dazu ein paar Fragen, die Sie ehrlich für sich selbst beantworten müssen:

    1. Wie alt sind Sie?
    Das ist deshalb wichtig für Sie, um einen Zeitrahmen für Ihre Investitionen festzulegen.

    Ein Beipiel: Ein heute 25-30jähriger kann erheblich mehr Risiko eingehen. Denn, nicht nur Aktien schwanken ( das nennt sich Volatiliät ). Egal welches Produkt Sie kaufen, je nach geopolitischer Lage, nach der Wirtschaftslage, können alle Anlagen ( die nennen sich Assets ) erheblich schwanken. Ob Sie Gold kaufen oder Aktien oder Bundes- anleihen oder einen Oldtimer- diese Assets schwanken zum Teil erheblich, sowohl nach unten, als auch nach oben.
    Zur Zeit können Sie das an den Börsen, bei allen Assets erleben.
    Deshalb ist es wichtig, für Sie, Ihr Alter zu berücksich- tigen. Der obengenante 25 - 30jährige kann, im schlimmsten Fall, einen Verlust, je nach Dauer seiner Investition- zeitraum, schneller wieder in einen Gewinn umwandeln.
    Auch ein 40jähriger hat größere Chancen, eventuelle Verluste auszugleichen.
    Ein 60+jähriger sollte in keine Assets, welche auch immer, investieren. Denn hier tut ein Verlust verdammt weh.

    Und da kommt die nächste wichtige Frage.

    Welchen Zweck hat Ihre Investition?
    Soll das angesparte Vermögen in einem kurzen Zeitraum zb. für einen exclusiven Urlaub oder für ein neues Auto usw. angelegt werden. Sollte das Ihr " Ziel " sein, lassen Sie die Finger von allen Assets. Sie setzen sich nur selber unter Druck - und gehören zu den Verlierern!

    Dazu ein wichtiger Tip. Wer sich solche Ziele für seine Investitionen setzt hat bereits Geld verloren. Nehmen wir wieder die aktuelle Börsensituation. Diese Volatilität gab es schon lange nicht mehr. Sie ist allerdings eine Chance für Aktien-Newbies. Denn manche soliden Anlagen, zb Unter- nehmen, also Aktien dieser Unternehmen, sind nun billiger geworden.
    Wenn aber etwa das Ziel der Vermögensvermehrung für das Alter gedacht ist, also erst nach einem Zeitraum von 25 - 30 Jahren liquidiert wird und Sie mit dem erheblich höheren cash Ihre Rente aufbessern wollen, können Sie mit dem Kauf von Aktien oder anderen Assest keinen Verlust erleiden. Und damit kristallisiert sich für Sie bereits eine schon seit Jahrzehnten gültige Börsenregel heraus. Wer langfristig anlegt kann keine Verlust produzieren.

    ( By the way, alle Empfehlungen die wir geben, sind nur für langfristig - orientierte Anleger gedacht)

    Die Ausnahme sind jene Traumtänzer, die meist täglich oder wöchentlich Aktien kaufen oder verkaufen. Wir haben in unserem Job schon manche dieser Zocker erlebt. Deren Stimmung und Investition war meist " Himmel hoch jauchzend - zu Tode betrübt ".
    Wir haben aus dieser Spezies " Anleger " aber noch nie jemand kennengelernt, der wirklich reale Gewinne reali- sierte - und nach ein paar Jahren auf die Bahamas oder der Insel Kokomo als " Frührentner " das Leben in Saus und Braus genießen konnte.

    Um wirklich Geld mit Ihrer Investition zu verdienen kommt noch eine kleine Aufgabe auf Sie zu..

    Erstellen Sie, zb mit Libre Office, eine Tabelle. Das grösste Problem für alle Aktien Newbies ist, dass sie keine Ahnung haben wieviel sie mit ihrer Investition wirklich verdient haben.

    Libre Office ist kostenlos! Und entspricht exact der Microsoft-Software Microsoft Office. Nur kostet inzwischen MS-Office relativ viel Geld. Wenn Sie bisher Microsoft Office benützt haben - kein Problem. Libre Office kann auch Ihre " alten " Daten ( egal ob Tabellen, Briefe, Folien ) usw. lesen.

    In diese Tabelle tragen Sie in Spalten folgende Informationen ein:

    KaufDatum Ihrer Assets, Kaufpreis incl der Gebühren die Sie beim Kauf an die Bank bezahlt haben, den Namen zb der Aktie, wieviel Stück der Aktie, Anleihe oder was immer Sie gekauft haben, die gesamte Summe der Investition, also immer incl der angefallenden Gebühren, in der nächsten Spalte tragen Sie dann die erhaltenen Dividenden, Zinsen oder was immer Sie, meist regelmäßig, bekommen, die nächste Spalte zeigt den aktuellen Kurs der zb. Aktie, in der nächsten Spalte tragen Sie dann den aktuellen Wert Ihrer Aktien ein. In der letzten Spalte, dazu müssen Sie eine Formel eingeben, wird pro Aktie dann der aktuelle Kurs + Dividenden angezeigt.

    Hört sich im Moment etwas viel an-ist aber wirklich uner- lässlich für Sie. Denn damit sind Sie in der Lage, fast auf den Cent genau, Ihren Gewinn / Verlust zu sehen.

    Dazu eine wichtige Info. Für uns hat jeder, der mehr als eine Aktie eines Unternehmens gekauft hat, einen Fund. Die Tabelle zeigt Ihnen nicht nur die " virtuellen " Gewinne, sondern auch Aktien, die vielleicht gerade " rote " Zahlen schreiben. Was kein Problem ist, solange der Fund insge- samt " schwarze " Zahlen schreibt. Und das ist letztend- lich eine perfecte Übersicht Ihrer Investition! Die Auszüge der Bank, die Sie zu Ihrem Depot bekommen, sind dagegen pippifax - und keine klare Übersicht über Gewinn oder Verlust Ihrer Investition. Wir vermuten mal, dass es Absicht der Bank ist. Oder schlichte Dummheit der IT-Abteilung.

    Das war der 2. Part unserer Serie. Fortsetzung nächste Woche. Da beschäftigen wir uns mit dem Kauf von Aktien
    Sigrid Hansen, HAM

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte
    Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Miiau.....................6.11.2023 / 10:00

    Heute eine Frage an echte Investoren.
    Die Company X splittet ihre Aktien im Verhältnis 1:10.
    Angenommen Sie besitzen von der Company X 10 Aktien.
    Wieviele Aktien haben Sie nach dem Aktiensplit?
    Ein guter Rat: Im Netz darüber zu recherchieren bringt Ihnen nicht viel.
    Antworten in das Gästebuch
    Miiiauu - COC, London

    Ein sehr weiser ( und erfolgreicher ) Mann................6.11.2023 / 10:00

    hat uns vor Jahrzehnten zu all den Zockern gelehrt:

    " Sie wissen nicht wirklich etwas über die Unternehmen, sie wetten nur darauf, dass sie im Preis steigen und fallen. Wenn ich die Welt regieren würde, würde ich eine Steuer auf kurzfristige Gewinne erheben, ohne Ausgleich für Verluste. Ich würde diese ganzen Leute einfach aus dem Geschäft drängen.
    Lisa Feld, Lon

    Wir haben schon früh unsere.....................7.11.2023 / 10:00

    " Muscheln geworfen, die Bäume umarmt, Teeblätter gelesen " und andere " wichtige " Analyseinstrumente beobachtet. Und die Klein- anleger gewarnt,, dass die Börsen heftig rollercoaster spielen werden.

    An dieses Spiel müssen Sie sich im November gewöhnen. Und deshalb sollten Sie sideline bleiben. Aber der December wird wieder ein guter Monat. Gründe dafür - darüber dürfen Sie selber nachdenken. Die schlechteste Entscheidunge wäre es jedenfalls, irgendwelche
    " Finanzseiten " im Netz zu lesen. Denn 99,9% dieser Seiten sind eher für jene gedacht, die erheblich mehr Investitionscapital einsetzen und auch mehr Zeit in die Suhe nach " Schnäppchen " aufwenden.
    Keep cool, Baby.
    Have a good trade............ Lisa Feld, Lon

    Zum obigen Beitrag passt diese Info.....7.11.2023 / 10:00

    Globale Hedge-Fonds, die Algorithmen für den Handel mit Aktien verwenden, erlebten am Donnerstag, 6.11.2023 einen ihrer schlechtesten Tage des Jahres. Ein Zeichen dafür, dass eine starke Aktienrallye aufgrund der Hoffnung, dass die weltweiten Zins- erhöhungen vorbei sind, einige unvorbereitet traf.
    Systematische Fondsmanager, insbesondere solche, die Short-Wetten auf hoch gehandelte Aktiennamen abge- schlossen hatten, wurden bei dem Versuch, aus überfüllten Geschäften auszusteigen, kalt erwischt und saßen in ihren Verlustpositionen fest. Eine Short-Position auf eine Aktie wettet auf einen Kursrückgang.

    Ein Index dieser Fonds,( ETF )der von Goldman Sachs verfolgt wird, erlebte seinen drittschlechtesten Tag in diesem Jahr ", so die Investmentbank in einer Mitteilung an ihre Kunden. Sie beendeten den Tag mit einem Minus von 1,1 %.
    Die drei wichtigsten Aktienindizes an der Wall Street stiegen am Donnerstag um fast 2%, da man hoffte, dass die US-Notenbank das Ende ihrer Zinserhöhungskampagne erreicht hat, und eine Reihe positiver Quartalsberichte trug zur positiven Stimmung bei.

    Dazu passt dieser Sing von Dean Martin ( Er meint zwar die Liebe-aber die " master-of-universe " " lieben " das Spiel an der Börse:


    You've got to give a little, take a little.
    And let your poor heart to break a little.
    That's the story of.
    That's the glory of love ( Money )
    You've got to laugh a little, cry a little.
    Until the clouds roll by a little
    .
    You've got to win a little, lose a little.
    And always have to blues a little.
    SuRay Ashborn, New York

    Es hat sich uns noch nie..................7.11.2023 / 11:00

    der Sinn von " Leerverkäufen " erschlossen.
    Also jene Transaktion, in der zb. eine Organisation sich bei einer Bank die Aktie X " ausleiht " ( natürlich gegen handfeste Gebühren,) um diese Teile an der Börse in größerer Mengen und mit einigen

    " Stories " unterlegt, zu verkaufen. Damit wird der Kurs von Aktien nach unten geprügelt. Verlierer sind immer die Kleinanleger.

    Südkorea hat jetzt ein achtmonatiges Verbot von " Leerverkäufen " ausgesprochen - und promt stiegen Aktien, die von " Leerverkäufern " platziert wurden.

    Der Kospi ( der südkoreanische Index ) beendete den Tag mit einem plus von 5,7% und konnte damit seinen größten Gewinn seit März 2020 angesichts des Anstiegs des Handelsvolumens erzielen.
    Auslandsinvestoren waren auf Nettobasis die großten Käufer, was darauf hinweist, dass Fonds Short-Positionen abdeckten.( Das heisst, dass die " shorties " die Aktien nun kaufen mussten um größere Verluste für ihr Spiel zu verhindern.)
    Aktien, bei denen kürzlich der Leerverkauf gestiegen war, einschließlich LG Energy Solution Ltd. und Posco Future M Co. —, gehörten zu den größten Gewinnern. Der Small-Cap-Kosdaq-Index stieg um 7,3%.

    Dass ein Verbot von " Leerverkäufen " in den USA oder in Europa kommen wird, ist eher unwahrscheinlich. Denn die Banken würden die Feuerkraft ihrer Lobby einsetzen - und einen Sturm gegen ein Verbot auslösen. Was verständlich ist. Denn das Spiel mit den "geliehenen" Aktien ist für die Banken risokolos - und die Gebühren, die die Banken dafür verlangen sind ein angenehmes " Zubrot ".
    Grüße aus Singpore...
    Mark Reipens, SIN

    Wer sein Bargeld auf ein Sparbuch einzahlt...............8.11.2023 / 14:00

    hat vermutlich auch Probleme mit dem Rechnen.
    Deshalb ein Tip, auch für jene die zwar in Aktien investieren, aber keine Ahnung haben, wieviel Rendite sie, zb mit entweder einem Sparbuch oder mit Aktien erwirtschaften.

    Wir übersehen bei Aktien so exotische Benefits wie zb. einen Aktiensplit oder den Rückkauf von Aktien der jeweiligen Company.
    Die Rendite bei zb. einem Sparbuch ist relatv leicht zu erfahren. Die Banken bieten heute, je nach Art und Höhe der Einlage bei einem Sparbuch um die 3,5% im Jahr!
    Wer zb. in eine Aktie zum Kurs von 200,00 Euro investiert und die Aktien zb. in einem Jahr für 220,00 Euro verkauft, hat, in diesem Jahr eine Rendite von 10% erwirtschaftet.
    Dazu eine Info. In all Ihren " Finanzseiten " im Netz, werden wahre Märchen erzählt. Meist werden abenteuerliche Renditen ( sowohl nach oben, als auch nach unten ) " errechnet ".
    Für Ihre Renditeberechnung ist einzig Ihr Kaufkurs entscheidend. Und nur dieser Kurs ( incl der Gebühren der Bank ) gibt ihnen dann die Möglichkeit, einen realistischen Vergleich anzustellen.
    Viel Erfolg auf Ihrem Weg zum multi-Millionär.
    Sigrid Hansen, HAM

    Nicht alle unserer Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehlungen sind für langfristig ( 5 - 25 Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Der letzte Part für Aktien Newbies................13.11.2023 / 10:00

    Wir hoffen. Sie haben nun alle Vorbereitungen, die wir empfohlen haben, in die Praxis umgesetzt.

    Denn jetzt geht es um die Frage. Welche Aktie soll ich kaufen? Wir empfehlen Ihnen für den Anfag und zum " Lernen " zunächst ein paar ETFs. Und zwar ETFs, die zb den DAX oder den DOW ein bisschen " nachbilden ".

    Die Zeit ist dafür jetzt ideal, da alle Indices billiger geworden sind. Und schon wieder ein Tip. Wenn Sie langfristig anlegen, spielt der Einkaufspreis keine so große Rollle. Denn wenn Sie, zb 25 Jahre anlegen, " verlieren " Sie, auch wenn die Kurse noch ein bisschen runter gehen, kein Geld. Es ist übrigens, nicht nur für Sie, unmöglich immer den billigsten Kurs einer Aktie oder eines ETFs zu bekommen. Jedenfalls ist uns das in den letzten 25 Jahren noch nie gelungen. ( Was auch nie unser Ziel war ).
    Bei ETFs sollten Sie aber darauf achten, welchen Index der ETF nachbildet. Aber da informieren Sie sich am besten jetzt selbst im Netz.
    Es gibt inzwischen hunderte ETFs, die von weltweiten Indices, bis über

    " exotische " Rohstoffe, angeboten werden.
    Und schon lernen Sie eine der wichtigsten Regeln: Recherchieren.
    Und jetzt viel Erfolg beim Aufbau Ihres Vermögens

    Ps. Zum Schluss noch ein guter Rat: Vergessen Sie alle " Finanzseiten " im Web und all die " Gurus ", die Ihnen, meist für sehr viel Geld, " heisse Tips " anbieten. Sie haben schon verloren, wenn Sie eine solche
    " Finanzseite " lesen. Denn diese Seiten nutzen letztendlich nur den
    " Haien ".
    Es ist absoluter bullshit, wenn Sie, wie ein Geier, darauf achten welche Aktien/ Unternehmen Warren Buffet oder ein Hedgefund- Manager kauft oder verkauft. Denn zum einen nutzt WB Finanzierungen, an die Sie nie rankommen. Und der Hedgefund-Manager ist kein langfristig orientierter Anleger. Manchmal kaufen/verkaufen Hedgefund-Manager in Sekundenschnelle Aktien. Und dazu haben Sie weder die finanziellen, noch die technischen Möglichkeiten.
    Und Gier war bisher bei Investitionen immer schon eine sehr teuere Emotion.
    Und nein, wir werden Ihnen auch keine perönlichen Tips zum Kauf

    " Ihrer " Investition geben. Der BB ist kostenlos - aber nicht umsonst
    Sigrid Hansen, HAM und, wie Lisa immer schreibt " Have a good trade ".

    Leser, die den BB lesen........................13.11.2023 / 10:00

    kennen inzwischen unsere " Vorliebe " für Versicherungsaktien. Aber rund um die Versicherungen gibt es eine Sparte, die für Kleinanleger, vermutlich unbekannt ist. Aber gleichwohl interessant ist. Die Versicherungsmakler. In den letzten Jahren gab es, von großen Investoren, einen Run auf diese Unternehmen.
    Der Vorteil dieser " Makler " ist, dass sie kaum ein Risiko eingehen - denn sie vermitteln " nur " Versicherungen.
    Hier mal zwei Companies, die in dieser Branche erfolgreich sind:
    JDC Group
    aktueller Kurs: 18,00 Euro

    Willis Towers Watson
    aktueller Kurs: 226,00 Euro
    WTW bezahlt Dividenden.
    WTW bezahlt viermal im Jahr Dividende

    Für beide Companies dürfen Sie selber recherchieren.
    Beide Unternehmen werden an deutschen Börsen gehandelt.
    Und warum wir diese Unternehmen empfehlen - selber denken macht Freude.
    Wir sind nicht Ihre Aktien KiTa
    Have a good trade................. Lisa Feld, Lon

    Nachfolgend die Liste von ein paar Unternehmen.........13.11.2023 / 11:00

    die im Oktober im großen Stil " ge-shorted " wurden:

    ExxonMobil Corp aktueller Kurs: 97,66 Euro
    Tesla Inc aktueller Kurs 201,00 Euro
    Apple Inc aktueller Kurs: 173,68 Euro
    Charter Communications Inc aktueller Kurs: 384,40 Euro
    Broadcom.Inc aktueller Kurs: 894,00 Euro
    Rivian Automotive aktueller Kurs: 14,40 Euro
    US Bank Corp aktueller Kurs: 31.72 Euro
    SNAP Inc aktueller Kurs: 10,55 Euro
    Ford Motor Co aktueller Kurs: 9,2550 Euro
    AirBnB aktueller Kurs: 110,24 Euro
    Sunrun Inc aktueller Kurs: 8,2290 Euro
    Sunnova Energy aktueller Kurs: 8,15 Euro

    Für langfristig orientierte Investoren kein Grund zur Panik. Und für jene, die glaubten sie würden gewinnen und diese Aktien nur kurzfristig halten wollten - Pech gehabt. Gegen die Haie haben Sie keine Chance.
    Für beide Kategorien von Anlegern aber eine gute Nachricht. Alle genannten Companies werden in der nächsten Zeit auch wieder stärker steigen.

    Denn wegen der hohen Zinsen, die die " shorties " für die geliehenen Aktien der Bank zahlen müssen, müssen die " Haie " die Teile auch bald wieder zurückkaufen.
    Wer langfristig anlegt, hat aber jetzt die Chance ein Schnäppchen zu machen. Nämlich billiger einzukaufen.
    Have a good trade................. Lisa Feld, Lon

    Ab Samstag, 18.11.2023............................ 14.11.2023 / 10:00

    geht es in die zweite Runde des US-Hauhalts.
    Egal wie sich die Abgeordneten entscheiden, bis Anfang nächster Woche werden die Börsen - weltweit - heiss werden.
    Als langfristig orientierter Investor sollten Sie ganz ruhig an der Seiten- linie stehen - und nicht immer auf Ihre Aktien starren. Bringt sowieso nichts.

    Dass der November nicht optimal begonnen hat, davor haben wir die Lesern des BB schon gewarnt. Auch wenn es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass die Reps, eine Woche vor " Thanksgiving " ( Donnerstag, 23.11.2023 ) die Regierung komplett lahmlegen werden.

    Denn " Thanksgiving " ist auch die größte Reisesaison in den USA. Nach Schätzungen der AAA ( American Automobile Association ) werden um die 4,7 Millionen Amerikaner unterwegs sein. Sollte aber bis Mittwoch keine Lösung im Repreäsentanten-House gefunden werden, müssten die Fluglotsen und die TSA ( Transportation Security Administration ) kostenlos ab einer Sperrung des US-Hauhalts arbeiten. Oder, weil die Regierung kein Geld mehr hat, zu Hause bleiben.
    Hinzu kommt noch, dass Moody die Kredite der USA nach unten revidiert hat und die USA nicht mehr in der Kategorie  " stable " sondern auf " negativ " gesetzt hat und, als wäre das nicht genug, auch noch ein paar Regional -Banken schließen mussten und die FED, die auch die oberste Behörde für Banken ist, Morgan Stanley einige schwere Vorwürfe macht. Es ist im
    Moment also nicht besonders Klug, egal ob Sie " Zocker " sind oder langfristig anlegen, am Tisch mitzuspielen. Es sei denn Sie haben bereits soviel Geld mit Ihren Investitionen verdient, dass sich weder die beste Ehefrau von allen und die Freundin keine Sorge um das Weihanachtsgeschenk von Ihnen machen müssen.
    ( Was wir, mt Verlaub, bezweifeln )

    SuRay Ashborn, New York

    Eine gute Nachricht für ......................15.11.2023 / 10:00

    Investoren im Euro-Raum
    Der US$ wird, gegenüber dem Euro, immer billiger.
    Wer also US$ nominierte Aktien in seinem Fund hat, verdient bei Dividenden ein bisschen mehr. Und wer US$ Akteen kauft, bezahlt, in Euro, ein bisschen weniger.

    Wer sich nun allerdings freut, dass zb die Benzinpreise deshalb auch fallen, den müssen wir enttäuschen Denn die Major-Companies werden mit Sicherheit diese Preisvorteile nicht an Sie weitergeben. Was wir als Aktionäre sehr begrüßen.
    Den Grund, warum der US$ aktuell gegenüber dem Euro
    " billiger " wird, den dürfen Sie selbst herausfinden. Wir verzichten in diesem Fall, Ihnen die Gründe zu nennen. Überfordert nur jene, deren IQ um die Höhe ihrer Körpertemperatur liegt.
    Have a good trade................. Lisa Feld, Lon

    Natürlich ist für langfristige...............15.11.2023 / 10:00

    Investoren auch die Div eine nicht zu vernachlässigende Größe.
    Aaaber. Es muß keine schlechte Company sein, die entweder keine oder nur eine sehr geringe Div bezahlt. Es kommt auf das Produkt an, das diese Company produziert.
    Eine Company, die zb. in der Technik arbeitet, muss zwangsläufig sehr viel Geld in die Entwicklung, Forschung usw. investieren. Und als Investoren sind wir daran interessiert, wenn die Company den vielleicht nicht so großen Gewinn, nicht in Divs verteilt, sondern mehr Geld in die Forschung und Entwicklung steckt. Um das zu prüfen, sollten Sie sich die regelmäßg erscheinenden Finanzberichte ansehen.

    Zur Div noch ein " Mantra von uns. Banken werben ja meist für Sparbücher, weil die Zinsen immer wieder zum Bestand des Sparbuchs hinzugerechnet werden. Das ist der " berühmte Zineszins-Effekt ". Was absolut korrekt ist.

    Das gleiche gilt für Divs. Wer Divs immer wieder, entweder in eine oder generell in Aktien ( seinen Fund ) re-investiert, wird nach einigen Jahren sehr viel vermögender werden.
    Als jener, der meint, er müsse die Divs jetzt in seine "heimlichen" Wünsche investieren. Denn auch Divs haben den Zinseszins-Effekt. Der erfolgreiche Anleger, wird, wenn er seine Divs immer wieder re-investiert, in relativ kurzer Zeit seine Ersparnisse nicht mehr in Aktien investieren( müssen ). Denn werden Divs immer wieder in den Fund re-investiert baut sich damit über eine längere Zeit ein nettes cash-Vermögen auf. Dass er dann wieder neu in Aktien investiert.

    Im Klartext: Ihr Fund muss nach einer gewissen Zeit " seine Investitionen " selbst verdienen.
    Have a good trade................. Lisa Feld, Lon

    Auch diese Woche wird es.......................15.11.2023 / 16:00

    an den Börsen wieder heiss werden.
    An der deutschen Börse ist am 17.11.2023 der kleine Verfallstag.
    Es gibt zuviel Imponderabilien um auch nur eine Richtung des DAX 40 zu erkennen.
    Also bleibt der kluge Investor sideline. Zocker dürfen sich austoben und eine blutige Nase holen.
    Sigrid Hansen, HAM

    Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse! Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Bayer stürzt weiter ab..........20.11.2023 / 10:00

    und ist damit ein gutes Beipiel, dass der BB schon sehr früh vor dem Kauf von Bayer-Aktien gewarnt hat. Und beweist, dass Aktienkauf nicht nur von den Zahlen abhängt, sondern sehr viel mehr von " Psychologie "
    Wir haben im
    Archiv Aktien 4.6.2018
    bereits davor gewarnt, Bayer-Aktien zu kaufen. Und auch die Gründe dafür geliefert.
    Der aktuelle Kurs ist nun auf 33,63 Euro abgestürzt.
    Lisa Feld, Lon

    28,09% oder 3,5 %?.......................21.11.2023 / 11:00

    Sie hatten die Wahl
    Im
    Archiv Wirtschaft 2.1.2023
    haben wir die BAE zum Kauf ermpfohlen.
    Wer sich dazu entschlossen hat, hat jetzt eine Rendite von 28,09% verdient, zuzüg- lich die Div.

    empfohlener Kurs: 9,52 Euro
    aktueller Kurs 12,195 Euro
    Wer in dieser Zeit seine Anlage in ein Sparbuch investierte, bekam 3,5%.

    Hevae a good trade............Lisa Feld, Lon

    Die nächsten Tage........................23.11.2023 / 10:00

    um genau zu sein, ab heute bis Freitag wird sich an den US-Börsen nur wenig tun.
    Denn heute ist Thanks giving und viele nutzen das dann für das verlängerte Wochenende.
    Thanks giving ist für uns in den USA ein mindestens so wichtiger Feiertag wie Christmas
    Have a nice Day.............
    .SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Eine Aktie, von der Sie.....................27.11.23 / 10:00

    vermutlich noch nie gehört haben.
    Die aber, nichts destotrotz, eine interessante Investition ist. Wenn Sie ein langfristig orientierter Investor sind.
    Greggs plc
    Die Einzelheiten dürfen Sie selber recherchieren.
    Am 10.Januar 2024 werden die Daten für das letzte Quartal 2023 bekanntgegeben.
    aktueller Kurs: 29,80 Euro
    Have a good trade..........Lisa Feld, London

    Und hier eine Company.........................27.11.23 / 10:00

    aus dem Segment " streaming "
    Die Company ist zur Zeit die einzige weltweit, die Muslime mit arabischen Songs versorgt.
    Die Aktie wird an der NASDAQ gehandelt. Aktuell hat " anghami Inc." in 2023 über 73 Millionen User.
    aktueller Kurs: 2,8100 US$
    Bert Regardius, Dubai

    Das Gute am BB ist....................27.11.23 / 15:00

    dass wir uns nur auf unser Netzwerk, unser Bauchgefühl und unsere internen Diskussionen verlassen.
    Unsere Vorbehalte zu ETFs bestätigen sich mal wieder.

    Nach der Baisse im vergangenen Jahr beschlossen die angeschlagenen Anleger, mehr als 60 Milliarden US-Dollar in börsengehandelte Fonds ( ETF`s )zu investieren, die sich auf Dividenden konzentrieren.
    Elf Monate später ist der Handel fehlgeschlagen. Man könnte auch sagen es war ein Minus-Trade.
    Anstatt in einer stürmischen Jahreszeit Schutz zu bieten, sind die größten Dividenden-ETFs von einem technikbesessenen Markt, dessen größten Vertreter um 15% oder mehr gestiegen sind, zurückgelassen worden.
    Das Schlusslicht bildet der 18 Milliarden Dollar schwere iShares Select Dividend ETF der auf Basis der Gesamtrendite um - 5,4% gefallen ist, nachdem die All-in-Wetten auf Versorger- und Finanzwerte verpufften.
    Dies ist die jüngste Lektion über die Gefahren des Markt-Timings. Die Anleger wollten sich in Unternehmen engagieren, die in der Vergangenheit Gewinne ausgeschüttet haben, um angesichts des aggressivsten Zinszyklus der US-Notenbank seit 40 Jahren, auf Nummer sicher zu gehen. Stattdessen wurden sie mit Unternehmen konfron- tiert, die unterdurchschnittlich abschnitten und sich als besonders anfällig erwiesen, als die Renditen in die Höhe schossen.
    Auf der Verlustliste stehen der 20 Milliarden Dollar schwere SPDR S&P Dividend ETF mit einem Minus von 3% auf Total-Return-Basis, der Schwab US Dividend ETF mit einem Minus von 2,4%.

    Der Vanguard High Dividend Yield ETF, der auf Jahressicht weitgehend unverändert ist.
    Fonds, die Gewinne erzielt haben, haben meist kleine Gewinne erzielt, wie der Invesco Dividend Achievers ETF (PFM), der um 6,6% gestiegen ist, der ProShares S&P 500 Dividend Aristocrats ETF (NOBL), der um 2,3% gestiegen ist, und der Vanguard Dividend Appreciation ETF (VIG), der um 9,6% gestiegen ist und sich auf mittelgroße und große Werte konzentriert.

    Zwei Dinge die wir in Bezug auf ETFs schon so häufig geschrieben haben.
    Zum einen:
    ETFs werden den doofen Anleger als " Wundermittel " im Kampf um ihr Vermögen verkauft.
    ( Was wir als Investoren in zb. auch in Banken aber sehr begrüßen. Denn Ihre Investitionen bedeutet für uns höhere Kurse und meist steigende Gewinne - der Emittenten.)
    Zweitens
    Kein ETF entbindet Sie selbst zu recherchieren, nachzudenken, sich für Politik ( auch Geo-Politik ) zu interessieren und last but not least, Ihre Entscheidungen auf der Basis des eigenen Verstandes zu treffen.
    ETFs sind ein tolles Instrument, für alle Aktien-Sheeeples, die nicht denken wollen oder können. ETFs sind aber immer abhängig von den Börsen. Und bei der aktuellen Vielzahl an ETFs ( geschätzt etwa 1 600 ETF`s, die in Deutschland zugelassen sind ) sind die

    " Sheeples " geistig völlig überfordert.

    Unser Tip
    Suchen Sie sich einen Berater ( ok, der kostet Geld, dem Sie aber nichts verschweigen. Er muß sehr genau von Ihnen gebrieft werden, was Sie mit Ihren Anlage erreichen wollen. Zum Schluss. Auch ETFs müssen erst sehr genau geprüft werden, welche Werte sie anbieten, in welchem Markt sie investieren / investiert sind.)

    Zum Schluss: Nein, wir sind für eine Beratung Ihres Vermögens viel zu teuer. Denn all die Informationen, die der BB bringt, sind
    " Abfallprodukte " unseres eigenen Business. Und das wollen/ können Sie mit Sicherheit nicht bezahlen.
    Have a good trade.........Lisa Feld, London

    Gute Nachrichten für......................30.11.23 / 10:00

    Investoren in Rückversicherungen.
    Auch nächstes Jahr wollen die Rückversicherer ihre Prämien erhöhen. Unsere " Lieblingsversicherung " MucRe wird also weiter Geld verdienen - und die Aktionäre ebenso.
    aktueller Kurs MucRe 390,70 Euro zzgl der Div für das Jahr 2022. Wir schätzen die Div auf um die 12,40 Euro

    Unser Empfehlungskurs im
    Archiv Aktien 4.2.2014
    153,94 Euro zzgl bisher neunmal ständig steigende Divs
    Glückwunsch an die Leser des BB, die unserer Empfehlung gefolgt sind
    Have a good trade.........Lisa Feld, London

    Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Wir empfehlen immer wieder...................4.12.2023 / 10:00

    statt irgendwelche " Versicherungen " abzuschließen, einfach die Aktien des Unternehmens zu kaufen Und zwar regelmäßig.
    So haben wir auch die Talanx im
    Archiv Aktien 31.5.2023
    damaliger Empfehlungskurs: 50,75 Euro zzgl die Dividende, empfohlen.
    Und auch schon in 2021 zu damals 36,32 Euro

    aktueller Kurs: 67,50  Euro
    Ein bessere Rendite bekommen Sie bei Ihren geliebten " Vermögens- versicherungen " nie.
    Sigrid Wafner, Berlin

    Überrascht Sie das?..............5.12.2023 / 11:00

    Zitat - Auszug - deutsche Übersetzung

    " Jüngste wissenschaftliche Arbeiten zeigen, dass informierte Händler zunehmend den Handel mit Wertpapieren wie börsengehandelten Fonds (ETFs) verschleiern. "

    Indem wir diese Arbeit mit der langjährigen Literatur über die Reaktionen der Finanzmärkte auf militärische Konflikte verknüpfen, dokumentieren wir einen signifikanten Anstieg der Leerverkäufe im wichtigsten ETF für israelische Unternehmen wenige Tage vor dem Angriff der Hamas am 7. Oktober.
    Die Leerverkäufe an diesem Tag übertrafen bei weitem die Leerverkäufe, die in zahlreichen anderen Krisenzeiten auftraten, darunter die Rezession nach der Finanzkrise, der Israel-Gaza-Krieg 2014 und die COVID-19-Pandemie. Auch bei Dutzenden von israelischen Unternehmen, die in Tel Aviv gehandelt werden, konnten wir einen Anstieg der Leerverkäufe vor dem Anschlag feststellen.
    Allein bei einem israelischen Unternehmen wurden zwischen dem 14. September und dem 5. Oktober 4,43 Millionen neue Aktien leerverkauft, was bei einem von Hunderten an der TASE ( Tel Aviv Stock Exchange ) gehandelten Wertpapieren zu Gewinnen (oder annähernd vermiedenen Verlusten) in Millionenhöhe bei diesen zusätzlichen Leerverkäufen führte. Obwohl wir keinen Gesamtanstieg der Leerverkäufe israelischer Unternehmen an den US-Börsen feststellen, haben wir kurz vor den Anschlägen einen starken und ungewöhnlichen Anstieg des Handels mit riskanten Short-Optionen auf diese Unternehmen festgestellt, die kurz nach den Anschlägen ausliefen. Ähnliche Muster beim israelischen börsengehandelten Fonds wurden zu einem Zeitpunkt festgestellt, als berichtet wurde, dass die Hamas einen ähnlichen Anschlag wie im Oktober plante ".

    Hier finden Sie den vollständigen Beitrag..........

    Die Untersuchung wude von

    Robert J. Jackson, Jr.
    Nathalie P. Urry Professor of Law
    New York University

    Joshua Mitts
    David J. Greenwald Professor of Law
    Columbia University

    durchgeführt.

    Und Sie glauben ernsthaft, Sie hätten eine Chance in diesem Haifischbecken. Aber gut, wenn Sie mit am Tisch sitzen, denn dann verdienen die " Haie " richtig Geld. Und glauben Sie nicht, dass die " Leerverkäufe " nur wegen des " Israel-Konflkt " stattfanden. Jeder Krieg oder Militär-Aktion bringt Geld an der Börse. Wenn Sie mitspielen wollen, sollten Sie immer daran denken. Als " Sheeple " haben Sie keine Chance.
    Allerdings haben wir einen Verdacht. Den wir hier aber nicht schreiben werden- also selbst nachdenken.

    Have a good trade.......Lisa Feld, London / Ben Heldenstein, TLV

    Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!
    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Die KiTa für "Spätpubertäre "................13.12.2023 / 10:00

    aka Börsenteilnehmer drehen mal wieder am Rad.
    Heute nachmittag, nach deutscher Zeit, will die FED bekanntgeben, ob sie eine " Zinserhöhungspause " macht - und die Leitzinsen beim aktuellen Stand halten will.

    Wir haben ja bereits darauf hingewiesen, dass der December wieder ein sehr guter Börsenmonat wird.
    Allerdings nur für sehr kurzfristig orientierte Anleger. Wer sein Vermögen über mindestens 5-10 Jahre anlegt, den interessieren kurzfristige Reaktionen an der Börse wenig - bis gar nicht.

    update: 14.12.2023 / 10:00

    Die Party geht weiter. Nachdem die FED gestern beschlossen hat nichts zu beschließen, sondern den Zinssatz auf dem derzeitig hohen Nivea zu belassen.
    Und da die FED gerade in Fahrt war, gab sie auch noch, indrekt, bekannt, dass sie nächstes Jahr noch dreimal die Zinsen senken will. Ok, das sind zwar reine Wahlkampfgeschenke der FED für Mr.President Biden. Und deshalb wird diese Party nur den December befeuern. im Januar wird dann Kasse gemacht - dann spielen wieder die Zahlen der diversen Companies eine wichtigere Rolle.
    SuRay Ashborn, New York

    Wer brav unseren Empfehlungen..........13.12.2023 / 12:00

    gefolgt ist und auch langfristig anlegt, hat bis jetzt ein ansehnliches Vermögen generiert. Zum Beispiel:

    Wir haben im Archiv Aktien 4.2.2014

    die MucRe zum damaligen Kurs von 153,90 Euro empfohlen. Zuzüglich der Dividenden seit dieser Zeit
    ( die suchen Sie sich selbst raus )
    aktueller Kurs: 399,00 Euro
    vitueller Gewinn - wenn Sie die Aktien nicht verkauft haben -: 245,10 Euro oder 159,25 %

    Aktien sind ja sowas von unsicher
    Have a good trade................Lisa Feld, London

    Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Das ist unsere letzte Empfehlung.......18.12.2023 / 10:00

    in 2023.
    Sie ist nur für langfristig orientiere Anleger ( also mindestens 5 -10 Jahre gedacht ).

    Alstria ( Reit ).
    Warum wir diese Comoany zur Investition empfehlen - das dürfen Sie selber recherchieren.
    Die beste Nachricht ist, dass Sie bei dieser Investition keine Kapitalertragssteuer ( Deutschland ) auf die Dividenden bezahlen. Leser des BB die nicht in Deutschland leben, sollten sich entweder im Netz oder bei ihrer Bank darüber informieren.

    aktueller Kurs: 3,44 Euro.

    Just for Info für Zocker. Bei dieser Aktie brauchen sie einen langen Atem - und Sie haben keine große Chance als Winner aus dem Spiel zu gehen. Warum nicht? Das recherchieren Sie selber.
    Have s good trade.......Lisa Feld, London

    Die deutschen Börsen reagierten rasch..............18.12.2023 / 15:00

    auf die Streichung der Zuschüsse für E-Autos.
    Deutsche Autowerte fielen um bis zu 1,5% im Kurs.

    Das betrifft auch die gesamte Zulieferbranche die sich ja in den letzte Monaten auf die deutsche Regierung verließ und wichtige Teile für E-Autos produziert. Also warten Sie mal die nächtsn Tage ab.
    Da der deutsche Wirtschftsminíster bekannt dafür ist, dass er erst eine Entscheidung trifft - und dann denkt ( siehe das "Gesetz zum Erneuerbaren Heizen " ), gehen wir davon aus, dass Habeck in der nächsten Zeit, auch die Streichung der Zuschüsse für E-Autos revidieren wid. Nicht in der Höhe aber im Zeitraum

    Also gemach mit Ihren Investitionen. Wobei wir bei BMW keine Probleme sehen, zu investieren. BMW produziert auch weiterhin Verbrennerantriebe – und auch die Motoren, die bislang in München produziert werden, wird es weiterhin geben. Ihre Fertigung hat BMW nun aber vollständig nach Steyr in Österreich und Hams Hall in Großbritannien verlagert
    Das Managment von BMW, mit seiner Groß-Investorin, Frau Klatten, zeigten immer schon Weitblick.
    BMW alktueller Kurs 101,44 Euro
    Have s good trade.......Lisa Feld, London

    Unser Rat für Kleinanleger.....................19.12.2023 / 14:00

    machen Sie mal eine Pause - und warten die Tendenz im Januar 2024 ab. Die Zahlen, die Sie jetzt noch im December 2023 sehen, sind nicht ausschlagebend für eine erfolgreiche Anlage. Denn noch immer tummeln sich einige Haie am Tisch, die gute Zahlen brauchen.

    Wir gehen davon aus, dass der Januar 2024 sein wahres Gesicht zeigt. Sprich die Börsen gehen nach unten..
    Was aber für langfristig orientierte Investoren gut ist. Denn das ist eine Gelegenheit, Teile Ihres Funds nachzukaufen ( wenn sie blliger sind als Sie sie gekauft haben )
    .Lisa Feld, London

    Gute Nachricht für Investoren..............20.12.2023 / 14:00

    in Lockheed.
    Griechenland hat ein wichtiges Verteidigungsabkommen mit den Vereinigten Staaten abgeschlossen und sich zum Kauf von 35 UH-60 Black Hawk-Hubschraubern ent- schlossen. Dieses Geschäft mit Sikorsky, einer
    Tochtergesellschaft von Lockheed Martin, wurde von der US Defense Security Cooperation Agency (DSCA) vermittelt und hat einen Wert von 1,95 Mrd. USD.
    Dieser Kauf stellt eine Verbesserung für die griechischen Landstreitkräfte dar, da er die älteren Bell UH-1 Iroquois-Hubschrauber ersetzt.
    aktueller Kurs Lockheed: 410,90 Euro
    SuRay Ashborn, New York

    Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
    Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

    Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.
    Zur Information zu unseren Empfehlungen:
    Die Kurse, die wir nennen, sind keine " real time "- Kurse. Sie entsprechen der Uhrzeit, die wir bei allen Beiträgen angeben.

    Nur für langfristig orientierte Investoren........ 27.12.2023 / 12:00

    Munich Re-Chef Joachim Wenning sprach sich in einem Interview mit der chinesischen Zeitung " China Daily " für Investitionen in den Versicherungsmarkt des Landes aus. Er schätze Chinas Streben nach hochwertigen Entwicklungen. Wenn dieses Ziel erreicht werde, habe China das Potenzial, in den kommenden zehn bis 20 Jahren zu einem der führenden Versicherungsmärkte weltweit zu werden, sagte er. Prognosen gehen bereits jetzt davon aus, dass China einer der größten Versicherungsmärkte der Welt wird. Munich Re will deshalb weiter in dem Land investieren und Versicherungskapazität anbieten.

    aktueller Kurs: 380,20 Euro ( nächste Div Anfang Mai 2024 )
    WU Annie, Beijing